Letzte Suchanfragen
Löschen

New Orleans Power Pass mit Überholspur

|
New Orleans, USA

Ab $ 71.00 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden

Tour-Optionen

Verfügbare Optionen werden geladen …

Auf einen Blick

2 bis 24 Stunden (ca.)
Mobiles Ticket
Angeboten in: Deutsch und 15 weitere
Maximieren Sie die Zeit in New Orleans mit einem Power-Pass zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Schneller Eintritt und freier Eintritt in den Audubon Zoo, die Bustour in New Orleans, das… mehr
Maximieren Sie die Zeit in New Orleans mit einem Power-Pass zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Schneller Eintritt und freier Eintritt in den Audubon Zoo, die Bustour in New Orleans, das Louisiana Children's Museum und vieles mehr. Der Pass bietet auch Zugang zu Wandertouren wie der Haunted History Walking Tour. Wählen Sie je nach Bedarf zwischen einem Pass für einen Tag oder mehrere Tage.

Höhepunkte

  • Sparen Sie mit einem Power-Pass für Top-Attraktionen und Touren
  • Überspringen Sie den Zeileneintrag und der freie Eintritt ist im Pass enthalten
  • Besuchen Sie das New Orleans Museum of Art, die Oak Alley Plantation und vieles mehr zu einem Preis
  • Wählen Sie je nach Ihren Bedürfnissen zwischen einer Tageskarte oder mehreren Tageskarten

Das erwartet Sie

Reiseplan
Dies ist ein typischer Reiseplan für dieses Produkt.

Stopp hier: Audubon Aquarium of the Americas, 1 Canal St, New Orleans, LA 70130-1152

Tauchen Sie ein in ein Unterwasserparadies, wenn Sie das
… mehr
Reiseplan
Dies ist ein typischer Reiseplan für dieses Produkt.

Stopp hier: Audubon Aquarium of the Americas, 1 Canal St, New Orleans, LA 70130-1152

Tauchen Sie ein in ein Unterwasserparadies, wenn Sie das Audubon Aquarium of the Americas betreten. Erleben Sie eine Welt unter der Oberfläche und erhalten Sie durch erstklassige Ausstellungen und Bildungsshows
… mehr
Reiseplan
Dies ist ein typischer Reiseplan für dieses Produkt.

Stopp hier: Audubon Aquarium of the Americas, 1 Canal St, New Orleans, LA 70130-1152

Tauchen Sie ein in ein Unterwasserparadies, wenn Sie das Audubon Aquarium of the Americas betreten. Erleben Sie eine Welt unter der Oberfläche und erhalten Sie durch erstklassige Ausstellungen und Bildungsshows einen einzigartigen Einblick in das Leben und die Erhaltung der Meere.
Dieses weitläufige, zweistöckige Aquarium ist eine Oase der Unterwasserökosysteme. Jede Ausstellungshalle ist nach Regionen geordnet, aus denen das einzigartige Pflanzen- und Tierleben stammt. Entdecken Sie den Golf von Mexiko, das Great Maya Reef, den Amazonas-Regenwald, Living in Water, Parakeet Pointe und die Mississippi River Gallery und entdecken Sie neue Arten, von denen Sie nie wussten, dass sie existieren.
Tauchen Sie (im wahrsten Sinne des Wortes und im übertragenen Sinne) in die Tanks ein, indem Sie in den Ganzglastunneln durch ein karibisches Riff spazieren. Seien Sie mutig und treten Sie mit Raubtieren wie dem Sandtigerhai oder dem bekanntermaßen aggressiven Piranha an. Wenn Sie diese praktische Erfahrung wirklich möchten, tauchen Sie in den Touch-Tank ein und spüren Sie den schleimigen Rücken von Stachelrochen, Seepferdchen und vielem mehr.

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: Adventures in New Orleans, 414 Canal St, New Orleans, LA 70130, USA

