Letzte Suchanfragen
Löschen

Suzhou Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Tongli Wasserstadt
star-5
79
16 Touren und Aktivitäten

Dieses malerische Dorf südöstlich von Suzhou ist eine von mehreren alten Wasserstädten im Jangtse-Delta. Mehr als ein Dutzend Flüsse und Wasserstraßen teilen diese Stadt aus der Song-Dynastie in mehrere Inseln, die durch 49 Steinbrücken verbunden sind. Dieses Venedig des Orients ist auch für seine Gärten bekannt, darunter der UNESCO-geschützte Tuisi-Garten.

Mehr lesen
Tiger Hill (Hu Qiu)
star-5
160
7 Touren und Aktivitäten

Tiger Hill, ein großer Hügelfelsen, der auf Chinesisch als Hu Qiu oder Huqiu bekannt ist, ist ein Muss, wenn Sie Suzhou besuchen, sowohl wegen seiner Schönheit als auch wegen seiner Geschichte. Traditionelle Architektur, ruhige Landschaften und zahlreiche historische Stätten aus mehr als 2.500 Jahren zeichnen den Hügel als Top-Reiseziel unter den UNESCO-Weltkulturerbestätten aus. Zu den Höhepunkten zählen das Grab von König He Lu, der Schwertprüfstein - ein Stein, der angeblich von einem legendären Schwert sauber in zwei Teile geteilt wurde - und die berühmte einseitige Yunyan-Pagode oder der „Schiefe Turm Chinas“. Nicht zu versäumen ist auch die Gartenarchitektur in der Wanjing Villa, in der Topflandschaften und Bonsai-Sträucher klassische Miniaturgärten schaffen.

Der Tiger Hill, der seinen Namen von der Form eines hockenden Tigers hat, ist relativ klein und kompakt, was ihn zu einem einfachen Stopp auf jeder Tages- oder Halbtagestour durch Suzhou macht. Machen Sie mit einem Führer das Beste aus der reichen Geschichte der Website und kombinieren Sie Ihren Besuch mit dem Eintritt zu nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie dem Humble Administrator's Garden oder dem Master of Nets Garden.

Mehr lesen
Demütiger Administratorgarten (Zhuo Zheng Yuan)
star-5
103
15 Touren und Aktivitäten

Von allen klassischen Gärten von Suzhou ist der Garten des bescheidenen Administrators (Zhuo Zheng Yuan) der größte, berühmteste und am besten erhaltene. Dieser einzigartig gestaltete Garten gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und führt Besucher durch malerische Wege, ruhige Pavillons, alte Brücken, ruhige Teiche und kleine Waldgebiete aus der Ming-Dynastie. Die Hall of Drifting Fragrance, eine traditionelle chinesische Residenz im Zentrum des Gartens, bietet Blick auf riesige Rasenflächen, fließendes Wasser und Kreppmyrtenbäume, während die nahe gelegene kleine fliegende Regenbogenbrücke die einzige Brücke im Garten ist, über die Sie gehen können.

Als großartige Familienaktivität können Sie den Garten auf einem einfachen Tagesausflug von Shanghai aus besuchen. Kombinieren Sie Ihr Ticket mit einem Besuch des berühmten Wasserdorfes Zhouzhuang in der Nähe oder machen Sie eine private Tour durch die klassischen Gärten von Suzhou, um Tiger Hill und Master of Nets zu besuchen.

Mehr lesen
Pingjiang Straße (Pingjiang Lu)
star-5
184
14 Touren und Aktivitäten

Die Pingjiang Road (Pingjiang Lu) ist eine alte kanalseitige Straße in der Stadt Suzhou. Die Straße und ihre Umgebung gibt es seit mehr als 800 Jahren seit der Song-Dynastie. Diese charmante Kopfsteinpflasterstraße ist ein beliebtes Touristenziel und bietet Besuchern einen faszinierenden Einblick in das lokale Leben in Suzhou.

