Letzte Suchanfragen
Löschen

Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gold Coast Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Tamborine National Park
star-5
1
13 Touren und Aktivitäten

Besuchen Sie auf dem Mount Tamborine im Hinterland der Gold Coast den ersten Nationalpark Queenslands und genießen Sie den Zauber der Natur in Eukalyptuswäldern, Palmenhainen, prähistorischen Vulkanfelsspalten oder an üppigen subtropischen Wasserfällen.

Der Nationalpark wurde mit dem Schutz der Witches Wasserfälle ausgewiesen und seither über das Tamborine-Plateau und die umliegenden Gebirgsausläufer erweitert. Zu den beliebten Aktivitäten im Park gehören Buschwanderungen auf den vielen ausgeschilderten Pfaden und das Beobachten von australischen Buschhühnern. Außerdem sollte jeder Besucher auf den Ruf des vom Aussterben bedrohten Graurücken-Leierschwanzes achten.

Nach der anstrengenden Erkundungstour in der Wildnis können Sie sich in der Gemeinde von Tamborine Mountain bei einem regional erzeugten Bier oder bei lokalem Wein erfrischen, bevor Sie die einmalige Handwerkskunst der Gegend kennenlernen, sich im Luxus des Ortes entspannen oder gar im Drachenfliegen üben.

Mehr lesen
Springbrook National Park
star-4.5
195
16 Touren und Aktivitäten

Der Springbrook Nationalpark besteht aus den Überresten eines prähistorischen Vulkans. Eine Explosion vor etwa 20 Millionen Jahren sorgte für die Entstehung dieses riesigen Plateaus, das über der Skyline der Gold Coast thront.

Die Felsen beherbergen zahlreiche Regenwaldpflanzen, darunter Würgefeigen, Lianen und Palmen. Hinzu kommen unzählige Wasserfälle und Kaskaden, für die der Park so bekannt ist.

Wandern Sie zu einem der vielen Aussichtspunkte und blicken Sie hinüber zum Mount Warning, der beeindruckendsten Überrest des Vulkans. Alte antarktische Buchenbäume findet man auf dem Weg nach oben.

Zu den weiteren Highlights zählt die Natural Bridge, eine natürlich geformte Felsbrücke mit Höhle und einem Wasserfall, der durch sie hindurchfließt. Egg Rock beherbergt eine Kolonie an Glühwürmchen und bietet Besuchern die Gelegenheit, der virtuosen Darbietung des scheuen Leierschwanzes zu lauschen.

Mehr lesen
Southport
2 Touren und Aktivitäten

Nördlich des beliebten Partyreiseziels Surfers Paradise an der Gold Coast, Queensland, liegt Southport, ein Ort, der Ruhe, Entspannung, herrliches Meer und Strände und einen Ausblick auf die Skyline von Surfers Paradise bietet.

Sea World, der beliebte Wasserpark, ist die Hauptattraktion in Southport. Dort begeistern Live-Shows, hautnahe Begegnungen mit Robben, Delfinen, Pinguinen und Eisbären sowie Fahrgeschäfte und andere Entdeckungen der Unterwasserwelt.

Die Broadwater Parklands erstrecken sich entlang der Meeresbucht in Southport, in denen vor allem Familien, Angler, Bootsfahrer und Wassersportler viel Spaß haben. Nehmen Sie eine Picknickdecke mit und genießen Sie bei frischen Fish and Chips die Aussicht auf das kristallklare Wasser.

Das Australia Fair Shopppingcenter liegt im Stadtzentrum, umgeben von Geschäften und Restaurants und nur einen kurzen Spaziergang von de Parklandschaft an der Küste entfernt. Im Shoppingcenter gibt es sogar ein Event-Kino.

Mehr lesen
Sea World Gold Coast
6 Touren und Aktivitäten

Die Gold Coast ist für ihre Freizeitparks bekannt und einer der beliebtesten unter ihnen ist Sea World.

Der Fokus liegt in Sea World auf lehrreichen Begegnungen mit den Tieren und der interaktive Spaß eines Delfinabenteuers ist das besondere Highlight. Beobachten Sie Eisbären, nehmen Sie an einer Seelöwen-Safari teil, sehen Sie den Delfinen dabei zu, wie sie Kunststücke aufführen und treffen Sie Ernie und Bert am Sesamstraßenstrand.

In Sea World dreht sich aber nicht alles nur um Tiere. Hier stehen auch Achterbahnen auf dem Programm, zum Beispiel Jet Rescue. Dann wären da noch Bermuda Triangle, der Corkscrew Rollercoaster, Viking‘s Revenge und das Pirate Ship.

Mehr lesen
Warner Bros. Movie World
5 Touren und Aktivitäten

Hollywood gibt es auch an der Gold Coast in der Warner Bros. Movie World!

