Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Gran Canaria

Aktivitäten in  Gran Canaria

Willkommen in Gran Canaria

Gran Canaria, die drittgrößte der spanischen Kanarischen Inseln, ist bekannt für seine Vulkanlandschaften, weißen Sandstrände, grünen Berge und das Nachtleben. Reisende mit Abenteuerlust können zu Korallenriffen tauchen, Wüstendünen auf einem Kamel erkunden oder nach Roque Nublo wandern. Für Kulturliebhaber werden Wanderungen durch die UNESCO-geschützte Vegueta (Altstadt von Las Palmas) und die historischen Städte Teror und Arucas beeindrucken, während diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen, die Badeorte Maspalomas im Süden besuchen sollten. Weitere Aktivitäten, die man gesehen haben muss, sind die Beobachtung von Delfinen und Walen vor der Küste von Puerto Rico sowie die Verkostung der lokalen spanischen Küche auf einer Food-Tour.

Top 7 Sehenswürdigkeiten in Gran Canaria

#1
Columbus-Haus (Casa de Colón)

Columbus-Haus (Casa de Colón)

star-3.54
Das charmante Columbus-Haus (Casa de Colón) war angeblich eine Raststätte für Christoph Kolumbus und sein Schiff La Pinta auf dem Weg in die Neue Welt im Jahr 1492.Das Casa de Colon gehörte ursprünglich dem Gouverneur der Kanarischen Inseln und war eines von wenigen Häusern, die zur ersten Siedlung in Las Palmas wurden und den Beginn der Stadt im Jahr 1478 markierten.Wie zu erwarten, haben die Displays in der Casa de Colon ein starkes nautisches Thema und umfassen eine Nachbildung einer Schiffskabine, die zur Flotte von Columbus gehörte, Navigationsinstrumente, Seekarten, Karten und Gemälde, die sich auf Reisen des berühmten Seefahrers beziehen. Die reich verzierten Türen, vergitterten Balkone und das schokoladenschachtelartige Äußere machen es zu einem der auffälligsten Gebäude von Las Palmas. Wenn die hübsche Fassade Sie nicht dazu bringt, mehr über die Geschichte des Gebäudes und den Besuch von Columbus hier zu erfahren, wird das interessante und gut geführte Museum im Inneren.Hier finden Sie mehrsprachige Exponate, die die Verbindung zwischen den Kanarischen Inseln, Columbus und seinen großen Reisen erklären, die ihn dazu veranlassten, Handelsbeziehungen mit der neuen Welt zu entdecken und herzustellen.Mehr
#2
Catedral de Santa Ana

Catedral de Santa Ana

star-3.54
Als Sitz der Kanarischen Diözese in der römisch-katholischen Kirche ist die Catedral de Santa Ana eines der bedeutendsten Denkmäler der kanarischen Architektur. Der Bau wurde 1500 auf Befehl der katholischen Monarchen, Königin Isabella I. von Kastilien und König Ferdinand II. Von Aragon, nach der Eroberung Gran Canarias im Jahr 1478 begonnen. Er wurde am Vorabend von Fronleichnam im Jahre 1570 abgeschlossen, obwohl umfangreiche Renovierungsarbeiten durchgeführt wurden die folgenden Jahrhunderte - was die Ungleichheit in einigen architektonischen Details erklärt. Die Struktur wurde in reinster gotischer Tradition mit neoklassizistischen und sogar barocken Akzenten entworfen und besteht aus zwei Glockentürmen, einem reich verzierten Kirchenschiff mit Doppelschiffen sowie einem Heiligtum. Das Innere der Kathedrale ist berühmt für ihre palmenartigen Pfeiler und ihre Zwillingstürme, von denen einer für Touristen zugänglich ist, um einen freien Blick auf Gran Canaria zu haben. Im Südflügel der Kathedrale befindet sich auch das Museum für Heilige Kunst und seine wertvolle Sammlung heiliger Artefakte, Skulpturen und Kunstwerke.Mehr
#3
Jardín Botánico Canario Viera und Clavijo

Jardín Botánico Canario Viera und Clavijo

star-51
Der Botanische Garten Jardín Botánico Canario Viera y Clavijo ist ein Grundnahrungsmittel der grankanarischen und spanischen Kultur und wurde nach dem wegweisenden spanischen Geistlichen und Gelehrten José Viera y Clavijo benannt. Es wurde 1959 nach siebenjähriger Landschaftsgestaltung eröffnet. Und obwohl der Garten eng mit der Geschichte der Insel verbunden ist, war er technisch gesehen das Lebenswerk des schwedisch-spanischen Botanikers Eric Ragnor Sventenius, der einige Jahre seines Lebens der Optimierung und Erweiterung des Geländes gewidmet hat. Der Garten, der sich über 27 Hektar erstreckt und offiziell der größte Spaniens ist, umfasst 500 Pflanzenarten, die auf den Kanarischen Inseln endemisch sind und in verschiedenen Abteilungen verteilt sind, wie der "Garten der Inseln", der "Garten der Kakteen und Sukkulenten" und seine 10.000 Sukkulenten , die "Lorbeerwälder", der "Brunnen der Weisen", der "Macaronesian Ornamental Garden" sowie der "Hidden Garden" und sein erhabenes Gewächshaus. Heute beherbergen sie Pflanzen aus aller Welt und ein Forschungslabor.Mehr
#4
Park Santa Catalina (Parque de Santa Catalina)

