Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen

Deutschland Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Zugspitze
star-5
91
12 Touren und Aktivitäten

Die schneebedeckte Zugspitze liegt nahe der österreichischen Grenze und erreicht eine Höhe von 2.962 Metern. Sie ist Deutschlands höchster Berg und eines der beliebtesten Skigebiete. Die Aussicht von oben ist spektakulär und erstreckt sich über die deutschen und österreichischen Alpen.

Mehr lesen
Dokumentationszentrum Versammlungsgelände der NSDAP
star-5
786
25 Touren und Aktivitäten

Das Versammlungsgelände der NSDAP, ein weitläufiges Stück unberührtes Land südöstlich des mittelalterlichen Nürnberger Stadtzentrums, war einst Schauplatz einiger der berüchtigtsten und gefährlichsten Reden Adolf Hitlers während des Aufstiegs des Dritten Reiches. Das nahe gelegene Museum des Dokumentationszentrums berichtet über die Schrecken der NSDAP während des Zweiten Weltkriegs.

Mehr lesen
Kölner Dom (Kölner Dom)
star-4.5
601
48 Touren und Aktivitäten

Der Kölner Dom (Kölner Dom) ist mit seiner imposanten gotischen Fassade und den dramatischen Zwillingstürmen das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Der prächtige Dom, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist einer der wichtigsten in Deutschland und dominiert die Skyline der Stadt.

Mehr lesen
Elbphilharmonie
star-5
944
64 Touren und Aktivitäten

Die Elbphilharmonie (Elbe Philharmonic) wurde 2017 eröffnet und ist ein markantes Werk moderner Architektur am Ufer der Elbe in Hamburg. Es besteht aus 1.096 einzelnen Glasscheiben und beherbergt zwei Konzertsäle sowie ein Hotel und Wohnapartments. Die Akustik der Hallen gilt als eine der besten der Welt.

Mehr lesen
Karl-Theodor-Brücke (Alte Brucke)
star-5
70
13 Touren und Aktivitäten

Die Karl-Theodor-Brücke (Alte Brucke) in Heidelberg ist eine Fußgängerbrücke aus Sandstein, die über den Neckar führt und die Altstadt auf der einen Seite mit dem Stadtteil Neuenheim auf der anderen Seite verbindet. Es wurde 1786 erbaut und obwohl es an dieser Stelle mehrere andere Brücken gab, war es die erste aus Stein. Auf der Stadtseite der Brücke befinden sich zwei Türme, die einst Teil der Stadtmauer waren. Sie enthalten alte Kerker, in denen Kriminelle festgehalten wurden. Zwischen den Türmen befindet sich eine Gedenktafel zu Ehren der österreichischen Truppen, die 1799 zur Verteidigung der Brücke gegen einen Angriff der Franzosen beigetragen haben.

Ein weiteres Merkmal, das Besucher bemerken werden, ist eine Statue eines Affen, der einen Spiegel hält. Der Affe repräsentiert die Idee, dass weder diejenigen, die innerhalb der Stadtmauern lebten, noch diejenigen, die außerhalb der Stadt lebten, besser waren als die anderen, und dass sie über die Schulter schauen sollten, wenn sie die Brücke überqueren, um sich daran zu erinnern. Weitere Skulpturen auf der Brücke sind ein Denkmal für Kurfürst Carl Theodor, der die Brücke bauen ließ, und eine, die der römischen Göttin Minerva gewidmet ist.

Mehr lesen
Neues Palais
star-5
187
10 Touren und Aktivitäten

Das Neue Palais ist das größte Bauwerk aus dem 18. Jahrhundert im Potsdamer Sanssouci-Park. Das an der Westseite des Parks gelegene Gebäude wurde 1769 unter dem preußischen König Friedrich II. Fertiggestellt. Es ist das letzte Schloss, das Friedrich der Große auf dem Potsdamer Parkgelände errichtete - danach wurden in Deutschland keine weiteren Barockpaläste mehr gebaut. Das Neue Schloss war einst die königliche Residenz während des Deutschen Reiches (1871-1918) und besteht aus opulenten Hauptempfangsräumen, wunderschönen Galerien und luxuriösen königlichen Wohnungen.

