Letzte Suchanfragen
Löschen

Privater Tagesausflug zur Camargue nach Saint Gilles du Gard, Les Saintes Maries de la Mer und Aigues-Mortes von Arles

Arles, Frankreich
2

Ab $ 105.04 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Kostenlose Stornierung
bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


8 Stunden  (ca.)
Mobiles Ticket
Angeboten in: Englisch und 2 weitere

Übersicht

Die wilde Camargue-Region ist berühmt für ihre weißen Pferde, ausgedehnten Salzwiesen und malerischen mittelalterlichen Dörfern, aber es ist schwierig, ohne eigene Transportmittel unterwegs zu sein. Auf dieser privaten Ganztagestour von Arles aus besuchen Sie die Wallfahrtsstadt Saint Gilles du Gard, schlendern durch die Strände von Les Saintes Maries de la Mer, erkunden das mittelalterliche Aigues Mortes und fahren mit dem Zug durch die Salzwiesen (eigene Kosten) ).
  • Ganztägige Provence Villages-Tour von Arles
  • Bewundern Sie die historischen Monumente von Saint Gilles du Gard und Aigues
  • Schwimmen Sie am Strand von Les Saintes Maries de la Mer
  • Genießen Sie eine malerische Zugfahrt durch die Salzwiesen (auf eigene Kosten)
  • Diese private Tour kann an Ihre Interessen angepasst werden und stellt sicher, dass Sie von Ihrem Guide personalisierte Aufmerksamkeit erhalten
Treffen Sie Ihren privaten Guide rechtzeitig um 9 Uhr im Zentrum von Arles. Wenn Sie mit einem privaten Fahrzeug reisen, entspannen Sie sich auf der kurzen Reise nach Saint Gilles du Gard, berühmt für seine Abtei von Saint-Gilles, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Nehmen Sie sich Zeit, um die romanische Abtei zu erkunden, eine wichtige Station auf dem Pilgerweg von Santiago de Compostela.

 Fahren Sie weiter zum Badeort Les Saintes-Maries de la Mer, wo Sie am Strand entlang spazieren und vielleicht im warmen Wasser des Mittelmeers schwimmen können. Bevor Sie fortfahren, sollten Sie unbedingt die befestigte Kirche von Saintes-Maries-de-la-Mer besuchen, die einige Relikte der Heiligen Sarah beherbergt.

 Anschließend erkunden Sie die mittelalterliche Stadt Aigues-Mortes, die für ihre bemerkenswert erhaltenen Stadtmauern aus dem 13. Jahrhundert bekannt ist, bevor Sie sich in die umliegenden Salzwiesen begeben. Optional können Sie eine landschaftlich reizvolle Zugfahrt (zusätzliche Kosten) durch die riesigen Sümpfe unternehmen und mehr über den Salzsammelprozess erfahren.

 Nach der Rückkehr nach Arles endet Ihre Tour gegen 17 Uhr am Abfahrtspunkt.

Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 3555P53

Ähnliche Unternehmungen entdecken