Besuchen Sie Ihre Lieblingscharaktere bei der Star Parade auf der Main Street mit der Looney Tunes Gang, Scooby-Doo und Shrek. Bei der Hollywood Stunt Driver Show auf einem richtigen Filmset kann man Autos ineinanderkrachen sehen. Wer sich traut, kann in das neue Batwing Spaceshot Fahrgeschäft einsteigen - es erwartet einen ein freier Fall, bei dem einem die Luft wegbleibt.

Adrenalinjunkies werden auch vom Superman Escape, der Roadrunner Achterbahn, dem riesigen Wild West Falls Abenteuer und Lethal Weapon: the Ride begeistert sein.

Mehr lesen
SkyPoint Observation Deck
4 Touren und Aktivitäten

Genießen Sie eine unglaubliche Rundumaussicht vom Dach eines der höchsten Wohngebäude weltweit. Besuchern eröffnet sich von dem in 70 Meter Höhe gelegenen SkyPoint Observation Deck, einer verglasten Aussichtsplattform auf dem 77. und 78. Stockwerk des legendären Q1 Tower an der Gold Coast, ein fantastischer Blick auf das malerische Surfers Paradise. Die einmalige Aussicht bleibt Besuchern noch lange in Erinnerung, auch wenn diese Art von Aktivität nichts für schwache Nerven ist.

Ein Hochgeschwindigkeitslift bringt Sie nach oben zur Aussichtsplattform, wo eine verglaste Panoramaaussicht an klaren Tagen Ihr Herz höher schlagen lässt. Die Aussicht vom SkyPoint ist zu jeder Tages- und Nachtzeit ein besonderes Erlebnis, sei es zum Sonnenuntergang, wenn der rote Ball am Horizont verschwindet, oder zur Abenddämmerung, wenn die Stadt im Schein der flackernden Lichter erstrahlt.

Mehr lesen
Currumbin Wildlife Sanctuary
star-3
6
4 Touren und Aktivitäten

Es gibt viele Tiere, die im Regenwald des Currumbin Wildlife Sanctuary leben, doch die schönsten und lautesten sind die Regenbogenloris, die Besucher zu den Fütterungen belagern, die zweimal am Tag stattfinden. Wer diese Tiere noch nie gesehen hat, wird staunen, denn sie sind in Smaragdgrün, Saphirblau und sonnigem Orange gemustert. Schüchtern sind sie nicht gerade und lassen sich gerne auf dem Kopf oder den Armen der Besucher nieder, wenn sie fressen wollen.

Mit den Regenbogenloris fing alles an, das Currumbin Wildlife Sanctuary wurde von einem Imker und Gärtner gegründet, der die Loris zu füttern begann, um sie von seinen Pflanzen fernzuhalten. Heute gibt es hier hunderte einheimischer Tiere, darunter Kängurus, Koalas, Wombats und Krokodile. Man kann an einer Segway Tour durch den Park teilnehmen, an Tarzanseilen schwingen und die Flying Fox of the Green Challenge ausprobieren, sowie Tiere füttern und streicheln und die Aufzuchtstationen und Krankenhäuser besuchen.

Mehr lesen
Lamington National Park
star-4.5
94
3 Touren und Aktivitäten

Ein absolutes Juwel im australischen Queensland ist der Lamington Nationalpark, der einem die Möglichkeit bietet, die majestätische Natur Australiens zu erkunden. Mit seinen vielen Wasserfällen, Wanderwegen, Regenwäldern und diversen Pflanzen- und Tierarten ist es kein Wunder, dass Lamington eine der beliebtesten Destinationen des Landes ist.

Lamington deckt eine Fläche von über 20.500 Hektar ab und beherbergt eine vielfältige Flora mit majestätischen Pflanzen, die es an keinem anderen Ort auf der Welt gibt, und Baumwurzeln, die älter als 5000 Jahre sind. Die Vielzahl der Vögel ist ebenso beeindruckend, denn im Park leben Königssittiche, Kakadus, Blasskopfsittiche, Rußeulen, Rostbrauen-Baumrutscher und viele andere. Halten Sie auch Ausschau nach exotischen Reptilien, Fröschen und Säugetieren.

Mehr lesen
O’Reilly’s Tree Top Walk
star-4
1
2 Touren und Aktivitäten

Regenwälder gehören zu den faszinierendsten Ökosystemen auf der Erde, doch wir Menschen erleben sie für gewöhnlich nur vom Boden aus. O’Reilly’s Tree Top Walk ändert das. Auf diesem Baumwipfelpfad können Besucher die Welt des Regenwaldes aus einer ganz neuen Perspektive erleben.

O’Reilly’s Tree Top Walk ist ein 180 Meter langer Pfad durch das Blätterdach des Regenwaldes im Hinterland der australischen Gold Coast und setzt sich aus neun Hängebrücken und zwei Aussichtsplattformen zusammen. Direkt neben der einmaligen Landschaft des Lamington Nationalparks versetzen die 15 Meter hohen O’Reilly’s Wipfelpfade Besucher in die Vogelperspektive. Die höchste Stelle misst sogar 33,5 Meter über dem Waldboden.