Sehen Sie sich die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt an und erleben Sie hautnah, wie Kulturen, Architekturstile und Menschen New Orleans zu dem machen, was es an Bord einer Adventures in New Orleans-Bustour ist.
Mit diesem komfortablen und klimatisierten Fahrzeug gelangen Sie in jede Ecke der Stadt - von der lebhaften Bourbon Street bis zum ruhigen Lake Pontchartrain. Mit fachmännischer Erzählung durch Ihren Reiseleiter kann es sogar so sein, als wären Sie auf Zeitreise.
Die Mitarbeiter der Adventures in New Orleans Bus Tour sind stolz darauf, die Kultur und Geschichte von New Orleans historisch korrekt darzustellen. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung des French Quarter und seine makellose Architektur. Gehen Sie durch den Saint Louis Cemetery und stolpern Sie über berühmte New Orleans-Figuren. Diese Tour führt Sie durch die Stadt, aber auch durch die Geschichte der Stadt.
Wenn Sie ein Geschichtsinteressierter sind oder auf der Suche nach einer kulturell bereichernden Erfahrung in NOLA sind, sollten Sie die Bustour zu den Abenteuern in New Orleans in Ihre Urlaubs-To-Do-Liste aufnehmen.
Was Ihre Adventures in New Orleans Bustour beinhaltet:
Ihr Busticket für die Adventures in New Orleans beinhaltet einen reservierten Platz an Bord des Luxus-Shuttles für 25 Personen.
Fahren Sie vorbei und halten Sie an berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Bourbon Street, dem French Quarter, der Saint Charles Avenue, dem French Market, dem Botanischen Garten und vielem mehr. Der Führer an Bord gibt Ihnen einen historischen Hintergrund und wenig bekannte Fakten über diese berühmten Orte.

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: Haunted History Tours, 723 St Peter, New Orleans, LA 70119, USA

Ihr Haunted History Walking Tour-Ticket beinhaltet einen reservierten Platz Ihrer Wahl für die Ghost & Legends-Tour durch das französische Viertel oder die Tour durch die Städte des toten Friedhofs.
Jede Tour dauert zwei Stunden und führt Sie an bemerkenswerten historischen Sehenswürdigkeiten und Ikonen vorbei. Im French Quarter lernst du die Spukfiguren kennen, die immer noch in der berühmten Gegend lauern. Auf dem St. Louis Cemetery besuchen Sie das Grab der berühmten New Orleans Voodoo Queen Marie Laveau.

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: National World War II Museum, 945 Magazine Street, New Orleans, LA 70130-3813

Reisen Sie in die Vergangenheit und entdecken Sie die amerikanische Erfahrung und Beteiligung an "The War That Changed The World" im National WWII Museum. Das 6 Hektar große Museum ist die offizielle Einrichtung des Zweiten Weltkriegs und soll den Mut und das Opfer der tapferen amerikanischen Soldaten ehren, die zwischen 1941 und 1945 gekämpft haben.
Durch interaktive Ausstellungen und Displays erzählt das Museum die Geschichte des Preises der Freiheit auf eine Weise, die jede Generation des amerikanischen Volkes verstehen kann. Erfahren Sie, wie der Krieg gewonnen wurde, was den Beginn eines Weltkrieges auslöste und wie das Leben in Amerika in dieser Zeit aussah. Das Nationale Museum des Zweiten Weltkriegs verfügt über fünf permanente Ausstellungshallen: Das Arsenal der Demokratie, Straße nach Tokio, Straße nach Berlin, D-Day Invasion in der Normandie und die US Merchant Marine Gallery.
Das Nationale Museum des Zweiten Weltkriegs verfügt über fünf permanente Ausstellungsräume: Das Arsenal der Demokratie, Straße nach Tokio, Straße nach Berlin, Die Invasion der Normandie am D-Day und die US Merchant Marine Gallery. Jedes Display erzählt einen kleinen Teil der Kriegsgeschichte auf intime und leicht verständliche Weise. Nach einem Tag im Museum können Sie sich ein Bild machen und das politische und kulturelle Klima in dieser Zeit besser verstehen.

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: Ultimate Swamp Adventures, 450 Laroussini St, Westwego, LA 70094, USA

Erleben Sie auf der Ultimate Swamp Adventure Tour die wunderschöne Landschaft und Tierwelt des Bayou Segnette. Steigen Sie in ein Sumpfboot und machen Sie sich auf den Weg in das dichte Feuchtgebiet von Louisiana.
Vor den Toren von New Orleans liegt das historische Fischerdorf Westwego, in dem dieser natürliche Sumpf liegt, der sich bis in den Golf von Mexiko hinunter schlängelt. Während Sie durch das Wasser navigieren, passieren Sie Zypressen, Moos und eine Vielzahl von Sumpftieren.
Halten Sie nach amerikanischen Alligatoren, Krokodilschildkröten, Reihern und Wildschweinen Ausschau.