Die mehr als 1.600 Meter lange Pingjiang Road ist gesäumt von urigen alten Buchhandlungen, örtlichen Theatern und traditionellen Suzhou-Häusern mit weiß getünchten Wänden und schwarzen Fliesen. Hier finden Sie auch exzentrische Cafés, Juweliergeschäfte und Straßenverkäufer sowie eine Reihe anderer Restaurants. Einheimische und Touristen versammeln sich in den Teehäusern zu Aufführungen von Suzhou Pingtan, einer traditionellen Aufführung von Balladengesang und Geschichtenerzählen im lokalen Dialekt, während diejenigen, die sich für Architektur interessieren, mit dem alten Design der Gebäude hier in ihrem Element sein werden - und es gibt 18 Brücken über den Bezirk Pingjiang verstreut.

Obwohl Pingjiang ein beliebtes Touristenziel ist, bleibt es ein ruhiger Ort abseits des Lärms der Stadt. Aufgrund seiner Lage kann ein Besuch hier leicht mit einer Tour zu den anderen Hauptattraktionen von Suzhou kombiniert werden, wie dem Humble Administrator's Garden oder dem Lion Grove Garden. Eine Bootsfahrt auf den umliegenden Kanälen ist eine malerische Möglichkeit, dieses einzigartige Viertel zu erleben.

Mehr lesen
Verweilender Garten (Liu Yuan)
star-5
10
7 Touren und Aktivitäten

Einer der vier berühmtesten klassischen Gärten von Suzhou, der Lingering Garden (Liu Yuan), hat den Status eines Weltkulturerbes und präsentiert zwei immaterielle UNESCO-Welterbestätten: Pingtan und Guqin. Der Garten nutzt den Raum auf fantastische Weise mit einer harmonischen Anordnung von Tempeln, Statuen, Steingärten, Hallen, Brücken und Teichen.

Der fast sechs Hektar große Garten ist in vier Bereiche unterteilt: den Ost-, West-, Mittel- und Nordabschnitt, die alle über einen 700 Meter langen Korridor miteinander verbunden sind, in dessen Steinmauern Kalligraphie eingraviert ist. Der zentrale Bereich umfasst viele Gebäude, die einen Teich und eine Grotte umgeben, während der Ostgarten einen Miniaturberg nach dem Vorbild des Tiantai-Berges sowie die Himmelshalle der fünf Gipfel, die größte Halle im Garten, umfasst. Der westliche Teil ist größtenteils natürlich, mit einem großen Steingarten, der während der Ming-Dynastie gebaut wurde, während der Nordgarten, in dem einst Gemüse angebaut wurde, heute eine Reihe von Topfpflanzen zeigt.

Der bei Familien beliebte Lingering Garden wird häufig auf Tagesausflügen von Shanghai aus besucht, zu denen auch andere berühmte klassische Gärten in Suzhou gehören. Es ist üblich, eine Reise hierher mit Besuchen der berühmten Wasserstädte Zhouzhuang und Tongli zu kombinieren. Andere Optionen sind jedoch Besuche der Shantang Old Street und des Tiger Hill. Buchen Sie für einen einzigartigen Tag eine Kultur- und Kunsttour durch Suzhou, die eine Opernaufführung in Suzhou im Master of Nets Garden beinhaltet.

Mehr lesen
Suzhou Museum
star-5
8
5 Touren und Aktivitäten

Das Suzhou Museum befindet sich in der Nähe des berühmten Humble Administrator's Garden und ist ein Muss für alle Liebhaber von Geschichte, Kunst und Kultur, die die Stadt besuchen. Dieses moderne Museum wurde vom preisgekrönten chinesischen Architekten IM Pei entworfen. Mit mehr als 15.000 bewundernswerten Stücken, von Kalligraphie und antiken Gemälden bis hin zu kulturellen Relikten und Holzschnitzereien, bietet das Museum einen entscheidenden Einblick in die Geschichte und Kultur von Suzhou.

Die Stadt Suzhou ist berühmt für ihre gut gestalteten klassischen Gärten. Ein Besuch im Museum ist die perfekte Gelegenheit, um zu entdecken, wie sich Naturlandschaften und Gebäude harmonisch in sie einfügen. Entdecken Sie alte chinesische Gemälde, Kalligraphie und Kunsthandwerk sowie Zehntausende von Büchern, Dokumenten und Steininschriften, die viel über die verschiedenen Dynastien verraten, die China im Laufe der Jahrhunderte regiert haben, darunter die Yuan-, Song-, Ming- und Qing-Dynastien .

