Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Glasgow

Aktivitäten in  Glasgow

Willkommen in Glasgow

Glasgow, der kantigere Cousin des eleganten Edinburgh, hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer der faszinierendsten Städte Schottlands entwickelt. Die großartige viktorianische Architektur ist ein Beweis für den Reichtum, der im 19. Jahrhundert durch Herstellung und Handel geschaffen wurde. und die zeitgenössische Bar-, Live-Musik- und Restaurantszene bringt Reisende von nah und fern. Lernen Sie die Stadt bei einem privaten Spaziergang oder einer Minibus-Tour zu berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Glasgow Cathedral aus dem 12. Jahrhundert, der Glasgow Royal Concert Hall und Templeton on the Green kennen. Oder genießen Sie die Freiheit, in einem Hop-On-Hop-Off-Bus in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Zu den Touren gehören ein Stopp in der Fußgängerzone Buchanan Street oder eine Pause auf dem historischen George Square. Erkunden Sie Schottland auf Basis von Glasgow auf ein- oder mehrtägigen Führungen. Reisen Sie nach Edinburgh - Heimat der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Schätze wie dem Edinburgh Castle und der berühmten Royal Mile - und erfahren Sie die Geschichte auf einer privaten Minibus-Tour. Oder reisen Sie tief in die schottischen Highlands, wo Sie das ruhige Loch Lomond und Loch Ness, alte Befestigungsanlagen wie Alnwick Castle und Stirling Castle sowie die raue Wildnis von Glencoe bewundern können. Mutige Abenteurer, die Meilen sammeln möchten, können eine mehrtägige Kleingruppentour zur Isle of Skye oder zu den abgelegenen Orkney-Inseln unternehmen, wo weitläufige grüne Landschaften auf Sie warten. Und wenn Sie Ihre Pfeife mit einem traditionellen schottischen Whisky befeuchten möchten, kann eine Highlands Distillery Tour diesen Durst stillen.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Glasgow

#1

Cairngorms Nationalpark

star-56’494
Der Cairngorms Nationalpark ist mit seiner wilden Landschaft aus Granitfelsen, Heidemooren und ruhigen Tälern und einer Fläche von knapp 3900qkm einer der "letzten großartigen Orte" der Welt, laut National Geographic. 40 Millionen Jahre vor der letzten Eiszeit entstand Cairngorms, der heute vor allem bei Mountainbikern, Snowboardern, Seekajakfahrern und Wanderern beliebt ist. Auch die Queen verbringt jeden Sommer hier in Balmoral Castle. Mehr als 50 der Berge im Nationalpark sind über 900m hoch. Hier befinden sich allein fünf der höchsten Berggipfel in Großbritannien. Wer nach der richtigen Herausforderung sucht, sollte auf den Gipfel des namensgebenden Cairngorms Berges steigen, während die entspanntere Variante eine Fahrt mit der Bergbahn zur Spitze ist. Wer einmal oben angekommen ist, sollte sich daran erinnern, dass es eine schottische Tradition ist, ein kleines Schlückchen Whiskey zu trinken. Prost!Mehr
#2

George Square

star-51’421
George Square wird von stolzen Gebäuden an allen Seiten und Statuen bekannter Schotten umgeben und gibt den Worten des Dichters John Betjeman einen tieferen Sinn, der einst sagte, Glasgow sei „die großartigste viktorianische Stadt der Welt.“George Square wurde 1781 erbaut und nach König George III benannt. Seine Anfänge nahm er als kleine matschige Wiese, die dafür genutzt wurde, Pferde zu schlachten. Heute ist der Platz von den ansehnlichsten Gebäuden der Stadt umgeben, zum Beispiel vom imposanten Glasgow City Chambers auf der östlichen Seite.Für die Bewohner von Glasgow ist George Square das kulturelle Zentrum der Stadt. Konzerte und Veranstaltungen finden das ganze Jahr über statt und auch im Winter erwacht der Platz zum Leben, wenn sich die Kinder auf dem Eislaufring vergnügen und die Erwachsenen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt genießen. Im Sommer findet man auf dem George Square immer eine Bank, von wo aus man die Welt beobachten kann.Mehr
#3

