Letzte Suchanfragen
Löschen

Western Australia Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Horizontale Fälle
star-5
1112

Die Horizontal Falls wurden einst von David Attenborough als eines der „größten Wunder der Natur“ beschrieben. Die Wasserfälle in der Talbot Bay im Buccaneer-Archipel werden durch die Verschiebung der Gezeiten des Ozeans durch die Felsen verursacht und sind eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Westaustraliens.

Mehr lesen
Swan River
star-4.5
2536
3 Touren und Aktivitäten

Der Swan River, das flüssige Herz von Perth, berührt viele Stadtteile auf dem Weg zum Indischen Ozean. Der Fluss fließt durch die Weinregion Swan Valley, das zentrale Geschäftsviertel von Perth und die wohlhabenden Vororte sowie die Hafenstadt Fremantle. An den Ufern und im Wasser gibt es viele Freizeitmöglichkeiten.

Mehr lesen
Rottnest Island
star-5
1002
6 Touren und Aktivitäten

Die felsigen Buchten von Rottnest Island sind von felsigen Buchten, weißen Sandstränden und sonnenverwöhnten Ufern gesäumt. Sie können Wale beobachten, schnorcheln, wandern und Wildtiere entlang der Küste beobachten und die Sonnenuntergänge des Ozeans genießen. Weniger als eine Stunde von Perth entfernt bietet Rottnest Island oder „Rotto“ einen idyllischen Rückzugsort aus der Stadt.

Mehr lesen
Türkisfarbene Bucht
star-5
31

Mit seiner sandigen Bucht, dem kristallklaren Wasser und der Nähe zum Ningaloo-Riff ist leicht zu erkennen, warum die Turquoise Bay als einer der idyllischsten Strände Australiens bekannt ist. Der Turquoise Bay Beach erstreckt sich über 600 Meter entlang der Westküste des Nordwestkap und ist eines der vielen natürlichen Highlights des Cape Range National Park und ein Hotspot für Sonnenhungrige.

Die beliebtesten Aktivitäten in der Turquoise Bay sind Schwimmen und Schnorcheln, und das warme, flache Wasser ist voller bunter Korallen, tropischer Fische und Seesterne. Für begeisterte Schnorchler und Taucher gibt es auch viele Möglichkeiten, Riffhaie, Meeresschildkröten, Mantas und Delfine in den umliegenden Gewässern zu beobachten.

Mehr lesen
Kabelstrand
star-5
1300
1 Tour und Aktivität

Cable Beach umfasst 22 Kilometer unberührten weißen Sand und türkisfarbenes Wasser. Der Strand ist fast vollkommen flach und daher ist das ruhige Wasser ideal zum Schwimmen. Vom Ufer aus können Sie gelegentlich Perlenboote sehen - eine Branche, die Broome unterstützte, bevor sie von Reisenden entdeckt wurde.

Mehr lesen
Pinnacles Wüste
star-4.5
523
1 Tour und Aktivität

Obwohl die Pinnacles-Wüste jenseits der Welt liegt, befindet sie sich zu 100 Prozent auf dem Planeten Erde an der Korallenküste des Indischen Ozeans im Nambung-Nationalpark in Westaustralien (WA). Diese riesige Sandfläche ist mit hoch aufragenden Kalksteinsäulen gefüllt. Nur wenige Autostunden von der Stadt Perth entfernt bietet der Ort einen beliebten und absolut machbaren Tagesausflug.

Mehr lesen
Fremantle-Märkte
star-4
156

Mit einer Geschichte von 1897 und einem weitreichenden Ruf gehören die Fremantle-Märkte zu den bekanntesten ihrer Art in Westaustralien, und die lebhaften Wochenendmärkte sind bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Die legendären Märkte befinden sich in einer markanten viktorianischen Markthalle, die in den 1970er Jahren restauriert wurde. Sie bieten mehr als 150 Stände, die auf zwei Bereiche verteilt sind - The Yard und The Hall.

Der Besuch der Fremantle-Märkte ist ein Erlebnis für sich. Jedes Wochenende gibt es eine große Menschenmenge und eine Reihe von Straßenkünstlern, Künstlern und Musikern sorgen für Unterhaltung. Hier können Sie frische Bauernprodukte, Bio-Köstlichkeiten und handwerkliche Lebensmittel kaufen oder leckeres Street Food genießen. Es werden nicht nur Lebensmittel zum Verkauf angeboten - die vielseitigen Stände umfassen Kleidung und Accessoires von lokalen und aufstrebenden Designern. einzigartige Kunst und Kunsthandwerk; hochwertige Kosmetik und Toilettenartikel; und eine Vielzahl von Souvenirs.

