Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen

Französische Riviera Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Promenade des Anglais
star-5
1339
81 Touren und Aktivitäten

Der Walk of the English (Promenade des Anglais oder La Prom) ist ein stilvoller Fußweg, der sechs Kilometer entlang der Bucht der Engel monopolisiert. Er ist eine schöne Ikone und bietet atemberaubende Ausblicke, verlockende Boxenstopps und die besten Leute, die die Stadt beobachten . Schnappen Sie sich Ihr Fahrrad, Ihre Schlittschuhe oder Schuhe - und vergessen Sie nicht Ihren Badeanzug - für einen sonnigen Nachmittag in Nizza.

Mehr lesen
Île Sainte-Marguerite
star-4
157
17 Touren und Aktivitäten

Eine 20-minütige Fahrt mit der Fähre über die Gewässer des Mittelmeers bringt Reisende von der hochklassigen Aufregung von Cannes zur ruhigen Île Sainte-Marguerite , einer kleinen Insel mit mehr Kiefern als Menschen. Bringen Sie Ihre Wanderschuhe und Ihre Liebe zur freien Natur für den perfekten Tagesausflug mit.

Mehr lesen
Zitadelle St-Tropez (Citadelle de Saint-Tropez)
star-5
71
4 Touren und Aktivitäten

Obwohl Saint-Tropez für seinen Glamour und Glanz bekannt ist, hat die Stadt auch eine reiche und ereignisreiche Vergangenheit. Die Zitadelle von St. Tropez (Citadelle de Saint-Tropez) ist ein Paradebeispiel. Sie ist seit dem 17. Jahrhundert das Kronjuwel der Stadt und eines der wenigen Denkmäler dieser Größenordnung, die noch heute an der Südküste Frankreichs stehen. Tatsächlich ist die Zitadelle von Saint-Tropez eine der meistbesuchten historischen und kulturellen Stätten der Stadt, sowohl wegen ihrer Geschichte als auch wegen ihres Panoramablicks über die Bucht. Die Zitadelle wurde zwischen 1602 und 1608 nach den Zeichnungen des Ingenieurs Raymond de Bonnefons erbaut. Das Gebäude, bestehend aus einem dickwandigen sechseckigen Turm, einem verborgenen Innenhof, Türmen mit Kanonenöffnungen und einer bastionierten Außenmauer, diente zur Verteidigung des strategischen Hafens von St-Tropez, der seit Jahrhunderten wichtigsten Hochburgen zwischen Antibes und Toulon . Seine Lage auf einem Hügel mit vegetationsfreien Hängen half dem Militär, alle Schiffe zu lokalisieren und zu bombardieren, die zu nahe an die Stadtmauern kamen.

Mehr lesen
Eze
star-5
1540
85 Touren und Aktivitäten

Eze ist ein ruhiges Dorf hoch über den glamourösen Resorts und den goldenen Stränden der Côte d'Azur mit seinen verwinkelten Kopfsteinpflasterstraßen, dem Durcheinander mittelalterlicher Häuser und den schattigen Innenhöfen, die von traditionellen Cafés gesäumt sind. Die Bergstadt, traditionell Èze geschrieben, ist zweifellos malerisch und bietet einen Panoramablick über das Mittelmeer. Ihr zeitloser Charme hat sie zu einem festen Favoriten auf den Reiserouten der französischen Riviera gemacht.

Mehr lesen
La Croisette Boulevard (Boulevard de la Croisette)
star-4.5
829
56 Touren und Aktivitäten

Der La Croisette Boulevard (Boulevard de la Croisette), das pulsierende Herz von Cannes, ist eine Strandpromenade mit Geschäften, Cafés und Restaurants, die sowohl von Urlaubern als auch von glamourösen Einheimischen besucht wird. Egal, ob Sie zum Mittag- oder Abendessen anhalten oder Leute beobachten, ein Spaziergang entlang dieser ikonischen Straße ist ein Muss für Besucher von Cannes.

Mehr lesen
Schöne Altstadt (Vieux Nizza)
star-4.5
1557
51 Touren und Aktivitäten

Die Altstadt von Nizza (Vieux Nice), eine Wabe aus engen Gassen mit Barockkirchen, lebhaften Märkten, belebten Plätzen und einem blühenden Nachtleben, bleibt das pulsierende Herz der modernen französischen Stadt. Dieses historische Zentrum am Meer bietet eine stimmungsvolle Einführung in Nizza.

