Brazil House Museum
Daten auswählen
Wählen Sie Daten aus
Letzte Suchanfragen
Löschen
Brazil House Museum
Brazil House Museum

Brazil House Museum

Nachdem sie in der westlichen Welt versklavt worden waren, kehrte Ende des 19. Jahrhunderts eine Gruppe von etwa 70 Tabom aus Brasilien in ihr Heimatland Ghana zurück. Bei ihrer Ankunft bauten sie dieses Haus aus der Zeit des Imperiums als Hommage an ihr reiches Erbe, ihre schwierige Vergangenheit und ihre einzigartigen Traditionen. Heute können Reisende diesen Ort besuchen, an dem sich zurückkehrende Familien wieder als Mitglieder der Gemeinschaft etablierten und lokale Sprachen und Traditionen lernten, obwohl sie nur Portugiesisch sprachen.

Das Haus mit seinen fruchtbaren Parzellen aus Mangos und Maniok dient auch als Museum mit Hallen, in denen Artefakte und Bilder aus der Vergangenheit ausgestellt sind und die Auswirkungen der Tabom auf das heutige Ghana dargestellt werden. Diese einst unterdrückten Menschen kehrten mit Fähigkeiten und Geschichten nach Ghana zurück und führten die Bewohner von Accra in die Kunst der Bewässerung, Architektur, Schmiedekunst und Schneiderei ein.

Mehr erfahren
Brazil Lane, Accra, Ghana

Praktische Infos

Das Museum befindet sich in der Brazil Lane.

Alle anzeigen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Brazil House Museum?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Brazil House Museum: