Letzte Suchanfragen
Löschen

Ile-de-France Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Eiffelturm
star-4.5
56801
171 Touren und Aktivitäten

Der Eiffelturm ist nicht nur ein Symbol von Paris, sondern ein Symbol für ganz Frankreich. Der 320 Meter hohe Turm wurde 1889 von Gustave Eiffel zum Gedenken an das 100-jährige Bestehen der Französischen Revolution errichtet und trug einst den Titel des höchsten Bauwerks der Welt. Obwohl der Eiffelturm von Dubais Burj Khalifa und The Shard in London in den Schatten gestellt wurde, bleibt er eines der bekanntesten Wahrzeichen der Welt. Sehen Sie sich das architektonische Symbol aus der Ferne an oder besuchen Sie die drei Beobachtungsebenen, um einen hervorragenden Blick auf die Stadt zu erhalten.

Mehr lesen
Louvre
star-4.5
52100
139 Touren und Aktivitäten

Das Pariser Louvre-Museum ist in erster Linie mit dem stetigen Blick von Leonardo Da Vincis berühmterMona Lisa verbunden und beherbergt eine 35.000-köpfige Sammlung von Gemälden und Skulpturen, die als eine der größten der Welt gelten. Die zeitgenössische Louvre-Pyramide aus Glas läutet den Eingang des Museums ein, zu dem jedes Jahr Millionen von Touristen strömen, um Meisterwerke von der Antike bis zum 20. Jahrhundert zu bewundern.

Mehr lesen
der Fluss Seine
star-4.5
33967
95 Touren und Aktivitäten

Die Seine, das Lebenselixier von Paris, spielt in der Stadt viele Rollen: Sie trennt das rechte und das linke Ufer und bildet eine Trennlinie zwischen den historisch anspruchsvollen und böhmischen Hälften von Paris. Es bietet Transportmöglichkeiten mit dem Flussboot und viele Möglichkeiten für romantische Spaziergänge. und seine Ufer sind ein UNESCO-Weltkulturerbe, das von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gesäumt ist, darunter der Eiffelturm, die Kathedrale Notre-Dame, das Musée d'Orsay, der Jardin des Tuileries und der Louvre.

Mehr lesen
Versailler Gärten (Jardins de Versailles)
star-4.5
8100
11 Touren und Aktivitäten

Der Versailler Palast von Ludwig XIV. Wird mit dem Preis für das meistbesuchte Schloss Frankreichs ausgezeichnet, und die prächtigen Versailler Gärten (Jardins de Versailles) sind weltbekannt. Eine Reihe wunderschön angelegter Gärten, atemberaubender Springbrunnen und von Bäumen gesäumter Wege auf einer Fläche von 800 Hektar befinden sich am kreuzförmigen Canal Grande.

Mehr lesen
Kathedrale Notre Dame
star-4.5
35302
102 Touren und Aktivitäten

Nach dem Eiffelturm ist die Kathedrale Notre Dame (Kathedrale Notre Dame de Paris) eine der bekanntesten Attraktionen von Paris, ein Wunderwerk mittelalterlicher Architektur, das in Victor Hugos klassischem RomanDer Glöckner von Notre Dame verewigt wurde. Die gotische Pracht und die Buntglasfenster des UNESCO-Weltkulturerbes stehen auch heute noch auf der Ile de la Cite, einer Insel mitten in der Seine, an erster Stelle.

(UPDATE: Die Kathedrale Notre Dame ist derzeit wegen Feuerschäden gesperrt.)

Mehr lesen
Orsay Museum (Musée d'Orsay)
star-4.5
31378
66 Touren und Aktivitäten

Das Orsay Museum (Musée d'Orsay), das dem Louvre als das beliebteste Kunstmuseum von Paris Konkurrenz macht, ist bekannt für seine impressionistischen, postimpressionistischen und Jugendstilwerke von 1848 bis 1914. Ebenso beeindruckend wie das Innere des Museums ist sein Äußeres: a ehemaliger Bahnhof Beaux-Arts mit beneidenswerter Lage am Ufer der Seine. Sowohl Architektur- als auch Kunstfans werden dieses Museum auf ihren Pariser Reiserouten haben wollen.

