4-tägige Northern Lights Tour in Whitehorse ab Vancouver

|
Vancouver, Kanada

Ab $ 1’714.72 USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …


4 Tage (ca.)
Mobiles Ticket

Übersicht

Entdecken Sie die außergewöhnliche Schönheit und Naturwunder Kanadas auf einer viertägigen Tour von Vancouver aus. Reisen Sie nach Whitehorse, wo zackige Gipfel und alpine Wildnis die Kulisse für Schneeschuhwandern, Wandern, Eisfischen, Schneemobilfahren und vieles mehr darstellen. Bereiten Sie Ihr Abenteuer mit einem optionalen Hundeschlittenerlebnis vor. Sie werden das raue Yukon-Territorium erkunden, die Nordlichter (Aurora Borealis) sehen und die Tierwelt zwischen den zahlreichen Seen und Wäldern der Gegend erkunden. Ihre Tour beinhaltet Hin- und Rückflug, Whitehorse-Tour und tägliche Mahlzeiten mit regionalen Zutaten.
  • 4-tägige Whitehorse-Tour von Vancouver aus
  • Erleben Sie die Nordlichter direkt von Ihrem Hotel am Ufer des Marsh Lake
  • Fahren Sie mit einem Schneemobil in das Herz des Yukon und Eisfisch am Caribou Lake
  • Genießen Sie eine Führung durch Whitehorse und erfahren Sie mehr über seine Geschichte und Kultur
  • Kosten Sie lokale Gerichte mit einem speziellen mehrgängigen Abendessen mit Elch, Caribou, Saibling und vielem mehr
  • Melden Sie sich für eine optionale Hundeschlittentour an (zusätzliche Kosten)
  • Hin- und Rückflug, Eintrittspreise, ein sachkundiger Führer und tägliche Mahlzeiten inklusive
Ihr viertägiges Abenteuer beginnt am Vancouver International Airport, von wo aus Sie mit dem Flugzeug über das riesige Yukon-Territorium in die Hauptstadt der Region Whitehorse starten. Dort treffen Sie Ihren freundlichen Führer und beginnen Ihre Reise mit einer Tour durch die berühmte Bergbaustadt.
In den nächsten Tagen fahren Sie durch die herrlichen Wildnisgebiete rund um den Marsh Lake und den Caribou Lake. Genießen Sie die unberührte Landschaft und unternehmen Sie einzigartige kulturelle Aktivitäten wie Rodeln, Schneeschuhwandern, Eisfischen und Hundeschlittenfahren. Genießen Sie ein Mittagessen am Lagerfeuer in den Bergen, entspannen Sie in der luxuriösen Hotelsauna und bestaunen Sie die Aurora Borealis, die den Nachthimmel beleuchtet. Sie verbringen Ihre Tage mit unterhaltsamen Führungen und verbringen Ihre Abende entspannt oder erkunden Whitehorse, wo sich Ihre Unterkunft befindet.
Ihre Tour beinhaltet den Hin- und Rückflug in der Luft, den Bodentransport, drei Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel und tägliche Mahlzeiten.

Reiseroute

Tag 1: Vancouver - Whitehorse (D)
Steigen Sie am Vancouver International Airport in Ihr Flugzeug und fliegen Sie nach Whitehorse, der Hauptstadt des kanadischen Yukon. Wenn Sie von Ihrem Air North-Flug aus landen, führt Sie Ihr lokaler Guide zu einer Stadtrundfahrt durch Whitehorse. Besuchen Sie die Log-Kirche und die Wolkenkratzer, die historische Stätte des SS Klondike-Heckrads und fahren Sie durch den Miles Canyon. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und den kulturellen Hintergrund von Whitehorse und erfahren Sie, wie die Bergbau- und Transportbranchen die Stadtentwicklung beeinflusst haben. Geniessen Sie auch etwas Zeit zum Einkaufen.

Dann nehmen Sie eine landschaftlich reizvolle 35-minütige Fahrt zu Ihrer Unterkunft am Ufer des Marsh Lake, der Nordspitze einer Kette von Seen, die sich von der Pazifikküste bis zum Yukon River erstreckt. Ihr charmanter und luxuriöser Rückzugsort auf Martha Stewart Living, der von National Geographic Traveler im Jahr 2009 als eine der 150 Top-Übernachtungsmöglichkeiten aufgeführt wurde, strahlt eine beruhigende, gemütliche Atmosphäre aus und ist der ideale Ort, um die kanadische Wildnis zu erkunden. Sie bleiben hier für alle drei Nächte Ihrer Tour. Checken Sie ein, erhalten Sie Ihre arktische Winterkleidung und graben Sie sich zu einem hausgemachten Abendessen.

Kehren Sie nach dem Abendessen in Ihr Zimmer zurück, um sich zu entspannen oder schauen Sie direkt vor Ihrem Hotel die Nordlichter, auch Aurora Borealis genannt, an. In den Herbst- und Wintermonaten bietet die Entfernung zu den umgebenden Stadtlichtern einen idealen Aussichtspunkt. Bestaunen Sie die schönen schwefelgrünen Schimmer des Lichts, die in die Nacht hineinfließen, langsam wachsen und dann über die gesamte Fläche des Himmels platzen.

