Letzte Suchanfragen
Löschen
Jetzt reservieren, später bezahlen

Barbados Landausflug: Insel-Highlights Halbtagestour

|
Diamond Valley, Karibik

Ab $ 45.00 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
0 Kleinkinder1 Kleinkind2 Kleinkinder3 Kleinkinder4 Kleinkinder5 Kleinkinder6 Kleinkinder7 Kleinkinder8 Kleinkinder9 Kleinkinder10 Kleinkinder11 Kleinkinder12 Kleinkinder0 Kinder1 Kind2 Kinder3 Kinder4 Kinder5 Kinder6 Kinder7 Kinder8 Kinder9 Kinder10 Kinder11 Kinder12 Kinder2 Erwachsene3 Erwachsene4 Erwachsene5 Erwachsene6 Erwachsene7 Erwachsene8 Erwachsene9 Erwachsene10 Erwachsene11 Erwachsene12 Erwachsene
Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz und bleiben Sie flexibel.
Kostenlose Stornierung
Bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


icon3 Stunden 30 Minuten  (ca.)
Abholung vom Hotel angeboten
Mobiles Ticket
iconAngeboten in: Englisch

Übersicht

Wenn Ihr Kreuzfahrtschiff im Hafen von Barbados anlegt, erhalten Sie in nur 4 Stunden eine umfassende Besichtigung der Insel. Besuchen Sie das historische Viertel Garrision, die St. John's Church, Bathseba, die Morgan Lewis Windmühle und den Cherry Tree Hill. Am Ende Ihrer Tour werden Sie in Pirates Cove oder Bridgetown abgesetzt oder kehren direkt zum Kreuzfahrtschiff zurück.
  • 4 Stunden umfassende Barbados-Tour
  • Sehen Sie die Inselhighlights bei einem einzigen Landausflug
  • Abholung am Kreuzfahrthafen
  • Sie können entweder am Strand von Pirates Cove oder im Einkaufsviertel von Bridgetown absteigen
Wenn Ihr Schiff im Hafen anlegt, begeben Sie sich zu den Hafentoren und treffen Sie Ihren Reiseleiter gegen 9:35 Uhr. Steigen Sie in ein komfortables Tourenfahrzeug und machen Sie sich auf zu einer 4-stündigen Inselrundfahrt. 

Fahren Sie zum Cherry Tree Hill, wo Sie einen Blick auf die Ostküste werfen und ein paar Fotos machen können, bevor Sie zur Morgan Lewis Windmill weiterfahren. Fahrt an die Küste und Fahrt durch Cattlewash mit Zwischenstopp in Bathseba. 

Erfahren Sie mehr über die Geschichte einer der ältesten Kultstätten der Insel, der St. Jon's Church, die auf einer Klippe mit Meerblick liegt. Weiter geht es durch St. George, vorbei an der Signalstation Gun Hill und weiter vorbei am großen weißen Löwen. 

In der Garrison Historic Area erfahren Sie mehr über die britische Besatzung in den Westindischen Inseln und die Gründung von Barbados als unabhängige Nation im Jahr 1966.