Mehr lesen
Port Vauban
star-4.5
407
6 Touren und Aktivitäten

Antibes 'schicker Port Vauban ist mit über 100 Liegeplätzen der größte Yachthafen Europas und einer der beliebtesten Orte für Yachten an der französischen Riviera. Ursprünglich ein natürlicher Hafen, der von allen, von den alten Griechen bis zu den Römern und Barbaren, betrieben wurde, wurde der Ort erst im 15. Jahrhundert angemessen vor Überfällen geschützt, als Ludwig XIV. Dem Militäringenieur Seigneur de Vauban befahl, den Yachthafen zu befestigen.

Port Vauban Antibes beherbergt den Yacht Club d'Antibes und verfügt über ein eigenes Heli-Pad für alle Superyacht-Besitzer wie Roman Abramovich. Liegeplätze in Port Vauban sind nicht billig - jeder

Spotkosten zwischen 1 und 4 Millionen Euro. In der Marina findet jedes Frühjahr die Antibes Yacht Show statt, die jedes Jahr mehr als 15.000 Besucher anzieht.

Gleich hinter dem Torbogen zur Altstadt von Antibes am westlichen Rand des Yachthafens befindet sich ein lebhafter Markt, der täglich außer montags geöffnet ist. Nach dem Auschecken aller glitzernden Yachten ist der Markt ein großartiger Ort, um alle Arten von provenzalischem Käse und Obst zu bestellen und in einer der vielen Bars und Restaurants einen Drink zu genießen.

Mehr lesen
Grasse Fragonard Parfümerie (Parfumerie Fragonard)
star-5
1221
34 Touren und Aktivitäten

Die Parfümkunst ist für die französische Kultur ebenso wichtig wie Paris und Paté und wird in der Parfümerie Fragonard in Grasse ausgestellt, einer der ältesten Parfümerien Frankreichs. Die historische Fabrik stammt aus dem Jahr 1926 und enthält zahlreiche Artefakte aus der ursprünglichen Brennerei. Sie fungiert als moderne handwerkliche Parfümfabrik, die tief in der Tradition verwurzelt ist.

Mehr lesen
Palais des Festivals et des Congrès
star-4.5
338
51 Touren und Aktivitäten

Das Palais des Festivals et des Congrès wurde 1982 erbaut und beherbergt ganzjährig Veranstaltungen in Cannes, insbesondere die Filmfestspiele von Cannes. Das renommierte Filmfestival zieht Filmstars und Medien aus aller Welt an. Das Festival ist eines der renommiertesten internationalen Filmereignisse und überholt die Luxuseinrichtungen in Cannes für zwei schwindelerregende Wochen im Mai.

Das berühmte Palais bietet 25.000 Quadratmeter für Ausstellungen sowie viele Räume und 18 Auditorien, die mit modernstem Sound und Beleuchtung ausgestattet sind. Das ursprüngliche Palais wurde 1949 erbaut, und ein neues wurde 1982 als Reaktion auf die wachsende Beliebtheit des Filmfestivals und den Bedarf an Geschäftskongressen errichtet. Heute ist das Palais ein modernes Gebäude, in dem neben dem Filmfestival eine Vielzahl von Veranstaltungen stattfinden, darunter die internationale Musikmesse MIDEM und der Internationale Markt für Fernsehprogramme.

Mehr lesen
Chateau Font du Broc
star-5
30
5 Touren und Aktivitäten

Das Château Font du Broc wurde auf den Var-Höhen zwischen Esterel und dem Golf von St. Tropez erbaut und liegt inmitten üppiger Vegetation mit Blick auf das Meer. Das Gelände dieser beeindruckenden Weinfarm erstreckt sich über 250 Hektar und umfasst Weinberge und Olivenbäume - und sogar eine olympische Arena für Pferde.

Sylvain Massa, der Eigentümer des Château Font du Broc, der sowohl Wein als auch Olivenöl herstellt, besteht auf biologischen und traditionellen Anbaumethoden und beschränkt die Menge des produzierten Weins, um seine Qualität sicherzustellen.