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: Paddlewheeler Creole Queen, 1 Poydras St, New Orleans, LA 70130, USA

Steigen Sie an Bord der Creole Queen und lassen Sie sich in die alten Tage von New Orleans entführen. Ihre Reise ist mehr als eine Flusskreuzfahrt, es ist eine Kreuzfahrt durch 300 Jahre NOLAs einzigartige Geschichte.
Damals waren Schaufelräder an Bord von Schiffen die vorherrschende Antriebsmethode für dampfbetriebene Boote. Das Holzrad befand sich hinten im Boot und drehte sich ständig mit Höchstgeschwindigkeit, um das Schiff durch das Wasser zu schieben.
Die kreolische Königin ist nicht anders. Dieses authentische, altmodische Schiff würde leicht zu dem New Orleans von vor 100 Jahren passen! Mit einem Durchmesser von 24 Fuß fährt sie den Fluss entlang, vorbei am French Quarter, dem Hafen von New Orleans und dem Jean Lafitte National Park.
Während Sie an berühmten Sehenswürdigkeiten und Teilen der Stadt vorbeikommen, wird Ihr Reiseleiter die Gründung des heutigen New Orleans durch die LeMoyne-Brüder, die Erweiterung der Stadt in das French Quarter und den Louisiana Purchase detailliert beschreiben. Auf dem historischen Schlachtfeld von Chalmette legen Sie an und gehen von Bord, um die Umgebung zu erkunden.
Auf einer einstündigen Führung unter der Leitung von National Park Rangers erfahren Sie mehr über das Schlachtfeld, die kritische Schlacht von New Orleans und warum die Geschichte von New Orleans für Louisiana und Amerika insgesamt so wichtig ist.

Dauer: 1 Stunde

Stopp hier: Audubon Butterfly Garden and Insectarium, 423 Canal St US Custom House, New Orleans, LA 70130-2329

Verwenden Sie alle fünf Sinne und verkleinern Sie sich auf die Größe der Insekten, um das größte Insektarium in Amerika zu erkunden. Im Audubon Schmetterlingsgarten und Insektarium erfahren Sie, warum gruselige Krabbeltiere gar nicht so gruselig sind - sie sind tatsächlich die Bausteine des Lebens auf unserem Planeten.
Entdecken Sie die weite Welt der Insekten und ihrer Verwandten. Jede der acht verschiedenen Themengalerien erzählt die Geschichte einer Insektenfamilie und wie sie dazu beitragen, das Leben auf der Erde zu schützen und zu erhalten.
Wussten Sie, dass Termiten niemals schlafen? Dies ist nur eine der coolen Fakten, die Sie in der Termitengalerie über Termiten erfahren. Beobachten Sie, wie die winzigen Schrecken Objekte aller Art durchkauen und sehen Sie, wie sie die menschliche Landschaft beeinflussen.
Lust auf Abenteuer? Im Bug Appetit, einer Cafeteria voller kulinarischer Käferkreationen, machen Sie Appetit auf eine Mahlzeit. Es ist vielleicht nicht die erste Proteinquelle, die mir in den Sinn kommt, aber Bugs sind unglaublich gut für Sie. Beobachten Sie, wie Spitzenköche diese kleinen Tiere in köstliche Gerichte einarbeiten und probieren Sie sie selbst aus.

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Stopp hier: Cajun Pride Swamp Tours, 110 Frenier Rd, Laplace, LA 70068, USA

Wenn Sie in Louisiana sind, machen Sie es wie die Einheimischen und erkunden Sie die Sumpfgebiete. Segeln Sie an Bord eines hochmodernen Sumpfboots durch den Manchac-Sumpf und beobachten Sie die einheimischen Pflanzen und Tiere.
Diese pädagogische Tour führt Sie zurück in die Zeit der bescheidenen Anfänge von New Orleans. Diese Bayous und Feuchtgebiete waren einst das einzige, was in Louisiana existierte, voller blühender Ökosysteme und Wechselwesen aller Art.
Fahren Sie an Zypressen, moosbedeckten Flecken und den Sumpfbewohnern vorbei, die kein Problem haben, bis zum Boot zu kriechen. Alligatoren, Fische und Schildkröten, die diese Sumpfboote als normalen Bestandteil ihrer Umgebung erkennen, haben keine Angst vor dem Summen der Motoren. Halten Sie die Augen offen, während sie den Kopf nach oben strecken, sich den Booten nähern und in ihrem natürlichen Lebensraum miteinander interagieren.
Während der gesamten Kreuzfahrt gibt Ihnen ein sachkundiger Führer einen Überblick über den Manchac-Sumpf und die Cajun-Stadt Frenier. Sie erfahren alles über das Pflanzen- und Tierleben, das in den Feuchtgebieten zuhause ist, nämlich den amerikanischen Alligator. Hören Sie unbekannten Fakten zu und erfahren Sie, wie der Alligator mit anderen interagiert - von seiner Beute bis zu seinen Verbündeten.
Eine Fahrt mit einem Cajun Pride-Sumpfboot wird Sie nicht so schnell vergessen. Dies ist der perfekte Weg, um ganz in die Kultur von Louisiana einzutauchen und sich ein Bild von der geschichtsträchtigen Vergangenheit zu machen.

