Letzte Suchanfragen
Löschen

Österreich Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Schloss Schönbrunn
star-4.5
4544
35 Touren und Aktivitäten

Das Schloss Schönbrunn wurde einst als Sommerresidenz der habsburgischen Monarchen erbaut, um der Opulenz von Versailles Konkurrenz zu machen. Heute gehört dieses Barockschloss zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eines der wichtigsten architektonischen, kulturellen und historischen Denkmäler Österreichs.

Mehr lesen
St. Stephen's Cathedral (Stephansdom)
star-5
2287
82 Touren und Aktivitäten

Der Stephansdom ist mit seinen dunklen gotischen Türmen, dem aufwendig gefliesten Dach und dem imposanten Glockenturm eine der Hauptattraktionen Wiens. Die Kathedrale liegt zentral am Stephansplatz im UNESCO-geschützten historischen Zentrum der Stadt und ist innen und außen architektonisch atemberaubend. Es ist auch ein Ort von großer historischer Bedeutung - Kaiser Friedrich III. Und zahlreiche andere habsburgische Würdenträger wurden hier beigesetzt.

Mehr lesen
Hofburg Wien
star-4.5
4152
83 Touren und Aktivitäten

Die Hofburg Wien, ehemals Winterresidenz der österreichischen Königsfamilie, ist heute eine bleibende Hommage an den Ruhm des Habsburgerreiches. Es ist eines der prächtigsten Barockpaläste Wiens im UNESCO-Weltkulturerbe. Besucher der Hofburg können die kaiserlichen Wohnungen erkunden, das Sisi-Museum und die Silbersammlung besuchen oder eine Aufführung in der weltberühmten spanischen Reitschule sehen.

Mehr lesen
Wiener Staatsoper
star-4.5
3933
52 Touren und Aktivitäten

Die Wiener Staatsoper (Meisterwerk der Renaissance-Architektur und eines der renommiertesten Opernhäuser der Welt) ist ein heiliger Ort für Opernfans. Im Auditorium finden jedes Jahr 350 Aufführungen der Wiener Philharmoniker und des Wiener Staatsballetts sowie des Wiener Opernballs statt.

Mehr lesen
Kursalon Wien (Kursalon Wien)
star-4.5
1208
4 Touren und Aktivitäten

Wiens schönster Konzertsaal wurde 1867 am Rande des Stadtparks in der Nähe der vergoldeten Statue des Komponisten Johann Strauss fertiggestellt, dessen Musik dort jeden Abend genossen wird. Das Kursalon Wien wurde vom österreichischen Architekten Johann Garben im Stil der Neorenaissance entworfen und ursprünglich als Kurort genutzt. Nur ein Jahr nach seiner Eröffnung wurde es der Musik übergeben und zum Treffpunkt der Wahl für die Wiener High Society.

Das Kursalon wurde kürzlich einem Facelifting unterzogen und kehrt nun zu seinem glänzenden, romantischen Glanz zurück. Die Hallen sind wieder mit Kronleuchtern und eleganter Stuckdekoration übersät. Es ist bekannt für sein nächtliches Repertoire an Favoriten von Strauss, Schubert, Mozart und anderen Barockmusikern, gespielt vom 1994 gegründeten Salonorchestra Alt Wien. Seine Konzerte - alle in traditionellen Kittelmänteln und Krinolinen - sind kluge Angelegenheiten und Angebote ein Toben durch das goldene Zeitalter der Wiener Tradition der klassischen Musik im frühen 19. Jahrhundert, mit Walzern von Strauss, begleitet von Opernsängern und Balletttänzern, die bei beliebten Klassikern wie der Blauen Donau auftreten.

Eine Auswahl an nächtlichen Unterhaltungspaketen im Kursalon umfasst Cocktails oder einen gastronomischen Blowout im Restaurant Johann des Konzertsaals, bevor die Musik beginnt. Im Sommer finden auf der Terrasse mit Blick auf den Stadtpark Open-Air-Konzerte statt.