Mehr lesen
Moulin Rouge
star-5
11068
29 Touren und Aktivitäten

Erwarten Sie im weltberühmten Moulin Rouge helle Lichter, extravagante Kostüme und laute Musik. Die Windmühle mit Kabarettsaal wurde 1889 in der Belle Epoque von 1889 eröffnet, um die blühende Kreativszene von Paris und das Ende des Bürgerkriegs zu feiern. Sie hat nie aufgehört, sich in Spaß und Frivolität zu aalen. Als Grundnahrungsmittel des Pariser Nachtlebens ist ein unvergesslicher Abend im Moulin Rouge ein Muss auf der Frankreich-Reiseroute eines jeden Reisenden.

Mehr lesen
Grand Palais
star-4.5
16239
23 Touren und Aktivitäten

Das Grand Palais ist eines der schönsten und bekanntesten Bauwerke von Paris. Das architektonische Wunderwerk wurde 1900 pünktlich zur Weltausstellung uraufgeführt und ist berühmt für sein kolossales Kirchenschiff, die Architektur der Beaux-Arts und das riesige Glasdach. Heute beherbergt das Grand Palais mehrere Galeriebereiche und veranstaltet auch Turniere, Chanel-Modenschauen und andere Großveranstaltungen.

Mehr lesen
Quartier Latin (Quartier Latin)
star-5
9569
45 Touren und Aktivitäten

Das Quartier Latin in Paris ist ein beliebtes historisches Gebiet am linken Ufer. Dieses dynamische, von Studenten geprägte Viertel, in dem sich der Hauptcampus von Sorbonne befindet, wurde einst von Ernest Hemingway, Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir und anderen Revolutionären frequentiert. Heute zeichnet es sich durch lebhafte Cafés, lebhafte Restaurants und Sehenswürdigkeiten aus, die man gesehen haben muss.

Mehr lesen
Spiegelsaal (Galerie des Glaces)
star-4.5
11103
7 Touren und Aktivitäten

Die Opulenz des Schlosses von Versailles erreicht ihren Höhepunkt im Spiegelsaal (Galerie des Glaces) - einem 73 Meter langen Ballsaal mit 357 Spiegeln, der 17 riesige Bögen auf einer Seite und 17 Arkadenfenster mit Blick auf die Seite schmückt die formalen Gärten auf der anderen Seite. Es war auch der Ort der Unterzeichnung des Vertrags von Versailles, der den Ersten Weltkrieg offiziell beendete.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Ile-de-France

Pont Alexandre III

Pont Alexandre III

star-5
12729
27 Touren und Aktivitäten

Pont Alexandre III, eine der vielen Brücken, die die Seine überqueren, wurde 1900 offiziell enthüllt. Sie gilt als die schönste und opulenteste Brücke der Stadt und verbindet die Champs-Élysées und das Grand Palais am rechten Ufer mit Invalides auf der linken Seite beliebte Durchgangsstraße für Reisegruppen und Ambler.

Mehr erfahren
Place de la Concorde

Place de la Concorde

star-5
19454
55 Touren und Aktivitäten

Der Place de la Concorde liegt am rechten Ufer der Seine und wird vom idyllischen Tuileries-Garten und dem großen Boulevard der Champs-Élysées flankiert. Er ist der größte Platz in Paris. Hier befanden sich die berüchtigten Guillotinen der Französischen Revolution. Heute ist der Platz vor allem für markante Monumente, elegante Hotels und kunstvolle Brunnen bekannt.

