Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Taiwan

Aktivitäten in  Taiwan

Willkommen in Taiwan

Aufgrund der relativ geringen Größe Taiwans ist es ein Kinderspiel, sich ein umfassendes Bild vom asiatischen Inselstaat zu machen. An einem Tag können Sie alte Steintempel, Nationalparks und lebhafte Straßenmärkte besuchen. Die Taroko-Schlucht, ein 5 Millionen Jahre altes geografisches Wunderwerk, der grüne Elefantenberg und der Sun Moon Lake ziehen Naturliebhaber an. Die Hauptstadt Taipeh und die zweitgrößte Stadt Kaohsiung beherbergen Tempel, markante Skylines und Museen. In Taiwan wird unablässiges Weiden empfohlen: Probieren Sie unbedingt gedämpfte Knödel, Austernomeletts, Garnelenröllchen und Tofu aus allgegenwärtigen Imbissständen. Planen Sie Ihren Besuch für Februar, um zu sehen, wie das Sky Lantern Festival die Nacht in Pingxi beleuchtet.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Taiwan

#1

Taroko Nationalpark

star-51’274
Ein Teil der schönsten Landschaften Asiens erwartet einen im Taroko Nationalpark, dem größten Touristen-Anziehungspunkt in Taiwan. Die Landschaft hier ist enorm vielfältig, da erkennt man Sumatra wieder, genauso wie Schweden, und das ist nur einer von vielen Eindrücken. Marmorfelsen ragen aus Schluchten empor und dampfende Regenwälder, kristallähnliche Wasserfälle und mit Pinien bedeckte, alpine Abhänge - im Winter mit Schnee bedeckt - sorgen für ein atemberaubendes Panorama, wohin man auch blickt.Zu den einzigartigsten Sehenswürdigkeiten im Park gehören das hohe Chinghshui Kliff an der Pazifikküste, der verdrehte Anblick des Tunnels der neun Wendungen und die beeindruckenden Hängebrücken der Schwalbengrotte. Die wenigen Gebäude haben sich der Umgebung perfekt angepasst, besonders der Schrein des Ewigen Frühlings, der an einem grünen Hügel neben der gleichnamigen Quelle steht.Mehr
#2

Yeh Liu Geopark

star-5269
Seltene Hoodoo Sandsteinsäulen, Felsspitzen und Sedimentgesteine machen den auf einer Landzunge in Wanli gelegenen Yeh Liu Geopark zu einem beliebten Ziel für Reisende. Vom bekannten "Kopf der Königin" am äußersten Ende des Parks hat man eine fantastische Aussicht und er liegt ganz in der Nähe einer kleinen Höhle, die etwas weniger überlaufen ist, als der Hauptbereich. Besucher verbringen Stunden damit, durch die Naturlandschaft zu wandern und dabei Fotos vom Park zu machen, den Reisende als "ganz andere Welt" bezeichnen. Aufgrund der Beliebtheit des Parks sind hier häufig Menschenmassen und es empfiehlt sich, möglichst früh zu kommen und ihn vor der Mittagszeit wieder zu verlassen oder später am Tag zu kommen, wenn sich größere Menschenansammlungen bereits verstreut haben.Mehr
#3

Kaohsiung Pier-2 Art Center

star-531
Was einst eine verlassene und vergessene Lagerhalle war, ist heute ein modernes Zentrum für Kunst und Design und ein Anlaufpunkt für Liebhaber moderner und angesagter Kunst. Gängige Exponate dort zeigen 3D-Straßenkunst, Automobilbaukunst und sogar technologische Vorführungen von Computerspieleentwicklern. Neben den Kunst-Darbietungen finden an diesem einzigartigen Ort auch Musikveranstaltungen und Messen statt.Mehr
#4

