Budapester kommunistischer privater Rundgang mit Historikerführer

Budapest, Ungarn
2

Ab $ 290.00 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


3 Stunden (ca.)
Mobiles Ticket
Angeboten in: Deutsch und 2 weitere

Übersicht

Erinnern Sie sich an die privaten Tage des kommunistischen Budapests von 1949 bis 1989. Machen Sie sich mit Ihrem eigenen Führer für Historiker auf, um Orte zu entdecken, die im Zusammenhang mit der sozialistischen Herrschaft Ungarns stehen, manchmal auch als "Gulaschkommunismus" bezeichnet. Erfahren Sie mehr über das tägliche Leben in dieser Zeit, warum Ungarn als "glücklichste sowjetische Baracke" bezeichnet wurde, und sehen Sie Denkmäler und Gebäude immer noch in Resonanz mit der Unterdrückung der Zeit. Wahlweise Abfahrt am Vormittag oder Nachmittag, mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf eigene Kosten.
  • Privater Stadtrundgang durch Budapest mit Historikerführer
  • Entdecken Sie Gebäude und Stätten in Verbindung mit der kommunistischen Herrschaft von 1949 bis 1989
  • Besuchen Sie den Bem József-Platz, Schauplatz der ungarischen Revolution von 1956, und eine Wohnsiedlung aus den 1970er Jahren
  • Sehen Sie Statuen der sozialistischen Ära, Straßen, die für die Paraden des Ersten Mais genutzt wurden, das ehemalige Hauptquartier des Geheimdienstes und vieles mehr
  • Erfahren Sie mehr über die Entbehrungen des Lebens im ungarischen "Gulasch-Kommunismus"
  • Wahlweise morgens oder nachmittags Abreise
  • Preis pro Gruppe mit maximal 6 Personen
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 10847P56

Ähnliche Unternehmungen entdecken