Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Kauai

Aktivitäten in  Kauai

Willkommen in Kauai

Die Zeit hat die Landschaft von Kauai, der nördlichsten und ältesten der wichtigsten hawaiianischen Inseln, dramatisch geprägt. Es wirkt ländlicher und intimer als das benachbarte Oahu und strotzt immer noch vor authentischer hawaiianischer Kultur und Erbe. Üppig und bezaubernd, viele der treffend benannten Naturwunder der Garden Isle werden nur von der Luft oder vom Wasser aus gesehen, und es gibt unzählige Touren und Abenteuer im Hinterland. Eine erste Station für viele Besucher ist die westliche Küste von Na Pali, wo Schnorchel-, Kajak- und Sonnenuntergangssegelkreuzfahrten unter steilen, leuchtend gefärbten Bergkämmen, die Wasserfälle und tiefe Täler umrahmen, durch das Wasser navigieren. Einige Bootstouren besuchen Meereshöhlen und das nahe gelegene Niihau, die Verbotene Insel, oder den Pazifik auf der Suche nach Spinnerdelfinen und wandernden Buckelwalen. Zurück an Land ist es eine aufregende Möglichkeit, mit dem Mountainbike den Waimea Canyon - den Grand Canyon des Pazifiks - und den benachbarten Koke'e State Park zu erkunden. Fahren Sie nach Osten zum ruhigen Wailua River, um Kajak zu fahren und zwischen Farngrotten und versteckten Wasserfällen zu wandern. Fliegen Sie im Süden auf einer Zipline-Tour durch Koloa durch die Baumwipfel. Und dann gibt es natürlich die himmlischen Strände von Kauai - Hanalei Bay und Spouting Horn sind zwei der landschaftlich schönsten der Insel. Kommen Sie abends nach Luau Kalamaku, um hawaiianische Küche und polynesische Unterhaltung zu genießen. Und lassen Sie sich nicht von Kauais kleiner Größe täuschen: Es gibt viel zu tun, daher ist eine mehrtägige Tour möglicherweise der beste Weg, um alles zu sehen - oder wenn Sie wenig Zeit haben, zeigt eine Hubschraubertour Kauais natürliche Schönheit von oben.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Kauai

#1
Na Pali Küste

Na Pali Küste

star-56’641
Mit steilen smaragdgrünen Klippen, üppigen Tälern und abgelegenen Wasserfällen ist die Na Pali-Küste eine der schönsten Regionen Hawaiis, und kein Besuch in Kauai ist vollständig ohne einen Besuch dieser magischen Küste. Es gibt nur drei Möglichkeiten, die Küste von Na Pali zu erkunden - auf dem Luftweg, auf dem Seeweg und zu Fuß - und jede bietet ihre eigene Perspektive.Mehr
#2
Hanalei Bay

Hanalei Bay

star-52’946
Die Hanalei-Bucht liegt an der Nordküste von Kauai und ist eine der malerischsten Wasserabschnitte der Insel. Diese sichelförmige Bucht bietet über 3,2 Kilometer weißen Sandstrand, der von Bergen, Wasserfällen und entspannten Städten gesäumt ist, und bietet eine Reihe von Wassersportarten, darunter Kajakfahren, Stand-Up-Paddleboarding und Surfen.Mehr
#3
Kilohana Plantage

Kilohana Plantage

star-4.5485
Die Kilohana Plantation ist eine historische Zuckerplantage in den üppigen Tropen der Garden Isle und ein Zentrum der hawaiianischen Kultur und Geschichte. Besuchen Sie das Anwesen, das sich um ein historisches Herrenhaus im Tudor-Stil dreht, um tropische Obstgärten zu sehen, historische Zugfahrten zu unternehmen, eine Rumbrennerei zu besuchen, Restaurants zu probieren, an einem Theater-Luau teilzunehmen und vieles mehr.Mehr
#4
Waimea Canyon

Waimea Canyon

star-53’466
Kauais beeindruckender Waimea Canyon ist ein geologisches Kaleidoskop aus Rot- und Brauntönen. Er ist 22,5 Kilometer lang, 1,6 Kilometer breit und 1.097 Meter tief und Hawaiis Version des Grand Canyon. Einige sagen sogar, Mark Twain habe ihm als erster seinen Spitznamen gegeben: den Grand Canyon des Pazifiks. Halten Sie an der kurvenreichen Randstraße an und genießen Sie den Blick auf einen weit unterirdischen Fluss, steile Abfahrten, spektakuläre Ausblicke, hervorragende Wandermöglichkeiten und von Wasserfällen gesäumte Gletscherspalten, die nur einen kurzen Weg von der legendären Na Pali-Küste der Garden Isle entfernt liegen.Mehr
#5
Daniel K. Inouye Kilauea Point Leuchtturm