Mehr lesen
Busselton Jetty
star-5
232

Mit einer Länge von mehr als 1,8 Kilometern ist der Busselton-Steg der längste Steg mit Holzstapeln auf der südlichen Hemisphäre. Hier legen keine Schiffe mehr an, sondern der historische Steg zieht Besucher an die Küste Westaustraliens, um dort zu spazieren und die Aussicht über und unter Wasser zu genießen.

Mehr lesen
Mammuthöhle
star-4.5
273
1 Tour und Aktivität

Die Mammuthöhle ist ein faszinierender Anblick, versteckt in einem uralten Ehenwald und voller Stalaktiten und Stalagmiten. Die Kalksteinhöhle ist eine der größten in der Margaret River Region und befindet sich im Leeuwin-Naturaliste National Park in Westaustralien.

Mehr lesen
Nationales Anzac-Zentrum
star-5
133

Das National Anzac Center ist eines der wichtigsten Militärmuseen Australiens und erzählt die Geschichte der mehr als 40.000 Soldaten des ANZAC (australisches und neuseeländisches Armeekorps), die im Ersten Weltkrieg gekämpft haben. Es befindet sich in einem eigens dafür errichteten Gebäude im Albany Heritage Park.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Western Australia

Ngilgi-Höhle

Ngilgi-Höhle

star-5
147

Die Ngilgi-Höhle ist eine der beliebtesten Besucherattraktionen der Geographe-Bucht und Teil des Leeuwin-Naturaliste-Nationalparks. Sie ist ein weitläufiges Naturwunder. Die Reihe der unterirdischen Höhlen und Tunnel ist mit dramatischen Stalaktiten, Heliktiten, Schals und schimmernden Ablagerungen von Calcitkristallen gefüllt.

Mehr erfahren
Abrolhos-Inseln

Abrolhos-Inseln

star-5
43

Mit 122 fast unbewohnten Inseln und einer riesigen Korallenrifffläche entlang der Korallenküste sind die Abrolhos-Inseln Westaustraliens Antwort auf das Great Barrier Reef. Besuchen Sie uns für erstklassiges Schnorcheln, Wracktauchen, Meereslebewesen und Vogelbeobachtungen.

Mehr erfahren
Pinguin-Insel

Pinguin-Insel

star-4
126

Nur 45 Minuten von Perth entfernt ist Penguin Island ein attraktives Reiseziel für Ökotourismus. Die Insel beherbergt über 1.000 der kleinsten Pinguine der Welt und ist voller tierischer Aktivitäten. Nehmen Sie an einer Präsentation zur Fütterung von Pinguinen teil, suchen Sie in den Himmel nach Anzeichen von Seevögeln oder suchen Sie im Meer nach Delfinen oder einem seltenen australischen Seelöwen.

Mehr erfahren
Rundes Haus

Rundes Haus

star-4.5
200

Das Round House, ein historisches 12-seitiges Gebäude, wurde 1831 erbaut und ist das älteste öffentliche Gebäude in Westaustralien. Reisende können dieses einzigartige architektonische Reiseziel besichtigen und mehr über die ursprüngliche Siedlung erfahren sowie darüber, wie dieses ikonische Gebäude einst zur Unterbringung lokaler Gesetzesbrecher genutzt wurde.

Besucher können die farbenfrohe Vergangenheit des Fremantle Round House kennenlernen und den berühmten Whaler's Tunnel - den ältesten unterirdischen Tunnel in Westaustralien - aus nächster Nähe betrachten. Der ursprüngliche Tunnel wurde 1838 fertiggestellt und erstreckte sich über 64 Meter. Heute misst er nur noch 46. Und während der Tonruf um 13 Uhr, der einmal täglich ertönte, um Schiffe auf See auf die offizielle Zeit aufmerksam zu machen, nicht mehr auftritt, können Reisende manchmal eine Nachstellungszeremonie miterleben von einigen der Fremantle Volunteer Heritage Guides angelegt.

