Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Nassau

Aktivitäten in  Nassau

Willkommen in Nassau

Das verschlafene, sandige Tempo der Strände der Bahamas lässt in Nassau, der einzigen Stadt des Inselstaates, nach. Reisende finden hier einen geschäftigen karibischen Hafen - einst ein Zufluchtsort für Piraten, die nach Schätzen suchen, ist er heute ein Zentrum für Einkäufe und Geschäfte. Stadtrundfahrten bieten Einblicke in die historischen und kulturellen Höhepunkte dieser Stadt am Meer, einschließlich Zwischenstopps in Fort Charlotte, Fort Fincastle, den Ardastra Gardens und dem Government House. Klettern Sie die berühmte Treppe der Königin hinunter und besuchen Sie den überaus beliebten Strohmarkt und Arawak Cay, um lokal hergestellte Strohwaren und andere Souvenirs zum Mitnehmen zu kaufen. Da Nassau ein Tiefwasserhafen ist, ist es ein beliebtes Kreuzfahrtziel. Die Passagiere steigen in die Bay Street aus, wo Sie eine Tour zur Erkundung der Insel auswählen oder direkt zum Junkanoo- oder Kohlstrand fahren können, um das Wasser der Insel beim Schnorcheln und Schwimmen zu genießen oder sich mit Parasailing, Jetski oder Unterwasser-SUB-Abenteuern (welche) zu erholen Sie können das Meeresleben betrachten, ohne sich die Haare nass zu machen. Erkunden Sie die meist flache Insel mit dem Fahrrad oder Roller oder essen Sie einfach in der Stadt herum: Muschelkrapfen, Gewürze aus der Insel und Grillen sind die Favoriten. Nassau ist auch ein erstklassiger Ausgangspunkt für Hochseeangelcharter und Tagesausflüge zu kleineren bahamischen Inseln wie Pearl Island, Rose Island oder Exuma, die alle für ihren unberührten Sand bekannt sind.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Nassau

#1
Roseninsel

Roseninsel

star-51’724
Rose Island ist ein idyllischer privater Zufluchtsort vor der Küste von Nassau. Diese winzige tropische Insel beherbergt ein Korallenriff und eine einsame Strandbar und bietet einen exklusiven Rahmen zum Schnorcheln und Sonnenbaden an einem 18 Kilometer langen, unbewohnten, in Privatbesitz befindlichen bahamischen Strand.Mehr
#2
Regierungsgebäude

Regierungsgebäude

star-53’140
Das 1801 auf einem Anwesen auf dem Mount Fitzwilliam erbaute Government House wird oft als das beste Beispiel für georgianische Kolonialarchitektur in ganz Westindien angesehen. Das Herrenhaus ist in leuchtendem Rosa mit einem leuchtend weißen Rand gestrichen (eine Anspielung auf Nassaus berühmte Muschelschalen) und ist die Residenz des Generalgouverneurs der Bahamas.Mehr
#3
Königin Treppe

Königin Treppe

star-52’621
Die Treppe der Königin, eine der meistbesuchten Attraktionen von Nassau, nimmt einen wichtigen Platz in der bahamischen Kulturgeschichte ein. Um 1793 schnitzten Sklaven diese 31 Meter lange Treppe aus massivem Kalkstein, die aus 65 Stufen bestand. Später wurde es zu Ehren der 65-jährigen Regierungszeit von Königin Victoria und ihrer Rolle bei der Abschaffung der Sklaverei auf den Bahamas benannt.Mehr
#4
Fort Charlotte

Fort Charlotte

star-51’075
Hoch oben auf einem Hügel mit Blick auf den Hafen von Nassau liegt das britisch-koloniale Fort Charlotte - das größte Fort in Nassau. Diese historische Stätte wurde Ende des 18. Jahrhunderts für eine Schlacht erbaut, die nie stattgefunden hat. Sie bietet malerische Ausblicke, versteckte unterirdische Gänge, eine wasserlose Mote, abgelegene Dungeons und sogar authentische Kanonen. Guides helfen Reisenden dabei, durch unterirdische Hallen weit unterhalb der Festung zu navigieren. Dank einer gut ausgeschilderten Beschilderung und viel Licht können Besucher das Gelände genauso einfach auf eigene Faust erkunden.Mehr
#5
Fort Fincastle

Fort Fincastle

star-51’210
Fort Fincastle mit Blick auf die Stadt Nassau von seinem Aussichtspunkt auf Bennetts Hügel aus wurde 1793 erbaut, um die Insel New Providence vor Eindringlingen von außen zu schützen. Ein Großteil des imposanten Gebäudes ist bis heute erhalten. Besucher kommen, um die Befestigungen zu erkunden und die Aussicht vom höchsten Punkt in Nassau zu genießen.Mehr
#6
Arawak Cay

