Letzte Suchanfragen
Löschen

Grand Canyon National Park Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Grand Canyon Westrand
star-5
15371
8 Touren und Aktivitäten

Der Westrand des Grand Canyon, etwas außerhalb des Grand Canyon Nationalparks gelegen, beherbergt das riesige Hualapai-Indianerreservat und bietet 173 Kilometer malerischen Blick auf die Schlucht. Der West Rim ist der nächstgelegene Abschnitt des Canyons zu Las Vegas und berühmt für den hohen Grand Canyon Skywalk, Guano Point und Eagle Point.

Mehr lesen
Wachturm mit Blick auf die Wüste
star-5
2214
1 Tour und Aktivität

Genießen Sie vom historischen Wachtturm mit Wüstenblick einen atemberaubenden Panoramablick auf den Grand Canyon. Die Architektin Mary Colter schuf den Turm, der in den frühen 1930er Jahren erbaut wurde, als Hommage an die Wachtürme der Puebloaner, die einst in der Gegend von Four Corners lebten. Die Wandbilder im Inneren wurden von einem lokalen Hopi-Künstler gemalt.

Mehr lesen
Grand Canyon Südrand
star-5
15474
15 Touren und Aktivitäten

Der Südrand ist das beliebteste Gebiet des Grand Canyon National Park und bietet einfachen Zugang zum Canyon, den Großteil der verfügbaren Annehmlichkeiten und Dienstleistungen sowie die Panoramablicke, für die das Naturwunder berühmt ist. Die Gegend ist eine der bekanntesten Attraktionen im amerikanischen Südwesten und bietet einen atemberaubenden Blick über den Colorado River sowie die Möglichkeit, in die Kultur der amerikanischen Ureinwohner einzutauchen.

Mehr lesen
Grand Canyon Nationalpark
star-5
889
1 Tour und Aktivität

Der Grand Canyon ist ein demütiger Beweis für die Kraft der Natur. Dieses vom mächtigen Colorado River geschnitzte Wunder im Nordwesten von Arizona ist 444 Kilometer lang und mehr als 1,6 Kilometer tief. Kein Wunder, dass der Grand Canyon National Park mit über 6 Millionen Besuchern pro Jahr eine der beliebtesten Attraktionen Amerikas ist.

Mehr lesen
Cameron Handelsposten
star-5
3481
2 Touren und Aktivitäten

Der historische Cameron Trading Post ist ein beliebter Zwischenstopp auf dem Weg zum Grand Canyon und verbindet indianische Kunst und Kultur mit einem modernen Reisestopp. Stöbern Sie im weitläufigen Souvenirgeschäft, essen Sie im Restaurant oder übernachten Sie sogar im Hotel - und erleben Sie dabei das traditionelle Essen, Handwerk und Dekor der Navajo- und Hopi-Stämme.

Mehr lesen
Eagle Point
star-5
8438

In Eagle Point, einer beliebten Station im Grand Canyon West, befinden sich ein Dorf der amerikanischen Ureinwohner, ein Amphitheater und der berühmte Grand Canyon Skywalk - eine hufeisenförmige Glasbrücke, die sich 21 Meter über den Canyon erstreckt und Blick auf den Canyon bietet Colorado River 419 Fuß (1.219 Meter) unter.

Mehr lesen
Desert View Drive
star-5
945

Diese malerische Fahrt im südlichen Teil des Canyons ist ganzjährig geöffnet und bietet malerische Ausblicke, unglaubliche Landschaften und viele Aussichtspunkte. Reisende können die 42 km lange Autobahn in etwa einer Stunde auf dem Weg zum östlichen Eingang des Parks erkunden. Während die spektakulären Aussichten der Höhepunkt dieser Reise sind, sind der Wachtturm mit Wüstenblick sowie die Ruine und das Museum von Tusayan einen Besuch wert für Besucher, die die Geschichte der Region und die Kultur der amerikanischen Ureinwohner erkunden möchten.

Mehr lesen
Grand Canyon Besucherzentrum
star-4
1980
1 Tour und Aktivität

Das National Geographic Visitor Center ist sowohl ein Tor zum Grand Canyon als auch ein eigenständiges Ziel. In günstiger Lage nahe dem Eingang zum Südrand macht das Zentrum einen logischen ersten Halt an Arizonas Wahrzeichen. Besuchen Sie das Zentrum, um sich auf Ihrer Reise beraten zu lassen und das IMAX-Theater, das Café und die Ausstellungen zu erleben.