Kelvingrove Art Gallery & Museum

star-5220
Von der imposanten viktorianischen Kathedrale von Glasgow bis zur Hochkultur, im Kelvingrove Art Gallery & Museum wird eine exzellente Sammlung schottischer und europäischer Kunst gezeigt. Die Ausstellungen verteilen sich über zwei Stockwerke dieses beeindruckenden Gebäudes aus rotem Sandstein, dessen Marmor, Mosaike und spanische Barockdetails erst kürzlich restauriert wurden. Auch Wanderausstellungen werden veranstaltet, neben einer permanenten Sammlung an Schätzen. Nehmen Sie an einer Tour zu den Höhepunkten der Galerie teil, darunter die berühmte surreale Kreuzigung von Salvador Dali.Mehr
#4

Glasgow Cathedral

star-51’591
Es gibt viele Gründe dafür, warum die gotische Kathedrale von Glasgow ein bedeutsames Gebäude ist. Dies ist die einzige schottische Kathedrale auf dem Festland, die es geschafft hat, die Reformation einigermaßen unbeschadet zu überstehen. Das Gebäude geht auf das 15. Jahrhundert zurück und steht auf der historischen Stätte, die von St. Ninian 397 gesegnet wurde.Ein weiterer Grund, die Kathedrale zu besuchen, befindet sich Unterkirche, wo sich das Grab von St. Mungo zwischen einem Wald aus gotischen Steinsäulen befindet. Bewundern Sie auch das verzierte Chorgitter aus Stein, das erhabene Kirchenschiff, die traditionellen und modernen Buntglasfenster und die mittelalterlichen Balken des Dachs der Kathedrale.Mehr
#5

Glengoyne Destille

star-5886
Probieren Sie bei einem Besuch in der Glengoyne Destille den Highland Whiskey, ohne dabei die Lowlands zu verlassen. Sie liegt direkt an der Grenze zu den Highlands, nur eine halbe Stunde mit dem Auto von Glasgow entfernt. Die historische Destille geht auf das Jahr 1833 zurück und ist für ihre preisgekrönten Malt Whiskeys bekannt, die zu einem Drittel des sonstigen Anteils destilliert werden und in Sherry-Eichenfässern reifen können.Neben seinem leckeren Whiskey ist Glengoyne vor allem für seine herrliche Lage bekannt, versteckt zwischen den bewaldeten Tälern der Campsie Hills mit eigenem Sumpfgebiet, Bienenstöcken und erneuerbaren Energiequellen. Besucher der Destille können zwischen verschiedenen Führungen und Verkostungen auswählen und haben die Gelegenheit, das legendäre Warehouse No. 1 zu sehen, an einer Malt Master Tour teilzunehmen oder eine umfassende Whiskey Verkostungsmeisterklasse zu besuchen.Mehr
#6

Cairngorms Nationalpark

star-51’219
Der Cairngorms Nationalpark ist mit seiner wilden Landschaft aus Granitfelsen, Heidemooren und ruhigen Tälern und einer Fläche von knapp 3900qkm einer der "letzten großartigen Orte" der Welt, laut National Geographic.40 Millionen Jahre vor der letzten Eiszeit entstand Cairngorms, der heute vor allem bei Mountainbikern, Snowboardern, Seekajakfahrern und Wanderern beliebt ist. Auch die Queen verbringt jeden Sommer hier in Balmoral Castle.Mehr als 50 der Berge im Nationalpark sind über 900m hoch. Hier befinden sich allein fünf der höchsten Berggipfel in Großbritannien. Wer nach der richtigen Herausforderung sucht, sollte auf den Gipfel des namensgebenden Cairngorms Berges steigen, während die entspanntere Variante eine Fahrt mit der Bergbahn zur Spitze ist. Wer einmal oben angekommen ist, sollte sich daran erinnern, dass es eine schottische Tradition ist, ein kleines Schlückchen Whiskey zu trinken. Prost!Mehr
#7

People's Palace & Winter Gardens

star-51’376
Glasgows ältester Park, der People's Palace & Winter Gardens, wurde 1898 als Kulturzentrum aufgebaut. Das heutige Museum erzählt Glasgows soziale Geschichte über die Jahrhunderte und ist ein faszinierender Ort, um ein paar Stunden zu verbringen.Die Gemälde und Fotografien verfolgen die Geschichte der Stadt und Nachbauten von Wohnhäusern erwecken diese zum Leben. Zu den Wintergärten rund um das Museum gehört ein viktorianisches Gewächshaus mit tropischen Pflanzen. Der Doulton Brunnen vor dem Museum ist der größte Terrakotta Brunnen der Welt.Mehr
#8

