Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Atenas

Aktivitäten in  Athen

Willkommen in Athen

Athen ist ein historisches Wunderland, das jedes Jahr Millionen von Besuchern begrüßt. Die Akropolis mit ihren Ruinen auf den Hügeln und dem Parthenon ist unbestritten die Hauptattraktion Athens. Die Stadt ist auch das Tor zur Insel Hydra und dem alten Delphi. Lassen Sie sich jedoch nicht vom antiken Status der griechischen Hauptstadt als Wiege der westlichen Zivilisation täuschen - sie bietet auch einige der besten Küchen und das beste Nachtleben Europas.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Athens

#1
Akropolis

Akropolis

star-59’081
Die Akropolis ist ein archäologisches Wunderwerk, ein UNESCO-Weltkulturerbe und eines der am schnellsten erkennbaren Wahrzeichen der Welt. Sie ist die Hauptattraktion des antiken Athen. Dramatisch auf einer zerklüfteten Klippe thront - dem sogenannten heiligen Felsen von Athen - überblicken die Ruinen die moderne Stadt und stammen aus dem Jahr 510 v.Mehr
#2
Tempel des olympischen Zeus (Naós tou Olympíou Diós)

Tempel des olympischen Zeus (Naós tou Olympíou Diós)

star-55’140
Die athenischen Herrscher begannen im 6. Jahrhundert v. Chr. Mit dem Bau des Tempels des olympischen Zeus (Naós tou Olympíou Diós). Als der römische Kaiser Hadrian es 600 Jahre später fertigstellte, war es der größte Tempel in Griechenland und seine Statue des Zeus - König der Götter des Berges. Olymp - war einer der größten der Welt. Der Tempel begann kurz nach seiner Fertigstellung zu verfallen; Heute stehen nur noch 15 der ursprünglich 104 Säulen und ein Großteil des Marmors wurde recycelt oder für andere Tempel gestohlen. Was jedoch bleibt, ist ein wirklich beeindruckender Anblick.Mehr
#3
Agora von Athen

Agora von Athen

star-53’759
Die Agora war das politische und soziale Herz der antiken Stadt Athen, und die Ruinen dieses bürgerlichen Zentrums und Marktplatzes gehören zu den wichtigsten archäologischen Stätten in der heutigen Hauptstadt. Entdecken Sie diese Wiege der griechischen Demokratie, einschließlich des Tempels des Hephaistos und der Stoa von Attalos.Mehr
#4
Delphi

Delphi

star-53’233
Delphi ist mit seinen bemerkenswert erhaltenen Ruinen an den Südhängen des Parnass eine der berühmtesten archäologischen Stätten Griechenlands. Die antike Stadt Delphi stammt aus dem siebten Jahrhundert vor Christus und ist als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt. Sie beherbergt Stätten wie den Heiligen Weg, die Stoa der Athener, die polygonale Mauer, das Denkmal von Platea und den Apollontempel.Mehr
#5
Akropolismuseum (Museo Akropoleos)

Akropolismuseum (Museo Akropoleos)

star-55’395
Das Akropolis-Museum ist ein Wahrzeichen Athens und ein Kunststück zeitgenössischer Architektur. Es befindet sich am Fuße der Akropolis. Die Ruinen einer alten Siedlung sind durch den Boden sichtbar. Die Sammlung reicht von der Vorklassik bis zur Römerzeit, aber Schätze aus dem 5. Jahrhundert vor Christus stehen im Mittelpunkt, insbesondere die Parthenon-Fries-Skulpturen.Mehr
#6
Olympiastadion (OAKA)

Olympiastadion (OAKA)

star-55’054
Das ursprünglich in den 1980er Jahren für die Leichtathletik-Europameisterschaft erbaute Olympiastadion (offiziell das olympische Sportzentrum von Athen „Spiros Louis“ oder OAKA) wurde vom spanischen Architekten Santiago Calatrava für die Olympischen Spiele 2004 umgebaut. Das Olympiastadion ist mit 70.000 Sitzplätzen das größte Stadion Griechenlands und beherbergt Veranstaltungen und Konzerte großer internationaler Künstler wie U2 und Lady Gaga.Mehr
#7
Plaka

Plaka

star-54’125
Plaka wurde um die Ruinen der alten Agora herum erbaut und gehört zu den ältesten Wohngebieten in Athen. Während der osmanischen Herrschaft galt Plaka als türkisches Viertel. Ein Großteil davon brannte während eines Brandes im Jahr 1884 nieder und enthüllte viele antike Stätten unterhalb der Nachbarschaft. Seitdem wurden in der Gegend archäologische Untersuchungen durchgeführt.Mehr
#8
Parthenon

