Letzte Suchanfragen
Löschen

Normandie Battlefields Tagesausflug: Omaha, Schwert und der British Airborne Sector

|
Bayeux, Frankreich
2

Ab $ 124.92 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


9 Stunden  (ca.)
Abholung vom Hotel angeboten
Mobiles Ticket
Angeboten in: Englisch

Übersicht

Folgen Sie den Spuren der Soldaten des Zweiten Weltkriegs auf einer aufschlussreichen und bewegenden Tour durch die Schlachtfelder der Normandie von Bayeux aus. Besuchen Sie mit einem sachkundigen Reiseführer bedeutende Sehenswürdigkeiten wie die Pegasus Bridge, das Merville Battery Museum und den Hillman Bunker und tauchen Sie in die faszinierende Geschichte des D-Day und die turbulenten Schlachten ein. Bewundern Sie den Sandstrand von Omaha Beach, den Schauplatz einer der blutigsten Schlachten des D-Day, und zollen Sie den gefallenen Soldaten auf dem American Cemetery and Memorial in der Normandie Tribut. Erhalten Sie auf dieser Kleingruppentour personalisierte Aufmerksamkeit von Ihrem Reiseführer, die auf nur acht Personen begrenzt ist.
  • Ganztägige Tour zu den Schlachtfeldern der Normandie von Bayeux
  • Erfahren Sie mehr über Großbritanniens Rolle im Zweiten Weltkrieg und die Landung am D-Day
  • Erkunden Sie die einsame Landschaft von Pointe du Hoc
  • Besuchen Sie den Omaha Beach, den blutigsten Strand des Zweiten Weltkriegs in der Normandie
  • Respekt vor dem amerikanischen Friedhof und der Gedenkstätte der Normandie und dem Kriegsfriedhof von Bayeux
  • Erkunden Sie Sword Beach und den nahe gelegenen Hillman Bunker-Komplex
  • Eine auf acht Personen begrenzte Tour in kleinen Gruppen sorgt für ein persönlicheres Erlebnis
Fahren Sie von Ihrem zentral gelegenen Hotel in Bayeux ab und steigen Sie an Bord eines komfortablen, klimatisierten Minivans, der für Pointe du Hoc, einen brutalen Angriff auf eine deutsche Batterie am D-Day, bestimmt ist. Bei der Ankunft bestaunen Sie eine unheimliche Mondlandschaft aus verstreuten Überresten alter Befestigungsanlagen und kehren dann zu Ihrem Fahrzeug zurück, um die landschaftlich reizvolle Fahrt zum Omaha Beach zu unternehmen.

Steigen Sie an der berühmten Stätte des 2. Weltkrieges aus und hören Sie zu, wie Ihr Führer die brutale Geschichte des Schlachtfelds enthüllt, an dem die meisten Opfer des D-Day zu verzeichnen waren. Ehren Sie den gefallenen Soldaten auf dem amerikanischen Friedhof und der Gedenkstätte der Normandie Tribut und staunen Sie über endlose Reihen von Grabsteinen, die an mutige Soldaten erinnern.

Fahren Sie neben der Pegasus Bridge, dem Standort einer der erfolgreichsten D-Day-Operationen, und nehmen Sie malerische Fotos der Orne und des Kanals auf, während Sie in Caen zum Meer spazieren.

Fahren Sie weiter zum Merville Battery Museum, entdecken Sie die Geschichten rund um die 6. British Airborne und gelangen Sie zum Sword Beach, einem sandigen Abschnitt, auf dem die britische 3. Infanteriedivision nach Caen gelandet ist. Dann steigen Sie in die unterirdischen Bunker der Hillman Bunkers hinab, um sich mit tapferen Soldaten, die unter klaustrophobischen Bedingungen kämpfen, einzufühlen.

Beenden Sie Ihre Wanderung auf dem Bayeux War Cemetery, dem größten Friedhof aus dem Zweiten Weltkrieg der Soldaten des Commonwealth in Frankreich, und fühlen Sie sich gerührt, als Sie Gräber mit mehr als 4.500 im Zweiten Weltkrieg getöteten Soldaten sehen.

Entspannen Sie sich während der Rückfahrt nach Bayeux, wo die Tour endet.