Obwohl die wunderschöne Umgebung und die Architektur des Gebäudes für einige Besucher des Château Font du Broc Höhepunkte sind, geht es für andere einfach nur darum, die köstlichen Weine zu probieren. Der Verkostungsraum heißt die Besucher willkommen und die Verkostung des lokalen Jahrgangs wird entweder allein oder mit lokal hergestelltem Käse, Fleisch und anderen Köstlichkeiten positiv empfohlen.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Französische Riviera

Cours Saleya Blumenmarkt (Marché aux Fleurs Cours Saleya)

Cours Saleya Blumenmarkt (Marché aux Fleurs Cours Saleya)

star-5
967
44 Touren und Aktivitäten

Der Blumenmarkt Cours Saleya in Nizza (Marché aux Fleurs Cours Saleya) ist ein wahres Fest für die Sinne - blumige Düfte steigen in der Luft auf, Händler rufen auf Französisch nach sich mischenden Einheimischen und Blumensträuße platzen aus jedem Stand. Fügen Sie den Markt für frische Produkte, Straßencafés und die wöchentliche Antiquitätenmesse hinzu, und es ist kein Wunder, dass der Markt in der Provence ein Muss ist.

Mehr erfahren
Verdonschlucht (Gorges du Verdon)

Verdonschlucht (Gorges du Verdon)

star-5
205
19 Touren und Aktivitäten

Die Verdonschlucht (Gorges du Verdon) ist mit ihren dramatischen Kalksteinfelsen und dem azurblauen Wasser eines der schönsten Geheimnisse der französischen Riviera. Entfliehen Sie dem gepflegten Glamour von St. Tropez und Cannes zugunsten des Canyons, der die Möglichkeit bietet, auf Strecken zu schwimmen, zu segeln, sich zu sonnen und zu klettern, die sich so weit das Auge reicht.

Mehr erfahren
Burgberg (Colline du Château)

Burgberg (Colline du Château)

star-5
847
35 Touren und Aktivitäten

Der 300 Fuß hohe Burgberg (Colline du Château) erhebt sich über dem östlichen Ende des Quai des États-Unis und bietet einen fantastischen Blick auf die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt von Vieux Nizza, die Baie des Anges und die glitzernde Côte d 'Azur.

Mehr erfahren
Massena Platz (Place Masséna)

Massena Platz (Place Masséna)

star-5
970
43 Touren und Aktivitäten

Wenn Sie in Nizza auch nur annähernd viel Zeit verbringen, werden Sie bald mit dem Massena-Platz (Place Massena) vertraut. Es ist der massive, offene Platz am Fuße der L'avenue Jean-Médecin. Nur ein bisschen vorbei ist es Vieux Nizza und das Mittelmeer. Gehen Sie bei schlechtem Wetter unter den Säulengängen spazieren oder genießen Sie die Sonne auf den breiten Gehwegen. Es endet in einem wunderschönen Brunnen, der von verblassten kirschroten Gebäuden eingerahmt ist und bei Fotografen aller Art beliebt ist.

Tagsüber ist der Masséna-Platz eine belebte Fußgänger- / Straßenbahnkreuzung, und es kann wie kaum kontrolliertes Chaos erscheinen, wenn Menschen auf seiner schwindelerregend gefliesten Oberfläche huschen, spazieren gehen oder einfach nur rumhängen. Nachts ist es etwas weniger beschäftigt, aber viele sind mehr abgelenkt, da die großen menschenähnlichen Skulpturen hoch oben auf den Polen ihre Farbe wie Lavalampen ändern!

Der Massena-Platz ist auch der Ort für viele der beliebtesten Veranstaltungen in Nizza während des ganzen Jahres, von Karneval über Fete de la Musique-Konzerte bis hin zu Sommermärkten im Freien, Ausstellungen und Aufführungen aller Art. Und zu Weihnachten verwandelt es sich in ein Dorf mit handwerklichen Geschenken, Spielen für Kinder, köstlichen Imbissständen und sogar einem Riesenrad.

Mehr erfahren
Quai Lunel

Quai Lunel

star-4.5
266
2 Touren und Aktivitäten

Das Quine Lunel im alten Hafen von Nizza liegt östlich des Hügelparks Colline du Chateau und ist ein großartiger Ort, um zu wandern und ein Restaurant zum Mittag- oder Abendessen mit Aussicht zu finden.

