Letzte Suchanfragen
Löschen

Führung in kleiner Gruppe Tagesausflug nach Tanger in Marokko von Malaga

Malaga, Spanien
2

Leider ist dieses Produkt derzeit nicht verfügbar

Ähnliche Produkte ansehen
Kostenlose Stornierung
bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


icon1. Juni bis 31. Oktober: 13 Stunden
1. November bis 31. Mai: 11 Stunden  (ca.)
Mobiles Ticket
iconAngeboten in: Englisch

Übersicht

Erleben Sie die exotischen Sehenswürdigkeiten und Klänge Marokkos auf diesem ganztägigen Ausflug von Malaga nach Tanger. Segeln Sie über die Straße von Gibraltar und genießen Sie die berauschende Atmosphäre der nördlichen Hafenstadt Marokkos. Stöbern Sie in den geschäftigen Souks, folgen Sie Ihrem Führer durch die labyrinthartige „Medina“ (alte Stadtmauer), besuchen Sie die „Casbah“ (alte Zitadelle) und genießen Sie ein köstliches marokkanisches Mittagessen. Schließen Sie mit einer Bustour durch das moderne Tanger ab. Wenn es sich um eine Sommertour handelt, besuchen Sie die punisch-römische Nekropole und andere örtliche Sehenswürdigkeiten. Für ein persönlicheres Erlebnis sind die Teilnehmerzahlen auf 20 begrenzt.
  • Tagesausflug nach Tanger in Marokko von Malaga
  • Bummeln Sie durch einen Souk und einen Teppichbasar und beobachten Sie einen Schlangenbeschwörer in der Medina von Tanger
  • Genießen Sie ein sattes marokkanisches Mittagessen in einem der traditionellen Restaurants der Medina
  • Entspannen Sie sich bei einer Bustour am Nachmittag und sehen Sie sich die Sehenswürdigkeiten entlang des Boulevards Mohamed V an
  • Besuchen Sie die römische Nekropole, das Kap Spartel und die Herkuleshöhle (nur im Sommer)
  • Eine Kleingruppentour mit maximal 20 Personen sorgt für eine persönliche Betreuung
Verlassen Sie das Zentrum von Malaga mit einem klimatisierten Bus und fahren Sie zum Fährterminal für Ihre Hochgeschwindigkeitsüberfahrt nach Marokko, direkt über die Straße von Gibraltar.

Nach rund einer Stunde auf See geht es in der stimmungsvollen Hafenstadt Tanger an Land. Genießen Sie die exotischen Sehenswürdigkeiten und Geräusche und besuchen Sie einen der kleinen Souks der Stadt, in denen die Einheimischen mit Gewürzen, frischen Produkten und Souvenirs handeln.

Tauchen Sie ein in das Durcheinander der Stände und lassen Sie sich von Ihrem Guide Tipps zum Tauschhandel mit Schnäppchen geben. Gehen Sie eine Straße entlang, die von Juweliergeschäften gesäumt ist, und lernen Sie die marokkanische Tradition kennen, bei Hochzeitszeremonien reichlich Edelsteine zu verwenden.

Fahren Sie weiter zur Medina von Tanger, dem alten, von Mauern umgebenen Herzen der Stadt. Betrachten Sie die Teehäuser, Geschäfte und Abstellräume, die sich in den labyrinthartigen Gassen befinden. Halten Sie an der weiß getünchten Kasbah an, um Fotos zu machen. und vielleicht machen Sie eine Pause, um zu beobachten, wie einer der örtlichen Schlangenbeschwörer eine Schlange aus ihrem Korb lockt.

Besuchen Sie eine traditionelle Bäckerei, die frisches Brot und Gebäck verkauft, und machen Sie eine Mittagspause in einem Restaurant, das authentische marokkanische Küche serviert. Die Menüs variieren, es wird jedoch erwartet, dass Sie in lokale Grundnahrungsmittel wie zarte Tajine-Eintöpfe greifen.

Richtig erfrischt können Sie Ihre Feilschentechniken auf einem anderen farbenfrohen Basar verfeinern und Souvenirs (auf eigene Kosten) wie Teppiche, Töpferwaren und Laternen erwerben.

Beenden Sie mit einer Panorama-Bustour durch das moderne Viertel von Tanger, das als Ville Nouvelle bekannt ist. Halten Sie Ihre Kamera bereit, während Sie den Boulevard Mohammed V - die von Bäumen gesäumte Hauptstraße - entlangfahren und an Sehenswürdigkeiten wie dem Severo Ochoa Institute, der Spanischschule in Tanger, vorbeifahren.

Wenn Sie zwischen dem 1. November und dem 31. Mai an der Tour teilnehmen, folgen Sie Ihrer Busfahrt mit Ihrer Rückfahrt nach Spanien. Wenn Sie während des Sommers auf Tour sind, besuchen Sie die punisch-römische Nekropole und Cape Spartel, ein leuchtturmartiges Vorgebirge mit Blick auf die Straße von Gibraltar.

Genießen Sie den Meerblick von beiden Aussichtspunkten aus und besuchen Sie nach einer Pause für Minztee die Caves of Hercules, eine Ansammlung wunderschöner Meeresklippengrotten. Vor Ihrer Rückfahrt mit der Fähre haben Sie Zeit für einen Kamelritt (auf eigene Kosten).

Beide Touren enden am ursprünglichen Startpunkt in Malaga.
Reiseroute
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Hercules Cave
Kostenloser Eintritt
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Julia Travel Costa Del Sol
Kostenloser Eintritt
Kein Stopp (Durchfahrt):  
Cap Spartel
Kostenloser Eintritt

Fragen?

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 2140SMALLTANGIER

Ähnliche Unternehmungen entdecken