2-tägige Nord-Israel-Tour von Jerusalem: Golanhöhen, Nazareth und der See Genezareth

|
Nazareth, Israel
2

Ab $ 318.00 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


2 Tage (ca.)
Mobiles Ticket

Übersicht

Erkunden Sie den Norden Israels auf einer 2-tägigen geführten Tour durch die Golanhöhen, Nazareth und den See Genezareth von Jerusalem aus. Besuchen Sie die beliebtesten Stätten des Golan Heights, wie die heißen Quellen von Hammat Gader, das Dorf Katzrin und den Berg Bental, einen der schlafenden Vulkane des Golan. Genießen Sie eine Übernachtung und reisen Sie nach Nazareth, dem Kinderheim von Jesus, und zum See Genezareth, wo er viele Wunder vollbracht hat. Denken Sie auch daran, sich taufen zu lassen, wo Jesus im Jordan war. Übernachtung und Transport inklusive.
  • Machen Sie eine 2-tägige geführte Tour durch Nordisrael
  • Reisen Sie nach Nazareth, dem Kinderheim von Jesus
  • Lassen Sie sich wie Jesus im Jordan taufen
  • Übernachtungen inklusive
  • Transport zur Verfügung gestellt
Entdecken Sie die Schätze des Nordens Israels auf dieser 2-tägigen Tour durch die Golanhöhen und den See Genezareth von Jerusalem. Diese Erfahrung beinhaltet Stopps an den Top-Attraktionen von Golan Heights, darunter das Talmud-Dorf Katzrin, die Grenze zu Hammat Gader und der Mount Bental, ein ruhender Vulkan. Sie übernachten in einem traditionellen israelischen Kibbuz (familiengeführtes Gästehaus), fahren in Richtung Süden zum See Genezareth und genießen eine Tour durch Nazareth. Außerdem besuchen Sie das alte Fischerdorf Kapernaum, das Taufbecken Yardenit und vieles mehr. Einzelheiten zu jedem Tag finden Sie unter "Reiseverlauf".

Reiseroute

Tag 1: Jerusalem - Golanhöhen
Verlassen Sie Ihr Hotel in Jerusalem und fahren Sie in Richtung Norden nach Golan Heights, der wunderschönen Bergregion im Norden Israels. Die Golanhöhen liegen etwa 190 km von Jerusalem entfernt, so dass zwei Fotostopps in die Route eingearbeitet werden, um Ihre Reise zu unterbrechen.

Genießen Sie die Aussicht vom Aussichtspunkt Megiddo aus, wo aufeinanderfolgende antike Siedlungen übereinander gebaut wurden, und strecken Sie sich in Yardenit am Ufer des Flusses Jordan die Beine.

Wenn Sie den Nationalpark erreichen, ist Ihre erste Station Hammat Gader, eine heiße Quelle am Rande der syrischen und jordanischen Grenze. Halten Sie an, um Fotos zu machen, und fahren Sie anschließend zu einem Spaziergang durch Katzrin fort. Katzrin gilt als Hauptstadt der Golanhöhen und ist eigentlich ein talmudisches (altes jüdisches) Dorf mit unglaublichen Ruinen. Besuchen Sie die Synagoge von Katzrin und bewundern Sie die Überreste des Gebäudes aus dem 6. Jahrhundert, das noch heute originelle dekorative Details und Inschriften aufweist.

Nach einer Mittagspause (auf eigene Kosten) fahren Sie zum Gipfel des Mount Bental, einem der ruhenden Vulkane des Golan Height. Der Berg thront über dem Golan-Plateau und bietet einen atemberaubenden Blick über das Quneitra-Tal in Syrien. Halten Sie an, um Fotos von einer ehemaligen syrischen Festung im Tal zu machen, und reisen Sie dann für eine Übernachtung in Ihren Kibbuz.

Übernachtung: Nof Tavor-Kibbuz in der Golan-Höhenregion

Tag 2: Golanhöhen - Nazareth - See Genezareth - Jerusalem (B)
Verlassen Sie die Golanhöhen nach dem Frühstück und reisen Sie in Richtung Süden nach Nazareth. Eingebettet in die Hügel der Galiläer beherbergt die Stadt einen verehrten christlichen Schrein - die Kirche der Verkündigung -, in der der Engel Gabriel der Jungfrau Maria erschienen sein soll.

Gehen Sie in die Basilika und lernen Sie ihre Bedeutung als christlicher Pilgerort kennen, während Sie die Architektur bewundern. Eine andere heilige Stätte - die St. Josephs-Kirche - befindet sich in der Nähe. Spazieren Sie als nächstes mit Ihrem Führer dorthin. An der Stelle errichtet, an der Joseph von Nazareths Tischlerwerkstatt gestanden haben soll, ist die Kirche faszinierend, mit einem Netzwerk von Krypten unter ihrer Haupthalle zu erkunden.

Nachdem Sie mit Ihrem Führer die Kirche umrundet haben, verlassen Sie Nazareth und fahren durch das Dorf Cafa zu einem Fotostopp bei der Multiplikationskirche am See Genezareth. Hier fand eine der Gleichnisse des Neuen Testaments - die Fütterung der 5.000 - statt.

Fahren Sie am Fuß des Mount Beatitudes entlang zum alten Fischerdorf Kapernaum und sehen Sie bei einem Spaziergang mit Ihrem Führer die Ruinen der berühmten Synagoge von Jesus. Mittagspause (auf eigene Kosten) und Weiterfahrt in Richtung Jordan.

Halten Sie in Yardenit und machen Sie einen Spaziergang entlang des heiligen Flussufers. Dort erfahren Sie mehr über die Taufrituale, die am Ufer des Wassers stattfinden. Wenn Sie sich taufen lassen möchten, wenden Sie sich an Ihren Guide, um zu erfahren, ob dies arrangiert werden kann. Genießen Sie die ruhige Atmosphäre, kehren Sie zu Ihrem Reisebus zurück und kehren Sie dann nach Jerusalem zurück.

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4.0
1 Bewertung
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
R
RATNA S
, Jul 2014
The tour was great in the sense that it covered a lot of Israel, and gave us a picture of the country. There was a good mix of history, scenic beauty, current life. The Sea of Galilea, the Talmudic village and Nazareth were great experiences. The guides were very well read, and articulate, though on the first day one was inclined to speak a little too much on Israel's war victories. Too much time was spent on picking up tourists from various places and changing buses. Despite the tour promise we were not picked up from our hotel.

Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 5209JERGALI2D

Ähnliche Unternehmungen entdecken