Letzte Suchanfragen
Löschen

Luoyang Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Shaolin Tempel (Shaolin Kloster)
star-5
32
4 Touren und Aktivitäten

Dengfengs Shaolin-Tempel ist die ursprüngliche Heimat vonWushu (chinesisches Kung-Fu) und die Basis der Shaolin-Kriegermönche. Er befindet sich im Schatten des Berges. Lied. Mönche führen Live-Kung-Fu-Shows durch, während angehende Schüler aus der ganzen Welt zum Trainieren kommen. Ein Kriegsherr brannte den Tempel 1928 nieder, so dass die meisten Gebäude vor kurzem gebaut wurden.

Mehr lesen
Longmen-Grotten (Longmen-Höhlen)

Künstler aus der nördlichen Wei-Dynastie begannen im Jahr 494 in den Longmen-Grotten (Longmen-Höhlen) zu schnitzen und taten dies etwa 200 Jahre lang. Heute enthalten die UNESCO-geschützten Höhlen, die auf Chinesisch als Longmen Shiku (wörtlich: Drachentorhöhlen) bekannt sind, mehr als 100.000 buddhistische Statuen und Bilder - eine der besten und letzten verbliebenen Sammlungen buddhistischer Felszeichnungen in China.

Die 2.300 Grotten und Nischen erstrecken sich entlang der Ufer des Yi-Flusses, aber nur eine Strecke von weniger als einer Meile (1 Kilometer) ist für Besucher geöffnet. Viele der Statuen wurden im Laufe der Jahrhunderte von Vandalen enthauptet, aber viele der Köpfe wurden zurückgegeben, um den Besuchern ein vollständigeres Bild davon zu geben, wie die Höhlen in ihrer Blütezeit ausgesehen haben könnten.

Zu den beeindruckendsten Höhlen gehört der Ahnenanbetungstempel (Fengxian Si), die größte der zugänglichen Grotten in Longment. Zehntausend Buddha-Höhle (Wan Fo Dong) mit ihren 15.000 Buddha-Schnitzereien; und die drei Binyang-Höhlen.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973