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: Blaine Kern's Mardi Gras World, 1380 Port of New Orleans Pl, New Orleans, LA 70130-1805

Karneval hat in New Orleans, unter anderem in der ganzen Welt, eine lange Tradition, die seit dem frühen 18. Jahrhundert gefeiert wird. Mardi Gras, oder "Fetter Dienstag", lässt sich bis ins mittelalterliche Europa zurückverfolgen und wurde von den Franzosen in das heutige New Orleans gebracht.
In seinen Anfängen wurde Karneval mit ausgefallenen Bällen und exklusiven High-Society-Events gefeiert. Im Laufe der Zeit wurde es zu dem Ereignis geformt, das wir heute kennen und lieben: eine Parade und eine karnevalistische Feier des Lebens. Mardi Gras-Teilnehmer planten monatelang, entwarfen und bauten extravagante Schwimmkörper, Kostüme und Masken, um die Veranstaltung zu beginnen.
Ein paar tausend Jahre schneller Vorlauf und es ist immer noch so großartig, wie es einmal war. New Orleans 'Karnevalfeier findet in der Regel an einem Dienstag im März statt, mit einer scheinbar unendlichen Prozession erstklassiger Posen, Krewes (Gruppen von Karnevalbesuchern) und Leuten, die sich in farbenfrohen Gewändern zu Neunen kleiden. Wenn Sie es für die eigentliche Veranstaltung nicht nach New Orleans schaffen, ist ein Ausflug zur Mardi Gras World das nächstbeste.
Die Party hört nie bei Mardi Gras World auf, denn hier gibt es jeden Tag Mardi Gras. Treten Sie ein in das Studio des berühmten Float- und Kostümdesigners Roy Kern und tauchen Sie in eine ganz neue Welt ein.

Dauer: 1 Stunde

Stopp hier: New Orleans School of Cooking, 524 St Louis St, New Orleans, LA 70130, USA

Wenn Sie in New Orleans sind, schlemmen Sie wie die Einheimischen an der New Orleans School of Cooking.
Ein großer Teil der Geschichte und Kultur Louisianas geht auf die Kochkunst zurück. Die reichhaltigen und einzigartigen Gerichte, die aus der Crescent City stammen, sind einzigartig. Um die entspannte, südländische Wohlfühlatmosphäre von NOLA zu verstehen, muss man mit dem Essen beginnen.
An der New Orleans School of Cooking unterrichten die erfahrenen Cajun- und Kreolenköche die Grundlagen der köstlichen Hausmannskost aus Louisiana. Erfahren Sie, wie man Gumbo, Jambalaya und Pralinen zubereitet und verstehen Sie, warum diese Gerichte ein wesentlicher Bestandteil ihrer Kultur sind.
In New Orleans dreht sich alles um Hausmannskost. Während Sie an einer Live-Kochdemonstration teilnehmen, bereitet Ihr erfahrener Koch ein klassisches Gericht für Sie zu - die perfekte Ausrede, um Ihre kulinarische Wohlfühlzone zu verlassen. Probieren Sie Gerichte wie Shrimps- und Artischockensuppe, Crawfish Etouffee, Shrimp Creole oder Rote Bohnen und Reis.
Eine Demonstration an der New Orleans School of Cooking ist eine einmalige Erfahrung. Wenn Sie an einem Tisch voller Freunde sitzen und köstliche Gerichte aus Louisiana genießen, die von erfahrenen Köchen zubereitet werden, werden Sie sich an Ihre New Orleans-Reise erinnern, die ein Leben lang dauern wird.