Heute beherbergt das Neue Schloss die Philosophieabteilung der Universität Potsdam und verschiedene andere Institute. Von den 200 Palasträumen können rund 60 von Besuchern besichtigt werden. Dazu gehören der Grottensaal, die Marmorgalerie und die Gästewohnungen. Die Besucherhalle befindet sich im historischen Südtorgebäude und ist ein Empfangspunkt für Besuchergruppen sowie ein Multimedia-Informationszentrum für Erwachsene und Kinder. Ein hier befindliches Bronzemodell ermöglicht blinden und sehbehinderten Besuchern, buchstäblich ein Gefühl für den Park zu bekommen. Das New Palace verfügt auch über ein eigenes Restaurant (Fredersdorf), das die frische, moderne Küche mit einer königlichen Kulisse verbindet.

Mehr lesen
Brandenburger Tor
star-5
10835
235 Touren und Aktivitäten

Das Brandenburger Tor, das große Tor zum Unter den Linden Boulevard und zum Tiergarten, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Berlins. Dieses monumentale Tor, das von preußischen Königen erbaut wurde, war während des Ersten Weltkriegs und des Kalten Krieges ein starkes Symbol für das wiedervereinigte Deutschland und eine ergreifende Erinnerung an die Tragödien und Triumphe Berlins.

Mehr lesen
Freiburg im Breisgau
star-5
18
9 Touren und Aktivitäten

Das spektakuläre und historische Freiburg im Breisgau, allgemein bekannt als Freiburg, liegt am Rande des bergigen Schwarzwaldes in Süddeutschland, einer fotogenen Altstadt, die 1120 gegründet wurde und den Anspruch erhebt, den meisten Sonnenschein im ganzen Land zu haben. Das Leben in dieser pulsierenden Universitätsstadt konzentriert sich auf den gepflasterten und Arkaden-Rathausplatz der Altstadt, gesäumt von gotischen Kirchen und Bürgerhäusern, durchsetzt mit lebhaften Cafés und Bars. Das Gewirr der umliegenden Straßen ist voller mittelalterlicher Gebäude, von Fachwerk- und Giebelstadthäusern bis hin zum massiven gotischen Münster aus dem 11. Jahrhundert, das mit skulpturalen biblischen Szenen besetzt und mit schillernden Buntglasfenstern geschmückt ist. Eine der fremdesten Konstruktionen Freiburgs ist die bizarre Stühlinger Kirche, die 1897 fertiggestellt und mit hellgrün gefliesten Türmen gekrönt wurde.

Freiburgs Nähe zum Schwarzwald-Nationalpark macht es zur ersten Basis, um seine Weinberge, hübschen Dörfer, kristallklaren Seen und malerischen Wanderwege zu erkunden. An der Seilbahnstation Schlossbergbahn vor den Toren der Stadt beginnen mehrere markierte Wanderungen. Es ist auch nah an Deutschlands Antwort auf Disneyland; Der Europa-Park befindet sich in der Nähe von Freiburg in Rust und bietet eine große Auswahl an Fahrgeschäften, Shows und Vergnügungen für einen Tag voller Familienspaß.

Mehr lesen
Schloss Neuschwanstein
star-4.5
8147
59 Touren und Aktivitäten

Mit seiner schneeweißen Kalksteinfassade und den phantasievollen Türmen, die aus den bewaldeten Berggipfeln des Hohenschwangau-Tals herausragen, hätte das Schloss Neuschwanstein (Schloss Neuschwanstein) leicht von den Seiten eines Märchens gehoben werden können. In gewisser Weise hat das deutsche Schloss DisneysDornröschenschloss berühmt gemacht.