Um den größtmöglichen Kontext zu bieten, wird das Suzhou Museum am besten im Rahmen einer ausgedehnten kulturellen Tour durch die Region besucht. Es kann auch im Rahmen verschiedener Tagesausflüge in die Stadt besichtigt werden, die den Eintritt in mehrere klassische Gärten sowie die Erkundung der alten Straßen beinhalten können.

Mehr lesen
Lion Grove Garden (Shizilin)
star-5
1

Der Lion Grove Garden (Shizilin) wurde 1342 von einem buddhistischen Mönch erbaut und ist einer der ältesten klassischen Gärten in Suzhou und einer von neun Gärten in der Region, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Seine Einzigartigkeit liegt in der ungewöhnlichen Gestaltung von Grottenlabyrinthen, Teichen und Pavillons mit einer großen und kunstvollen Grotte aus Taihu-Felsen in der Mitte. Jeder, der sich für orientalisches Design und Architektur sowie Natur und Geschichte interessiert, wird einen Besuch hier zu schätzen wissen.

Die massive Grotte des Gartens besteht aus einem Labyrinth von Wegen, die sich durch 21 Höhlen auf drei Ebenen schlängeln. Ein Teich teilt die Grotte in Ost- und Westabschnitte. Die Felsen aus der Yuan-Dynastie sind so gestapelt, dass sie Löwen in verschiedenen Positionen ähneln sollen. An anderer Stelle im Garten gibt es Gebäude, Bäume, Teiche und andere Elemente zu entdecken.

Der Lion Grove Garden kann im Rahmen eines Tagesausfluges von Shanghai nach Suzhou besucht werden. Genießen Sie hier einen Spaziergang im Grottenlabyrinth, gefolgt von einem Mittagessen und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe oder vielleicht sogar einer Bootsfahrt entlang des Kanals. Der Hochgeschwindigkeits-Expresszug von Shanghai erleichtert die Reise und ist in einigen organisierten Touren enthalten.

Mehr lesen
Suzhou Seidenmuseum
star-5
443

Suzhou ist berühmt als Seidenhauptstadt Chinas - die Stadt war das Zentrum der Seidenproduktion für kaiserliche Familien in den Ming- und Qing-Dynastien. Das Suzhou Silk Museum bietet die Gelegenheit zu erfahren, wie Seide im Laufe der Jahrhunderte seit 2000 v. Chr. Hergestellt und verwendet wurde. Es ist auch eine Gelegenheit, das Handwerk, die Stickerei und die Kleidung aus Seide zu bewundern und vielleicht ein Souvenir zum Mitnehmen zu kaufen.

Architekturinteressierte werden feststellen, dass das Suzhou Silk Museum ein Gefühl der alten Zivilisation mit einem modernen Design verbindet. Weiße Wände repräsentieren die Reinheit der Seide und runde Kanten symbolisieren ihre Weichheit. Das Museum ist in mehrere Bereiche unterteilt, die jeweils einen anderen Blickwinkel auf das Leben und die Zeiten der Seide bieten. Im Seidenraupenzuchtraum können Sie lebende Würmer beobachten, die Maulbeerblätter, ihr Lieblingsessen, genießen, bevor sie in der Seidenweberei durch die Zeit transportiert werden, wo alte Webstühle die vergangenen Größen der Seidenindustrie enthüllen.

Ein Besuch im Suzhou Silk Museum ist eine faszinierende Erfahrung, die Geschichte, Kultur und Kunst verbindet. Um den größtmöglichen Kontext zu bieten, ist es am besten im Rahmen einer ausgedehnten kulturellen Tour durch die Region zu besuchen, mit Stopps in den klassischen Gärten von Suzhou, dem Suzhou Museum und mehreren anderen Hauptattraktionen der Stadt. Es kann auch im Rahmen verschiedener Tagesausflüge besucht werden, die den Eintritt in einen oder zwei klassische Gärten sowie die Erkundung der alten Straßen der Stadt beinhalten.

