Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen
Jetzt reservieren, später bezahlen

Entdecken Sie die antiken Ruinen von Pompeji: Tagesausflug ab Rom

|
Roma, Italien

Ab $ 165.37 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
0 Kleinkinder1 Kleinkind2 Kleinkinder3 Kleinkinder4 Kleinkinder5 Kleinkinder6 Kleinkinder7 Kleinkinder8 Kleinkinder9 Kleinkinder0 Kinder1 Kind2 Kinder3 Kinder4 Kinder5 Kinder6 Kinder7 Kinder8 Kinder9 Kinder1 Erwachsener2 Erwachsene3 Erwachsene4 Erwachsene5 Erwachsene6 Erwachsene7 Erwachsene8 Erwachsene9 Erwachsene
Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz und bleiben Sie flexibel.
Kostenlose Stornierung
Bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


icon13 Stunden  (ca.)
Abholung vom Hotel angeboten
Mobiles Ticket
iconAngeboten in: Englisch und 3 weitere

Ihre Sicherheit ist unsere Priorität während COVID-19
Was Sie während Ihres Besuchs erwartet
Gesichtsmasken erforderlich für Reisende in öffentlichen Bereichen
Gesichtsmasken erforderlich für Reiseleiter in öffentlichen Bereichen
Bereitstellung von Gesichtsmasken für Reisende
Bereitstellung von Hand-Desinfektionsmittel fuer Reisende und Angestellte
Soziale Distanzierung durchgehend implementiert
Regelmäßige Desinfektion von stark benutzten Bereichen
Ausrüstung desinfiziert nach jeder Verwendung
Transportmittel regelmässig desinfiziert
Reiseleiter angehalten regelmäßig Hände zu waschen
Regelmäßige Temperaturkontrollen für Angestellte
Temperaturkontrollen für Reisende bei Ankunft
Bezahlte Stay-at-Home-Politik für Angestelle mit Symptomen
Weitere Fragen?
0800 184 4973

Übersicht

Fasziniert von den Sehenswürdigkeiten im Süden Italiens? Machen Sie einen Tagesausflug von Rom nach Neapel und Pompeji und entdecken Sie ihre Sehenswürdigkeiten, während Sie den Geschichten von Bourbon-Königen und uralten Vulkanausbrüchen lauschen. Fahren Sie mit dem Bus durch Neapel, um Castel dell'Ovo, Piazza del Plebiscito und den königlichen Palast von Neapel zu sehen. Anschließend genießen Sie ein Mittagessen und beenden Sie mit einer Besichtigung der archäologischen Ruinen von Pompeji, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, und sehen Sie die Monumente, die jahrhundertelang begraben lagen.
  • Abholung für zentral gelegene Hotels inklusive
  • Tagesausflug von Rom nach Neapel und Pompeji mit einem fachkundigen Reiseführer
  • Fahren Sie durch Santa Lucia und machen Sie einen Stopp vor Castel dell'Ovo am Meer
  • Sehen Sie die besten Attraktionen von Neapel bequem von Ihrem Bus aus: Piazza del Plebiscito, San Carlo Opera House und Castel Nuovo
  • Erkunden Sie die UNESCO-geschützten Ruinen von Pompeji und erfahren Sie mehr über den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr
  • Auf dem Rückweg können Sie in der erstaunlichen alten Korallenfabrik und im Cameo-Auftritt in Torre del Greco einkaufen

Warum Reisende sich für diese Tour entscheiden

Bei dieser Tour sollten Sie in Neapel vor Pompeji Halt machen und nach Korallenschmuck shoppen, bevor Sie nach Rom zurückkehren.
Lokaler Führer
Transport im klimatisierten Reisebus (maximal 50 Personen)
Mittagessen
Abholung vom Hotel (nur für bestimmte Hotels im Zentrum von Rom - wird vom Anbieter nach der Buchung bestätigt)
Trinkgeld
Getränke
Hotelabgabe

Abreiseort

Via Giovanni Amendola, 32, 00185 Roma RM, Italien

Die Abholung von Reisenden wird angeboten.
Wenn Sie kein Bed & Breakfast oder Privatapartment buchen, muss die Abholung mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt bestätigt werden. Bitte wenden Sie sich an unsere Agentur.

Abreisezeit

7:15 AM

Details zur Rückfahrt

Via Giovanni Amendola, 32, 00185 Roma RM, Italien
Beginnen Sie Ihren Tagesausflug von Rom nach Neapel mit einer Abholung von Ihrem Hotel. Oder treffen Sie einfach Ihren Reiseleiter in der Nähe des Bahnhofs Termini in Rom. Entspannen Sie sich an Bord Ihres Busses auf der Reise nach Süden in die Region Kampanien und halten Sie Ausschau nach Sehenswürdigkeiten wie der Abtei von Montecassino. Das Benediktinerkloster ist ein dramatischer Anblick, das sich auf einem Hügel in der felsigen Region Castelli Romani befindet.