Mehr lesen
Dresdner Frauenkirche
star-5
1050
49 Touren und Aktivitäten

Die Frauenkirche in Dresden wurde zwischen 1726 und 1743 erbaut. Ihre Kuppel stürzte am 15. Februar 1945 während der Bombenanschläge des Zweiten Weltkriegs ein. Nach dem Krieg wurden die Ruinen der Kirche als Kriegsdenkmal zurückgelassen. Nach der Wiedervereinigung von Dresden und dem Rest der DDR mit der Bundesrepublik Deutschland begann der Wiederaufbau der Kirche und wurde bis 2005 abgeschlossen. Der Wiederaufbau der Kirche folgte so weit wie möglich den ursprünglichen Plänen und Methoden und verwendete die ursprünglichen Materialien. Die Kirche dient heute als Symbol der Versöhnung.

Der Wiederaufbau der Kirche wurde durch Spenden von Menschen aus aller Welt unterstützt. Um die Spender zu ehren, richtete die Kirche einen Ausstellungsbereich ein, in dem erklärt wird, was nach der Zerstörung noch übrig war und was für den Wiederaufbau erforderlich war. Die Ausstellung enthält Originaldokumente und Funde aus der archäologischen Stätte. Fotos und Skizzen beschreiben den Prozess von der Veröffentlichung der Rekonstruktionsidee bis zur Einweihung der Kirche im Jahr 2005. Es gibt auch einen Computer, auf dem nach Namen von Unterstützern gesucht werden kann.

Es werden verschiedene Führungen durch die Kirche angeboten. Besucher können auch den Turm besteigen, um einen Blick auf die Stadt zu erhalten.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Deutschland

Düsseldorfer Altstadt

Düsseldorfer Altstadt

star-4.5
55
17 Touren und Aktivitäten

In der Düsseldorfer Altstadt, dem traditionellen Herzen der Stadt und einem der bekanntesten Ausgehviertel Deutschlands, verbringen die Besucher den größten Teil ihrer Zeit mit vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Neben der malerischen Rheinuferpromenade entlang der Uferpromenade und dem nur wenige Blocks östlich gelegenen berühmten Einkaufsstraße Königsallee zählen der Burgplatz mit seinem markanten Burgturm und dem einzigartigen Stadtdenkmal zu den Highlights der Altstadt. die Neanderkirche und das Alte Rathaus, zwei der einzigen Gebäude, die nach dem Zweiten Weltkrieg noch stehen; und eine Reihe von Museen, darunter die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen und das Filmmuseum.

Das historische Viertel ist in den Abendstunden am stimmungsvollsten, wenn sich Einheimische und Touristen versammeln, um in der „längsten Bar der Welt“ zu trinken und zu tanzen - der Spitzname für die fast 300 Bars, Bierhallen und Pubs, die sich über die gesamte Region erstrecken , so nahe beieinander gebaut, dass die Bartheken von einem Veranstaltungsort zum nächsten verlaufen sollen. Es gibt eine große Auswahl an Nachtclubs, Musiklokalen und Cocktailbars. Besuchen Sie jedoch eine der traditionellen Braukneipen, um die lokale Spezialität Altbier zu probieren, ein dunkles Bier, das seit dem 19. Jahrhundert in Düsseldorf gebraut wird.

Mehr erfahren
Altes Opernhaus (Alte Oper)

Altes Opernhaus (Alte Oper)

star-4.5
132
15 Touren und Aktivitäten

Das 1880 eingeweihte Alte Operhaus in Frankfurt gehörte in seiner Blütezeit im 20. Jahrhundert zu den Elite-Opernhäusern Deutschlands. Bis 1951 war das Gebäude durch einen Brand schwer beschädigt worden, und ein neues Opernhaus war entstanden. Weitere Schäden wurden während der Kriegsjahre erlitten und erst 1981 wurde das Alte Opernhaus, das durch eine öffentliche Petition vor dem Abriss gerettet wurde, rekonstruiert und wiedereröffnet.

