Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Bordeaux

Aktivitäten in  Bordeaux

Willkommen in Bordeaux

Bordeaux zieht Reisende mit seiner Kultur, Landschaft und Wein an. Die schiere Anzahl an Weingütern und Sorten kann überwältigend sein. Eine organisierte Weinprobe zu den „Schlössern“ von Saint-Émilion, Médoc oder Graves sorgt dafür, dass die Besucher die besten Weine probieren können, ohne sich um die Auswahl und Auswahl kümmern zu müssen. Neben dem Weltklasse-Wein ist Bordeaux für seine historischen Gebäude und Plätze bekannt, von der Kathedrale von Bordeaux bis zum Place des Quinconces und dem Place de la Comédie.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bordeaux

#1

Place de la Bourse

star-5261
Der Place de la Bourse befindet sich unmittelbar an der Garonne. Er wurde in den 1700er Jahren von Gabriel, dem Architekten von Ludwig XV. entworfen, um als dramatischer Rahmen einer Reiterstatue des Monarchen zu dienen. An der einen Seite wird der Place de la Bourse von der Börse („Bourse“, was dem Platz seinen Namen verleiht) und an der anderen Seite von einem Museum eingegrenzt. Inmitten des Platzes befindet sich wahre Schönheit und Sehenswürdigkeit, der Brunnen der Drei Grazien, der 1869 von Visconti gebaut wurde. Besonders fotogen zeigt sich der Brunnen in seiner nächtlichen Beleuchtung.Mehr
#2

La Cité du Vin

star-5385
Das spektakuläre La Cité du Vin eröffnete zwar erst im Mai 2016, doch schon jetzt ist es auf dem besten Wege, eine der Spitzenattraktionen von Bordeaux zu werden. Das futuristische Gebäude, ein architektonisches Wahrzeichen und faszinierende Ehrung der Weinproduktion der Stadt, thront über dem Ufer der Garonne und bietet einen 360 Grad Blick von seinem 35 Meter hohen Aussichtsturm.La Cité du Vin, von manchen als Museum und anderen als Freizeitpark bezeichnet, nimmt Besucher mit auf eine selbstständige, komplett interaktive Tour durch die Geschichte des französischen Weins mit multisensorischen Ausstellungen und Multimedia-Präsentationen auf 10 Stockwerken. Reisende haben außerdem die Gelegenheit, Weine aus aller Welt zu verkosten (oder Traubensaft für jüngere Gäste) und hinzu kommen Restaurants, Weinbars und Boutiquen. Momentan sind zeitgenössische Kunstausstellungen in Planung.Mehr
#3

Cathédrale St-André

star-5144
Das laut Einheimischen beachtenswerteste religiöse Bauwerk in Bordeaux, die Cathédrale St-André, ist für seinen separaten Glockenturm berühmt. Die Kathedrale, die im 13. Jahrhundert errichtet wurde und mittlerweile ein UNESCO-Weltkulturerbe ist, spielte einst eine wichtige Rolle in der religiösen und kulturellen Entwicklung von Bordeaux: hier heiratete die wohlhabenden Eleonore von Aquitanien den zukünftigen König von Frankreich, Ludwig VII. Ihr beträchtlicher Reichtum kam sowohl der ganzen Stadt als auch der Kathedrale selbst zugute, da diese anschließend vergrößert und aufwendig geschmückt wurde. Eine der wohl bemerkenswertesten Besonderheiten ist zweifellos die Kunsteisenschmiede des örtlichen Handwerkers Blaise Charlut, die sich in der Mitte des Querschiffes befindet. Das Tympanon aus dem 14. Jahrhundert stellt das Jüngste Gericht in der dramatischsten Art und Weise der namhaften gotischen Architektur dar.Mehr
#4

