Suchen Sie z. B. nach "Paris" oder "Kolosseum".

Nizwa Ganztagestour ab Maskat

Maskat, Oman

Ab $ 72.00

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz und bleiben Sie flexibel.
Kostenlose Stornierung
Bis zu 24 Stunden im Voraus
  • 9 Stunden (ca.)
  • Abholung vom Hotel wird angeboten
  • Mobiles Ticket
  • Angeboten in: Deutsch

Übersicht

Im Norden des Oman gibt es eine Reihe von spätmittelalterlichen Festungen aus Lehmziegeln. Wenn Sie diese jedoch unabhängig voneinander besuchen, müssen Sie einen Geländewagen mieten oder mit Taxis verhandeln. Diese ganztägige Tour von Muscat macht die Aufregung überflüssig: mit Ausflügen nach Nizwa und Jabreen Forts - zwei der besterhaltenen des Oman. Erkunden Sie den Nizwa Souk und bewundern Sie das Fort der Festung, bevor Sie im 17. Jahrhundert den Jabreen mit maurischen Bögen und Türmchen erkunden. Rücktransport, Jabreen-Eintritt und Mittagessen in Bahla sind inbegriffen.
  • Sehen Sie Nizwa und Jabreen Forts und Orte wie Bahla an einem Tag von Muscat
  • Tauschen Sie Taxis und Mietwagen für eine klimatisierte Rückfahrt mit Audio-Guide
  • Sehen Sie sich den Nizwa Souk und sein Fort an und erkunden Sie das Fort Jabreen
  • Entspannen Sie sich beim Mittagessen, beim Eintritt in Jabreen sowie beim Abholen und Rücktransport im Hotel

Im Leistungsumfang enthalten

  • Transport vom und zum Hotel
  • Audioführung in mehreren Sprachen
  • Mittagessen
  • Kopfhörer zum Hören von Audio
  • Alkoholische Getränke
  • Sonstige persönliche Ausgaben

Abfahrt und Rückfahrt

Abreiseort

Mögliche Abfahrtsorte
Abfahrtsorte anzeigen

Abreisezeit

9:00 AM

Hinweis

Die Abholung sollte zwischen 30 und 60 Minuten vor Tourbeginn erfolgen.

Das erwartet Sie

Weitere Informationen

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht barrierefrei
  • TOUR ABFAHRTSZEIT: Die Tour beginnt um 09:00 Uhr
  • DAUER: ca. 9 Stunden.
  • STORNIERUNG: Stornierung Bis zu 24 Stunden vor dem Datum der Ortszeit des Dienstes, danach kostenlos.
  • KINDERPOLITIK: 30% Rabatt bis zu 11.99 Jahre
  • SPRACHEN: Audioführung auf SPANISCH, FRANZÖSISCH, DEUTSCH, ITALIENISCH, ENGLISCH.
  • Zuschlag für Abholung: Zuschlag von 15 USD pro Person für Hotels nach dem Flughafen.
  • Das Rauchen ist in allen unseren Fahrzeugen verboten
  • Bitte fragen Sie vor der Aufnahme von Anwohnern die Erlaubnis
  • Das Fotografieren von einheimischen Damen ist nicht gestattet
  • Die Zeitpläne ändern sich wahrscheinlich während des heiligen Monats des Ramadan. Bitte kontaktieren Sie unseren Vertreter für Updates
  • Die Mahlzeiten basieren nur auf Nahrungsmitteln. Alle Getränke (alkoholisch / alkoholfrei) werden nach Verbrauch abgerechnet und direkt vor Ort bezahlt. Wenn während der Besuche erwähnt, wird ein Mittagessen angeboten.
  • Frauen, die die Moschee besuchen, müssen ihren Kopf mit einem Schal bedecken und tragen keine Shorts, Strandbekleidung oder ärmellose Outfits, da sie vollständig bedeckt sind
  • Männer, die die Moschee besuchen, sollten lange Hosen tragen
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Kleinkinder müssen auf dem Schoß sitzen.
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 8 Reisende geeignet.

Stornierungsbedingungen

Sie können Ihr Erlebnis bis zu 24 Stunden im Voraus stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

  • Es ist erforderlich, dass Sie mindestens 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.
  • Sollten Sie weniger als 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses stornieren, wird Ihnen der gezahlte Betrag nicht zurückerstattet.
  • Änderungen, die weniger als 24 Stunden vor der Startzeit des Erlebnisses vorgenommen werden, können nicht berücksichtigt werden.
  • Die Stichtermine basieren auf der lokalen Zeit am Ort des Erlebnisses.
  • Für dieses Erlebnis ist eine Mindestanzahl an Reisenden erforderlich. Sollte es storniert werden, da die Mindestanzahl nicht erreicht wurde, wird Ihnen ein anderes Datum/Erlebnis oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.