Dauer: 3 Stunden

Stopp hier: Oak Alley Plantation, 3645 Highway 18, Vacherie, LA 70090-7079

An den Ufern des Mississippi gelegen, ist dieser majestätische Ort ein beeindruckender Ort voller Geschichte und Romantik, Triumph und Tragödie. Auf dieser Tour werden Sie die spektakuläre Landschaft genießen und mehr über den Boom der Zuckerindustrie erfahren, als die Plantage gegründet wurde und wie die Oak Alley als Beweis für das goldene Zeitalter des alten Südens steht.
Dinge zu sehen:
- 300 Jahre alte Eichen
- Historische Häuser von Plantagenbauern
- Griechische Wiederbelebungsarchitektur des Oak Alley Plantation House
- Formale Gärten

Dauer: 3 Stunden

Stopp hier: The Presbytere, 751 Place John Paul Deaux Jackson Square, New Orleans, LA 70116-3205

Das Presbytere ist eines der Gebäude in New Orleans, die zum Louisiana State Museum gehören, und jeder, der ein scharfes Auge hat, wird feststellen, dass es dem Cabildo entspricht, einem weiteren historischen Gebäude in New Orleans. Das Presbytere wurde an der Stelle einer Residenz von Kapuzinermönchen erbaut und hieß ursprünglich Casa Curial oder „Kirchenhaus“.
Später wurde das Gebäude für kommerzielle Zwecke genutzt und diente dann als Gerichtsgebäude. Jetzt ist das Presbytere eines der faszinierendsten Museen in New Orleans, das in zwei Dauerausstellungen Einblick in die Geschichte der Widerstandsfähigkeit und des Feierns in Louisiana gibt.
Dinge zu sehen:
- Mardi Gras: Es ist Karnevalszeit in Louisiana
- Leben mit Hurrikanen: Katrina and Beyond Ausstellung

Dauer: 1 Stunde

Stopp hier: 1850 House, 523 St Ann Street, New Orleans, LA 70116-3318

Besuchen Sie die ältesten Apartmenthäuser in den Vereinigten Staaten im 1850 House and State Museum. Es wurde 1850 von der Baronin Micaela Almonester de Pontalba, der Tochter des spanischen Kolonialgrundbesitzers Don Andres Almonester y Roxas, erbaut und überblickt den malerischen Jackson Square in den Gebäuden Upper und Lower Pontalba bedeutende historische Gebäude.
Bewundern Sie die Pariser Charakteristika, den bevorzugten Architekturstil der Baronin, der diese elegante ehemalige Residenz zu etwas Besonderem macht. Das Haus aus dem Jahr 1850 wurde nun in seinem früheren Glanz restauriert und mit Kunst und Dekor aus der Antebellum-Ära ausgestattet, in der die Barnoness lebte.
Dinge zu sehen:
- Antebellum-Dekor aus den 1850er Jahren
- Pariser Architektur
- Stilmöbeln

Dauer: 1 Stunde

Stopp hier: San Francisco Plantation, 2646 Hwy. 44, Garyville, LA 70051-0950

Das San Francisco Plantation House ist eine der beliebtesten historischen Attraktionen in New Orleans und Louisiana. Es wurde 1854 von einem reichen Plantagenbesitzer erbaut und beherbergt heute über 100.000 Menschen pro Jahr, die dieses atemberaubende Wahrzeichen in der Geschichte des Zuckerhandels und der kreolischen Kultur besuchen.
Das Plantation House ist mit seinem hellen Dekor, den handbemalten Decken und dem Effekt von Kunstmarmor so einzigartig wie noch nie zuvor. Machen Sie einen Rundgang durch das Haus und sehen Sie sich das Dekor der Epoche an. Stellen Sie sich vor, wie die Plantagenbesitzer einst im Haus lebten.
Dinge zu sehen:
- 14 Zimmer mit antiken Möbeln eingerichtet und restauriert
- Sklavenkabine aus den 1840er Jahren
- Schulhaus aus den 1830er Jahren
- Antebellum-Architektur

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: Audubon Zoo, 6500 Magazine St, New Orleans, LA 70118-4848

Der Audubon Zoo gilt als einer der besten Zoos des Landes und ist auf jeden Fall einen Besuch wert - besonders mit der Familie! Der Zoo befindet sich im Audubon Park am Mississippi und ist ein 5 Hektar großes Gebiet mit über 2.000 Tieren, von Gorillas über Tiger bis hin zu asiatischen Elefanten.
Einige der Exponate und Gebäude im Audubon Zoo wurden vom WPA-Programm im Art-Deco / modernistischen Stil erbaut. Eines der eindrucksvollsten Merkmale dieses vielfältigen Zoos ist die Sumpfausstellung, in der einige der einheimischsten Tiere Louisianas ausgestellt sind, darunter Waschbären, Nutria, Otter, Schwarzbären und Alligatoren.
Dinge zu sehen:
- Gorillas
- Alligatoren
- Leoparden
- Tiger
- Asiatische Elefanten
- Seelöwen
- Komodo-Drache
- Anaconda