Taipei 101

star-5588
Der größte Wolkenkratzer von Taipeh, Taipei 101, genoss nach 2004 den Titel des welthöchsten Gebäudes, bis die Burj Khalifa in Dubai 2010 fertiggestellt wurde. Es gilt aber weiterhin als weltgrößtes „nachhaltiges“ Gebäude. Das 508m hohe Bauwerk besteht aus 101 Etagen über der Erde und fünf Untergeschossen und beherbergt Büros, ein Einkaufszentrum, einen Food-Court und Restaurants.Wohl noch eindrucksvoller als die Höhe des Gebäudes ist seine bauliche Struktur. Dank eines riesigen Dämpfungsbereichs, der größte der Welt, kann der Wolkenkratzer Erdbeben und Taifunen standhalten. Sein Äußeres soll an Bambus, das Symbol für Langlebigkeit, erinnern.Von beinahe überall in Taipeh aus kann man Taipei 101 sehen, am besten fährt man aber mit dem schnellsten Fahrstuhl der Welt hoch zum 89. Stockwerk, wo sich eine Aussichtsplattform befindet. Auf einer eigenständigen Audiotour im inneren Teil der Plattform holt man sich die nötigen Informationen, bevor es nach draußen geht.Mehr
#5

Nationales Palastmuseum Taipeh

star-5829
Die unvergleichliche Sammlung chinesischer Kunstwerke macht das Nationale Palastmuseum in Taipeh zu einer der Top-Attraktionen der Stadt. Viele der ausgestellten Stücke wurden einst in der Verbotenen Stadt in Peking gezeigt, während des chinesischen Bürgerkriegs allerdings 1933 nach Taiwan gebracht. Ihr neues Zuhause ist ein modernes Spiegelbild dieses Komplexes und liegt in einem grünen Park am Fuße einer herrlichen Hügellandschaft.Die Ausstellungsstücke repräsentieren tausende Jahre chinesischer Kunst und Genialität. Zu den Highlights gehören eine wichtige Kalligrafiesammlung, Landschaftsgemälde und verschiedene Artefakte aus Jade, Bronze und Keramik.Mehr
#6

Chiufen (Jiufen)

star-5917
Die historische Stadt Chiufen liegt in den Hügeln im Norden von Taiwan. Der atemberaubende Ausblick auf die Pazifikküste lockt viele Reisende an diese beliebte Destination und das lebhafte Einkaufsviertel mit offenen Fußgängerwegen ist klein genug, um komplett zu Fuß erkundet zu werden.Die Straßen Jishan und Shuchi dienen als Grenze zum historischen Geschäftsviertel. Die alten Teehäuser, traditionellen Essensstände und Kunsthandwerkermärkte bieten Reisenden die Gelegenheit, in die Vergangenheit zu reisen, während der tolle Blick auf den Pazifik und den Hafen einen Restaurantbesuch noch faszinierender gestaltet.Wer Chiufen besucht, sollte den Markt gesehen haben, bevor es weiter Richtung Taiyang Co. Ruifang, ein historisches Bergwerkgebäude, und zum Songde Park geht, ein ruhiger Rückzugsort an der Qinbian Straße im östlichen Teil von Chiufen. Der Berg Jilong zwischen Chiufen und Jinguashi ist auch ein beliebter Zwischenstopp für Wanderer, die nach einem kurzen und leichten Weg mit uneingeschränktem Blick auf den Pazifik suchen.Mehr
#7

Shifen-Wasserfall

star-5398
Der Shifen-Wasserfall befindet sich im Pingxi Bezirk von Taipeh und ist einer der bekanntesten Wasserfälle in Taiwan. Mit einer Höhe von nur 20 Metern ist er zwar nicht besonders hoch, aber mit einer Weite von etwa 40 Metern ist er der breiteste Wasserfall des Landes. Sein imposanter Anblick zieht Besucher in seinen Bann. Ein reißender Wasserstrom stürzt in ein tiefes Becken hinab, über dem Nebelschwaden entstehen, in denen bei Sonnenlicht Regenbögen entstehen. Die Felsen im Wasserfall sind in versetzten Stufen angeordnet, so dass das Wasser in Kaskaden herunterfällt, ähnlich wie bei den Niagara Falls. Daher trägt er auch den Spitznamen "Taiwans Kleines Niagara“. Vom Bahnhof Shifen führt ein wunderschöner Weg zum Wasserfall und viele Besucher verlängern die Strecke, indem sie erst in Sandiaoling aus dem Zug von Taipeh aussteigen, um dann in drei oder vier Stunden über den kompletten Sandiaoling Wasserfallweg zu wandern.Mehr
#8