über Stornierungen.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.

F:Welche Richtlinie gilt bei Nizwa Ganztagestour ab Maskat in Bezug auf Mundschutzpflicht und Gesundheit der Teilnehmer?

A:Diese Richtlinien bezüglich Mundschutzpflicht und Gesundheit der Teilnehmer gelten:
  • Gesichtsmasken erforderlich für Reisende in öffentlichen Bereichen
  • Gesichtsmasken erforderlich für Reiseleiter in öffentlichen Bereichen

F:Welche Hygienerichtlinie gilt bei Nizwa Ganztagestour ab Maskat?

A:Diese Hygienerichtlinien gelten:
  • Bereitstellung von Hand-Desinfektionsmittel fuer Reisende und Angestellte
  • Regelmäßige Desinfektion von stark benutzten Bereichen
  • Ausrüstung desinfiziert nach jeder Verwendung
  • Transportmittel regelmässig desinfiziert

F:Welche Abstandsrichtlinie gilt bei Nizwa Ganztagestour ab Maskat?

A:Diese Abstandsrichtlinie gilt:
  • Soziale Distanzierung durchgehend implementiert

F:Welche Maßnahmen werden bei Nizwa Ganztagestour ab Maskat ergriffen, um die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter zu gewährleisten?

A:Diese Richtlinien bezüglich Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter gelten:
  • Reiseleiter angehalten regelmäßig Hände zu waschen
  • Regelmäßige Temperaturkontrollen für Angestellte