Mehr lesen
Schloss und Gärten der Mirabell (Schloss Mirabell und Mirabellgarten)
star-5
4502
42 Touren und Aktivitäten

Das Schloss Mirabell gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und hat eine reiche königliche Geschichte sowie einen Platz in der Filmlegende: Es war eine der Drehorte fürThe Sound of Music . Das Schloss wurde 1606 von Prinz Erzbischof Wolf Dietrich erbaut und ist vor allem für seine prächtigen Barockgärten bekannt.

Mehr lesen
Kehlsteinhaus
star-5
1821
20 Touren und Aktivitäten

Nur eine Autostunde außerhalb von Salzburg liegen die Alpenstadt Berchtesgaden und das historischeKehlsteinhaus , Adolf Hitlers Berggipfelchalet und das ehemalige südliche Hauptquartier der NSDAP. Auf dem Berg thronend. Kehlstein, Adlernest bietet eine dunkle Geschichte und Panoramablick auf die bayerischen Alpen.

Mehr lesen
Salzburger Dom (Dom zu Salzburg)
star-5
2199
21 Touren und Aktivitäten

Der Salzburger Dom (Dom zu Salzburg) ist eine zurückhaltende Übung im klassischen italienischen Barock, die mit Kuppeln aus grüner Bronze gekrönt ist. Mozart wurde hier getauft und das Gebäude 1628 fertiggestellt.

Zu den Höhepunkten der Kathedrale zählen das lichtdurchflutete Atrium und die Kuppel, die Krypta mit ihren romanischen Fundamenten und Gräbern sowie die Engelsstatuen, die den Altar umgeben.

Das Kathedralenmuseum erzählt die Geschichte des Baus und der Kunstwerke des Doms.

Mehr lesen
St. Peter Kirche
star-5
329
16 Touren und Aktivitäten

Die Wiener Peterskirche in Peterskirche ist die zweitälteste Kirche der Stadt. Das ursprüngliche Kirchengebäude soll von Karl dem Großen errichtet worden sein, wurde jedoch 1661 niedergebrannt. Die neue Kirche, inspiriert vom Petersdom in Rom, wurde 1733 geweiht und eine Relieftafel an der Außenseite der Kirche erzählt die Legende von Karl dem Großen. Die Peterskirche war das erste Kuppelgebäude in Wien und verfügt über ein reich verziertes Interieur mit bunten Fresken und Goldstuck. Am bemerkenswertesten für Besucher sind die vergoldete Kanzel mit einer Darstellung der Heiligen Dreifaltigkeit auf dem Baldachin, eine goldene und silberne Skulptur des Martyriums des heiligen Johannes gegenüber der Kanzel und das Fresko in der Kuppel, das die Krönung der Jungfrau darstellt.

Im Laufe der Jahre wurden die Gemälde aus dem 18. Jahrhundert in der Kirche dunkler und das Innere wurde grau. Bei einem umfassenden Renovierungsprojekt von 1998 bis 2004 wurden die Fresken in ihren ursprünglichen hellen Farben wiederhergestellt.

Mehr lesen
Salzburger Altstadt
star-5
3501
38 Touren und Aktivitäten

Die Salzburger Altstadt ist das historische und navigatorische Herz der Stadt, ein Labyrinth mittelalterlicher Straßen am Ufer der Salzach. Salzburgs atmosphärische Altstadt, der Geburtsort des österreichischen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart, ist als UNESCO-Weltkulturerbe erhalten und wird von der Hohensalzburger Festung auf dem Hügel überragt.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Österreich

Kunsthistorisches Museum Wien

Kunsthistorisches Museum Wien

star-4.5
2463
23 Touren und Aktivitäten

Die königlichen Habsburger waren Sammler, und ihre Bestände - von der Rüstung bis zum Kunstwerk - bilden das Herz des riesigen Kunsthistorischen Museums. In der Wiener Ringstraße finden Sie alles in einem Palastgebäude, dessen achteckige Kuppel über Tausende von Artefakten, Meisterwerken und Schätzen verfügt, die eines der bedeutendsten Museen Österreichs ausmachen.