Mehr erfahren
Avenue des Champs-Élysées

Avenue des Champs-Élysées

star-4.5
15334
64 Touren und Aktivitäten

Der Arc de Triomphe blickt auf den großen, von Bäumen gesäumten Boulevard, der Avenue des Champs- Ély Sées: eine der denkwürdigsten Sehenswürdigkeiten von Paris und eine der berühmtesten Alleen der Welt. Es ist nicht nur die auffällige Architektur, die die Besucher fasziniert - die Einkaufsstraße ist gesäumt von Designer-Boutiquen, Luxushotels und feinen Restaurants.

Mehr erfahren
Montmartre

Montmartre

star-5
13483
51 Touren und Aktivitäten

Das historische Viertel Montmartre, ein großer Hügel im 18. Arrondissement von Paris, wird von der Basilika Sacré-Coeur gekrönt und zieht Besucher an, die durch die Kopfsteinpflasterstraßen gehen und sich vorstellen, wie das Leben während der Belle Epoque war, als Künstler wie Dalí, Renoir Van Gogh, Toulouse-Lautrec und Picasso lebten und arbeiteten hier vom späten 19. bis zum frühen 20. Jahrhundert. Noch heute versammeln sich Künstler am Place du Tertre, um Touristenporträts zu zeichnen - ein beliebtes Souvenir.

Mehr erfahren
Triumphbogen

Triumphbogen

star-4.5
13055
50 Touren und Aktivitäten

Der kolossale Arc de Triomphe ist ein sofort erkennbares Symbol von Paris und befindet sich im Epizentrum des Place Charles de Gaulle, wo 12 der belebtesten Straßen der Stadt zusammenlaufen. Das von Napoleon in Auftrag gegebene Denkmal, geschmückt mit hochreliefierten Skulpturen, die schwertschwingende Soldaten darstellen und mit den Namen von Generälen und Schlachten beschriftet sind, feiert französische Militärsiege und erinnert sich an alle, die für Frankreich gekämpft haben. Die Spitze des Bogens, die über 284 Stufen erreichbar ist, bietet einen herrlichen Blick über ganz Paris.

Mehr erfahren
Pont Neuf

Pont Neuf

star-5
12048
26 Touren und Aktivitäten

Obwohl die Pont Neuf auf Französisch „Neue Brücke“ bedeutet, ist sie die älteste Brücke in Paris, die 1607 gebaut wurde, um die Ufer der Seine mit der Ile de la Cite zu verbinden. Pont Neuf ist im 18. und 19. Jahrhundert für seine unappetitlichen Straßenverkäufer und Taschendiebe bekannt und ist heute eine ruhige Fußgängerbrücke und ein Treffpunkt für Besucher und Einheimische.

Mehr erfahren
Le Marais

Le Marais

star-5
5625
12 Touren und Aktivitäten

Mit seinem Labyrinth aus gepflasterten Gassen und mittelalterlichen Gebäuden am Ufer der Seine ist das historische Viertel Le Marais eines der stimmungsvollsten von Paris mit einem lebhaften jüdischen Viertel, einer großen Auswahl an Museen und Kunstgalerien und einer blühenden LGBTQ-Community.

Mehr erfahren
Schloss von Versailles

Schloss von Versailles

star-4.5
15576
46 Touren und Aktivitäten

Das Schloss von Versailles (Chateau de Versailles) war früher ein bescheidenes Jagdschloss und ist die extravagante Kreation Ludwigs XIV., Auch als Sonnenkönig bekannt. Versailles ist als Inbegriff der königlichen Dekadenz (deren Ungleichheit die Französische Revolution auslöste) verziert und verfügt über 700 Zimmer mit Deckenfresken und Schnitzereien sowie die Versailler Gärten (Jardins de Versailles), die mit geometrisch gestalteten Gehwegen und Springbrunnen übersät sind. Kein Besuch in Frankreich ist vollständig, ohne die Größe zu erleben.