Gallery of Modern Art

star-51’494
Eine multimediale Mischung aus Gemälden, Keramiken, Möbeln und Skulpturen trifft in der Gallery of Modern Art zusammen, eines der beliebtesten zeitgenössischen Kunstmuseen in Großbritannien. Temporäre Ausstellungen werden mit einer schönen permanenten Sammlung aus Werken von Hockney, Warhol und anderen kombiniert.Die GoMA befindet sich in einem puritanischen, neoklassizistischen Gebäude mit einer Fassade aus Giebeln und Säulen, die perfekte Verpackung für die herausfordernden, tollen und inspirierenden Kunstwerke im Inneren.Mehr
#9

St. Mungo Museum of Religious Life & Art

star-51’112
Von Hindugöttern bis zum Buddha, Zen Design und christlichen Kunstwerken, im St Mungo Museum of Religious Life & Art werden Religionen aus aller Welt erforscht.Dieses irgendwie kontroverse, aber dennoch preisgekrönte Museum beschäftigt sich mit der Rolle der Religion im täglichen Leben über die Jahrhunderte gesehen und konzentriert sich dabei auf die größten Religionen der Welt: Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Judentum und Sikhismus. Interaktive Ausstellungen zeigen Stimmen aus aller Welt und richten den Fokus auf die Glaubensrichtungen altertümlicher und moderner Schotten. Das Museum steht auf dem Originalstandort des Bischofspalastes und hat die schweren Stabwerksfenster des mittelalterlichen Gebäudes wieder aufleben lassen. Nachdem Sie die Ausstellung gesehen haben, können Sie sich bei einer Tasse Tee im friedlichen Zen Garten des Museums entspannen.Mehr
#10

Merchant City

star-51’222
Glasgows Merchant City ist für seine coolen Bars, angesagten Restaurants, Boutiquehotels und Designerläden bekannt. Die Gegend erstreckt sich vom Merchant Square bis zum Royal Exchange Square und eignet sich besonders gut für einen Spaziergang und eine nicht ganz günstige Einkaufstour rund um Ingram Street und das Italien Centre, Heimat des ersten Versace Geschäfts in Großbritannien. Mit ihren Plätzen, Bögen und Straßencafés strahlt die Gegend im Stadtzentrum eine recht kontinentale Atmosphäre aus - was im Herzen Schottlands größter Stadt schon erstaunlich ist.Verpassen Sie nicht, sich die viktorianischen Fassaden und liebevoll restaurierten Lagerhäuser aus dem 18. Jahrhundert anzusehen. Von der Glasgow Cathedral in all ihrer gotischen Schönheit bis zur erhabenen Necropolis, die auch Victorian City of the Dead genannt wird, gibt es für Architekturfans hier viel zu sehen. Bewundern kann man auch das einzige mittelalterliche Haus der Stadt, Provand‘s Lordship.Mehr

Reiseideen

Wie man einen Tag in Glasgow verbringt

Wie man einen Tag in Glasgow verbringt

Wie man 2 Tage in Glasgow verbringt

Wie man 2 Tage in Glasgow verbringt

Wie man 3 Tage in Glasgow verbringt

Wie man 3 Tage in Glasgow verbringt

Top-Aktivitäten in Glasgow

Hop-on-Hop-off-Bustour durch Glasgow

Hop-on-Hop-off-Bustour durch Glasgow

star-4.5
1111
Ab
$ 22.70 USD
Halbtägige private Glasgow-Highlights-Tour

Halbtägige private Glasgow-Highlights-Tour

star-5
71
Ab
$ 191.51 USD
pro Gruppe
Private Tour zu Outlander-Drehorten ab Glasgow

Private Tour zu Outlander-Drehorten ab Glasgow

star-5
1
Ab
$ 613.45 USD
pro Gruppe
3-stündige private Glasgow Essentials Tour

3-stündige private Glasgow Essentials Tour

star-5
21
Ab
$ 163.14 USD
pro Gruppe
Outlander-Tour

Outlander-Tour

star-5
1
Ab
$ 426.54 USD
pro Gruppe