Tag 2: Whitehorse (F, M, A)
Morgens starten Sie nach einem herzhaften hausgemachten Frühstück in ein Schneemobil-Abenteuer. Erhalten Sie eine Sicherheitseinweisung von Ihrem Guide entlang des Ufers des Marsh Lake. Sobald Sie fertig sind, folgen Sie Ihrem Guide und fahren Sie in die Wildnis zum Caribou Lake, wo Sie Eisfischen versuchen. Mit etwas Glück können Sie Forellen oder Äschen von einem Loch im Eis aufrollen! Ihr Guide beginnt ein Lagerfeuer, um das Sie ein Mittagessen bekommen, während Sie die Berg- und Waldlandschaften bewundern.

Zoomen Sie zurück zum Marsh Lake und nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich in der hoteleigenen Sauna, im Whirlpool oder im Solarium aufzuwärmen oder in der Nähe des Hauptkamins zu sitzen. Bereiten Sie sich zum Abendessen auf den wahren Geschmack des Yukon vor. Das mehrgängige Abendessen der Nacht beginnt mit einer Vorspeise und einem Salat, bevor es mit Gerichten aus lokalem Elch, Bison, Karibu und Saibling zubereitet wird. Beenden Sie den Abend bei einer süßen Note mit einem Nachtisch und verbringen Sie einen freien Abend im Nordlicht, bevor Sie die Nacht verbringen.

Tag 3: Whitehorse - Vancouver (F, M, A)
Tanken Sie am Morgen mit einem Frühstück auf und entscheiden Sie, wie Sie einen weiteren unvergesslichen Tag im Yukon verbringen möchten. Schnallen Sie sich Schneeschuhe an, um die nahe gelegenen Waldwege zu erkunden, oder fahren Sie mit einer Rodel die Hügel hinunter. Alle Ausrüstungen sind im Hotel erhältlich.

Oder erleben Sie ein anderes lokales Unentschieden, Hundemushen und melden Sie sich für eine halbtägige oder ganztägige Hundeschlittentour an (zusätzliche Kosten). Je nach Zeitpunkt Ihres Besuchs können Sie an einem aufregenden Trainingslauf mit den Hunden teilnehmen und die Hundefamilie (Oktober bis November) treffen, in die offene Wildnis (Dezember bis März) eintauchen oder einen Einblick in das Leben einer Familie erhalten Hundeführer mit einer großen Brut Huskies (April).

Machen Sie Appetit, egal welche Aktivität Sie wählen und reißen Sie sich in Ihr herzhaftes Mittag- und Abendessen (vorausgesetzt). Entspannen Sie sich dann in Ihrem Zimmer oder genießen Sie die letzte Nacht bei einem Blick auf die Aurora Borealis-Lichter.

Tag 4: Whitehorse - Vancouver (F, M)
Nach einem erholsamen Frühstück packen Sie Ihre Koffer und verbringen Sie einen entspannten Tag in Ihrem Hotel am See. Machen Sie einen letzten Rundgang mit Schneeschuhen, um die herrliche Landschaft zu bewundern, um sich beim Rodeln zu vergnügen, oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels und genießen Sie die Hitze in der Sauna oder im Whirlpool.

Nehmen Sie sich ein Mittagessen und verabschieden Sie sich von Ihrem erholsamen Aufenthalt in Kanadas ländlicher Umgebung, bevor Sie den bereitgestellten Transport zum Flughafen besteigen. Ihr Flug um 17:00 Uhr bringt Sie etwas mehr als zwei Stunden später in Vancouver zurück, mit vielen Erinnerungen und Fotos.

Bitte beachten Sie: Der Flug am Sonntag startet um 15:30 Uhr, macht einen Zwischenstopp in Kelowna und kommt um 19:15 Uhr in Vancouver an.

Erforderlich! Bitte geben Sie bei der Kasse im Feld "Besondere Anforderungen" das Geschlecht an

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

5.0
3 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
S
Sauly
, Jan 2018

Was a great adventure and worth it.
Lovely location, accommodation and adventures, snowmobiling, dog sledding and fortunate enough to have a spectacular experience to view the northern lights, what a show we got to witness !!!

c
christine.livingstone
, Mai 2017

Fantastic trip in every way, I'd highly recommend. The lodge is absolutely beautiful, rustic and right on the lake which was frozen in February. Dinner was gourmet quality every night, and filled with great conversation with other guests from all over the world. There's a room full of parkas, gloves, and boots available to borrow so you're never cold. We stayed in the Metal Room which is at the front of the house and faced towards the early Northern Lights - it was a bit small but there are larger rooms available if you need. We felt really well taken care of by everyone.

We did the snowmobiling and ice fishing tour, didn't catch any fish but has a great time on the ice. We went for a walk, roasted marshmallows and venison sausages, and zoomed around on the snowmobiles. It was an experience to drill a hole in the ice! We also did the dog sledding tour through a separate company, I'd skip it and go snowmobiling if you're trying to choose.

K
Kerri F
, Feb 2016

A beautiful location, with great service, accommodation, food and activities.


Fragen?

Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 5736NL

Ähnliche Unternehmungen entdecken