Das Alte Opernhaus, dessen Außen- und Eingangshalle restauriert wurde, um das Renaissance-Design des ursprünglichen Architekten Richard Lucae widerzuspiegeln, dient heute als prächtiger Konzertsaal und Kongresszentrum. Nach dem Spitznamen "Deutschlands schönste Ruine" aus der Nachkriegszeit ist der moderne Alte Oper-Komplex heute einer der führenden Konzertorte der Stadt. Hier finden das ganze Jahr über rund 300 Veranstaltungen für klassische und populäre Musik statt, die viele weitere Besucher anziehen atmosphärisches Café vor Ort.

Mehr erfahren
Alte Universität Heidelberg (Alte Universität)

Alte Universität Heidelberg (Alte Universität)

star-5
55
7 Touren und Aktivitäten

Die Alte Heidelberger Universität, Deutschlands älteste Universität, wurde Anfang des 18. Jahrhunderts erbaut. Es beherbergt heute das Rektorat, die Alte Versammlungshalle und das Universitätsmuseum. Das Museum zeigt die Geschichte der Universität von ihrer Gründung im Jahr 1386 bis heute. Exponate, Porträts und Dokumente erklären diese Geschichte in drei verschiedenen Abschnitten. Es gibt eine über die Pfalzwähler, eine über die badische Ära und eine über das 20. Jahrhundert. Zusätzlich zu den Dauerausstellungen wird alle paar Monate eine neue Sonderausstellung eröffnet.

Auf dem Platz vor dem Gebäude befindet sich ein Löwenbrunnen namens Löwenbrunnen. Der Löwe war das Symbol der Pfalz. Auf der Rückseite der Alten Universität können Besucher das Studentengefängnis sehen, das bis 1914 in Gebrauch war und heute eine der beliebtesten Attraktionen der Stadt ist. Die Studenten konnten je nach Straftat zwischen zwei Tagen und vier Wochen ins Gefängnis gebracht werden, obwohl das Leben dort recht angenehm war.

Mehr erfahren
St. Pauls Kirche (Paulskirche)

St. Pauls Kirche (Paulskirche)

star-4
223
14 Touren und Aktivitäten

Nachdem der Zweite Weltkrieg einen Großteil des Frankfurter historischen Zentrums zerstört hatte, wurde zuerst die Paulskirche aus dem späten 18. Jahrhundert wieder aufgebaut - eine angemessene Hommage an die symbolische Bedeutung des heiligen Gebäudes. Die Wahrzeichenkirche ist mehr als nur ein Kultzentrum - sie war auch Sitz des ersten frei gewählten deutschen Parlaments und Schauplatz der Einweihung der Deutschen Nationalversammlung am 18. Mai 1848.

Seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 1948 anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Parlaments wird St. Paul nicht mehr für Gottesdienste verwendet, ist jedoch nach wie vor ein wichtiges Symbol des demokratischen Deutschlands. In seinen öffentlichen Hallen finden zahlreiche Zeremonien und Ausstellungen statt. Am bemerkenswertesten ist das großformatige kreisförmige Wandgemälde „Der Weg der Repräsentanten zur Paulskirche“, das 1991 vom Berliner Künstler Johannes Grützke fertiggestellt wurde und die Geschichte des vereinten und demokratischen Deutschlands aufzeichnet. Das Gebäude selbst ist ebenso beeindruckend - eine dramatische ovale Struktur aus rotem Sandstein, die von einem einsamen Glockenturm umgeben ist.

Mehr erfahren
Berliner Mauer

Berliner Mauer

star-5
7791
114 Touren und Aktivitäten

Auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges 1961 errichtete die sozialistische DDR die Berliner Mauer als imposante Betonbarriere, die die Ost- und Westseite Berlins fast 30 Jahre lang trennte. 1989, gegen Kriegsende und den Fall Ostdeutschlands und des Kommunismus in Europa, begann der Abriss der Mauer und damit die Wiedervereinigung Deutschlands. Heute erinnern Teile der Mauer permanent an die Tage, als das Land (und Berlin) geteilt wurden.