Mehr lesen
Mather Point
star-4.5
3626
1 Tour und Aktivität

Mit seinem Panoramablick auf den Grand Canyon ist Mather Point einer der meistbesuchten Orte im Grand Canyon National Park. Die mehrschichtige Aussichtsplattform befindet sich auf einem Felsvorsprung in der Nähe des Südrand-Eingangs und nur einen kurzen Spaziergang von einem Besucherzentrum entfernt. Gehen Sie auf nahe gelegenen Wegen, um mehrere Aussichtspunkte und Fotomöglichkeiten entlang des Randes zu erreichen.

Mehr lesen
Glen Canyon Dam
star-5
278
1 Tour und Aktivität

1964 musste das tosende Wasser des Colorado River genutzt werden, sodass der hoch aufragende 216 Meter hohe Glen Canyon Dam gebaut wurde. Es dauerte 17 Jahre, bis der 299 Kilometer lange Lake Powell, der zweitgrößte künstlich angelegte See in den USA, voll war. Heute versorgt der Damm den amerikanischen Westen mit Wasserkraft.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Grand Canyon National Park

Grandview Point

Grandview Point

star-5
451
1 Tour und Aktivität

Der Grandview Point befindet sich am südlichsten Punkt am Südrand des Grand Canyon und ist über eine 1,6 km lange Nebenstraße vom East Rim Drive aus erreichbar. Reisende sind sich einig, dass der Panoramablick von dieser berühmten Aussicht zu den beeindruckendsten des Parks zählt. Leichte Wanderwege schlängeln sich durch enge Kämme und die gut erhaltene Natur und bieten Reisenden die Möglichkeit, ihre Beine zu vertreten, während sie den beliebten Pass entlang des Highway 64 fahren. Aber es sind die epischen Aussichten und die malerische Landschaft, die Grandview Point zu einem Inbegriff des Grand Canyon machen.

Mehr erfahren
Heller Engelspunkt

Heller Engelspunkt

star-4.5
3359

Der Bright Angel Point ist der beliebteste Aussichtspunkt am Nordrand des Grand Canyon und bietet einen Blick auf das Grand Canyon Village am Südrand und die Roaring Springs in 914 Metern Tiefe. Der leicht asphaltierte Bright Angel Point Trail führt zum Spot mit Panoramablick auf den Grand Canyon National Park.

Mehr erfahren
Grand Canyon Eisenbahn

Grand Canyon Eisenbahn

star-5
4783

Die Grand Canyon Railway verbindet die Mystik des Wilden Westens mit der Größe des Grand Canyon und begeistert seit 1901 die Fahrer. Wenn Sie die zweistündige Reise zum Canyon von Williams, Arizona, zum Südrand unternehmen, werden Sie begeistert sein Lassen Sie sich von authentischen Charakteren und Musikern unterhalten, die den Alten Westen zum Leben erwecken und gleichzeitig die unvergessliche Landschaft des Grand Canyon National Park genießen.

Mehr erfahren
Grand Canyon IMAX Theater

Grand Canyon IMAX Theater

star-4.5
1775
1 Tour und Aktivität

Mit einer Höhe von sechs Stockwerken und einer Breite von 25 Metern ist der Bildschirm des Grand Canyon IMAX großartig und eignet sich perfekt für eine Vorführung des Grand Canyon: The Hidden Secrets im 487-Personen-Theater. Die 34-minütige Show führt Reisende mit historischen Kommentaren und unglaublichen Luftbildern in die Schlucht - eine perfekte Einführung in die Realität.

Mehr erfahren
Grand Canyon Nordrand

Grand Canyon Nordrand

star-5
178
1 Tour und Aktivität

Keine Reise nach Las Vegas ist vollständig, ohne den Grand Canyon zu besuchen. Der Nordrand des Canyons ist Tausende von Fuß höher als der Südrand und bietet beeindruckende Ausblicke, Wanderwege entlang des Colorado River und einen besseren Blick auf den inneren Canyon, alle mit geringerer Menschenmenge als sein beliebteres Gegenstück. Zu den Highlights am Nordrand zählen der Bright Angel Point (ein Endpunkt des berühmten Bright Angel Trail), Angel's Window Overlook, Cape Royal und Point Imperial - der höchste Punkt des Grand Canyon mit 2.682 Metern.