Porte Cailhau

star-5220
1495 wurde dieses dramatische, neogotische, 35 Meter hohe Stadttor erbaut, um den Sieg von König Karl VIII im italienischen Fornovo während des italienischen Kriegs von 1494 zu feiern. Zur damaligen Zeit diente es als wichtigstes Eingangstor nach Bordeaux vom Hafen aus. Es steht vor dem Place du Palais und präsentiert einige prächtige Skulpturen und Türme, eine typische Architektur für die Zeit der Herrschaft von Karl VIII, der mit dem Tor vor allem seine Macht und seinen Wohlstand demonstrieren wollte. Das Tor, einst Teil der Stadtmauer von Bordeaux, wurde später als Festungsturm (die unzähligen Fallgitter, Schießscharten und Maschikulis zeugen noch heute davon) sowie als Salzwaage und Lagerhaus genutzt. Inzwischen findet man in seinem Inneren eine informative Ausstellung über die Werkzeuge und das Material, aus dem der Turm erbaut wurde, sowie über die Stadtentwicklung von Bordeaux. Aus dem oberen Stockwerk hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Altstadt, die Garonne und die Pont de Pierre.Mehr
#5

Saint-Émilion

star-524
Saint-Émilion gehört zum UNESCO Welterbe und ist für die Katakomben unter der Stadt bekannt, die auf einem schönen Fleckchen Erde mit Blick auf das Dordogne Tal erbaut wurde. Die steilen Kopfsteinpflasterstraßen sind von schönen Häusern gesäumt, es gibt faszinierende romanische Ruinen und eine gigantische Kirche, die in den unterirdischen Kalkstein gebaut wurde. Die Stadt, die 35km nordöstlich von Bordeaux in einem der bedeutsamsten Anbaugebiete für Rotwein liegt, wurde nach dem reisenden Mönch Émilion benannt, dessen Anhänger im 8. Jahrhundert hier mit der Produktion von Wein begannen. Die Römer legten schon im 2. Jahrhundert Weinberge an, die heute Traubenvariationen von Merlot und Cabernet Franc bis hin zum spritzigen Cabernet Sauvignon tragen. Die guten Weine der Region werden in alter Traditionen zum Beispiel in den Winzereien Chateau Haut-Sarpe (Grand Cru Classe), Chateau Figeac und Chateau Beau Séjour Becot hergestellt.Mehr
#6

Düne von Pyla (Dune du Pilat)

star-596
Die Düne von Pyla (Dune du Pilat) ist die höchste Sanddüne Europas. Sie liegt zwischen dem Atlantischen Ozean, dem Becken von Arcachon und dem üppigen Wald des Landesinneren. Sie steht 110 Meter über dem Meeresspiegel und ist über 2,7 km lang und 500 m breit. Mehr als 1 Millionen Menschen besuchen die Düne jedes Jahr, und sie ist eine der beliebtesten Attraktionen in der Region.Es ist nicht verwunderlich, dass die Düne so beliebt ist. Sie ist einzigartig und atemberaubend, und Freizeitsportler tummeln sich zum Paragliding und Extrem Kiten. Es gibt auch einige kostenlose Aktivitäten, wie zum Beispiel die Sonnenuntergangs-Tour in den Sommermonaten. Besucher, die lieber gemächlich auf die Düne steigen möchten, sollten die robuste 160-stufige Treppe nehmen. Sie ist von April bis November aufgebaut. Diejenigen, die eine gute Trainingseinheit einlegen möchten sollten durch den tiefen Sand an die Spitze stapfen.Mehr
#7

Pont de Pierre

star-5150
Die vielleicht berühmteste Brücke in ganz Frankreich ist definitiv ein Muss, wenn man Bordeaux besucht. Die Pont de Pierre - Steinbrücke - verbindet seit 1819 das linke und rechte Ufer der Stadt und wurde im ersten französischen Kaiserreich von Napoleon I in Auftrag gegeben. Sie war die erste Brücke, die über die mächtige Garonne führte. Ihr Bau war eine Herausforderung, denn die Strömung ist an diesem Abschnitt des Flusses enorm stark, so dass man über 4000 Arbeiter und eine englische Tauchglocke zur Stützung der Säulen brauchte, um sie zu vollenden. Als Konsequenz war die Pont de Pierre für knapp 150 Jahre die einzige Brücke, die beide Flussufer miteinander verband!Die rote Steinbrücke besteht aus siebzehn Bögen - die exakte Anzahl an Buchstaben des Namens Napoléon Bonaparte - und wird von eleganten Eisenlaternen gesäumt. Jede Säule der Brücke ist mit einem Medaillon versehen, das sowohl das Wappen des Kaisers als auch das von Bordeaux trägt.Mehr
#8