Fotos von Reisenden

Mehr anzeigen
Bewertungen
3.5
30 Bewertungen
Gesamtanzahl der Bewertungen und Gesamtwertung basierend auf Bewertungen auf Viator und Tripadvisor
0
0
0
0
0
Bewertungen von Viator-Reisenden
Es werden 1 - 6 von 30 Bewertungen angezeigt.
Denkwürdig aus den falschen Gründen
Susan, Feb. 2020
Zuerst. Der Fahrer Nasseem war sehr freundlich und fuhr sicher. Diese Tour war jedoch nicht das, als was sie beworben wurde. Die Abholung am Morgen war mühsam und anstrengend. Es schien lange zu dauern, bis wir mit kleineren, vielleicht unnötigen Zwischenstopps auf dem Weg nach Nizwa kamen. Als wir in Nizwa ankamen, schlossen die Souqs und einige schlossen bereits und es gibt nicht viel mehr zu sehen. Wir haben das Fort Nizwa nicht besucht ..... das im Preis inbegriffene Mittagessen war in Ordnung, aber nicht typisch für Oman. Wir gingen zum Jabeel Fort, das ich für wunderschön hielt. Die Landschaft von Oman ist während der gesamten Fahrt beeindruckend, aber dies war leider ein sehr enttäuschender Tagesausflug und ziemlich teuer zu booten!
2 Reisende fanden diese Bewertung hilfreich.
Nizwa, worth the effort
Anthony_L, Dez. 2019
Pick-up 8am to 8.30am Prompt, at 8am Only one other passenger, Enoch from HK. Whilst filling up with petrol, some random Omani guy clambered on board and he and the driver spoke loudly in Arabic. Almost drowning out the English audio. Turns out he's a tourguide in training. We should have been told. Good infrastructure in Oman. Dual carriageway through the mountains. First stop, walked up an incline to view a palm tree grove and abandoned 500yo village. Present day village name translates to "The Cool of the Bananas". Some Zanzibar architectural influences. IZWA SOUQ One hour in Nizwa. "No time to see the Fort (5 rials), yet there is always too much time for coffee, food-tasting and the set lunch ! Lunch was far too much food, which we wasted. I realise that the two drivers needed a break JABREEN CASTLE BAHLA CASTLE Bahla was home to the "Djinns" (Genies). A beautiful day ended in a rainy drive back to Muscat.
1 Reisender fand diese Bewertung hilfreich.
Good value
andrew16102019, Sept. 2019
Saw main sites and guide even went out of way to show Wadi. Nice authentic lunch and safe driver. Would recommend
1 Reisender fand diese Bewertung hilfreich.
Best experience I've ever had
Curious00321866748, Juni 2019
Hi Thank you very much. It was an excellent adventure, from beginning to end. From the moment we were picked up by Illyas, our lovely Omani tour guide, and Dymitris, our lovely Ukrainian tour guide. The entire experience was phenomenal because of the Omani hospitality demonstrated by our guides. Their gentle demenours and accommodating natures put us immediately at ease and we thoroughly enjoyed being in their calming presence throughout the journey. I even went swimming in the Wadi Shab cave, which I never thought that I would do. But thanks to Dymitris' skills and professionalism, I felt confident and reached beyond my comfort zone. Adam
Nizwa Treasure
Voyager27590302557, Jan. 2019
Owesome! No regret. It was an exciting journey and looking forward for another trip on Friday. Strongly recommended. Excellent tour guide
un long parcours en bus pour un tour au souk et la visite d'un fort
Paul_L, Feb. 2020
Cette excursion s'est avérée assez décevante, la repartition entre temps de transport et temps de visite étant par trop disproportionnée. Nous avons été pris en charge à l 'hôtel Radisson Blu (à l 'oust de Mascate) à 08h15 et le chauffeur nous a ensuite promenés jusqu'à l'extrême est de Mascate, au Shangri-La, pour prendre deux personnes, puis a fait escale au port de Mutrah pour récupérer 6 personnes à l 'arrive d'un bateau de croisière. L 'arrêt s'est prolongé car le chauffeur attendait les passagers à la descente du bateau alors qu 'ils s'étaient dirigés vers notre minibus. Finalement le chauffeur est revenu vers le bus et nous avons pu repartir, le minibus étant alors plein. Il a fallu ensuite s'arrêter pour permettre aux passagers d'aller aux toilettes, ce qui fait que nous sommes repasses à proximité de notre hotel vers 10h00 (!) en direction de Nizwa. Après un court arrêt à Birkat al Mawz pour prendre des photos du village, puis in arrêt au Golden Tulip pour permettre aux passagers d'aller aux toilettes, nous sommes finalement arrives au souk de Nizwa vers 11h25 pour un arrêt d'une heure. Heureusement le chauffeur nous a indiqué où prendre un excellent expresso Illy, ce qui nous a permis une pause réparatrice. Nous étant enquis dans une boutique de l 'origine des bibelots exposés, il nous a été répondu qu 'il venaient de Chine, ce qui ne nous a pas vraiment motivés pour un achat. Comme le souk ferme à 13hoo et que nous devions attendre jusqu'à 13h25 pour repartir, certains des passagers en ont profité pour se plaindre au chauffeur, constatant qu 'ils avaient passé 5h dans le bus pour n'avoir encore rien vu d'intéressant, hormis le paysage le long de l 'autoroute. Comme de surplus la visite du fort de Nizwa n'est pas incluse et que le fort ferme à 13h00, il n'y avaiy plus qu'à attendre sagement le déjeuner, qui s'est tenu dans un établissement dénommé barbecue et don't on ne peut pas dire qu'il s'agisse de haute gastronomie. Au moins nous avons pu discuter entre passagers d'origine diverses et les experiences échangées sont finalement ce que nous retiendrons de mieux de ce repas. Enfin, nous fîmes route vers Jabreen, oú nous pûmes déambuler à notre guide dans tous les recoins du fort pendant trois quarts d'heure. Le site est intéressant et les passagers ont pu se photographier à coeur joie sur les plateformes crénelées. Les explications figurant dans les différentes pieces sont toutefois assez lapidaires et l'ameublement relativement limité. Les plafonds décorés valent néanmoins le detour. Ensuite nous avons fait un arrêt d'un quart d'heure au fort de Bahla, don't la visite n 'est pas incluse dans le tour. Le fort vu de l 'extérieur autorise cependant de belles photos. Le retour s'est ensuite déroulé sans encombre jusqu'à l 'approche de Mascate où nous avons alors rencontré un embouteillage au rond-point de l 'Horloge puis à l 'approche de l 'hotel Ibis où séjournaient d'autres passagers. Nous fûmes enfin endus à destination au Radisson vers 19h10, soit une longue journée de transport. En ce qui concerne les commentaires de l 'audioguide, ils n'avaient pas été mis à jour et parlaient encore du sultan Qabous comme le sultan regnant, alors qu'il était décédé depuis plus d'un mois. Par ailleurs, les informations données étaient intéressantes, comme par exemple le transport du lait d'Argentine en tankers réfrigérés pour alimenter la péninsule arabique, en raison de l 'absence de troupeaux de vaches en Oman. On aurait pu s'attendre à se voir remettre au depart une bouteille d'eau fraiche par passage mais ce n'est pas inclus dans le tour. Un des passagers a donc pris l initiative d'en acheter pour tout le minibus, ce qui a été très apprécié. voilà donc le résumé de notre journée. Le tour pourrait être amélioré en optimisant le parcours de prise en charge, en incluant la visite du fort de Nizwa, en fournissant une brochure sur les lieux visités, en prévoyant un déjeuner buffet de bon niveau et en fournissant une bouteile d'eau au départ.
1 Reisender fand diese Bewertung hilfreich.

Fragen?

Produktcode: 8264P192