Park Santa Catalina (Parque de Santa Catalina)

star-3107
Der Santa Catalina Park im Herzen von Las Palmas ist voller Aktivitäten von Einheimischen und Besuchern. Es ist gesäumt von Cafés und Geschäften und veranstaltet oft Straßenmärkte und Pop-up-Festivals. Große Palmen und farbenfrohe Blumenbeete tragen zur Schönheit des öffentlichen Platzes bei, der ein großartiger Ort ist, um einfach nur zu sitzen und Menschen beim Vorbeigehen zuzusehen. Nachts ist der Park auch geschäftig - in den Abendstunden ist es ein Nachtleben mit Bars, Clubs und Discos.Der Park beherbergt auch das Museo de la Ciencia (Wissenschaftsmuseum) und das Edificio Miller (Miller-Gebäude). Im Sommer werden hier der Karneval und das Tanz- und Theaterfestival gefeiert.Es gibt auch einen kleinen Spielplatz, der für kleine Kinder geeignet ist. Der Park ist ein zentraler Verkehrsknotenpunkt und Treffpunkt, von dem aus viele Touren starten.Mehr
#5
Elder Museum für Wissenschaft und Technologie (Museo Elder de la Ciencia y la Tecnologia)

Elder Museum für Wissenschaft und Technologie (Museo Elder de la Ciencia y la Tecnologia)

star-3107
Befriedigen Sie Ihre wissenschaftlichen Neugierde mit einem Besuch im Elder Museum of Science and Technology auf Gran Canaria. Das Museum und seine vier Ebenen befinden sich in einem Schifffahrtslager aus dem 19. Jahrhundert im Hafenparque Santa Catalina und sind jetzt voller moderner interaktiver und didaktischer Wunder, die die Kluft zwischen Wissenschaft und Menschen überbrücken.Das Museum bietet eine Vielzahl von Themenbereichen von Mathematik bisPhysik, Kunst, Biologie und Ingenieurwesen. Auf diese Weise können Besucher mehrereSinneserlebnisse über Highlights wie einen Flugsimulator, ein Planetarium, ein 3D-Kino und eine robotergesteuerte Robocoaster-Fahrt unter vielen anderen interessanten Aktivitäten. Von der Nachbildung einer Raumstation bis zur Wärmebildausstellung gibt es hier an jeder Ecke Entdeckungen.Mehr
#6
Aqualand Maspalomas

Aqualand Maspalomas

star-3.55
Mit mehr als 40 Wasserrutschen im Aqualand Maspalomas gibt es viel familienfreundlichen Spaß im Wasser und eine Vielzahl von Aktivitäten bedeutet, dass für jedes Alter etwas dabei ist. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können alleine auf der verrücktesten Rutsche des Wasserparks, der 'Anaconda', rutschen oder sich gegenseitig zu einem Rennen auf ihren mehrspurigen Rutschen oder in ihren Schnellbooten herausfordern. Mit den Stromschnellen, dem Surf Beach, dem Congo River und dem Twister-Gebiet gibt es mehr als genug, um einen ganzen Tag mit Spaß im Wasser zu füllen.Für ein langsameres Tempo gibt es den Lazy River, das Wellenbad und den Hängemattenbereich sowie einen speziell für kleine Kinder konzipierten Kinderbereich. Der Minigolf, der Polynesia Park und die Gärten sind die Aktivitäten des Parks an Land, während die ansässigen Seelöwen ein interaktives Erlebnis mit den freundlichen Meeressäugern bieten. Aqualand Maspalomas ist der größte Wasserpark der Kanarischen Inseln.Mehr
#7
Hausmuseum Pérez-Galdós (Casa-Museo Pérez Galdós)

Hausmuseum Pérez-Galdós (Casa-Museo Pérez Galdós)

star-00
Der Besuch des Hauses, in dem der berühmte Autor Benito Pérez Galdós geboren wurde und bis 1862 lebte, ist wie eine Reise in seine Arbeit und Zeit; Das Hausmuseum von Pérez-Galdós (Casa-Museo Pérez Galdós) beherbergt wertvolle Möbelstücke und verschiedene persönliche Gegenstände - darunter eine Privatbibliothek sowie nie veröffentlichte Zeichnungen und Manuskripte -, die einst dem Schriftsteller gehörten und die alle geschickt eingerichtet wurden der Kontext von Galdós Spanien des 19. Jahrhunderts. Das Haus zeigt einige weniger bekannte Seiten von Galdós, wie seine politischen Loyalitäten und künstlerischen Affinitäten zum Zeichnen, Klavierspielen, Malen und Möbeldesign. Das Haus ist nicht nur für Galdós von großer Bedeutung, sondern auch ein äußerst gut erhaltenes Beispiel kanarischer Architektur aus dem 18. Jahrhundert. Und obwohl Benito Pérez Galdós in der englischen Literaturwelt keineswegs ein berühmter Autor ist, spielte er eine wichtige Rolle in der kanarischen und spanischen Kultur, und seine Romane werden oft als bemerkenswert und einflussreich beschrieben.Mehr

Top-Aktivitäten in Gran Canaria

40-minütige U-Boot-Tour in Mogán

40-minütige U-Boot-Tour in Mogán

star-4
79
Ab
$ 38.71 USD
Fünf-Sterne-Bootserfahrung

Fünf-Sterne-Bootserfahrung

star-4.5
121
Ab
$ 77.34 USD
Ganztägige Inseltour Gran Canaria

Ganztägige Inseltour Gran Canaria

star-4
31
Ab
$ 40.55 USD
Buggy Tour Gran Canaria

Buggy Tour Gran Canaria

star-5
175
Ab
$ 73.73 USD
Walbeobachtung in Mogan

Walbeobachtung in Mogan

star-5
9
Ab
$ 85.20 USD
Sioux City Park Eintrittskarte

Sioux City Park Eintrittskarte

star-4.5
31
Ab
$ 27.03 USD