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Stopp hier: New Orleans Jazz Museum, 400 Esplanade Ave, New Orleans, LA 70116-2015

Dieses beeindruckende Gebäude im Stil der griechischen Wiedergeburt ist eines der bedeutendsten Gebäude in der amerikanischen Geschichte. Die Old US Mint begann 1838 bis 1909 zu prägen und diente im Laufe ihrer Geschichte sowohl als US- als auch als konföderierte Münzstätte. Jetzt beherbergt es ein faszinierendes Museum mit Ausstellungen, die vom New Orleans Jazz über Newcomb Pottery und den Mississippi bis zur Geschichte von Louisiana reichen.
Dinge zu sehen:
- Ausstellung „New Orleans Jazz“ mit Jazzmusikern, Noten, Erinnerungsstücken und einer Fotogalerie
- Ausstellung „Newcomb Pottery and Crafts“ mit Kunstgegenständen, Keramik, Aquarellbildern und Metallarbeiten
- Ausstellung „Der Mississippi und die Entstehung einer Nation“ mit 45 Bildern von Sam Ambell von National Geographic

Dauer: 1 Stunde

Stopp hier: Cabildo, 701 Chartres St, New Orleans, LA 70130

Der Cabildo ist eines der beeindruckendsten Wahrzeichen am Jackson Square. Das elegante spanische Kolonialgebäude wurde zwischen 1795 und 1799 unter spanischer Herrschaft erbaut. Bis 1853 war es der Sitz des Obersten Gerichtshofs von Louisiana. Später wurde es 1908 Teil des Louisiana State Museum.
Cabildo beherbergt heute viele wichtige Artefakte der amerikanischen Geschichte, darunter eine von Napoleons Totenmasken, Jordan Nobles Trommel und ein Selbstporträt von Julien Hudson, einem der einflussreichsten Künstler und Musiker in antebellum New Orleans.
Dinge zu sehen:
- Napoleons Totenmaske
- Selbstbildnis von Julien Hudson
- Jordan Nobles Trommel

Dauer: 1 Stunde

Stopp hier: Louisiana Children's Museum, 420 Julia St, New Orleans, LA 70130-3606

Wenn Sie mit Ihrer Familie nach New Orleans kommen, ist dies ein großartiger Ort für Kinder. Es ist stolz darauf, Kindern jeden Alters Spaß zu bereiten, sie anzuregen und zu unterhalten - damit das Lernen Spaß macht! Das Museum ist darauf ausgerichtet, Kinderausstellungen, -programme und -interaktionen anzubieten und bezieht alle Aspekte der Familie ein, von den Eltern bis zu den Betreuern und Schulen.
Dinge zu sehen:
- Mächtiger Mississippi
- Kleines Sav-A-Center
- KidWatch Studio
- Augenhöhe

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: New Orleans Pharmacy Museum, 514 Chartres St, New Orleans, LA 70130-2110

Das New Orleans Pharmacy Museum befindet sich in der kreolischen Apotheke von 1823 von Louis Dufilho Jr. (lizensiert 1816), dem ersten Apotheker Amerikas. Besucher können zwei Etagen mit Exponaten erkunden, die die Geschichte der Pharmazie, Medizin und des Gesundheitswesens des 19. Jahrhunderts in New Orleans beleuchten. Der historische Innenhof beherbergt auch einen Heilkräutergarten, der einen weiteren faszinierenden Einblick in die enorme Entwicklung der modernen Medizin bietet.
Dinge zu sehen:
- Historischer Innenhof und Heilkräutergarten
- Originales Apothekengebäude von 1823
- Tränke und Voodoo-Medikamente
- Mundgeblasene Apothekerflaschen über 200 Jahre alt

Dauer: 1 Stunde

Stopp hier: Edgar Degas House Creole Impressionist Tour, 2306 Esplanade Ave, New Orleans, LA 70119-2502