Der alte Hafen füllt sich zu jeder Jahreszeit mit Yachten und ist ein großartiger Ort, um die maritime Atmosphäre und Nizza in Vergangenheit und Gegenwart zu genießen. Um vom Hafen in Nizza auf das Wasser zu gelangen, können Sie auf eine der Fähren steigen, die Sie zu den Häfen auf Korsika bringen: Ajaccio, Bastia, Calvi und Ile Rousse.

Das Gebiet westlich des Quai Lunel, Quartier Segurane, ist bekannt für seine Antiquitätengeschäfte und den Flohmarkt, auf denen Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit ein authentisches Antiquitätengeschäft finden als im Zentrum der Altstadt von Nizza.

Um den Hafen von Nizza vom Zentrum von Nizza aus zu erreichen, gehen Sie auf dem Balkonweg am Wasser entlang oder durch die Altstadt zum Place Garibaldi und entlang der Rue Cassini.

Mehr erfahren
Strand von Pampelonne (Plage de Pampelonne)

Strand von Pampelonne (Plage de Pampelonne)

star-5
1
2 Touren und Aktivitäten

Pampelonne Beach (Plage de Pampelonne) wird oft als „Juwelenstrand von St-Tropez“ bezeichnet und befindet sich außerhalb der Stadtgrenzen im nahe gelegenen Ramatuelle. Der Strand ist ein 4,5 Kilometer langer Sandstrand, der bei Touristen sehr beliebt ist, da er nur einer der wenigen Sandstrände an der französischen Riviera ist (im Gegensatz zu den Kieselstränden in Nizza zum Beispiel). Pampelonne war eines der Hauptziele der Operation Dragoon, der groß angelegten alliierten Invasion in Südfrankreich im August 1944, die letztendlich dazu führte, dass die deutsche Armee Südfrankreich ganz aufgab. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab die Pariser Elite, zu der große Namen wie Brigitte Bardot, Coco Chanel und Juliette Greco gehörten, St-Tropez ihren Glanz und ihren glamourösen Ruf, indem sie ihre Sommer am Strand verbrachte, eine Tradition, die die meisten nordfranzösischen Urlauber bis heute pflegen - Deshalb wird die französische Riviera im August oft als überfüllt eingestuft, wenn der Großteil des Landes im Urlaub ist.

Logistisch gesehen ist eine überwachte Badezone vom 15. Juni bis 15. September abgesperrt, was sie ideal für Familien macht, die einen unbeschwerten Tag am Strand verbringen möchten. Überall in Südfrankreich wird das Sonnenbaden ohne Dach akzeptiert, und zwei Bereiche von Pampelonne sind "optional mit Kleidung" (zwischen den Eingängen Tamaris und Patch sowie am Eingang chemin des Barraques). Es ist ein sehr natürlicher Strand: Es gibt keine Souvenirstände, keine Promandes, nur schönen weißen Sand.

Es gibt öffentliche Waschräume und Duschen in der Nähe der Zugangspunkte Tamaris, Patch und Barraques, wo auch Parkplätze zur Verfügung stehen. Viele Restaurants und Strandclubs nennen den Strand auch ihre Heimat. Zu den bekannteren zählen der Club 55, der sich hervorragend zum Erkennen von Prominenten eignet, und der Nikki Beach, der über einen eigenen Pool verfügt.

Mehr erfahren
Molinard Parfümerie (Maison Molinard)

Molinard Parfümerie (Maison Molinard)

star-5
79
4 Touren und Aktivitäten

Seit ihrer Gründung im Jahr 1849 in der südfranzösischen Provinz Grasse kreiert die erstklassige Molinard-Parfümerie (Maison Molinard) seit mehr als 150 Jahren berühmte Düfte für Männer, Frauen, Würdenträger und sogar Soldaten.

Reisende können eine einzigartige Tour durch die Molinard-Parfümerie unternehmen, die mit einem Film über die Unternehmensgeschichte beginnt und mit einer Reise durch die 1930er Jahre endet, bei der Besucher die Parfümherstellung im traditionellsten Sinne miterleben können.

Die Führung führt durch Molinards schönen Empfangsbereich und in den Seifenraum, in dem vor Jahren eine einzelne Person Hunderte von Seifen von Hand hergestellt hat. Die Brennerei bleibt eine der unglaublichsten Stationen der Tour, da sie eine der wenigen Parfümfabriken der Welt ist, um einer Modernisierung zu entgehen. Reisende kommen an der Cremestube vorbei, wo sie vor dem letzten Verkaufsstopp etwas über Verpackung und Produktion lernen. In einer gut kuratierten Ausstellung werden Duftkollektionen aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert gezeigt.

