Letzte Suchanfragen
Löschen

Old Fadama (Agbogbloshie)

Old Fadama (Agbogbloshie)
Der Slum von Old Fadama - auch bekannt als Agbogbloshie - erstreckt sich über 1,6 Hektar Feuchtgebiete knapp außerhalb der Stadtgrenzen von Accra und beherbergt rund 40.000 Ghanaer, die in extremer Armut leben. Während die Lebensbedingungen in einem der größten Slums Westafrikas herausfordernd sind, verwenden Mitglieder dieser innovativen Gemeinschaft gebrauchte Maschinen, Geräte und alte Computer, um durch Kreativität, Einfallsreichtum und eine positive Perspektive auf die Verbesserung ihrer Nachbarschaft ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Die Grundlagen
Das Verständnis der Dynamik des alten Fadama ist entscheidend für das Verständnis der Hauptstadt als Ganzes. Während es möglich ist, Old Fadama alleine zu besuchen, bietet eine geführte Wanderung eine einfühlsame Einführung in die Gegend und gewährleistet gleichzeitig die Sicherheit der Reisenden. Mit einem Reiseleiter aus der Gemeinde können Besucher die Bewohner von Old Fadama treffen, ihre Geschichten hören und eine bessere Einschätzung für die erfinderische Art und Weise gewinnen, wie die Gemeinde den Müll in einen profitablen Schatz verwandelt.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Ein Spaziergang durch diese Gemeinschaft kann eine lehrreiche Erfahrung sein und den Besuchern die Möglichkeit bieten, etwas über die Geschichte der Region zu erfahren.
  • Tragen Sie geschlossene Schuhe, die zum Gehen auf unebenen Oberflächen geeignet sind.
  • Einige Old Fadama-Touren spenden Einnahmen für die Finanzierung von Gemeinschaftsprojekten.

Wie man dorthin kommt
Der Slum Old Fadama befindet sich in der Korle-Lagune, nordwestlich des zentralen Geschäftsviertels von Accra. Aufgrund der Natur des Bezirks und der Sensibilität, die Slumtouren mit sich bringen, ist es am besten, mit einem Reiseleiter zusammen zu sein, der die Gemeinde versteht und wertvolle Einblicke in das tägliche Leben in Old Fadama bietet.

Wann man dorthin kommt
Das alte Fadama ist am besten tagsüber zu besuchen, wenn es möglich ist, die Bergungsindustrie in vollem Gange zu beobachten. In Accra sind Luftfeuchtigkeit und Niederschlag zwischen Oktober und April am niedrigsten, was diese Monate zur angenehmsten Jahreszeit für einen Besuch macht.

Ein Hinweis zur Ethik des Slumtourismus
Wir sind sensibel für die Probleme und Bedenken in den Slums und verstehen, dass Touren nicht für jedermann geeignet sind. Wir sind der festen Überzeugung, dass diese Touren lehrreich sind und ein besseres Verständnis des Lebens in Old Fadama ermöglichen.
Adresse: Accra, Ghana
Mehr lesen

1 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Old Fadama (Agbogbloshie)

Kategorie
Daten auswählen
Heute
Morgen
Filter




Sortieren: Präsentiert
Kostenlose Stornierung:Bei den meisten Erlebnissen erhalten Sie bis zu 24 Stunden im Voraus eine vollständige Rückerstattung.Details anzeigen
Sortieren nach:Präsentiert
Wanderungen

Old-Fadama-Slum-Tour in Accra

Gewinnen Sie einen Einblick in das Leben in einem Slum von Accra auf einer 3-stündigen Kleingruppenwanderung durch Old Fadama (Agbogbloshie), einem Stadtviertel, in dem ein Großteil der Gemeinde in extremer Armut lebt. Gehen Sie an der Seite Ihres Reiseleiters und erfahren Sie, wie Einheimische ihren Lebensunterhalt durch die Demontage oder Instandsetzung von Maschinen und Elektronik verdienen. Lernen Sie Ghanaer kennen, die an den geografischen und kulturellen Grenzen Accras leben und arbeiten, und erfahren Sie mehr über den anhaltenden Konflikt zwischen verarmten Einwohnern und der nationalen Regierung.
...  Mehr
  • 3 Stunden
Ab  
55,00 $ USD
Ab  
55,00 $ USD
Mehr erfahren
  • 3 Stunden


Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973