Grand Théâtre

star-5134
Bordeaux's Grand Théâtre wurde in den späten 1700er Jahren, während der Herrschaft von Louis XVI, vom Architekten Victor Louis gebaut. Er ist einer der schönsten Konzertsäle auf der Welt, aus dem 18. Jahrhundert. Mit einer Fassade geschmückt mit 12 korinthischen Säulen, jede gekrönt mit einer Statue. Neun Statuen repräsentieren die Musen der Kunst, und die drei anderen repräsentieren die römische Göttinnen Juno, Venus und Minerva. In den letzten Jahren wurde das Theater renoviert, um Schäden von Öllampen zu beheben und die Einrichtung aus dem 18. Jahrhundert wiederherzustellen.Dreimal war das Theater der Sitz des französischen Parlaments. Aus diesem Grund war Bordeaux im Jahre 1870, 1914 und 1941, die Hauptstadt von Frankreich. Heute ist das Grand Théâtre die Heimat des Orchestre National Bordeaux Aquitaine, des Oper Ballett von Bordeaux und dem Chor der Opéra National de Bordeaux.Mehr
#9

Medoc - Attraktionen in Bordeaux

star-4.51’014
Wohin man in Bordeaux auch sieht, ausgezeichnete Weine sind die Hauptattraktion und eine der bekanntesten Regionen für den Weinanbau ist das nördlich gelegene Medoc. Die Gegend ist für ihre guten Rotweine bekannt und Heimat einiger der renommiertesten Winzer in Frankreich. Zu ihr gehören klassifizierte Anbaugebiete wie Pauillac, Margaux, St. Julien und St. Estephe. Normalerweise werden die Weine von Cabernet Sauvignon Trauben produziert und mit dem Erreichen der gewissen Reife können die Vintage-Weine der Region unglaublich hohe Preise erzielen. Besucher von Bordeaux werden schnell feststellen, dass sich ein Ausflug nach Medoc an einem Tag gut machen lässt. Wer an keiner Tour teilnimmt, sollte sich zuvor erkundigen, denn die meisten Weinberge sind nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Schließlich gibt es neben den erstklassigen Weinproben noch viel mehr zu erleben.Mehr
#10

Der Kreuzfahrthafen von Bordeaux

star-559
Der Name Bordeaux fällt meist dann, wenn von französischen Weinen die Rede ist, doch die Stadt selbst bietet viel mehr als die berühmten Trauben. Sie gehört zum UNESCO Welterbe und ist als Hafen des Mondes bekannt, erfüllt von einzigartiger Architektur, die sich seit 2 Jahrhunderten kaum verändert hat. Es gibt mehr als 350 Gebäude und Monumente in der Stadt, die als historisch anerkannt sind. In den letzten Jahrzehnten wurde ein riesiges Projekt gestartet, die Fassaden zu säubern und einen Tramservice ohne oberirdische Kabel zu installieren, um die Schönheit der Stadt nicht zu schmälern. Der Kai wird von knapp 1km stattlicher historischer Paläste gesäumt, die alle ankommenden Schiffe begrüßen und im 17. und 18. Jhd. gebaut wurden. Selbst damals wollte Bordeaux schon einen guten Eindruck auf ankommende Besucher machen, so wie heute. Es wird Französisch gesprochen, doch mit Englisch kommt man auch herum, selbst wenn die Franzosen da manchmal etwas zögern.Mehr

Reiseideen

Médoc Weinprobe aus Bordeaux

Médoc Weinprobe aus Bordeaux

Wie man 2 Tage in Bordeaux verbringt

Wie man 2 Tage in Bordeaux verbringt

Arcachon Oyster Tastings in Bordeaux

Arcachon Oyster Tastings in Bordeaux

Top-Aktivitäten in Bordeaux

Ganztägige Médoc-Weintour ab Bordeaux

Ganztägige Médoc-Weintour ab Bordeaux

star-4.5
141
Ab
$ 154.12 USD