Das Edgar Degas House war das Zuhause und der Arbeitsplatz von Edgar Degas während seines fünfmonatigen Aufenthalts in Frankreich. Dies war insbesondere die einzige US-Reise, die ein französischer Maler der Zeit des Impressionismus unternahm.
Nach seinem Dienst im Deutsch-Französischen Krieg begann Degas 1872 einen längeren Aufenthalt in New Orleans, wo sein Bruder René und einige andere Verwandte lebten. Degas wohnte im Haus seines kreolischen Onkels Michel Musson und schuf eine Reihe von Werken, von denen viele Familienmitglieder darstellten. Eines von Degas 'Werken in New Orleans, A Cotton Office in New Orleans, fand in Frankreich große Beachtung und war sein einziges Werk, das zu Lebzeiten von einem Museum (dem Pau) gekauft wurde.
Bei Ihrer Ankunft im Degas House werden Sie von einem sympathischen Gastgeber begrüßt - vielleicht sogar von einer der Urgroßmütter von Degas, die die historische Stätte verwalten! Die Tour beginnt mit einer kurzen Besichtigung des Dokumentarfilms A Creole Sojourn, einem preisgekrönten Film, in dem der Aufenthalt von Degas in New Orleans als kritischer Wendepunkt in seinem Leben und Werk beschrieben wird. Im weiteren Verlauf der Tour erfahren Sie mehr über die kreolischen Beziehungen von Degas und die 18 Gemälde, die er im Haus geschaffen hat.

Dauer: 2 Stunden 15 Minuten

Stopp hier: Southern Food and Beverage Museum, 1504 Oretha Castle Haley Blvd, New Orleans, LA 70113-1309

Wenn Sie ein Feinschmecker sind und verschiedene Kulturen und Küchen der Welt schätzen, ist das Southern Food and Beverage Museum ein Muss. Diese gemeinnützige Organisation für lebendige Geschichte widmet sich der Entdeckung, dem Verständnis und der Feier des Essens, Getränks und der damit verbundenen Kultur des Südens.
Besucher des SoFAB werden auch die New Orleans-Sammlung des Museum of the American Cocktail (MOTAC), spektakuläre neue Exponate wie die La Galerie d'Absinthe und das preisgekrönte Purloo Restaurant zu schätzen wissen.
Dinge zu sehen:
- Essen und Trinken des amerikanischen Südens in all seinen Aspekten
- Das Museum des amerikanischen Cocktails
- Die Fotografie der modernistischen Küche: Die Ausstellung (15. September - 16. März)
- La Galerie d'Absinthe Exhibit

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

Stopp hier: RideTHISbike, 231 Dauphine St, New Orleans, LA 70112, USA

Radfahren durch New Orleans ist der beste Weg, um den Big Easy zu sehen! Eine Vielzahl von Attraktionen in Gegenden, die die Besucher lieben, sind leicht zu erreichen und das freundliche Personal von RideTHISbike macht es einfach und macht Spaß.
Egal, ob Sie eine historische Führung, eine sichere Führung oder einen eigenen Weg bevorzugen, dieses Angebot ist für Sie. Mit einer großen Auswahl an Fahrrädern fahren Sie mit einem speziell für Sie entwickelten Fahrrad durch unsere malerischen Viertel.
Im French Quarter und in den umliegenden Gebieten ist Radfahren sicherer als Gehen und schneller, um sich fortzubewegen. Genießen Sie New Orleans ohne lästiges Mieten eines Autos, ohne dafür zu zahlen, dass Sie parken, mit dem Auto oder mit dem Parkschein fahren oder abgeschleppt werden müssen.
Was ist inbegriffen:
 2 Stunden geführte Radtour, geführte Radtour oder selbst geführte Radtour *
 Fahrrad
 Helm
 Sperren
 Führen*


Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: Longue Vue House and Gardens, 7 Bamboo Rd, New Orleans, LA 70124-1007

Das Longue Vue House and Gardens wurde von den Philanthropen Edith Rosenwald Stern und Edgar Bloom Stern gegründet und ist ein facettenreiches historisches Anwesen mit einem Weltklasse-Hausmuseum und 8 Hektar großen atemberaubenden Gärten, zu denen ein interaktiver Entdeckungsgarten für Kinder jeden Alters gehört. Das Anwesen, das als das schönste Zuhause von New Orleans bezeichnet wird, ist sieben Tage die Woche für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet Führungen, Vermietung von Veranstaltungen und Bildungsprogramme.
Im Haus werden die Gäste originale Möbel mit englischen und amerikanischen Antiquitäten entdecken. Europäische und osteuropäische Teppiche; Moderne und zeitgenössische Kunst; Sammlungen von Handarbeiten, Chintz, Haute Couture und ethnischen Kostümen; Chinesisches und europäisches Exportporzellan; Staffordshire Transfer-Ware; sowie Sahne- und Perlenwaren aus Wedgwood, Leeds und anderen britischen und kontinentalen Töpfereien.