Nach drei Stunden Fahrt erreichen Sie die kampanische Hauptstadt Neapel und können die Sehenswürdigkeiten bequem von Ihrem Bus aus besichtigen. Genießen Sie den Blick auf die Küste, während Sie die Straße vom Hafen Mergellina zum Fischerviertel Santa Lucia entlangfahren. Dann strecken Sie Ihre Beine mit einem Fotostopp bei der mittelalterlichen Küstenfestung von Castel dell'Ovo aus.

Arbeiten Sie sich in das historische Zentrum von Neapel vor, um einen Blick auf die Piazza del Plebiscito und ihre schöne Denkmalsammlung zu werfen. Hören Sie Ausschnitte aus der Geschichte des Königspalasts von Neapel (auch bekannt als Palacio Real), der drei Bourbonpaläste und der Basilika San Francesco di Paola - einer Kirche mit aufmerksamkeitsstarken Kolonnaden. Weitere Sehenswürdigkeiten in Neapel sind das Castel Nuovo, die Galleria Umberto I und das Teatro di San Carlo.

Verlassen Sie die Stadt mit dem Bus und fahren Sie weiter nach Süden in Richtung Vesuv. Fahren Sie an Städten wie Ercolano vorbei, in denen sich die antike Stätte Herculaneum befindet, sowie an Torre del Greco und Torre Annunziata. Machen Sie in Pompeji eine Pause zum Mittagessen in einem lokalen Restaurant und besuchen Sie anschließend bei einer Führung die UNESCO-geschützten Ruinen von Pompeji.

Hören Sie, wie die Stadt vom Vesuv aus unter einem Meer vulkanischer Asche begraben liegt, während Sie die Ausgrabungen von Monumenten wie dem Teatro Grande mit 5.000 Plätzen bewundern.

Kehren Sie schließlich zu Ihrem Bus zurück und entspannen Sie sich auf Ihrer Rückreise nach Rom. Ihre Tour endet mit einer Zwischenlandung in Rom.
Reiseroute
Hier kommt man vorbei:  
Piazza del Plebiscito
Die Piazza del Plebiscito ist ein atemberaubender Platz im zentralen Bereich der Stadt, dem historischen Viertel von Neapel. Sie existierte bereits um 1543 und ist einer der größeren Plätze in Italien.
Hier wird gehalten:  
Pompeii Archaeological Park
Pompeji, eine erhaltene antike römische Stadt in Kampanien, am Fuße des Vesuvs, wurde 79ce durch den gewaltsamen Ausbruch des Vesuvs zerstört. Ihre Überreste sind der Beweis für das griechisch-römische Leben; Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Die Villa dei Misteri, der Apollontempel, das Haus des Faunos.
Dauer: 2 Stunden 
Eintrittskarte inbegriffen
Hier kommt man vorbei:  
Castel dell'Ovo
castel dell'Ovo ist eine Küstenburg in Neapel, die älteste noch erhaltene Festung in Neapel. Der Name des Schlosses stammt von einer Legende über den römischen Dichter Virgil, der den Ruf eines großen Prädiktors für die Zukunft hatte. In der Legende legte Virgil ein magisches Ei in die Fundamente, um die Befestigungen zu stützen.
Hier kommt man vorbei:  
Galleria Umberto I
Die Galleria Umberto ist eine Handelsgalerie, die 1887 und 1890 in Neapel erbaut wurde. Sie wurde Umberto I. von Italien gewidmet, als Hommage an den König und in Erinnerung an seine großzügige Anwesenheit während der Cholera-Epidemie von 1884, die die Notwendigkeit einer Rehabilitation zeigte Aus der Stadt.
Hier kommt man vorbei:  
Santa Lucia
Der kleine Hafen von Santa Lucia hat nichts von seinem Charme verloren und beherbergt einen Yachthafen und eine Vielzahl einladender Bars. Vom Hafen aus hat man einen herrlichen Blick auf den Vesuv und das Westufer des Golfs.
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Nicht barrierefrei
  • Bitte beachten Sie: Dies ist eine mehrsprachige Tour
  • Durchschnittliche Fitness erforderlich
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 25 Reisende geeignet.
  • Durchgeführt von Greenline Tours

Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten.

  • Für dieses Erlebnis ist gutes Wetter erforderlich. Sollte es aufgrund schlechter Wetterverhältnisse abgesagt werden, wird Ihnen ein anderes Datum oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.