Parthenon

star-55’118
Der Parthenon, der Star der Athener Postkarten und wohl die beeindruckendste aller antiken Ruinen der Stadt, steht stolz auf dem heiligen Felsen der Akropolis hoch über der modernen Stadt.Der zwischen 447 und 432 v. Chr. Erbaute Tempel war der griechischen Göttin Athene gewidmet und beherbergte ursprünglich ihr Kultbild, eine riesige Elfenbein- und vergoldete Statue von Fidias. Der restaurierte Tempel, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, erinnert mit seiner großartigen Marmorfassade, den klassischen dorischen Säulen und den kunstvollen skulpturalen Friesen eindrucksvoll an den Ruhm des antiken Griechenland. Die Seite dient auch als faszinierende Chronik der Athener Geschichte.Mehr
#9
Akademie von Athen (Akadimía Athinón)

Akademie von Athen (Akadimía Athinón)

star-51’925
Die schöne neoklassizistische Akademie von Athen (Akadimía Athinón) wurde Mitte des 19. Jahrhunderts während der Wiederbelebung der griechischen Kultur nach der Unabhängigkeit erbaut und beherbergt die nationalen Institute für Wissenschaften, Philosophie, Bildende Kunst und Geisteswissenschaften, die einer Tradition folgen, die Platon um 387 v. Chr. begründete. Es ist Teil eines Triumvirats benachbarter Gebäude, das als "neoklassische Trilogie" bekannt ist und von den dänischen Architekten Theophil und Christian Hansen entworfen wurde und die Nationalbibliothek und die Universität von Athen umfasst. Mit einer Marmorfassade führt der Haupteingang durch einen dekorativen Säulenportikus mit Skulpturen auf dem geschnitzten Giebel, der die Geburt der Athene darstellt und von Statuen der Athene und des Apollo flankiert wird, die auf schlanken Säulen stehen - alles Werke des Bildhauers Leonidas Drossis in den 1870er Jahren und werden von zwei philosophisch aussehenden Skulpturen von Platon und Sokrates bewacht.Die imposante Marmorversammlungshalle der Akademie ist mit Wandgemälden der Prometheus-Legende geschmückt, die vom deutschen Künstler Christian Griepenkerl gemalt wurden. Neben seinen 23 Forschungsabteilungen beherbergt es auch die Ioannis Sykoutris Library, in der seltene Ausgaben und Manuskripte aufbewahrt werden. Mitglieder der Akademie werden auf Lebenszeit gewählt. Ein Teil ihrer Arbeit besteht darin, geistige Werke zu vergeben sowie Bücher und Zeitschriften zu veröffentlichen. Es ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.Mehr
#10
Syntagma-Platz (Plateia Syntagmatos)

Syntagma-Platz (Plateia Syntagmatos)

star-52’812
Der Syntagma-Platz (Plateia Syntagmatos), auch als Verfassungsplatz bekannt, ist ein riesiger öffentlicher Platz, der sich vor dem Parlamentsgebäude von Athen erstreckt. Es glänzt mit weißem Marmor und wunderschönen Statuen und ist ein großartiger Ort, um Leute zu beobachten. Viele der wichtigsten Straßen der Stadt beginnen hier, darunter die Ermou Street und die Vassilissis Sofias Avenue.Mehr

Reiseideen

Wie man Athen als ersten Timer angeht

Wie man Athen als ersten Timer angeht

Verpassen Sie keine Gerichte in Athen

Verpassen Sie keine Gerichte in Athen

Top Parks und Gärten in Athen

Top Parks und Gärten in Athen

Wie man 3 Tage in Athen verbringt

Wie man 3 Tage in Athen verbringt

Must-See-Museen in Athen

Must-See-Museen in Athen

5 Muss Athen Nachbarschaften & wie man besucht

5 Muss Athen Nachbarschaften & wie man besucht

Top-Aktivitäten in Athens

Tagesausflug von Athen nach Delphi

Tagesausflug von Athen nach Delphi

star-4.5
1133
Ab
$ 108.13 USD
Ganztägige private Tour durch Athen

Ganztägige private Tour durch Athen

star-5
148
Ab
$ 91.54 USD
Dinner in the Sky Athen

Dinner in the Sky Athen

star-5
28
Ab
$ 165.88 USD