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: French Quarter Phantoms, 718 N Rampart St, New Orleans, LA 70116, USA

Wählen Sie eine von fünf Touren, die French Quarter Phantoms anbietet, und erkunden Sie die gruselige Seite von New Orleans.
Der St. Louis-Friedhof Nr. 1 ist die älteste, aktive Stadt der Toten mit einer unheimlichen Schönheit, die Sie einfach verführen kann. Gehen Sie auf diesem historischen Friedhof spazieren und sehen Sie die Gräber und Gräber der Toten von New Orleans, einschließlich des berüchtigten VooDoo Königin Marie Laveau und andere historische New Orleans Charaktere. Der St. Louis # 1-Friedhof gilt auch als der am meisten frequentierte Friedhof in Louisiana. Wenn Sie also mutig genug sind, machen Sie mit, um zu sehen, ob Sie etwas Übersinnliches sehen können.
Gesamtdauer der Tour: 2 Stunden (zu Fuß)
Bitte beachten Sie: Voranmeldung erforderlich.

Dauer: 2 Stunden

Stopp hier: French Quarter Phantoms, 718 N Rampart St, New Orleans, LA 70116, USA

Wählen Sie eine von fünf von French Quarter Phantoms angebotenen Touren und entdecken Sie die musikalische Vergangenheit von New Orleans bei einer Tour durch eines der ältesten Viertel der Stadt!
Alles von Armstrong bis Zydeco! Kommen Sie, hören Sie zu und gehen Sie (oder tanzen Sie vielleicht) durch eines der ältesten und musikalischsten Viertel von New Orleans. Erfahren Sie, warum sie sagen: „Alle Musik ist in New Orleans geboren! New Orleans ist zweifellos der Geburtsort des Jazz und willens, mit Memphis zu streiten, bis uns klar wird, wer der Geburtsort des Rock'n'Roll ist. Mit Sicherheit ist New Orleans eines der größten musikalischen Juwelen der Welt. Während Sie von Ort zu Ort gehen, hören Sie zu, wie Ihr Reiseleiter Ihnen die beste und historisch bedeutendste Musik dieser großartigen Stadt vorspielt.
Gesamtdauer der Tour: 1 Stunde 45 Minuten (zu Fuß)

Dauer: 1 Stunde 45 Minuten

Im Leistungsumfang enthalten

Ermäßigungen in bekannten Restaurants und Top-Einzelhändlern
Fast Tracking 'bei vielen Attraktionen ermöglicht es Karteninhabern, an die Spitze der Linie zu gelangen
Vollfarbiger Reiseführer im Taschenformat mit Einzelheiten zu den Sehenswürdigkeiten, Öffnungszeiten, Wegbeschreibungen sowie New Orleans-Straßenkarten
Speisen und Getränke, sofern nicht anders angegeben
Sonderausstellungen bei Attraktionen (möglicherweise fallen zusätzliche Kosten an)
Abholung vom Hotel und Rückgabe

Abfahrt & Rückfahrt

Abreiseort

414 Canal St, New Orleans, LA 70130, USA

Abreisezeit

Ihr Reiseführer im Taschenformat beschreibt die Tage und Uhrzeiten der enthaltenen Attraktionen

Details zur Rückfahrt

Endet am ursprünglichen Abfahrtsort

Im Vorfeld Ihrer Buchung

Das Kleingedruckte

  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Bitte beachten Sie, dass die enthaltenen Touren, Attraktionen und Sonderangebote jederzeit ohne vorherige Ankündigung
… mehr
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Rollstuhlgerechter Zugang
  • Bitte beachten Sie, dass die enthaltenen Touren, Attraktionen und Sonderangebote jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden können und der Verfügbarkeit und den Wetterbedingungen unterliegen
  • Für Kinderwagen zugänglich
  • Begleittiere erlaubt
  • Kleinkinder müssen auf dem Schoß sitzen.
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 15 Reisende geeignet.

Stornierungsbedingungen

Buchungen sind endgültig. Bei Stornierung fallen die vollen Stornogebühren an.


Bewertungen

4.0
4 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
Bewertungen von Viator-Reisenden
Wonderful deal
338latanyam
, Aug 2019
We bought the 3 day pass and did something each day. Some days we did two things. We were able to take advantage of the fast pass entry at the aquarium and the zoo. Had a wonderful time.

Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 76319P2

Ähnliche Unternehmungen entdecken