Erleben Sie die von Lianen bewachsenen und mit Blüten und Früchten bedeckten Bäume aus der Höhe! Farne und Orchideen wachsen auf den oberen Ästen der Bäume und die Vogelwelt hier oben ist wahrlich mannigfaltig.

Mehr lesen
WhiteWater World
2 Touren und Aktivitäten

Mit mehr als 140 Rutschen, Fahrgeschäften und Wasseraktivitäten ist WhiteWater World an der Gold Coast kein bisschen weniger als ein Paradies für Wasserratten.

Stellen Sie auf The Wedgie, Australiens erster Wasserrutsche mit Looping, ihre Nerven auf die Probe oder stürzen sie sich in den größten Wassertrichter weit und breit – The Green Room. Wenn Sie mutig sind, besuchen Sie nach Sonnenuntergang Night WhiteWater World und erleben Sie fantastische Rutschen – im Dunklen.

Menschen aller Altersgruppen werden es genießen, an der Cave of Waves zu entspannen oder in der Surf School Herr der Wellen zu werden. Im speziell für Kinder unter 5 Jahren konzipierten Wiggle Bay können die Kleinen sicher und alleine in ihrer eigenen Wasserwelt spielen. Für das leibliche Wohl sorgen neben Cafés auch Eiscreme-, Hot Dog- oder Fish and Chips-Stände.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Gold Coast

Burleigh Heads

Burleigh Heads

1 Tour und Aktivität

Burleigh Heads, ein wohlhabender Vorort an Australiens berühmter Gold Coast mit knapp unter 8.000 Einwohnern, ist ein gemütlicher Ort, an dem Reisende Erholung und Entspannung finden.

Das Hauptgeschäftsviertel beschränkt sich dort auf die James Street, eine Straße mit dörflichem Charakter, zahlreichen Cafés, Feinkostläden, Friseuren, Einzelhandelsgeschäften, Apotheken, Restaurants und karitativen Shops.

Haupanziehungspunkt für viele Besucher ist der Surfstrand mit seinem Surfbreak, eine im Vergleich zu anderen, guten Surfstränden ruhigere Alternative, die von Touristen und Abenteurern weniger besucht ist. Das Quicksilver Pro und das Breaka Burleigh Pro sind zwei beliebte Surfevents in der Gegend.

Das als „The Point“ bekannte Gebiet ist ein gleichermaßen bei Einheimischen und Fremden beliebter Ort für Picknicks, Barbecues, Kricketspiele und das Surfen.

Auf dem zweimonatigen „The Village Markt“ werden vor allem lokale Designer und Künstler gefördert.

Mehr erfahren
Wet'n'Wild Gold Coast

Wet 'n' Wild

In diesem fantastischen Erlebnisbad geht es wahrlich nass und wild zu. Die Attraktion schlechthin ist die Kamikaze, eine Sprühstrahlwasserrutsche, deren Gefälle Höchstgeschwindigkeiten garantiert. Die Tornado Rutsche schleudert Sie aus einem Tunnel in einen nassen und wilden Sturm. Oder betreten Sie den dunklen, geschlossenen Tunnel der Blackhole, wo Sie am Ende aus dem spiralförmigen Herz des Finsternis ins kühle Nass fallen.

Begeben Sie sich auch auf den langen Weg die Mach 5 hinab, wo Sie durch fünf Freiluftklammen gespült werden. Wollen Sie Wellen reiten und den Adrenalinrausch ihres Lebens bekommen, brauchen Sie sich nur auf das gigantische Surfbrett der Surfrider begeben. Für Freunde ruhigerer Wasseraktivitäten gibt es hier den Calypso Beach, ein riesiges Wellenbad, Thermalbäder, Stromschnellen und – für die Kleinen – Buccaneer Bay.

Mehr erfahren
Tamborine Rainforest Skywalk

Tamborine Rainforest Skywalk

Der Wipfelpfad Tamborine Rainforest Skywalk bietet eine völlig neue Perspektive auf den Regenwald – erleben Sie von den Wipfeln oder hohen Ästen aus ein Gefühl wie Fliegen. Auf einer filigranen Stahlstruktur durchqueren Sie 12 Hektar des wunderschönen Mount Tamborine Regenwalds. (Personen mit Höhenangst wird vom Besuch abgeraten, die Struktur bewegt sich im Wind!)

Was werden Sie unterwegs erleben? Der Spaziergang dauert etwa eine Stunde (je nach persönlichem Tempo). Er beginnt auf den mittleren und höher gelegenen Kronendächern, vorbei an Felsenbecken und Schmetterlingsstellen, die über eine Hebelarm-Aussichtsplattform erreicht werden, und endet schließlich wieder auf dem Boden.

In der Rainforest Eco Gallery befindet sich ein hübsches Besucherzentrum (der Spaziergang startet auch dort), wo Informationen zur Flora und Fauna vor Ort bereitgestellt sind. Außerdem gibt es ein Süßwasseraquarium sowie das Birdwing Café.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973