Mehr erfahren
Palais Garnier

Palais Garnier

star-4.5
9313
52 Touren und Aktivitäten

Das große Palais Garnier aus dem 19. Jahrhundert, auch als Opera Garnier bekannt, beherbergt die Opera de Paris, Ballettaufführungen und das fiktive Phantom der Oper und erinnert an die Pracht des Zweiten Französischen Reiches, einer Ära, die für Eleganz und Extravaganz steht. Neben seinem opulenten Äußeren und Foyer ist das Auditorium mit 2.000 Sitzplätzen ein Aufruhr aus rotem Samt, Gold und Bronze mit einem massiven Kronleuchter und einem farbenfrohen Deckengemälde des modernistischen Meisters Marc Chagall.

Mehr erfahren
Basilique du Sacré-Coeur

Basilique du Sacré-Coeur

star-5
4935
28 Touren und Aktivitäten

Die Basilique du Sacré-Coeur - oder Basilika des Heiligen Herzens - ist mit ihrer gigantischen Kuppel und der schneeweißen Fassade, die vom Butte de Montmartre (Montmartre-Hügel) über die Stadt blickt, eines der prächtigsten Denkmäler von Paris.

Mehr erfahren
Garten der Tuilerien (Jardin des Tuileries)

Garten der Tuilerien (Jardin des Tuileries)

star-5
10956
21 Touren und Aktivitäten

Der UNESCO-geschützte Tuileries-Garten (Jardin des Tuileries) wurde Mitte des 17. Jahrhunderts vom Landschaftsarchitekten André Le Nôtre entworfen. Zu seinen weiteren Kreationen gehört der Garten des Schlosses von Versailles. Er ist der meistbesuchte öffentliche Park von Paris mit einer spektakulären Kulisse zwischen den Champs -Elysées Avenue und der Louvre am Ufer der Seine.

Mehr erfahren
Disneyland® Paris

Disneyland® Paris

star-4
4311
14 Touren und Aktivitäten

Vom Reiten auf dem Space Mountain über das Fliegen mit Peter Pan bis hin zum Selfie mit Mickey Mouse bieten nur wenige Themenparks so viel Märchenmagie wie Disneyland®. Mit rund 14 Millionen Besuchern pro Jahr ist Disneyland® Paris Europas größter und belebtester Themenpark mit Adrenalin-Fahrgeschäften, hochmodernen Filmsets und spektakulären Shows und Paraden, die es zu einem Fantasieland für Kinder und Erwachsene machen.

Mehr erfahren
Hotel de Ville

Hotel de Ville

star-5
8427
17 Touren und Aktivitäten

Das Hôtel de Ville in Paris ist ein architektonisch und politisch wichtiges Gebäude, in dem seit dem 14. Jahrhundert verschiedene Regierungsstellen untergebracht sind. Es ist derzeit die Heimat des Pariser Bürgermeisters und Stadtrats. Das Wahrzeichen ist berühmt für seine dekorative Fassade und das gut ausgestattete Interieur. Außerdem finden das ganze Jahr über Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Mehr erfahren
Grand Trianon

Grand Trianon

star-4.5
6368
5 Touren und Aktivitäten

Das Grand Trianon mit der rosa Kolonnade wurde 1687 vom berühmten Architekten Mansart als ruhige Flucht aus dem Hofleben Ludwigs XIV. Erbaut.

Der elegant lange und niedrige Palast aus rosafarbenem Marmor und Porphyr setzt Maßstäbe für das Design eines italienischen Wintergartens und verfügt über geometrisch geordnete Reihen von Säulen und Fenstern, die von einem Balustraden-Dach gekrönt werden.

Die ursprüngliche Einrichtung wurde während der Revolution geplündert. Heute ist der Palast im Empire-Stil eingerichtet und spiegelt die Dekoration von Napoleon wider, der von dem Gebäude besonders begeistert war. Um den Palast herum befindet sich ein schöner Blumengarten.

Während das Grand Trianon für die Öffentlichkeit zugänglich ist, ist es auch eine offizielle Residenz des französischen Präsidenten.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973