Daniel K. Inouye Kilauea Point Leuchtturm

star-5684
Der Leuchtturm von Daniel K. Inouye Kilauea Point wurde 1913 als Navigationshilfe für vorbeifahrende Schiffe an der Spitze von Kauais nördlichstem Punkt auf einer felsigen Halbinsel hoch über dem Pazifik errichtet. Obwohl das Licht in den 1970er Jahren durch ein automatisches Leuchtfeuer ersetzt wurde, bleibt der Leuchtturm eine der beliebtesten Attraktionen von Kauai.Mehr
#6
Wailua Fluss

Wailua Fluss

star-5912
Wailua River (Attraktion - Kauai, USA)Der Wailua wird vom Wailua River State Park geschützt und ist der größte schiffbare Fluss im hawaiianischen Archipel (ein Merkmal, das nur auf der Insel Kauai zu finden ist). Während sich der 32 Kilometer lange Fluss durch ein üppiges Tal schlängelt, fließt er durch Dschungellandschaften und an zwei bemerkenswerten Wasserfällen vorbei: den Opaekaa-Wasserfällen und den Wailua-Wasserfällen.Mehr
#7
Mt. Waialeale

Mt. Waialeale

star-52’450
Seien Sie bereit für mehr grüne Farben als jemals zuvor in der Umgebung des zentralen Berges von Kauai. Waialeale - es ist einer der feuchtesten Orte auf dem Planeten Erde und erhält jedes Jahr mehr als 450 Zoll Niederschlag. Es dominiert die schiere grüne 5.066 Klippenwand, die auch als Tränenmauer bezeichnet wird, wegen der vielen Wasserfälle, die ihre Spalten füllen und bei häufigem Regen über das Gesicht fließen. Und wenn Ihnen die Einstellung bekannt vorkommt, könnte dies daran liegen, dass sie als Hintergrund für die Eröffnungsszenen des ursprünglichen Jurassic Park-Films von 1992 diente. Um zur Basis von Waialeale und zum Wailua River zu gelangen, müssen Sie mit einem Geländewagen die holprige Wailua Forestry Management Road hinunterfahren und dann einsteigen. Alternativ bringen Sie mehrere Hubschraubertouren viel näher an die Klippen - und seine Wasserfälle - als man auf einer Wanderung leicht erreichen könnte.Mehr
#8
Horn herausspritzen

Horn herausspritzen

star-5849
Als die Insel Kauai vor 4 bis 5 Millionen Jahren aus dem Meer ausbrach, waren Teile der Küste mit Röhren übersät, in denen einst geschmolzene Lava floss. Einer dieser Orte ist das Ausgießhorn an der Südküste der Insel, wo Wellen in die Röhre geleitet werden, bevor sie in einem Salzwasser-Geysir über 50 Fuß in der Luft heftig ausbrechen. Im Vergleich zu anderen hawaiianischen Lunkern macht Kauais Spouting Horn das gutturale Stöhnen vor dem mächtigen Ausbruch einzigartig. Ein zweites, kleineres Loch in den Felsen leitet Luft im Gegensatz zu Wasser, und das Ergebnis ist ein Geräusch, das den Anschein erweckt, als würden die Felsen selbst stöhnen. Kein Wunder, dass die Hawaiianer glaubten, einMo'o stecke in den Felsen - eine schelmische Eidechse polynesischer Überlieferungen, die bis heute zu hören ist. Wenn Sie den Geysir bewundert und die Wut des Ozeans gespürt haben, können Sie die hausgemachten Souvenirstände durchsehen, die von lokalen Anbietern errichtet wurden. Auch wenn Sie nicht das perfekte Geschenk finden, um es von Ihrem Hawaii-Urlaub mitzubringen, sind die Einheimischen immer eine gute Quelle für freundliche Gespräche.Mehr
#9
Wailua Falls

Wailua Falls

star-51’123
Kauai ist bekannt als "The Garden Isle" für seine außergewöhnlich grüne Schönheit, und wenn Sie zum ersten Mal die Wailua Falls sehen, ist es leicht zu verstehen, warum. Diese neblige, neblige Kaskade, die 80 Fuß über einen Felsvorsprung in einen Süßwasserpool darunter fließt, fängt die tropische Essenz so perfekt ein, dass sie als Teil der Eröffnungsszene für die TV-ShowFantasy Island verwendet wurde .Und obwohl es auf Kauai definitiv keinen Mangel an Wasserfällen gibt, ist das, was Wailua Falls so beliebt macht, die Tatsache, dass Sie die Wasserfälle sehen können, ohne überhaupt wandern zu müssen. Wenn Sie der ländlichen Ma'alu Road folgen, während sie sich den Berg hinauf schlängelt, wird es schließlich einen großen Parkplatz geben, der ungefähr vier Meilen von der Autobahn entfernt ist. Von einem weiten Aussichtspunkt auf einer Landstraße mit Blick auf den Wailua Stream ist ein atemberaubender Blick auf die Wailua Falls nur wenige Schritte entfernt. Versuchen Sie für einen zusätzlichen tropischen Wailua Falls-Bonus, vormittags an einem klaren, sonnigen Tag zu besuchen, an dem häufig ein dünner Regenbogen in den sanft gewundenen Nebeln erscheint.Mehr
#10
Niihau