Mehr erfahren
Alte Steinbrücke

Alte Steinbrücke

star-4.5
4
5 Touren und Aktivitäten

Die Alte Steinbrücke in Regensburg ist eine mittelalterliche Brücke, die Mitte des 11. Jahrhunderts im romanischen Stil erbaut wurde. Es überquert die Donau und verbindet die Altstadt mit dem Stadtamhof. Über 800 Jahre lang war es die einzige Brücke der Stadt über den Fluss. Regensburg war aufgrund dieser Brücke mehrere Jahrhunderte lang ein wichtiges Handels- und Regierungszentrum, da es die einzige Überquerung der Donau zwischen Ulm und Wien war.

Besucher können heute 15 Bögen auf der Brücke sehen, obwohl es einst einen 16. Bogen gab. Drei Türme waren einst mit der Brücke verbunden, aber einer wurde durch Eis beschädigt und Ende des 18. Jahrhunderts abgerissen, ein weiterer wurde während des Krieges 1810 beschädigt und abgerissen. Ein Turm, der Schuldturm, befindet sich auf der Stadtseite der Brücke und ist heute ein Museum. Auf diesem Turm sehen Sie zwei Uhren und ein Gemälde, das die 30-jährige Schlacht darstellt. Obwohl früher Fahrzeuge auf der Brücke erlaubt waren, ist sie heute eine Fußgänger- und Fahrradbrücke.

Mehr erfahren
Kaiserburg Nürnberg (Kaiserburg)

Kaiserburg Nürnberg (Kaiserburg)

star-4.5
899
16 Touren und Aktivitäten

Das 1120 erbaute kaiserliche Schloss Nürnberg (Kaiserburg) war einst eine Residenz für Könige des Heiligen Römischen Reiches. Obwohl das Schloss im Laufe der Jahre (insbesondere während des Zweiten Weltkriegs) beschädigt wurde, wurde es sorgfältig restauriert, um seine ursprüngliche gotische und romanische Architektur zu präsentieren.

Mehr erfahren
Harburg

Harburg

star-5
659
5 Touren und Aktivitäten

Mit der majestätischen Harburger Burg auf einem Hügel über dem malerischen Fluss Wörnitz und einer Ansammlung von Fachwerkhäusern aus dem Mittelalter lockt die verschlafene Stadt Harburg viele Reisende der Romantischen Straße zum Anhalten. Es ist unmöglich, die Burg vom Straßenrand aus zu übersehen, und mit ihrer Kulisse aus bewaldeten Hängen und märchenhaften Türmen, die sich im Wasser unten spiegeln, ist dies eine großartige Gelegenheit zum Fotografieren.

Die Erkundung der Burg aus dem 11. Jahrhundert ist der Hauptpunkt eines Besuchs. Sie können das Schlosshaus, die Kapelle, den Ballsaal und die Kerker besichtigen und die Aussicht von den Wachtürmen aus genießen. Nach dem Besuch der Burg überqueren Sie die alte Steinbrücke in die kleine Stadt Harburg und schlendern durch das Labyrinth mittelalterlicher Gassen. Bewundern Sie das große Rathaus am Rathausplatz, wo der jährliche Weihnachtsmarkt der Stadt stattfindet, oder flüchten Sie in die umliegende Landschaft , wo es ein Netz von Wander- und Radwegen gibt.

Mehr erfahren
Königssee

Königssee

star-4.5
654
16 Touren und Aktivitäten

Der Königssee ist mit seinem glasblauen Wasser, umrahmt von zerklüfteten Bergen und üppigen Almwiesen, einer der schönsten Bayerns. Das Naturwunder liegt im Nationalpark Berchtesgaden und bietet eine majestätische Kulisse für Wanderungen und Kreuzfahrten.

