Antikes Rom - Stadtrundfahrt am Nachmittag

|
RM, Italien

Ab $ 71.11 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Kostenlose Stornierung
bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


3 Stunden (ca.)
Abholung vom Hotel angeboten
Mobiles Ticket
Angeboten in: Englisch und 2 weitere

Übersicht

Verwöhnen Sie sich mit dieser informativen und unterhaltsamen 3-stündigen geführten Nachmittagstour mit dem kaiserlichen Rom. Durchqueren Sie die Stadt zu Fuß und mit dem komfortablen Reisebus, während Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten des Römischen Reiches erreichen, darunter das Forum, der Capitoline Hill, der Circus Maximus und eine Kolosseum-Tour ohne Ende. Und Bonus: Besuchen Sie die Kirche St. Peter in Chains und sehen Sie einige wunderbare Skulpturen von Michelangelo, einschließlich seines Meisterwerks "Moses".
  • 3-stündige imperiale Romtour in Italien mit einem fachkundigen Führer
  • Besuchen Sie das Forum Romanum von Pizza del Campidoglio auf dem Kapitol
  • Besuchen Sie die Kirche St. Peter in Chains auf dieser Rom-Nachmittagstour
  • Bewundern Sie das Grab von Papst Julius II. Und sehen Sie Michelangelos legendäre Moses-Skulptur
  • Genieße eine Colosseum-Tour ohne Ende und lerne alles über die Gladiatorenspiele

Warum Reisende sich für diese Tour entscheiden

Auf eine Epoche fokussiert, ist dies eine gute Möglichkeit, kaiserliche Stätten mit den vielen anderen historischen Stätten Roms in Verbindung zu bringen.
Holen Sie sich in Ihrem Hotel in Rom ab oder treffen Sie Ihren Reiseführer in der Nähe des Bahnhofs Termini, um diese informative und unterhaltsame Tour durch das imperiale Rom zu beginnen. Fahren Sie mit einem komfortablen, klimatisierten Reisebus zur Piazza Venezia und lernen Sie die Geschichte des römischen Reiches kennen. Wenn Sie sich auf dem Platz befinden, werfen Sie einen Blick auf Il Vittoriano, das gewaltige Monument von Vittorio Emanuele II., Das die Römer der Gegenwart gerne hassen.
Spazieren Sie zum Capitoline Hill und erfahren Sie mehr über den Raum, den Michelangelo entworfen hat. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um die Aussicht zu genießen, denn der Hügel bietet atemberaubende Ausblicke in fast alle Richtungen, besonders schöne Sichtlinien des Forum Romanum.
Nachdem Sie von Capitoline Hill geblendet wurden, steigen Sie in den Bus zurück und fahren durch die Straßen von Aventine Hill, einem der berühmten Hügel von Rom. Anschließend fahren Sie am Circus Maximus entlang, wo einst Wagenrennen stattfanden. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Ortes und darüber, wie groß genug war, um ein Viertel der Stadtbevölkerung zu beherbergen.
Nächster Halt: Springen Sie ein paar Jahrhunderte nach oben und begeben Sie sich zur Kirche St. Peter in Chains, die auch als San Pietro in Vincoli bekannt ist, einer alten Kirche im Viertel Monti. Die meisten Menschen besuchen die Kirche heute, um Michelangelos Meisterwerkskulptur Moses zu sehen, die ursprünglich ein riesiges Projekt sein sollte: das Grab von Papst Julius II. Das Projekt wurde nie abgeschlossen, aber Michelangelo hat die Moses-Statue fertiggestellt und einige Skulpturen von Sklaven, die auch in der Kirche ausgestellt sind, zur Hälfte fertiggestellt.
Nachdem Sie das Kircheninnere bestaunt haben, können Sie das nahegelegene Kolosseum besuchen, wo Sie den Zugang ohne Anstehen haben. Diese Struktur ist die Heimat brutaler Gladiatorenkämpfe und eine der schillerndsten Stätten Roms und der Antike. Erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter etwas über die Geschichte des Gebäudes und wie viel Marmor aus dem Kolosseum entfernt wurde, um den Petersdom im Vatikan zu gestalten.
Verlassen Sie das Kolosseum und die Tour endet am späten Nachmittag.