Mehr lesen
Wuzhen Water Town
star-5
123
12 Touren und Aktivitäten

Eine kreuz und quer verlaufende Wasserstraße, die Teil des Peking-Hangzhou-Kanals ist, des längsten Kanals der Welt, teilt Wuzhen, eine der sechs berühmten alten Wasserstädte südlich des Jangtse. Seit Jahrhunderten werden Häuser, Geschäfte und Märkte am Flussufer gebaut, mit Steingeländern, malerischen Innenhöfen und alten Brücken, die traditionelle Holz- und Steinstrukturen verbinden. Die Architektur, Infrastruktur und Lebensweise der Stadt hat sich im Laufe der Jahrhunderte nicht wesentlich verändert und ganz Wuzhen zu einem lebendigen, atmenden Museum gemacht. Einige Gebiete richten sich eher an Touristen als an andere.

Es gibt viel zu sehen und zu tun bei einem Besuch in Wuzhen Water Town, und es ist am besten als Ganztagestour zu genießen. Eine Reise beinhaltet eine Fahrt mit einem traditionellen Holzboot sowie einen Besuch der East Street, wo sich viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden, wie das Hundred Bed Museum, die Sanbai Wine Workshop und das Hongyuan Thai Dye House. Die traditionelle Kunstform des Schattenpuppenspiels ist auch ein Muss auf einer Reise nach Wuzhen Water Town, und die Huagu Opera, ein lokales Drama, das das ländliche Leben durch lebendige Musik und traditionelle Tracht darstellt, darf auch nicht fehlen.

Mehr lesen
Zhouzhuang Wasserstadt
star-4.5
446
2 Touren und Aktivitäten

Die neun Jahrhunderte alte Wasserstadt Zhouzhuang, die älteste Wassergemeinde Chinas und eine der bekanntesten, besteht aus einem Netz malerischer Kanäle, 14 Steinbrücken und gut erhaltenen Gebäuden aus den Ming- und Qing-Dynastien. Der verstorbene chinesische Maler Chen Yifei verewigte das Dorf in seinen Gemälden.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Suzhou

Canal Grande

Canal Grande

star-5
130
1 Tour und Aktivität

Der Canal Grande ist die längste und älteste künstliche Wasserstraße der Welt und erstreckt sich einst über 1.794 Kilometer von Peking nach Hangzhou. Dieses Wunderwerk aus dem 5. Jahrhundert vor Christus gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einige Abschnitte werden heute noch verwendet.

Mehr erfahren
Klassische Gärten von Suzhou

Klassische Gärten von Suzhou

Die klassischen Gärten von Suzhou bieten einige der ruhigsten und unberührtesten Landschaften Chinas. Mehr als 50 Gärten aus dem 6. Jahrhundert vor Christus bilden ein harmonisches Netzwerk aus gepflegten Wegen, Brücken, Teichen und Pavillons über einem Großteil der historischen Stadt Suzhou. Neun der Gärten gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ihre Beherrschung der chinesischen Gartenarchitektur und -gestaltung in der Ming- und Qing-Ära zieht seit Hunderten von Jahren Weltbesucher an. Der Lingering Garden, berühmt für seine mit antiker Kalligraphie eingelegte Gartenhalle, und der Humble Administrator's Garden, der größte der neun, sind am besten erhalten, aber auch einen Besuch wert, sind der Master of Nets Garden und Tiger Hill.

Sie können die Gärten auf einem Tagesausflug von Shanghai aus besuchen. Die meisten Touren beinhalten den Eintritt in einen oder mehrere der klassischen Gärten und können auch mit einem Ausflug zu nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie dem Wasserdorf Zhouzhuang, der Altstadt von Tong Li oder dem Seidenmuseum kombiniert werden. Wenn Sie den berühmtesten Garten von Suzhou an einem Tag sehen möchten, buchen Sie einen privaten Tagesausflug durch den Suzhou Humble Administrator's Garden, den Tiger Hill und den Master of Nets Garden.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973