Niihau

star-5583
Niʻihau, bekannt als die Verbotene Insel, ist größtenteils von Außenstehenden unberührt und schafft einen Mikrokosmos der hawaiianischen Geschichte und Kultur. Nur 27 Kilometer vor der Küste von Kauai sprechen die weniger als 200 Einwohner der Insel Hawaiianisch und leben ohne Autos, Strom und moderne Annehmlichkeiten.Mehr

Reiseideen

Top Wanderwege auf Kauai

Top Wanderwege auf Kauai

Wie man den ausgetretenen Pfad auf Kauai verlässt

Wie man den ausgetretenen Pfad auf Kauai verlässt

Beste Strände auf Kauai

Beste Strände auf Kauai

Top-Aktivitäten in Kauai

Na Pali-Küste – Katamaran-Schnorchel-Bootstour mit Mittagessen
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Bootsfahrt mit Abendessen bei Sonnenuntergang in Na Pali
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Komplette Flugtour über Kauai

Komplette Flugtour über Kauai

star-5
654
Ab
$ 169.00 USD
Na Pali Bootstour bei Sonnenuntergang und Sehenswürdigkeiten
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Ni'ihau und Na Pali Coast Schnorchelbootstour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Luau Kalamaku und Abendbufett
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Luau Kalamaku und Abendbufett

star-4
289
Ab
$ 163.80 USD
Koloa Zipline
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Koloa Zipline

star-5
2080
Ab
$ 163.82 USD
Kauai ATV Backroads Adventure Tour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Kauai ATV Backroads Adventure Tour

star-4.5
123
Ab
$ 274.35 USD
pro Gruppe
Deluxe Wasserfall Safari

Deluxe Wasserfall Safari

star-5
353
Ab
$ 309.00 USD
Leila Na Pali Sonnenuntergang Dinner Sail
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Kauais ultimatives Südinsel-Zodiac-Boot-Schnorchelabenteuer
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Surfunterricht im sonnigen Po'ipu
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Surfunterricht im sonnigen Po'ipu

star-5
45
Ab
$ 83.77 USD
Ultimatives Kauai-Abenteuer

Ultimatives Kauai-Abenteuer

star-4.5
104
Ab
$ 349.00 USD

Things to do in Kauai this...

Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Kauai

Währung
US Dollar ($)
Zeitzone
HST (UTC -10)
Landesvorwahl
+1
Sprache(n)
English

Das möchten Reisende auch wissen

What is Kauai known for?

Kauai is known for its dramatic natural beauty and is often called “The Garden Island” due to its verdant landscapes. The island is studded with lush, emerald-colored valleys, jagged mountain spires, cascading waterfalls, and tropical rainforest. Kauai’s most famous natural attractions are the tall sea cliffs of the Na Pali Coast.

...Mehr
What is the best month to go to Kauai?

Any time of year is a great time to visit Kauai but, considering such factors as crowds, rainfall, and temperature, the ideal months are April, May, June, September, October, and November. September may just be the best time to visit Kauai as you’ll avoid crowds and heavy rain, and have the opportunity to attend the Kauai Mokihana Festival.

...Mehr
Is Kauai or Maui better for families?

Maui. While it depends on your family’s preferences, Maui has more family-friendly resorts, accessible attractions, and beaches that are suitable for swimming. That said, Kauai offers more adventurous options, such as paddling and hiking, and children will likely love exploring the locations where Jurassic Park was filmed.

...Mehr
How many days do you need to visit Kauai?

Five days on Kauai should be enough time to see the most important attractions, but longer is better to truly get a feel for the island. With five days you could split your time between the North Shore and the South Shore in Poipu to thoroughly explore each side of the island.

...Mehr
What do you recommend to do and see in Kauai?

Much of the island can only be seen from the air, so take a helicopter tour. Drive to Waimea Canyon on the south side of Kauai and along the North Shore to the Hanalei Valley Overlook. Take a surf lesson at Hanalei Bay and a snorkeling cruise along the Na Pali Coast. Finally visit Allerton Garden to see where Jurassic Park was filmed.

...Mehr
What is the best way to explore Kauai?

Public transportation on Kauai is of limited use to tourists so the best way to get around is by renting a car. If you don’t want to drive, book a few guided tours with hotel pickup. Some of Kauai’s top sights cannot be reached by road, so you’ll need to book a boat or helicopter tour.

...Mehr