Fotos von Reisenden


Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4.0
231 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
U
Ute B
, Okt 2015

eine sehr gute Führung mit einer exzellenten LEitung. Klasse!

A
AnSchi
, Jul 2015

Die Stadtrundfahrt war sicher in Anbetracht der Hitze deutlich erholsamer als alles zu Fuß zu erlaufen. Trotzdem ist das Gebotene in der Gesamtheit etwas zu wenig. Weil die Gruppe aus Personen bestand, die mind. aus drei Sprachräumen kamen, waren die Erklärungen im Detail zu wenig und in der Gesamtheit zu lang, da dreimal wiederholt. Wäre die Gruppe homogener, könnte der gesamte Trip sicherlich in kürzerer Zeit durchgeführt oder aber die vorhandene Zeit für mehr Detailinfos genutzt werden. In Betrachtung der langen Schlangen am Eingang des Kolosseums hat sich der gebuchte 'Fast-track-Methode' aber auf jeden Fall gelohnt.

t
tschaste
, Apr 2014

Very knowledgeable tour guide

S
Sylvia K
, Aug 2013

Es war ganz klasse, ich wurde im Hotel abgeholt , wie versprochen... Chiara spricht klasse deutsch und ein Genuss bei 33 Grad nicht stundenlang in der Warteschlange zu vertrocknen :-)

R
Rainer M
, Jun 2013

Nach anfänglichen Zeitverzögerungen und Irrungen und Wirrungen um die Audiophone adann doch eine gute sachkundige und ausfühliche Führung. Wir waren sehr zufrieden.

b
barbara m
, Aug 2018

This was an enoyable tour. we had a great guide whose name unfortunately I don't recall! -- a pleasant way to spend an afternoon.
There was considerable walking at each of the three stops, however especially Capitoline Hill, which included quite a few steps to reach the top. Also, it seemed we took a round-about way of entering the Colosseum, I recall it being much easier when I visited the Colosseum a couple of years ago. The coach was parked quite a ways from the Colosseum our last stop, so there was considerable walking back to the coach. Wear sneakers, and be prepared for a lot of exercise!

J
John M
, Jul 2018

This was a great tour that focused on the Forum, the Colosseum and St. Pietro in Vincoli (St. Peter in Chains). It combined bus and walking, so was nicely balanced. What made it really great was our guide, Susana - she is of Chinese origin, a native of Peru, but a long-time resident of Rome. She was interesting, passionate about the city, and best of all, very funny. She really knows her Roman history and made it interesting and enjoyable for all. She even managed to herd us nicely through big crowds at the Colosseum. The Michelangelo Moses in the church is really amazing. Do be aware that Rome gets hot in the Summer, even in June, and there is a bit of walking and stair climbing in the Colosseum.

J
Jolene W
, Mai 2018

Very hot and very crowded. Guide was knowledgeable and we had headsets so were could hear her. The crowds were the problem. Hard to get past people to see things or take pictures. Maybe a morning tour would have been better.

N
Nancy R
, Jan 2018

This tour was very informative and the guide was very knowledgeable. My only complaint is that the tour was in 3 languages. I thought that this made the tour longer than it had to be. Seeing the colosseum and the other stops on the tour made it a very good option if you want to see the most historical sites in the city.

L
LINFREEMAN
, Jan 2018

We liked this one because they picked us up at our hotel which was helpful, since we'd spent the morning on a tour of the Vatican. We probably would not have done two tours in one day, but this tour did give us an excellent overview of Ancient Rome.


Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 2390GRET2

Ähnliche Unternehmungen entdecken