Sonne-Mond-See

star-4.5479
Der Sonne-Mond-See liegt im Zentrum Taiwans und ist einer der wenigen natürlichen Seen des Landes und ganz ohne Frage der schönste. Der See wird von der Insel Lalu in zwei Hälften geteilt. Die eine sieht aus wie ein Mond, die andere wie eine Sonne, was dem See seinen Namen verliehen hat. Die Wander- und Radwege rund um den See gelten als die schönsten der ganzen Welt. Am Besucherzentrum kann man Fahrräder ausleihen. Wer raus aufs Wasser fahren will, kann entweder an einer Bootstour über den See teilnehmen, auf der man an einigen der Tempel, Pagoden und Dörfern der Ureinwohner Stopps einlegt, oder ein Ruderboot mieten, um das Gewässer auf eigene Faust zu erkunden.Erst kürzlich wurde eine Luftseilbahn eingerichtet, die längste und höchste in Taiwan. Sie bringt Besucher über den See und bietet den tollsten Blick aus der Vogelperspektive. Wer in den Geschmack der Kultur der Ureinwohner kommen möchte, sollte sich eine Vorführung im Naruwan Theater oder am Kulturplatz ansehen.Mehr
#9

Alishan Naturpark

star-4.537
Reisende lieben den Alishan Naturpark für seinen atemberaubenden Ausblick und den phantastischen Sonnenaufgang. Dicke weiße Wolken bedecken das Tal und hohe Gipfel schweben darin wie winzige Inseln in einem unendlich scheinenden Ozean.Dichte Wälder und gepflegte Spazierwege führen zu herrlichen Aussichtspunkten, die zu den Hauptattraktionen dieser schönen Landschaft gehören. Besucher, die sich für mehr als nur den schönen Ausblick interessieren, können im nahegelegenen Ziyun Tempel, Alishan Hotel oder dem Alishan Bahnhof (eine der der einzigen Bergbahnlinien der Welt) eine Pause machen.Mehr
#10

Elefantenberg (Xiangshan Hiking Trail)

star-5236
Der beliebte Elefantenberg versteckt sich in den Hügeln außerhalb der Stadtgrenzen von Taipei. Ein natürliches Netz von Wanderwegen und Fußwegen führt zu einigen der beeindruckendsten Aussichten. Besucher können die vielen steilen Treppen auf dem Xiangshan Wanderweg hinaufsteigen, um einen uneingeschränkten Blick auf die Skyline der Stadt, und den hoch aufragenden Taipei 101, zu haben. Viele Besucher sagen, dass es eine der besten Wanderungen in der Gegend ist. Der Berg ist einfach von der Innenstadt zu erreichen und es ist ein perfekter Tagesausflug für Besucher, die dem urbanen Dschungel entkommen möchten.Mehr

Reiseideen

Wie man 3 Tage in Taipeh verbringt

Wie man 3 Tage in Taipeh verbringt

Top 6 Lebensmittel in Taipeh zu probieren

Top 6 Lebensmittel in Taipeh zu probieren

4 unverzichtbare Nachtmärkte in Taipeh

4 unverzichtbare Nachtmärkte in Taipeh

Top-Aktivitäten in Taiwan

Ganztägige private Nordtaiwan-Tour von Taipeh mit Abholung

Sonderangebot

Ganztägige private Nordtaiwan-Tour von Taipeh mit Abholung

star-5
119
Ab
$ 90.00 USD
$ 100.00 USD  Ersparnisse in Höhe von $ 10.00 USD
Ganztägige private individuelle Taipei-Stadtrundfahrt

Sonderangebot

Ganztägige private individuelle Taipei-Stadtrundfahrt

star-5
118
Ab
$ 90.00 USD
$ 100.00 USD  Ersparnisse in Höhe von $ 10.00 USD
Private Taipei Food Tour

Private Taipei Food Tour

star-5
5
Ab
$ 123.08 USD