Mehr erfahren
Pink Lake (Hutt Lagune)

Pink Lake (Hutt Lagune)

star-5
16

Der Pink Lake in Westaustralien oder die „Hutt Lagoon“ bieten einige spektakuläre Fotomöglichkeiten - ein heller, kaugummirosa Pool, der in starkem Kontrast zum azurblauen Ozean im Westen steht. Das Binnenmeer ist ein natürliches Phänomen, das durch seine ansässigen Algen verursacht wird, und es ist eines von nur einer Handvoll seiner Art auf der Welt.

Mehr erfahren
Gantheaume Point

Gantheaume Point

star-5
766
1 Tour und Aktivität

Gantheaume Point liegt etwas außerhalb von Broome und ist eines der beeindruckendsten Naturdenkmäler der Region. Es dient als wichtige paläontologische Stätte. Die roten Felsen bilden einen Kontrast zum Wasser des Indischen Ozeans und bieten spektakuläre Fotomöglichkeiten.

Mehr erfahren
Cape Leveque

Cape Leveque

star-5
357

Cape Leveque, einer der schönsten Küstenabschnitte Australiens, an der Spitze der Dampier-Halbinsel gelegen, beherbergt seit rund 7.000 Jahren Aborigines. Besuchen Sie die ziegelroten Klippen der Region, den perlweißen Sand und das klare blaue Wasser, erkunden Sie die abgelegene Landschaft und lernen Sie die lokalen Aborigines kennen.

Mehr erfahren
Perth Mint

Perth Mint

star-4.5
766
1 Tour und Aktivität

Bei seiner Eröffnung im Jahr 1899 war die Perth Mint die dritte Filiale der britischen Royal Mint in Australien. Heute werden Gold-, Silber- und Platinbarrenmünzen und -barren hergestellt. Besuchen Sie Ausstellungen über die Goldrauschgeschichte Westaustraliens und Sammlungen seltener Goldnuggets und -münzen.

Mehr erfahren
Leuchtturm von Cape Leeuwin

Leuchtturm von Cape Leeuwin

star-5
228

Der Leuchtturm von Cape Leeuwin wacht über die südwestliche Spitze Australiens und markiert den Treffpunkt des Indischen und Südlichen Ozeans. Der 39 Meter hohe Turm bietet mit seinem weißen Backstein vor dem Hintergrund eines tiefblauen Ozeans und krachender Wellen auch eine beeindruckende Fotomöglichkeit. Der berühmte Leuchtturm befindet sich nicht nur im Leeuwin-Naturaliste-Nationalpark, sondern ist auch Ausgangspunkt für den berühmten Wanderweg von Kap zu Kap, der 135 km entlang der Küste verläuft.

Der 1895 erbaute historische Leuchtturm wird weiterhin genutzt, ist aber heute als Touristenattraktion gleichermaßen von Bedeutung. Auf Touren können Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Leuchtturms werfen, das alte Wasserrad sehen und die 186 Stufen zum Aussichtsdeck im obersten Stockwerk hinaufsteigen. Ein Besucherzentrum, ein Geschäft und ein Café befinden sich ebenfalls vor Ort.

Mehr erfahren
Stadtstrand

Stadtstrand

star-4.5
650

Town Beach ist einer der vielen Sandplätze in Broome und seine Hauptattraktion ist der Wasserspielplatz, der das Küstenvorland dominiert. Der Spielplatz wurde für Kinder jeden Alters gebaut und ist all-inclusive, sodass Kinder aller Spielstärken spielen können. Eine Reihe von Sprühgeräten, darunter ein Walschwanzsprühgerät, ein Mistry Twisty, ein Sneaky Soaker und ein Froggy-O-Sprayer, sorgen für eine unterhaltsame Spielumgebung. Der Spielplatz arbeitet in einem Zyklus, der sich zufällig wiederholt und aktiviert wird, wenn eine Starttaste gedrückt wird.

Sicherheit steht hier an erster Stelle. Die Bodenbedeckung mit weichem Fall sorgt für eine rutschfeste Umgebung, und das Wasser ist UV-gefiltert und chloriert. Ein ausgewiesener Bereich für behinderte Kinder umfasst einen selbstfahrenden, speziell angefertigten Wasser-Tauchrollstuhl, der kostenlos gemietet werden kann.

Während der Spielplatz ein großer Teil der Attraktionen von Town Beach ist, ist der Strand selbst auch beliebt. Abgesehen davon, dass die Bucht ein ruhiger Badeplatz ist, bietet das grasbewachsene Küstenvorland auch einen großartigen Ort für Picknicks. Direkt neben dem Spielplatz befindet sich das Town Beach Café, in dem Kaffee, Gebäck und vieles mehr serviert werden.