Mehr erfahren
Historisches Zentrum von Wien

Historisches Zentrum von Wien

star-5
617
39 Touren und Aktivitäten

Das Historische Zentrum von Wien ist das pulsierende Herz Österreichs und die Heimat von Top-Attraktionen wie dem Wiener Rathaus, dem Parlament und dem lebhaften Museumsviertel. Das Gebiet, das auch als Erster Bezirk oder Innenstadt bekannt ist und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist reich an barocken Schlössern und Gärten sowie an der Ringstraße aus dem 19. Jahrhundert, einer Umgehungsstraße mit großartigen Gebäuden, Denkmälern und Parks, die die meisten umgibt der Innenstadt. Hier gibt es genügend Sehenswürdigkeiten, damit Sie den ganzen Tag über Fotos machen können.

Mehr erfahren
Schloss Hellbrunn (Schloss Hellbrunn)

Schloss Hellbrunn (Schloss Hellbrunn)

star-5
4234
29 Touren und Aktivitäten

Das im frühen 17. Jahrhundert erbaute Schloss Hellbrunn (Schloss Hellbrunn) diente dem Fürsten-Erzbischof von Salzburg als Sommerresidenz. Sein barockes Äußeres verbirgt ein üppiges Interieur, das für Unterhaltung sorgt, obwohl die wirklichen Anziehungspunkte die wunderlichen Wasserspiele in den Gärten sind, die Wasser von unerwarteten Orten speien.

Mehr erfahren
Schloss Belvedere (Schloss Belvedere)

Schloss Belvedere (Schloss Belvedere)

star-5
2389
29 Touren und Aktivitäten

Das prächtige Schloss Belvedere wurde im 18. Jahrhundert als Sommerresidenz des Fürsten Eugen von Savoyen erbaut und gehört zu den vielen Schätzen des Wiener Barock und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr erfahren
Karlskirche

Karlskirche

star-5
430
21 Touren und Aktivitäten

Die Kirche St. Charles Borromeo oder Karlskirche ist die schönste Barockkirche in Wien und wurde zwischen 1716 und 1739 nach einem Gelübde von Karl VI. Am Ende der Pest von 1713 erbaut. Es wurde von Johann Bernhard Fischer von Erlach entworfen und begonnen und von seinem Sohn Joseph fertiggestellt. Obwohl überwiegend barock, kombiniert es verschiedene Baustile.

Die Zwillingssäulen sind der Trajansäule in Rom nachempfunden und zeigen Szenen aus dem Leben des heiligen Karl Borromäus (der den Opfern in Italien geholfen hat), dem die Kirche gewidmet ist. Die riesige ovale Kuppel erreicht 72 m; In Kombination mit den großen Fenstern der Kirche bildet die Höhe der Kuppel ein helles, offenes Kirchenschiff. Es gibt ein kleines Museum mit einer Handvoll religiöser Kunst und Kleidung, die angeblich vom Heiligen stammen. Der Höhepunkt ist jedoch der Aufzug zur Kuppel, um die detaillierten Fresken von Johann Michael Rottmayr aus der Nähe zu betrachten. Die Altartafel stammt von Sebastiano Ricci und zeigt die Himmelfahrt der Jungfrau. Vor der Kirche befindet sich ein Teich mit einer Henry Moore-Skulptur aus dem Jahr 1978.

Mehr erfahren
Albertina Museum

Albertina Museum

star-5
930
35 Touren und Aktivitäten

Das Wiener Albertina-Museum wurde 1768 von seinem Namensvetter, Herzog Albert von Sachsen-Teschen, Schwiegersohn der Kaiserin Maria Theresia, gegründet und ist bekannt für die weltweit bedeutendste Sammlung grafischer Kunst. Die Grand Albertina befindet sich in einem ehemaligen Wohnschloss an der Spitze der riesigen Hofburg und gehört zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie beherbergt unglaubliche 1,5 Millionen Drucke und über 50.000 Zeichnungen.