Arawak Cay

star-51’023
Das abendliche Fischbraten ist auf vielen karibischen Inseln eine beliebte Tradition, und Arawak Cay in Nassau, Bahamas, erweckt den Brauch zum Leben. Finden Sie farbenfrohe Hütten, in denen frische Fischgerichte wie Muschelsalat und Hummer verkauft werden, sowie Händler, die tropische Cocktails herstellen, und oft gibt es auch Live-Musik.Mehr
#7
Kabelstrand

Kabelstrand

star-4.5339
Der Bahamas 'Cable Beach ist berühmt für seinen goldenen Sand und ein beliebtes Wassersport- und Rummelziel für Besucher von New Providence Island. Dieser 4 Kilometer lange, idyllische Strandabschnitt beherbergt mehrere riesige Resorts - darunter das Atlantis auf der nahe gelegenen Paradise Island -, von denen jedes seinen eigenen Anspruch im Sand hat.Mehr
#8
Blaue Laguneninsel

Blaue Laguneninsel

star-4.5484
Blue Lagoon Island oder Salt Cay ist mit seinem weißen Sandstrand, der von Kokospalmen und einem üppigen Regenwald gesäumt ist, ein idyllischer Zufluchtsort vor den Massen von Nassau und bietet alles, was Sie von einer tropischen Insel erwarten. Nehmen Sie die ganze Familie mit, um einen Tag voller Spaß in der Sonne zu verbringen, oder machen Sie es sich am Blue Lagoon Island Beach gemütlich und genießen Sie einen Tag voller Strandglück.Mehr
#9
Nationale Kunstgalerie der Bahamas (NAGB)

Nationale Kunstgalerie der Bahamas (NAGB)

star-5251
Besuchen Sie die National Art Gallery der Bahamas (NAGB) in Nassau, um einen Eindruck von der bahamischen Kultur zu erhalten. Die Galerie befindet sich in einem klassischen Gebäude im Kolonialstil aus dem 19. Jahrhundert, das als Villa Doyle im Zentrum der Stadt bekannt ist. Sie zeigt Gemälde, Skulpturen und andere Werke lokaler Künstler von den 1850er Jahren bis heute.Mehr
#10
Piraten von Nassau

Piraten von Nassau

star-593
Nehmen Sie Ihre Augenklappe und Ihr Steckbein heraus und tauchen Sie ein in einen der berüchtigtsten und legendärsten Aspekte der karibischen Geschichte. Während des Goldenen Zeitalters der Piraterie, von 1690 bis 1720, patrouillierten Piraten in den Gewässern der Karibik, terrorisierten Handelsschiffe und kein Ort spielte eine größere Rolle bei illegalen Piratenoperationen als Nassau, Heimatbasis der weltweit größten Konzentration von Seeleuten.Eine Reise zu Pirates of Nassau führt zurück in das Goldene Zeitalter, als Piraten die Karibik regierten. Dieses Museum ist bei Erwachsenen und Kindern gleichermaßen beliebt und sollte auf keinen Fall fehlen. Es heißt, als ein Pirat schlief, träumte er nicht vom Himmel, sondern von seiner Rückkehr nach Nassau. Kommen Sie und finden Sie selbst heraus, was das Piratenparadies in Nassau ausmacht.Mehr

Reiseideen

Inselhüpftouren ab Nassau

Inselhüpftouren ab Nassau

Wie man einen Tag in Nassau verbringt

Wie man einen Tag in Nassau verbringt

Wie man 2 Tage in Nassau verbringt

Wie man 2 Tage in Nassau verbringt

Top-Aktivitäten in Nassau

Speisenverkostungen und kultureller Spaziergang durch Nassau
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Funky Nassau Jeep Abenteuer

Funky Nassau Jeep Abenteuer

star-4.5
218
Ab
$ 99.60 USD
Rum-Reggae und Rhythmus-Tour

Rum-Reggae und Rhythmus-Tour

star-5
232
Ab
$ 65.00 USD
Exuma Ganztageserfahrung
Hohe NachfrageHohe Nachfrage

Exuma Ganztageserfahrung

star-5
356
Ab
$ 455.00 USD
Pearl Island Strandtag mit Mittagessen und Schnorcheln ab Nassau
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Pearl Island Beach Escape mit Mittagessen aus Nassau
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Jet-Ski-Abenteuer in Cabbage Beach

Jet-Ski-Abenteuer in Cabbage Beach

star-4
41
Ab
$ 120.00 USD
pro Gruppe
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Nassau

Zeitzone
EDT (UTC -5)