Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Tel Aviv Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Neve Tzedek (Neve Tsedek)
star-4.5
10
25 Touren und Aktivitäten

Neve Tzedek (נְוֵה צֶדֶק) ist eines der schönsten Viertel in ganz Tel Aviv. Das erste jüdische Viertel, das außerhalb der antiken Jaffa Mauern erbaut wurde, schmückte sich damals mit Wohlstand und dem Titel als erste moderne Stadt der hebräischen Welt. Heute ist es elegant und voll von Leben. Galerien und Restaurants dominieren die Straßenzüge der Gegend und die kleinen Cafés und Ateliers sorgen für eine bohèmehafte Atmosphäre. Wer Shoppen gehen möchte, sollte die Shabazi Straße (ברחוב שבזי) mit ihren schönen Boutiquen und Fachgeschäften aufsuchen.

Auch das Nachum Gutman Museum (נחום גוטמן במוזיאון), das dem berühmten israelischen Künstler gewidmet wurde, und das Suzanne Dellal Zentrum für Tanz und Theater (מרכז סוזן דלל למחול ותיאטרון), ein beeindruckendes Kulturzentrum inmitten eines schönen Gartens, sind einen Besuch wert. Neve Tzedek ist eine der verzauberndsten, schönsten und kulturell vielfältigsten Gegenden in Tel Aviv, die man nicht verpassen sollte.

Mehr lesen
Palmach Museum
1 Tour und Aktivität

Der Palmach wurde am 15. Mai 1941 als Eliteeinheit der Untergrundarmee der jüdischen Gemeinde gegründet. Im innovativen Palmach Museum begeben sich Besucher auf eine Zeitreise, auf der sie die Geschichte einer Gruppe junger Palmach Rekruten verfolgen, die für die Gründung des Staates Israel kämpften und dabei starben.

Jede Tour beginnt in einer Gedenkhalle, die den gefallenen Palmach Mitgliedern gewidmet ist. Das Palmach Museum nutzt anders als die meisten Museen eher audiovisuelle Effekte und dreidimensionale Ausstattung als Artefakte und Informationstafeln, um die verschiedenen Erfahrungen und persönlichen Geschichten der Palmach Kämpfer darzustellen.

Mehr lesen
Caesarea
star-4.5
6
58 Touren und Aktivitäten

Vor rund 2000 Jahren war der wunderschöne Fischereihafen Caesarea in Israel die römische Hauptstadt und Caesar Augustus gewidmet. Heute ist dies eine der beliebtesten Touristendestinationen des Landes mit ihren archäologischen Ruinen, wunderbaren Stränden und beeindruckenden römischen Theatern.

Caesarea wurde im Auftrag von König Herodes über 12 Jahre aufgebaut, von 25-13 v.Chr., und war eine der größten Städte der Gegend mit einem Tiefseehafen, einem Aquädukt, Hippodrom und Amphitheater, das heute noch für Konzerte und andere Vorführungen genutzt wird, während das Hippodrom, obwohl man es noch erkennen kann, inzwischen als Bananenplantage dient. Es ist kleiner als der Circus Maximus in Rom, konnte aber 20.000 Zuschauer bei Wagenrennen beherbergen. Der Hafen von Caesarea ist ein technisches Wunderwerk, er wurde mit hydraulischem Beton erbaut, um Wellenbrecher einzusetzen. Der Caesarea Aquädukt Strand ist hingegen einer der schönsten in Israel.

Mehr lesen
Nalaga'at (Nalagaat Center)

“Nalag‘at“ bedeutet „bitte berühren“ auf Hebräisch und im Nalagaat Center in Tel Aviv erfahren Besucher mehr über eine Welt ohne Licht oder Geräusche, während sie von tauben, blinden, oder taub-blinden Menschen, die im Zentrum arbeiten, durch einzigartige Erlebnisse geführt werden.

Das BlackOut Restaurant lädt Besucher zu einem kulinarischen Abenteuer in kompletter Dunkelheit ein. Die Gerichte werden von blinden Kellnern serviert und die Tast-, Geschmacks- und Geruchssinne der Gäste werden geschärft, ohne die Augen zu benutzen. Im Nalagaat Theater werden Vorführungen von taub-blinden Schauspielern und Dolmetschern präsentiert, um einen Einblick in die Welt der Dunkelheit und Stille zu bieten, sowie die Schwierigkeiten, die damit einhergehen. Im Zentrum finden außerdem regelmäßig Workshops zu Themen wie Zeichensprache und Weinverkostungen im Dunkeln statt.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973