Letzte Suchanfragen
Löschen

Anne-Frank-Haus und Jüdisches Historisches Museum Amsterdam

Amsterdam, Niederlande
HOHE NACHFRAGE

Ab $ 79.67 USD

Tiefpreisgarantie

Leider ist dieses Produkt derzeit nicht verfügbar

Ähnliche Produkte ansehen
Kostenlose Stornierung
bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


icon5 Stunden  (ca.)
Mobiles Ticket
iconAngeboten in: Deutsch und 2 weitere

Übersicht

Amsterdam, eine Stadt, die heute für ihre Kanäle und Cannabis, Kunstmuseen und Architektur bekannt ist, wurde bis 1940 als "Jerusalem des Westens" bezeichnet. mit informativem Kommentar von einem Führer. Genießen Sie das Anne-Frank-Haus, in dem sich die junge Anne vor den Nazis versteckte. Ihre Tour beinhaltet Besuche des Jüdischen Historischen Museums (Joods Historisch Museum), der Portugiesischen Synagoge aus dem 17. Jahrhundert und einer Diamantenfabrik aus dem 19. Jahrhundert, die einst die größte in Europa war.
  • Eine 5-stündige Führung durch Amsterdams jüdische Stätten
  • Besuchen Sie das Anne-Frank-Haus und erkunden Sie diese bekannte historische Stätte auf eigene Faust
  • Erkunden Sie das jüdische Viertel der Stadt und besuchen Sie eine Diamantenfabrik aus dem 19. Jahrhundert, die einst die größte ihrer Art in Europa war
  • Besuchen Sie die noch in Gebrauch befindliche portugiesische Synagoge, die 1675 erbaut wurde, und lernen Sie einige der Geheimnisse des Gebäudes kennen
  • Erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte der jüdischen Gemeinde in den Niederlanden im Jewish Historical Museum
Bis 1940 war Amsterdam ein bedeutendes jüdisches Zentrum in Europa und erhielt sogar den Namen "Jerusalem des Westens". Erkunden Sie diese faszinierende Seite einer der auffälligsten Städte Europas bei einem Rundgang durch die jüdischen Sehenswürdigkeiten.

Reisen Sie mit Ihrem Führer zu einer Diamantenfabrik aus dem späten 19. Jahrhundert. Erfahren Sie, wie die örtlichen Juden die Diamantenindustrie in die niederländische Stadt brachten und mehr über die Fabrik, die mit Dampf betrieben wurde. Sie können Diamantschleifer bei der Arbeit beobachten und dabei faszinierende Anekdoten von Ihrem Reiseführer anhören.

Spazieren Sie anschließend zur portugiesischen Synagoge, einem kürzlich restaurierten Gebäude aus dem Jahr 1675. Bewundern Sie die vergoldeten Kronleuchter, Säulen und die hohen Decken, die alle Teil der Schönheit der noch funktionierenden Synagoge sind. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu proklamierte es 2012 als „eine der schönsten Synagogen, die ich je gesehen habe“.

Ein weiterer kurzer Spaziergang führt Sie zum Jüdischen Historischen Museum. Nachdem Ihr Führer Sie durch das Museum geführt hat, das über 13.000 Kunstwerke beherbergt, können Sie in Ihrer Freizeit die Ausstellungsstücke des Museums selbständig durchstöbern.

Schließlich bringt Sie ein Kleinbus zum Anne-Frank-Haus. Im Inneren erfahren Sie mehr über das junge jüdische Mädchen Anne Frank, die sich vor den Nazis versteckte und ihr Tagebuch über die Erfahrungen in diesem Gebäude schrieb.

Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie das Anne-Frank-Haus auf eigene Faust, wo Ihre 5-stündige Tour endet.
Reiseroute
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Joods Historisch Museum
Eintrittskarte inbegriffen
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Anne Frank House
Eintrittskarte inbegriffen
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Portuguese Synagogue
Eintrittskarte inbegriffen
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Keytours
Kostenloser Eintritt

Fotos von Reisenden

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz bei Ihren Top-Aktivitäten – ohne Zahlungsverpflichtung

Fragen?

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 5595ANNEFRANK

Ähnliche Unternehmungen entdecken