Mehr erfahren
Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Holocaust-Mahnmal)

Denkmal für die ermordeten Juden Europas (Holocaust-Mahnmal)

star-5
9516
156 Touren und Aktivitäten

Das Denkmal für die Ermordeten Juden Europas, ein Denkmal für die Ermordeten Juden Europas, wurde 2005 eröffnet, um sich an die rund 6 zu erinnern und sie zu ehren Millionen jüdische Opfer des Holocaust.

Mehr erfahren
Topographie des Terrors

Topographie des Terrors

star-5
6678
95 Touren und Aktivitäten

Das Geschichtsmuseum des Dritten Reiches, Topographie des Terrors, befindet sich im ehemaligen Hauptquartier der Gestapo-Geheimpolizei und der SS. Artefakte, Fotos und Videos untersuchen die Geschichte Hitlers in Deutschland an dem Ort, an dem das Schicksal der politischen Gegner der Nazis entschieden und der Völkermord an den europäischen Juden, Sinti und Roma organisiert wurde.

Mehr erfahren
Regensburger Dom (St. Peter Dom)

Regensburger Dom (St. Peter Dom)

star-4.5
42
7 Touren und Aktivitäten

Der Regensburger Dom ist die wichtigste Kirche der Stadt und dem heiligen Petrus gewidmet. Es ist eines der bekanntesten Wahrzeichen in Regensburg und seine zwei hohen Türme sind von überall in der Stadt zu sehen. Es ist eines der besten Beispiele gotischer Kirchenarchitektur in Bayern. Obwohl sich seit dem Jahr 700 einmal eine Kirche an diesem Ort befand, wurde die heutige Kirche Anfang des 13. Jahrhunderts fertiggestellt. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Kathedrale mehrfach renoviert, unter anderem mit barocken Elementen.

Auf der Nordseite der Kathedrale können Sie den Bischofspalast besuchen, der heute das Schatzmuseum ist. Der Platz im Westen heißt Domplatz. Das Westportal der Kathedrale ist mit Bögen, Vordächern und mehreren Skulpturen geschmückt, die Szenen aus der Bibel darstellen. Fast 100 Bilder von St. Peter befinden sich sowohl außerhalb als auch innerhalb der Kathedrale. Besucher können auch die große Anzahl detaillierter Buntglasfenster bewundern, die seit dem Mittelalter überlebt haben.

Mehr erfahren
Alexanderplatz

Alexanderplatz

star-5
3671
85 Touren und Aktivitäten

Der Alexanderplatz, einer der zentralen Treffpunkte Berlins, ist voller Sehenswürdigkeiten, Gebäude, Restaurants und Geschäfte. Es ist ein wichtiger Knotenpunkt für die U-Bahn und S-Bahn, Busse und Straßenbahnen und beherbergt den Fernsehturm (Fernsehturm), ein berühmtes Wahrzeichen Berlins. Der Alexanderplatz in der Innenstadt Ostberlins bietet auch viel sozialistische Architektur.

Mehr erfahren
Checkpoint Charlie

Checkpoint Charlie

star-5
10107
171 Touren und Aktivitäten

Checkpoint Charlie war einst einer der drei Grenzpunkte der Berliner Mauer und überbrückte die Kluft zwischen dem von den Alliierten besetzten Westberlin und dem von der Sowjetunion besetzten Ostberlin. Er ist einer der wichtigsten Orte des Kalten Krieges in Berlin. Heute markiert ein nachgebautes Wachhaus den Ort, an dem zahlreiche Konfrontationen, Fluchtversuche und Proteste stattfanden, und das angrenzende Checkpoint Charlie Museum ist eine bewegende Hommage an diejenigen, die ihr Leben riskiert haben, um aus der DDR zu fliehen und den Fall der Mauer herbeizuführen .

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973