Mehr erfahren
York

York

star-4.5
130

York, die älteste Stadt im Landesinneren Westaustraliens, wurde 1831 besiedelt und ist bekannt für ihre historische Architektur. Mit seiner Lage am Avon River im Avon Valley ist York ein einfaches Tagesausflugziel von Perth aus, das Geschichte, Kultur, Landschaft und Abenteueraktivitäten bietet.

Mehr erfahren
Lancelin Sanddünen

Lancelin Sanddünen

star-5
337
2 Touren und Aktivitäten

Ein Besuch in Westaustralien wäre ohne eine Fahrt mit Adrenalin über die Sanddünen von Lancelin nicht komplett. Sanfte Hügel aus strukturiertem, weißem Sand bilden die Landschaft für Ihr nächstes Sand-Surf-Abenteuer. Nervenkitzel-Suchende freuen sich, diese Dünen erstrecken sich über mehr als 2 Kilometer - die größten in Westaustralien! Navigieren Sie mit einem Dirtbike, Geländewagen oder Sandboard durch die steilen Sandunebenheiten und Kurven. Sobald Sie die Gipfel erreicht haben, genießen Sie den Panoramablick auf Lancelin, einschließlich des riesigen Ackerlandes, der weitläufigen Sanddünen und der erfrischenden Küste. Besuchen Sie im Morgen- oder Abendlicht die Killerlandschaft.

Mehr erfahren
Broome Japanischer Friedhof

Broome Japanischer Friedhof

star-5
646

Der Broome Japanese Cemetery, der größte Friedhof Australiens, wurde zu Beginn der Perlenindustrie von Broome gegründet.

In den frühen Tagen der Perlenindustrie in Broome arbeiteten viele japanische Männer als Taucher. Die meisten Grabsteine auf dem japanischen Friedhof sind eine Hommage an die Hunderte von Tauchern, die beim Perlen gestorben sind - entweder durch Ertrinken oder durch Kurven (Dekompressionskrankheit). Es gibt auch Denkmäler für katastrophale Ereignisse, wie einen großen Steinobelisken für diejenigen, die 1908 während eines Zyklons auf See ertranken. Solche Zyklone waren in der Region relativ häufig, und Zyklone in den Jahren 1887 und 1935 forderten das Leben von etwa 250 japanischen Tauchern zwischen ihnen Sie.

Es sind 919 Japaner auf dem Friedhof begraben. Viele der Grabsteine sind einfach durch farbige Felsen markiert, die von Broomes Stränden getragen werden. Bevor die Japaner Taucher wurden, überlebte die Industrie, indem sie einheimische Aborigines entführte und sie trainierte, nach Perlen zu tauchen. Nur 50 Meter südlich des japanischen Hauptfriedhofs liegt der Aborigines-Teil des Friedhofs. Im Gegensatz zur japanischen Sektion sind die Gräber der Aborigines weitgehend unmarkiert und nicht zugeordnet.

Mehr erfahren
Tunnel Creek

Tunnel Creek

star-5
160
1 Tour und Aktivität

Der Tunnel Creek National Park ist eine der bekanntesten Attraktionen der Region Kimberly. Obwohl Tunnel Creek im Vergleich zu den anderen Nationalparks, die die Region Kimberly abdecken, mit nur 91 Hektar klein ist, hat er eine große Attraktion - er beherbergt Australiens ältestes Höhlensystem.

Tunnel Creek befindet sich in der Napier Range, der gleichen Strecke wie die nahe gelegene Geikie Gorge. Die Überreste eines alten Riffsystems, das vor 350 Millionen Jahren gebildet wurde. Der Kalkstein, der Tunnel Creek bildet, macht diese Region so alt. Der Tunnel des Tunnel Creek verläuft 750 Meter. Es erreicht eine maximale Höhe von 12 Metern und eine maximale Breite von 15 Metern. In den Höhlen leben eine Reihe von Tieren, darunter mindestens fünf Fledermausarten, was zum Spitznamen der Höhle der Fledermaushöhle führte. Gelegentlich leben Süßwasserkrokodile in den großen Wasserbecken, die den Boden der Höhle bedecken.

Tunnel Creek wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Versteck des Aborigine-Gesetzlosen und Anführers Jandamarra berühmt. Die Höhle wird seit Hunderten von Jahren von den Aborigines genutzt und die Wände sind mit Kunstwerken bedeckt.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973