Am Ende Ihrer Tour kehren Sie direkt zum Kreuzfahrthafen zurück oder lassen sich am Strand von Pirates Cove oder im Einkaufsviertel Bridgetown absetzen.
Reiseroute
Stopp::  
Port of Bridgetown
Abholung Ort der Tour
Dauer: 5 Minuten
Kostenloser Eintritt
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Broad Street
Bridgetown. Am 5. Juli 1628 trafen die 64 von Charles Wolverstone angeführten Siedler ein. Die Lage von Bridgetown war der am besten geeignete Ort für einen Hafen. Das sumpfige Land machte es jedoch schlecht für die Gesundheit der Siedler. Die Siedler benannten die Stadt nach einer Brücke, die von den frühen Bewohnern der Insel, den Indianern, gebaut worden war. Die Brücke selbst wurde die indische Brücke genannt Die Hauptstraßen in Bridgetown wurden von John Swan angelegt und in Übereinstimmung mit der Tradition nach ihm benannt. Die Hauptstraße Broad Street wurde Broad Street genannt, da sie die breiteste Straße der Stadt ist. In den Anfangsjahren waren die Straßen in der Stadt schlecht gepflegt und im Jahr 1656 wurde ein Gesetz verabschiedet, durch das Personen, die den Raum vor ihrem Grundstück nicht sauber hielten, 100 Pfund Zucker für jeden Tag der Nichteinhaltung bestraft werden konnten. Bridgetowns Sumpf wurde aufgefüllt und durch einen Kanal ersetzt. Der untere Teil der Verfassung heißt Careenage. Es wurde Careenage genannt, weil es auf einer zu reparierenden Seite gepflegten Schiffe war
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Morgan Lewis Sugar Mill
Die Morgan Lewis Windmill befindet sich in den malerischen Hügeln von St. Andrew auf Barbados und bietet einen beeindruckenden Blick auf die phänomenale Ostküste. Diese typische Windmühle aus dem Jahr 1727 zerkleinerte einst Zuckerrohr, um im 18. und 19. Jahrhundert Saft zu produzieren. Die Morgan Lewis Windmill stellte 1947 ihren Betrieb ein und wurde anschließend dem Barbados National Trust zur Erhaltung als Museum übergeben. Morgan Lewis Windmill gehört zu den 100 am stärksten gefährdeten Standorten der Welt.
Dauer: 10 Minuten
Eintrittskarte nicht inbegriffen
Stopp::  
Cherry Tree Hill Reserve
Ungefähr 400 Meter über dem Meeresspiegel bietet dieser Ort einen hervorragenden Blick auf den "Scotland District", der die Gemeinde St. Andrew abdeckt und nach dem Schutzpatron von Schottland benannt ist. Es wird vermutet, dass der Name "Cherry Tree Hill" von der großen Anzahl von Kirschbäumen stammt, die einst an diesem Ort existierten. Heute ist die Straße gesäumt von Mahagonibäumen, die nach dem Pariser Vertrag von 1763 nach Barbados eingeführt wurden. Beim Abstieg weichen die Mahagonibäume dem schwankenden Zuckerrohr.
Dauer: 15 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Bathsheba Beach
Der Legende nach badete Bathseba, die Frau von König David, in Milch, um ihre Haut schön und weich zu halten. Die Legende besagt auch, dass die Brandung das weiße Wasser von Bathsheba, Barbados, das reich an Mineralien und Leben ist, in beiden Erscheinungsformen dem Bathsheba-Bad ähnelt, das gesundheitsfördernden Wert verleiht.
Dauer: 20 Minuten
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
St. John's Parish Church
Diese klassische gotische Kirche wurde 1846 erbaut, um die durch den großen Hurrikan von 1831 zerstörte Kirche zu ersetzen. Das Kirchengelände ist ruhig und die Felskante bietet einen weiten Blick auf die malerische Ostküste. Eine bemerkenswerte Statue und Grabtafeln erhöhen das Interesse, und ein kleiner Reiseführer gibt Ihnen Einzelheiten. Auf dem Friedhof ruht Ferdinando Paleologus, ein Nachfahre Kaiser Konstantins des Großen, dessen Familie von den Türken vom Thron in Konstantinopel vertrieben wurde. Ferdinando starb hier 1678, nachdem er über 20 Jahre lang gewohnt hatte. Obwohl immer Englisch, hat Barbados seit geraumer Zeit multinationale Unternehmen angezogen.
Dauer: 20 Minuten
Kostenloser Eintritt
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Gun Hill Signal Station
Gun Hill ist die schönste von einer Reihe von Signalstationen, die 1818 gebaut wurden. Diese Stationen sichten Schiffe, die sich Barbados näherten, und signalisierten sich gegenseitig, welchen Schiffstyp es gab und ob es sich um einen Freund oder einen Feind handelte! Im Falle eines Angriffs konnten die Forts und Soldaten schnell zur Verteidigung der Insel vorbereitet werden. Im Signalturm zeigt eine Grafik, welche Detailinformationen mit wenigen Flags weitergegeben werden können. Die Signalstationen dienten auch dazu, vor Sklavenaufständen auf der Insel zu warnen.
Kostenloser Eintritt
Stopp::  
Barbados Garrison
Der Standort ist die historische Garnison Savannah in der Nähe der Hauptstadt Bridgetown. Die Garrison Savannah ist seit 1845 die Heimat des Pferderennsports in Barbados. Die Offiziere des britischen Regiments, die in Barbados stationiert waren, nutzten den damaligen Exerzierplatz, um ihre Pferde in Rennen zu messen, und die reichen Kaufleute und Pflanzer schlossen sich ihnen später an .
Dauer: 15 Minuten
Kostenloser Eintritt