Bewertungen

4.5
20 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
Bewertungen von Viator-Reisenden
Wir dachten, die Tour sehr informativ...
Lawrence S
, Sep 2011
Wir dachten, die Tour sehr informativ und wurden mit dem Inhalt zufrieden. Wir lernten alles, was wir konnten in der vorgegebenen Zeit zu sehen. Sehr umfangreiche und füllten unser Bedürfnis.
Wir buchten eine Tagestour in der...
Ginny S
, Mai 2011
Wir buchten eine Tagestour in der Normandie. Da jedoch unsere regelmäßigen Führung nur um Mitternacht kehrte in der Nacht zuvor von einem privaten Besuch in Paris, landeten wir mit einer anderen Führung in der Früh und kehrte sie uns zurück zu unserem Hotel bis zum Mittag, dann mussten wir die regelmäßige Führung an einem anderen treffen Lage am 01.15 Uhr. Wir landeten Position aus in Richtung Normandie zweimal im selben Tag. Es wäre sicherlich besser gewesen, sich in der Normandie geblieben, wenn wir dort ritt die erste Zeit.
Die Tour war brillant, um so mehr von...
Gary M
, Jul 2009
Die Tour war brillant, um so mehr von der jungen Dame Französisch Führer, der wirklich wusste, ihr D-Day-Geschichte und wer die Tage sehr interessant, GREAT gemacht!
Zwar hatten wir eine Tour von Omaha...
Keith H
, Sep 2008
Zwar hatten wir eine Tour von Omaha, Schwert und der britischen Airborne vorbehalten, glücklicherweise haben wir die einzigen, die auf der geplanten Tour am Nachmittag waren, so dass wir die Route ändern könnte, sind die St. Mere Eglise und andere Stätten des Zweiten Weltkriegs in der Region. I couldn't find ein ganz Amerika-Tournee auf dem Netz, aber diese Änderung war für uns genau das, was wir wollten.
Die Tour war fantastisch. Der Leitfaden...
ROY B
, Aug 2007
Die Tour war fantastisch. Der Leitfaden wurde äußerst sachkundigen und machte die ganze Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für uns. Meine Frau erfuhr mehr über den Krieg in, dass eines Tages, als sie sich in ihrem ganzen Leben! Well done!
"Wie das Trinken aus einem...
Joanne M
, Jul 2007
"Wie das Trinken aus einem Feuerwehrschlauch" war, wie einer der anderen Mitglieder der Tour unser Führer beschrieben. Er war über seine Arbeit leidenschaftlich und er tat es auch.
trip report
Dream63021392788
, Jun 2019
Was a very good tour, tour guide was very nice and knew the history really well. She spoke very good English but, talked so fast was hard to understand.
Normandy Battlefield Day Tour
Coastal8098
, Jun 2019
Excellent guide and tour sites for a whole day experience from Pointe du Hoc to Pegasus Bridge. Well conducted and highly recommended.
I never realized how long the...
Hendrik B
, Sep 2017
I never realized how long the beaches were. What an amazing undertaking to conquer those beaches despite the fortified references. Very interesting and informative tour.
Six people in our extended family...
craigsadams
, Jul 2017
Six people in our extended family were happy to find that one Volkswagen van would accommodate just us, and the driver/tour guide, Sophia, was not only an excellent driver but also fluent in English and French. Her ability to convey place and time in historical context was excellent. What surprised us was the sheer length of the Normandy landing - some 90 kilometers I believe. That would factor in to just how much could be covered in nine hours. The tour started in the west at Pont du Hoc, breathtaking view and history, then to Omaha Beach at low tide: utterly empty at ten in the morning. Then to the American and British cemeteries, the former austere and starkly beautiful, the latter more personalized. Lunch back in Bayeaux, the capital of Free France, our guide was proud to inform. Then on to the British sector Sword, with stop at Pegasus Bridge and the legacy of the British commandos and use of gliders in the invasion. From there to the Merville battery, amazing museum with actual Nazi bunkers. Tour ended at Sword beach, by now jammed with Sunday beach goers like the Jersey Shore. We had gone to St Mere Igles the day before: not to be missed, great Airborne museum.

Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 3193NSTC_D

Ähnliche Unternehmungen entdecken