Mehr erfahren
Mt. Bor (Mont Boron)

Mt. Bor (Mont Boron)

star-5
216
27 Touren und Aktivitäten

Über dem Hafen in Nizza erhebt sich der Berg. Boron (Mont Boron), eine grüne Wildnis mit herrlichem Blick über Nizza und darüber hinaus.

Vom Mt. Von Bor aus können Sie über den Hafen von Nizza, die Stadt Nizza sowie nach Villefranche und Cap Ferrat sehen. Aus dieser Höhe ist es leicht zu verstehen, warum diese Küste die Côte d'Azur heißt - das Blau des Meeres ist einfach unglaublich.

Seit 1860 ist der Mt. Bor wurde als Naturschutzgebiet mit im Mittelmeerraum heimischen Bäumen wie Steineiche und Aleppo-Kiefer erhalten. Mit 11 km ausgeschilderten Wegen ist dies ein beliebter Ort für Einheimische und Besucher, um den engen Gassen der Stadt zu entfliehen und die frische Luft zu genießen. Es ist auch gut zum Mountainbiken. Sie können den Bus (Nummer 14) bis zur Spitze des Berges nehmen. Bor und dann wieder runter gehen.

In der Nähe des Mont Albon befindet sich eine Militärfestung aus dem 16. Jahrhundert, die 220 m über dem Meeresspiegel thront. Von hier aus haben Sie einen 360-Grad-Blick auf die umliegende Küste und die Alpes-Maritimes.

Mehr erfahren
Platziere Garibaldi

Platziere Garibaldi

star-5
345
22 Touren und Aktivitäten

Der Place Garibaldi aus dem späten 18. Jahrhundert ist ein monumentaler Platz in Barockarchitektur am östlichen Ende der Altstadt von Nizza. Die jüngste Renovierung hat die Schönheit der Gebäude wiederbelebt.

Das Place Garibaldi bietet Geschäfte, Bars und Cafés, darunter das Grand Café de Turin, das für seine Meeresfrüchte bekannt ist und ein großartiger Ort ist, um im Freien zu speisen und Leute zu beobachten. An den Wochenenden füllt sich der Platz mit Standinhabern, die Antiquitäten und Trödel verkaufen.

Viele der Hauptstraßen von Nizza überqueren den Platz: die Avenue de la République, der Boulevard Jean Jaurès, die Rue Catherine Ségurane und die Rue Cassini, die zum alten Hafen führt. Die Straßenbahn Nr. 1 fährt durch den Place Garibaldi und am Rande der Altstadt (Vieux Nice). Der größte Teil des Platzes ist jetzt Fußgängerzone.

In der Mitte des Platzes befindet sich ein majestätischer Brunnen mit einer Statue des italienischen Helden Giuseppe Garibaldi, der Ende des 19. Jahrhunderts für die Vereinigung Italiens verantwortlich war. Er hatte gehofft, dass Nizza Teil Italiens werden würde.

Mehr erfahren
Port Grimaud

Port Grimaud

star-5
13
8 Touren und Aktivitäten

Port Grimaud liegt direkt an der Küste von St. Tropez und ist ein schickes Dorf, das in den 1960er Jahren vom Architekten François Spoerry erbaut wurde. Die Stadt wurde entworfen, um einem Mini-Venedig mit seinem Netzwerk von Kanälen und hell gestrichenen Gebäuden zu ähneln, und heute ist sie ein beliebtes Ziel für Besucher der Côte d'Azur.

Mehr erfahren
St.-Nikolaus-Kathedrale (Cathédrale Saint-Nicolas)

St.-Nikolaus-Kathedrale (Cathédrale Saint-Nicolas)

star-5
67
20 Touren und Aktivitäten

Nizza ist voller interessanter architektonischer Freuden, aber vielleicht ist keine so einzigartig wie die St.-Nikolaus-Kathedrale (Cathédrale Saint-Nicolas), eine russisch-orthodoxe Kirche, die die Geschichte von Nizza als beliebtes Reiseziel für Besucher aus aller Welt anspricht. Während die Promenade des Anglais eine Anspielung auf die Engländer ist, die in der Sonne entlang der Küste spazieren wollten, ohne direkt am Strand zu sein, ist die russische Kathedrale eine ähnliche Konzession, diesmal für den russischen Adel - nämlich Zar Nikolaus II. - fand das milde Klima und die schöne Lage gleichermaßen verlockend.