Mehr erfahren
Tusayan Ruinen und Museum

Tusayan Ruinen und Museum

star-5
438

Ein Besuch der Ruinen und des Museums der Tusayan bietet einen Einblick in das Leben des Hopi-Stammes und der Puebloaner, die vor 800 Jahren in der Region lebten. Im Museum gibt es kunstvoll ausgestellte Exponate zu verschiedenen Aspekten des Dorflebens, darunter Keramik, Pfeilspitzen und andere Haushaltsartefakte. Das Museum zeigt auch einige der ursprünglichen 2.000 bis 4.000 Jahre alten Split-Twig-Figuren, die in Form von Hirschen oder Dickhornschafen hergestellt werden, manchmal mit Hörnern oder Geweihen.

Die Ruinen und das Museum der Tusayan sind Teil des Desert View Drive des Grand Canyon South Rim. Der Weg selbst bietet eine Vielzahl von Attraktionen, darunter Desert View, die atemberaubende Landschaft, die sich vom Desert View Watchtower, Navajo Point, wo Sie den Colorado River und Escalante Butte sehen können, und Lipan Point, wo Sie mehrere Abschnitte des Colorado River sehen können, entfaltet. Auch hier ist Moran Point, wo Sie eine Schicht roten Schiefers in den Wänden des Canyons sehen können.

Mehr erfahren
Hualapai Ranch

Hualapai Ranch

star-5
127

Die Hualapai leben seit Generationen im Gebiet des Grand Canyon, und heute bietet der Stamm einige der besten Erlebnisse der Region auf der Hualapai Ranch. Genießen Sie Cowboy-Shows, Cookouts und Wagenfahrten. Besuchen Sie Indian Village, um faszinierende Geschichte zu erfahren. und trotze dem Skywalk, einer Plattform, die sich 21 Meter über den Canyon erstreckt.

Mehr erfahren
Yavapai Point

Yavapai Point

star-5
52

Am Yavapai Point des Grand Canyon können Reisende die besten Aussichten entlang des Südrands genießen. Freie Landschaften sind in beide Richtungen entlang der Flussschlucht zu sehen. Vom Yavapai Point aus können Sie den Colorado River, den Plateau Point und den Bright Angel Canyon von Arizona sehen.

Das nahe gelegene Besucherzentrum beherbergt auch das Yavapai Museum of Geology, das Exponate zur Geschichte des Canyons und zur Formgebung der verschiedenen Formationen zeigt. Das Museum hat auch Panoramafenster, die einen weiteren Ort mit spektakulärer Aussicht bieten, wo Besucher die Landschaft in klimatisiertem Komfort genießen können. Yavapai Point ist häufig in Tagesausflügen zum Grand Canyon aus anderen Städten in Arizona wie Sedona und Flagstaff enthalten.

Mehr erfahren
Phantom Ranch

Phantom Ranch

Die Phantom Ranch ist eines der abgelegensten Hotels im Grand Canyon und dient als rustikales, idyllisches Abenteuer, das den Grund des Canyons besucht. Sogar hierher zu kommen ist eine der reinsten Möglichkeiten, den Canyon zu erleben: Die Ranch ist nur zugänglich, wenn man den Colorado River hinunter schwimmt, wandert oder ein Maultier reitet.

Die Phantom Ranch bietet neun einfache Kabinen mit Steinmauern, die alle klimatisiert sind. Dies ist wirklich Canyon Living: das Innere jeder Kabine als Betonboden, Schreibtisch, Toilette, Waschbecken und Etagenbett. Vor den Kabinen stehen Picknicktische unter Pappeln. Es ist die einzige Parkunterkunft unter dem Rand. Die Lage ist perfekt, besonders wenn Sie Ribbon Falls und den River Trail erkunden oder einfach nur entspannen und lesen möchten. Die Kantine ist ein beliebter Ort für Hotelgäste sowie vom nahe gelegenen Bright Angel Campground.

Mehr erfahren
Toroweap Point

Toroweap Point

Ansichten wie die vom Toroweap Point am Nordrand sind ein großer Teil dessen, was Reisende aus der ganzen Welt zum Grand Canyon zieht. Der Aussichtspunkt hier ist 3000 Fuß über dem Colorado River und die steilen roten Klippen bieten einen unglaublichen Blick auf die Schlucht, die alten Lavaströme und den weiten offenen Himmel. Obwohl es ein beliebter Ort für Fotos ist, befinden sich Wander- und Picknickbesucher oft allein auf diesem fantastischen und abgelegenen Ziel. Dies liegt zum Teil daran, dass diese spektakulären Panoramen einige Schwierigkeiten haben. Toroweap ist mit dem Auto erreichbar, aber die rustikale Natur dieses unglaublichen Aussichtspunkts bedeutet, dass Straßen normalerweise primitiv sind und für Anfänger ziemlich anspruchsvoll sein können.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973