Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Xian

Aktivitäten in  Xian

Willkommen in Xian

Xian - ausgesprochen “see-an“ - ist ein kultureller Schmelztiegel muslimischer Architektur, Tempel der Ming-Ära und extravaganter Gräber. Umgeben von der Xian-Stadtmauer (Chengqiang) bewegt sich die Stadt in einem modernen Rhythmus und verspricht Reisenden exzellentes Street Food und eine gesunde Portion chinesischer Geschichte. Erstbesucher besuchen direkt die Terrakotta-Krieger- und Pferdemuseen sowie andere wichtige Sehenswürdigkeiten wie die Große Wildganspagode (Dayanta), das Xian-Museum und die Kleine Gänsepagode (Xiaoyanta), den Glockenturm (Zhonglou) und den Muslim Quartal. Jenseits der Stadt, Mt. Huashan ist ein beliebter Tagesausflug für Wanderer, und Chinas Hochgeschwindigkeits-Hochgeschwindigkeitszüge machen weit entfernte Städte wie Chengdu, Peking und Shanghai zugänglich.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Xian

#1
Terrakotta-Krieger-Museum (Mausoleum Site Museum von Kaiser Qinshihuang)

Terrakotta-Krieger-Museum (Mausoleum Site Museum von Kaiser Qinshihuang)

star-53’424
Die Entdeckung von Tausenden lebensgroßen Terrakotta-Kriegern in der Nähe von Xian im Jahr 1974 war eine der archäologischen Empfindungen des 20. Jahrhunderts. Die Zahlen stammen aus dem Jahr 210 v. Chr. Und sollten den ersten Kaiser Chinas im Jenseits bewachen. Heute gehört das UNESCO-geschützte Terrakotta-Krieger-Museum (Mausoleum Site Museum von Kaiser Qinshihuang) zu den Hauptattraktionen Chinas.Mehr
#2
Große Wildganspagode (Dayanta)

Große Wildganspagode (Dayanta)

star-51’276
Die 652 erbaute Big Wild Goose Pagode (Dayanta) ist eines der ältesten Bauwerke von Xi'an. Während seine Form dem typischen Pagodenstil mehrerer aufeinanderfolgender Ebenen folgt, fehlen ihm die dekorativen Schnickschnack, die normalerweise mit solchen Gebäuden in China verbunden sind. Im Inneren finden Sie Buddha-Statuen und religiöse Relikte, die aus Indien entlang der Seidenstraße gebracht wurden.Mehr
#3
Südtor (Yongningmen)

Südtor (Yongningmen)

star-53’104
Das Südtor (Yongningmen) steht hoch über der 12 Meter hohen Stadtmauer von Xian. Viele Stadtmauertouren beginnen hier mit Fahrrädern und Golfwagen mit Chauffeur. Die Struktur ist besonders spektakulär, wenn der Turm und die Befestigungen nachts beleuchtet werden.Mehr
#4
Mausoleum des ersten Qin-Kaisers (Qin Shi Huang Grab)

Mausoleum des ersten Qin-Kaisers (Qin Shi Huang Grab)

star-4.5253
Das Mausoleum des ersten Qin-Kaisers (Qin Shi Huang-Grab) beherbergt Chinas ersten Kaiser, Qin Shi Huang. Berichten zufolge dauerte die Fertigstellung im dritten Jahrhundert vor Christus mit Hunderttausenden von Menschen fast vier Jahrzehnte. Kaiser Qin wurde hier begraben, umgeben von seiner mittlerweile berühmten Terrakotta-Armee, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Wenig vom Grab selbst wurde ausgegraben.Mehr
#5
Banpo Village

Banpo Village

star-5522
Das Banpo Village, eine gut erhaltene archäologische Stätte im Yellow River Valley, ist mehr als 6.000 Jahre alt. Dieses neolithische Dorf, das als eine der ältesten menschlichen Siedlungen in China gilt, bestand einst aus einem Verteidigungsgraben und etwa 45 kreisförmigen strohgedeckten Lehm- und Holzhäusern - Vorgänger der späteren chinesischen Architektur.Mehr
#6
Tang Dynasty Show

Tang Dynasty Show

star-5660
Die Tang-Dynastie war ein Höhepunkt in Xians langer und berühmter Geschichte. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, im Namen der Unterhaltung auf ein wenig historische Genauigkeit zu verzichten, erinnert die Tang Dynasty Show durch traditionelle Instrumente, komplizierte Kostüme, Bühnenbilder und feine chinesische Küche an die Farbe und das Spektakel dieses goldenen Zeitalters.Mehr
#7
Glockenturm (Zhonglou)

Glockenturm (Zhonglou)

star-5418
Das Wort „Turm“ wird der enormen Struktur des Xian-Glockenturms (Zhonglou), der sich auf einem imposanten quadratischen Sockel zu einer Reihe von Terrassen und drei anmutigen Pagodendächern erhebt, nicht ganz gerecht. Ursprünglich 1384 während der Ming-Dynastie erbaut, ist es dank seiner hervorragenden Aussicht und der klassischen chinesischen Architektur ein Symbol für Xian geworden.Mehr
#8
Trommelturm (Gulou)

Trommelturm (Gulou)

star-5353
Der während der Ming-Dynastie erbaute Xian Drum Tower (Gulou) befindet sich gegenüber dem ebenso alten Glockenturm im Herzen der Altstadt. Der ursprüngliche Zweck der Struktur war es, die Zeit zu halten, wobei die Trommeln jeden Abend geschlagen wurden, um den Sonnenuntergang zu markieren. Der Sonnenaufgang war mit dem Läuten der Glocken im Glockenturm gekennzeichnet.Mehr
#9
Xian Museum & Kleine Wildganspagode (Xiaoyanta)

Xian Museum & Kleine Wildganspagode (Xiaoyanta)

star-571
Eine der neuesten Attraktionen von Xi'an, das Xian Museum, befindet sich in der Nähe einer der ältesten, der kleinen Wildganspagode, die um 707 erbaut wurde. Die 15-stufige Steinstruktur hat Jahrhunderte Geschichte hinter sich - eine Geschichte, die im benachbarten Museum ausgestellt ist eine Sammlung von archäologischen Stücken, Jade-Ornamenten, Kalligraphie und buddhistischer Kunst.Mehr
#10
Stadtmauer von Xi'an (Chengqiang)

Stadtmauer von Xi'an (Chengqiang)

star-4.5212
Xi'an hat eine der umfangreichsten und am besten erhaltenen Verteidigungsmauern der Welt. Diese kolossale Struktur wurde unter der Ming-Dynastie 1370, einige Jahre vor den Trommel- und Glockentürmen, begonnen. Die Mauer besteht aus 98 Stadtmauern mit jeweils eigenem Wachhaus sowie 18 Toren, von denen das Südtor das beeindruckendste ist.Mehr

Reiseideen

Wie man 1 Tag in Xian verbringt

Wie man 1 Tag in Xian verbringt

Wie man 2 Tage in Xian verbringt

Wie man 2 Tage in Xian verbringt

Wie man 3 Tage in Xian verbringt

Wie man 3 Tage in Xian verbringt

Top-Aktivitäten in Xian