  • Für dieses Erlebnis ist eine Mindestanzahl an Reisenden erforderlich. Sollte es storniert werden, da die Mindestanzahl nicht erreicht wurde, wird Ihnen ein anderes Datum/Erlebnis oder eine vollständige Rückerstattung angeboten.

Erfahren Sie mehr über Stornierungen.


Fotos von Reisenden

Bewertungen

3.5
star-3.5
2’245 Bewertungen
Bewertungen von Viator-Reisenden
Es werden 1 - 10 von 2’245 Bewertungen angezeigt.
star-4
Die Tour selbst ist sehr zu...
polletdkb
, Jan. 2017
Die Tour selbst ist sehr zu empfehlen. Wir haben die Tour in deutsch gebucht. Schade war das die Tour nicht ausschließlich in deutscher Sprache durchgeführt wurde, sonder in Italiensch, Englisch, Spanisch, und Deutsch. Durch die vielen Übersetzungen wurden die Führungen sehr langatmig. Da wir Englisch verhältnissmäßig gut verstehen haben wir mit dem Führer, der sehr, sehr gut war, vereinbart in Pompeji auf die deutsche Übersetzung zu verzichten. Für Personen ohne Fremdsprachenkenntnisse ist diese Tour nicht empfehlenswert.
star-5
Wenn man genug Zeit bei der Rom-Reise...
Bärbel D
, Okt. 2015
Wenn man genug Zeit bei der Rom-Reise mitbringt ein toller Tagesausflug mit gut organisierter und sehr freundlicher Reiseleitung und Führung. Der Tag hat großartige Eindrücke hinterlassen und ist empfehlenswert.
star-2
wir hatten ausdrücklich eine...
Horst D
, Mai 2015
wir hatten ausdrücklich eine deutsche Reiseleitung und Führung bei dieser Reise gebucht. Um so größer die Verwunderung, dass wir in einem überbuchten Bus 2 Personen zuviel, Reiseleiterin ist dafür auf Notsitz ausgewichen und nicht alle Paare konnten zusammen sitzen mit diversen Nationalitäten auf Tour gingen. Reiseleiterin Silvia war sehr nett und bemüht. Sie spricht 4 Sprachen italienisch, spanisch, französisch und englisch- aber kein DEUTSCH!. Sie musste während der langen Fahrt alle Erläuterungen in 3 Sprachen wiederholen, was sehr unangenehm und langwierig war. In Neapel gab es die Bus-Sightseeing-Tour mit Foto-Stop an einem Panoramapunkt. Dort stieg dann Nando als ortskundiger Führer hinzu, der dann in 4 Sprachen die Stadtführung kommentieren sollte. Dies war eine absolute Frechheit. Er spricht alle Sprachen nuschelig, unverständlich. Hinzu kommt, dass seine Übersetzungen je Sprache immer etwas knapper werden und für deutsch dann nur noch max. 1 Satz oder 1-2 Sätze übrig blieben. Dafür wurden wir ja in der Muschelfabrik zum kaufen animiert. Erst danach kamen wir nach Pompeji, wo wir zunächst das Mittagessen bekamen. Das war zwar nichts besonderes, aber o.k.- halt Mssenabfertigung bei 60 Teilnehmern! Leider ging dann die Führung in den Ruinen erst um 15.30 Uhr erst los und musste um 17.15 Uhr beendet sein. Die dortigen Führer haben sich sehr bemüht. Unsere Führerin Teresa musste die spanischen und die deutschen Gäste betreuen. Ergebnis: viel Fahrt, wenig Pompeji. Sehr teure Kaffeefahrt!
star-5
Die Fahrt war gut, bis auf die...
Kornelia S
, Mai 2015
Die Fahrt war gut, bis auf die Klimaanlage im Bus, wir waren hinterher alle erkältet, die Reiseleiter waren sehr kompeten, die Beiden waren super nett und vor allem war die Führung und die Infos sehr umfangreich. Man kann die Fahrt absolut empfehlen. Gerne wieder!!!!!!!!!!!!!!
star-5
Gute Organisation:pünktliche Abholung...
Rüdiger H
, Okt. 2014
Gute Organisation:pünktliche Abholung Hotel-Busfahrer+Reiseleiter kompetent/interessante Infos während der Fahrt-Mittagessen in Pompeij keine Abstriche-abends Rücktransfert zum Hotel. Wir waren die einzigsten deutschsprachigen Gäste im fast ausgebuchten Reisebus und ganz für uns allein hatten wir eine überaus fachkundige Reiseführerin in den Ruinenanlagen von Pompeij-ein ganz besonderes Erlebnis.
star-1
War eine schlechte Entscheidung...
Martin L
, Sep. 2014