Fotos von Reisenden

Bewertungen

4.5
star-4.5
33 Bewertungen
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Bewertungen von Viator-Reisenden
star-3
average tour
mll5i
, Jan 2020
the guide was average. Not much information and short answers to questions. Dwayne was nice enough, but we have had outstanding guides on our tours of other islands.
star-5
Fantastic Tour of Barbados
137shashia
, Jan 2020
We really enjoyed this tour with our tour guide Glyne. The directions about the meeting point provided by Glory Tours were perfect. The guide met us in the port on time. The vehicle was very comfortable. Glyne shared a lot of information about his beautiful island. All stops were great and were as mentioned in the itinerary. We were not rushed at any place. We liked the stops at Bathsheba Beach, St. John's Parish Church and Barbados Garrison. I will recommend this tour.
star-5
Amazing tour of Barbados with beach drop-off
alexanderk396
, Jan 2020
We enjoyed the tour very much. The guide met us in the port on time. The vehicle turned out to be very comfortable and spacious. The commentary was insightful and great. All stops were picturesque - we had just enough time to visit them. But had impressed us the most was the beach. We very provided by beach chairs, an umbrella and vouchers for free rum punch drink. The sea was very calm and clear - we enjoyed the tour very much.
star-5
Excellent customer service and professional guide
thetravelslayer
, Dez 2019
We use this tour through viator on a port day during our cruise. The drive/guide was very courtesy and professional. He was also very knowledgeable about all the sites. The vehicle was very clean and maintained to the highest standard for cleanliness. I would highly recommend it to friends and family members.
star-3
Tour moved too quickly
grantlawesq
, Jul 2019
Our tour guide, though quite pleasant personally, did not take the time to point out or give us the opportunity to take in the interesting spots in Barbados on this tour. The scenery itself was interesting but she often pointed out sights after we had passed them and did not give us a chance to take in the local landmarks and buildings as we passed them since she seemed to be moving quite fast. Not sure if it was because of the flow of traffic or because she simply was on a time crunch to complete her route. Nonetheless the few places we stopped at to look out and take pictures were interesting even if the weather was iffy that day. Our final stop at Carlisle Bay at the Copacabana Beach turned out to be the highlight of the trip especially for the water sports and Jet Skis available there. I will say that when we wanted to stay a little past the agreed upon departure time she did arrange for us to get a ride back to the ship with another driver.
icon Antwort des Gastgebers , Jul 2019
Dear Grantla Thank you for your review. I am sorry that you were disappointed that you did not get to stop everywhere you would have liked to. Unfortunately we can not stop everywhere but we do make all the stops we promise in our tour description. If we did stop at all the beautiful and historic sights in Barbados we could not get through the tour in a day as Barbados has so many of them. I am happy you enjoyed your time at the beach and I am sure you appreciate that if we had stopped at all the places you passed by you would not have had the time to enjoy at the beach. Happy Travels to you :)
star-5
Had an excellent guide, Kelvin
josephpn
, Apr 2019
We had the Half Day tour plus Beach break. Copacabana Beach is beautiful. You got a welcome drink, lounge chair with umbrella. They have showers & changing rooms. I really enjoyed the beach there. Our guide, Kelvin, was courteous, knowledgeable, and exceptional. I liked the Bathseba Beach and church stop. There didn't seem to be much there at Cherry Tree, although the windmill was excellent. Perhaps there is something else they can substitute for Cherry Tree. Otherwise, an excellent tour. Tour guide was on time to get us back to ship and on time to get our tour started. I would recommend.
star-5
Very enjoyable trip and our guide was...
d.raishbrook
, Mär 2018
Very enjoyable trip and our guide was very informative,
star-5
We were met by Johno who was to be...
Kevin W
, Mär 2018
We were met by Johno who was to be our guide and driver. There were only three of us on the tour and the vehicle was clean and comfortable. Johno was extremely knowledgeable and helpful, explaining the history of the island as well as sharing the local culture and traditions with us throughout. He stopped at our designated highlight places for the tour and also to allow us to take photos of other interesting views. Always at the best vantage points! He explained areas where we needed to be careful such as on the rocky outcrops on the coast as there was a heavy sea with large waves. In all an excellent tour made more personal by Johno.
star-5
This tour took us to the east coast...
Uddy
, Mär 2018
This tour took us to the east coast which gave us different views of the island. It was well organised and as advertised, a small group of 6 people. Kelvin our driver was punctual, polite and very informative. We took the beach option and he took us in, explained where everything was and set us up with sunbeds and a drink each. The day was supposed to end at 3pm but Kelvin kindly waited till 4 for us so we could enjoy an extra hour on the beach, then took us back to the ship. All together a great experience, couldn't fault it at all.
star-3
We had a nice tour of Barbados. The...
Linda P
, Feb 2018
We had a nice tour of Barbados. The guide was entertaining and very knowledgeable.

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz bei Ihren Top-Aktivitäten – ohne Zahlungsverpflichtung

Fragen?

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 3743P33

Ähnliche Unternehmungen entdecken