Die gigantische permanente Sammlung der Albertina ist in vier Hauptabteilungen unterteilt, insbesondere die bereits erwähnte Grafiksammlung, zu deren Höhepunkten die weltweit größte Sammlung von Dürer-Zeichnungen (insgesamt rund 145) und eine Vielzahl von Werken von Raphael, Rembrandt und Schiele gehören. Ebenso beeindruckend ist die Sammlung Rita und Herbert Batliner, eine der größten Privatsammlungen klassischer moderner Kunst in Europa, die 2007 auf Dauer aus Liechtenstein an die Albertina ausgeliehen wurde und ikonische Stücke von Monet, Renoir, Cézanne, Giacometti und Picasso zeigt. unter vielen anderen. Die Architektursammlung, die Pläne und Modelle von Architekten wie Francesco Borromini, Otto Wagner und Lois Welzenbacher zeigt, und die umfangreiche Fotosammlung bilden den Rest des Museumsarchivs.

Mehr erfahren
Rathaus

Rathaus

star-4.5
2572
31 Touren und Aktivitäten

Aus purer Größe stiehlt das neugotische Rathaus oder das Wiener Rathaus die Ringstraßenshow. Es wurde 1883 von Friedrich von Schmidt fertiggestellt und orientierte sich an flämischen Rathäusern. Der Hauptturm steigt auf 102 m an, wenn Sie den Wimpel mit einbeziehen, den der Ritter oben hält. Sie können durch die sieben Innenhöfe wandern, müssen jedoch an einer Führung teilnehmen, um das Innere mit seinen roten Teppichen, riesigen Spiegeln und Fresken zu sehen.

Zwischen dem Rathaus und der Ringstraße befindet sich der Rathauspark mit Springbrunnen, Bänken und mehreren Statuen. Der Rathausplatz, der mit Statuen namhafter Persönlichkeiten aus der Wiener Vergangenheit gesäumt ist, teilt ihn in zwei Teile. Auf dem Rathausplatz finden einige der meistbesuchten Veranstaltungen der Stadt statt, darunter der Christkindlmarkt, das Musikfilmfestival und der Wiener Eistraum.

Mehr erfahren
Sisi Museum

Sisi Museum

star-5
434
7 Touren und Aktivitäten

Sisi, oder Kaiserin Elizabeth, war die Frau von Franz Josef 1 aus Österreich, die sie heiratete, als sie erst 16 Jahre alt war. Sie war sehr schön und hielt ihre 50 cm lange Taille strikt aufrecht! Das eigenwillige Mädchen aus München erlangte den Ruf, die Etikette des Gerichts abzulehnen und ein bisschen freigeistig zu sein. Aber nach dem Tod ihrer Tochter Sophie wurde Sisi selbst krank und ging oft nach Süden, um sich von ihrem Ehemann zu trennen, um Gedichte zu schreiben und sich mit einer Reihe von Liebenden zu treffen. Als ihr geliebter Sohn Kronprinz Rudolf in einem Selbstmord-Selbstmord-Pakt mit seiner Geliebten Baronin Mary Vetsera auf tragische Weise starb, war Sisi untröstlich. 1898 starb sie im Alter von 60 Jahren in Genf selbst, ermordet von einem jungen Anarchisten, Luigi Lucheni.

Ihr Leben war wie eine Seifenoper und heutzutage ist sie eine Kultfigur. Das Sisi Museum beherbergt Hunderte ihrer persönlichen Gegenstände sowie eine Geschichte ihres faszinierenden Lebens.

Mehr erfahren
Ringstraße

Ringstraße

star-5
1462
36 Touren und Aktivitäten

Die Boulevards, aus denen die Ringstraße besteht, markieren die Grenze des Ersten Bezirks, wo einst die alten Stadtmauern standen, und zeichnen eine 5 km lange malerische Schleife um das historische Zentrum von Wien. Die Ringstraße wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Ersatz für die unter Kaiser Franz Joseph abgerissenen Befestigungsmauern errichtet und beherbergt einige der spektakulärsten Architekturwerke der Stadt.