War eine schlechte Entscheidung diese Tour zu buchen. Die Organisation war durchweg in Ordnung. Punktlich, Pausen, Essen und so weiter. Richtig schlecht war der Reiseleiter der in Neapel zugestiegen ist und Neapel kommentiert hat und mit uns durch Pompeji gelaufen ist. Ein gealterter Gigolo der mit den älteren Damen geflirtet hat und sich an einem ehemaligen Bordell in Pompeji gefühlte 2 Stunden anzügliche Witze gerissen hat. Sein Englisch war miserabel und er hatte nach jedem Wort ein Betonungsgeräusch (kann auch ein Sprachfehler gewesen sein). Irgendwann war es mir zu viel und ich habe mich einer wildfremden Gruppe angeschlossen. Die war dann super, hat in feinstem Englisch sachlich, interessant über alles berichtet. Ach ja, schlimm war auch dass wir noch zu einer kleine Firma kutschiert wurden in der aus Muscheln Schmuck hergestellt wurde. Edel zwar, aber hatte halt was von Kaffeefahrt. Besser wäre es gewesen wenn wir zum Visitor Center des Vesuv's gefahren wären mit traumhaften Blick über die Bucht von Neapel und das Umland. Man wollte lieber mit den Klick Klick Touristen Geld verdienen mit Muschel Nippes.
star-3
Kompetenz v. Reisefuehrer. Habe tour...
seilernadia
, Sep. 2014
Kompetenz v. Reisefuehrer. Habe tour nicht in Deutsch bekommen. Im pompei die gruppe war zu gross und die geraete waren nicht gut, schlecht empfang. Sonst empfehle weiter.
star-3
Die Tour war sehr gut organisiert...
Manuela D
, Nov. 2013
Die Tour war sehr gut organisiert und bot einen guten Einblick in die Ausgrabungen von Pompeji. Die Abholung vom Hotel und der Transfer zurück zum Hotel waren prima. Der Fahrer fuhr sehr sicher und der Bus komfortabel. Trotzdem einige Verbesserungsvorschläge: Anstelle des ca. 40-minütigen Stopps bei der Korallenfabrik, der ausschließlich dazu dient Provision für die Reiseleitung zu generieren, lieber ein kleiner Rundgang durch die Altstadt von Neapel. Bereits bei der Ankunft in Neapel eine deutschsprachige Reiseleitung einsetzen. Die Kommentare von Frau Monika waren hier schon sehr gering für eine Stadterklärung. Für das Mittagessen ein paar Euro mehr investieren und vor allem die wunderschöne Kathedrale von Pompeji erklären, wenn das Restaurant schon direkt gegenüber ist. Auch hier wäre sicher der Verzicht auf die Korallenfabrik angebracht. Der deutschsprachige Guide in Pompeji zeigte wenig Routine für eine so große Gruppe. Es gelang ihm leider nicht, die Erklärungen so abzufassen, dass auch alle Teilnehmer wussten wovon er sprach. Er erklärte nur so vor sich hin - in Englisch und Deutsch, nahm dabei keine Rücksicht, dass viele Teilnehmer z.B. noch gar nicht im Badehaus oder der in der Villa angekommen waren. Dies galt auch bei den Erklärungen für die Wandmalereien. Genau deshalb bucht man eine geführte Tour, um möglichst viele Erklärungen und Informationen in kurzer Zeit zu bekommen.
star-5
Der Trip nach Neapel und Pompeji war...
Kordinho
, Nov. 2013
Der Trip nach Neapel und Pompeji war ganz toll. Schon die Abholung am Hotel funktionierte einwandfrei. Auch bei der Rückfahrt wurde man in der Nähe des Hotels an Hauptpunkten Roms rausgelassen. Die Fahrt selber sowie die Führung vor Ort waren sehr gut vorbereitet und geführt. Die Tour ist jeden Cent wert. Auch das im Preis enthaltene Mittagessen war ortsüblich. Es gab Pasta, Fleisch und einen Nachtisch.
star-4
Alleine die besuchten Orte sprechen für...
Rudolf S
, Nov. 2013
Alleine die besuchten Orte sprechen für sich und sind immer eine Reise wert. Auch die Ausführungen der sprachgewandten Reiseleiterin Monika unterstrichen das. Dem gegenüber fiel die Führung durch die Ruinen von Pompeji deutlich ab. Der Vorteil an besonders sehenswerte Orte geführt zu werden blieb. Das eingeschlossene Mittagessen war leider keine Werbung für die italienische Küche und die sicher sinnvollen Zwischenstopps zeigten eine Tendenz zu den in Deutschland berüchtigten Kaffefahrten.

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz bei Ihren Top-Aktivitäten – ohne Zahlungsverpflichtung

Fragen?

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 2390GRET15

Ähnliche Unternehmungen entdecken