Die St.-Nikolaus-Kathedrale ist eine der Top-Sehenswürdigkeiten in Nizza, obwohl sie nicht im entferntesten französisch ist. Selbst wenn es nicht allgemein als russische Kathedrale bekannt wäre, würde ein Blick auf sein Äußeres es verraten; es sieht aus, als wäre es direkt aus Moskau verschifft worden, mit seinen phantasievollen zwiebelförmigen Kuppeln und dem farbenfrohen Äußeren. Im Inneren ist die Sammlung von Ikonen, wie es sich für ein russisches Wahrzeichen gehört, eine der schönsten der Welt, und die Innenarchitektur und das Farbschema sehen aus wie ein mit Juwelen besetztes Osterei.

Mehr erfahren
St-Tropez-Markt (Marché Place des Lices)

St-Tropez-Markt (Marché Place des Lices)

star-5
3
1 Tour und Aktivität

Der Place des Lices im Herzen der Altstadt von St-Tropez ist vor allem für seinen Open-Air-Markt jeden Dienstag und Samstag von 8 bis 13 Uhr bekannt. Der Platz ist dann voller bunter Stände voller frischer lokaler Produkte, Blumen, Gewürzen, Backwaren, Oliven und handgemachter Konfitüren. Infolgedessen ist es bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt, da es einen aromatischen Einblick in die legendäre südfranzösische Küche bietet.

Besuchen Sie frühzeitig den St-Tropez-Markt (Marché Place des Lices), um die Massen zu besiegen und eine weniger überwältigende Erfahrung zu machen. Der Place des Lices ist auch an Tagen außerhalb des Marktes mit sieben langen Reihen von Kiosken, die von Dutzenden hundertjähriger Platanen flankiert werden, immer noch beschäftigt. Es fühlt sich wahrscheinlich so an und sieht so aus, als ob es vor zweihundert Jahren war, als es zum Leben erweckt wurde. Dies ist die perfekte Gelegenheit für Pétanque-Spieler, sich in kleinen Gruppen zu versammeln und den ganzen Tag über den legendären südfranzösischen Sport zu betreiben. Es gibt auch viele Restaurants, Cafés und Bars in der Nähe.

Mehr erfahren
Villa Ephrussi de Rothschild

Villa Ephrussi de Rothschild

star-5
152
16 Touren und Aktivitäten

Die malerische Villa Ephrussi de Rothschild befindet sich am ruhigen Cap Ferrat-Kap über dem Mittelmeer und bietet eine der begehrtesten Kulissen an der französischen Riviera. Die pink gestrichene Villa, die einst der wohlhabenden Französin Béatrice Ephrussi de Rothschild gehörte, wurde vom belgischen Architekten Aaron Messiah entworfen und im frühen 20. Jahrhundert erbaut. Heute wird der markante Palazzo am Meer vom Institut de France unterhalten, ist öffentlich zugänglich und beherbergt auch das jährliche Sommeropernfestival: Opera Azuriales.

Das Gelände der Villa ist die wahre Attraktion mit einer Sammlung von neun exquisit angelegten Gärten. Diese Gärten, die vom Kulturministerium als einige der "bemerkenswerten Gärten Frankreichs" aufgeführt werden, verfügen über spanische und japanische Themengärten, einen farbenfrohen Rosengarten und einen "Steingarten", der mit reich verzierten "Musikbrunnen" dekoriert ist und dessen Wasserspiele synchronisiert sind zur Musik.

Mehr erfahren
St. Paul de Vence

St. Paul de Vence

star-5
43
3 Touren und Aktivitäten

St. Paul de Vence ist eine malerische mittelalterliche Stadt mit Panoramablick. Sie ist der Inbegriff der Provence und eines der beliebtesten Bergdörfer in Südfrankreich. Besucher kommen von nah und fern, um durch die verwinkelten Straßen zu schlendern, in den charmanten Cafés zu entspannen und den strahlenden Sonnenschein zu genießen.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973