Für Wiener ist die Verfolgung der Ringstraße eine beliebte Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, beginnend mit dem dramatischen neugotischen Rathaus im landschaftlich gestalteten Rathauspark und den benachbarten Parlamentsgebäuden. Das prächtige Burgtheater und der Volksgarten befinden sich gegenüber und in südlicher Richtung führt die Ringstraße am Maria-Theresia-Platz und dem kunstvollen Kaiserforum von Franz Joseph vorbei, in dem sich heute das Kunsthistorische Museum und das Naturhistorische Museum befinden. Das moderne Museumsviertel, die Karlskirche und die weltberühmte Wiener Staatsoper machen ebenfalls beliebte Stationen.

Mehr erfahren
Schlosspark Schönbrunn (Schlossgarten Schönbrunn)

Schlosspark Schönbrunn (Schlossgarten Schönbrunn)

star-5
1339
12 Touren und Aktivitäten

Das Schloss Schönbrunn in Wien ist die ehemalige Sommerresidenz der königlichen Familie. Die Gärten des Schlosses Schönbrunn (Schlosspark Schönbrunn) wurden Ende des 18. Jahrhunderts der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und sind seitdem ein beliebtes Erholungsgebiet, sowohl bei der Wiener Bevölkerung als auch bei internationalen Besuchern.

Der Palast und sein makelloses Gelände schafften es 1996 auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Auf einer Fläche von etwa 1,2 Kilometern von Ost nach West und etwa einem Kilometer von Nord nach Süd sind dies keine gewöhnlichen Gärten. Sie beherbergen ein spektakuläres Palmenhaus aus Eisen und Glas, ein Labyrinth und eine Aussichtsterrasse. Das ursprüngliche Layout im Barockstil sowie die im letzten Jahrzehnt des Lebens von Königin Maria Theresia vorgenommenen Ergänzungen wurden mehr oder weniger beibehalten.

Mehr erfahren
Naturhistorisches Museum Wien

Naturhistorisches Museum Wien

star-4.5
489
14 Touren und Aktivitäten

Mit einer ständigen Sammlung von mehr als 30 Millionen Objekten ist das Naturhistorische Museum Wien eines der renommiertesten Museen seiner Art. Bummeln Sie durch die Wunderkammer-ähnlichen Hallen und bestaunen Sie Schätze, die von Dinosaurierskeletten bis zur 29.500 Jahre alten Venus von Willendorf reichen.

Mehr erfahren
Festung Hohensalzburg (Festung Hohensalzburg)

Festung Hohensalzburg (Festung Hohensalzburg)

star-5
994
19 Touren und Aktivitäten

Die österreichische Festung Hohensalzburg wurde 1077 erbaut und ist eine der größten vollständig erhaltenen Burgen Mitteleuropas. Hier können Sie einen unglaublichen Blick auf die Landschaft und Führungen durch die barocken Prunkräume, Aussichtstürme und Museumssammlungen genießen.

Mehr erfahren
Wiener Prater (Wiener Prater)

Wiener Prater (Wiener Prater)

star-4.5
2447
23 Touren und Aktivitäten

Der Prater, einer der beliebtesten Parks Wiens, ist sowohl eine grüne Oase als auch ein familienfreundlicher Vergnügungspark. Genießen Sie vom hoch aufragenden Riesenrad aus die Aussicht auf die Donau, genießen Sie die großartige Aussicht auf die Donau, gehen Sie die grünen Alleen entlang, besuchen Sie Museen und schließen Sie sich den örtlichen Massen an, die sich für Sonntagsrennen auf der Prater-Rennstrecke herausstellen.

Mehr erfahren
Spanische Hofreitschule

Spanische Hofreitschule

star-4.5
1219
9 Touren und Aktivitäten

Die im 16. Jahrhundert gegründete Spanische Hofreitschule in Wien ist die älteste Haute Ecole der klassischen Reitsportwelt der Welt. Erleben Sie die Renaissance-Tradition der klassischen Dressur - auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit der UNESCO -, indem Sie die Morgenübungen der Wiener Institution miterleben.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973