Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Adelaide

Aktivitäten in  Adelaide

Willkommen in Adelaide

Adelaide, die entspannte Hauptstadt von Südaustralien, ist eine Welt abseits der städtischen Kraftwerke von Melbourne und Sydney. Adelaide ist die einzige der Hauptstädte Australiens, die von freien Siedlern gegründet wurde. Sie bewahrt bis heute ihren unabhängigen Geist und fühlt sich eher wie ein übergroßes Dorf als wie die fünftgrößte Stadt des Landes. Mit seiner viktorianischen Architektur, der malerischen Uferpromenade, der aufstrebenden Kunstszene und unzähligen anderen Aktivitäten ist Adelaide ein eigenständiges Reiseziel für Städtereisen - aber für viele Reisende ist es auch Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Weinberge des Barossa-Tals und McLaren Vale, Murray River, Kangaroo Island und Fleurieu Peninsula.

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Adelaide

#1
Känguru-Insel

Känguru-Insel

star-52.283
Mit seinem unverkennbaren australischen Namen ist es keine Überraschung, dass Kangaroo Island einer der besten Orte ist, um einheimische australische Wildtiere zu beobachten. Australiens drittgrößte Insel, diese unberührte Oase, ist eine Fundgrube an Naturwundern, von roten Felsen bis zu Sandstränden, weitläufigen Dünen und wilden Buschlandschaften.Mehr
#2
Adelaide Oval

Adelaide Oval

star-5533
Das Adelaide Oval, eine der landschaftlich schönsten Arenen der Welt, stammt aus dem Jahr 1871. Es ist bekannt für Cricket, den bestimmenden Sport der britischen Kolonien, und beherbergt auch Konzerte, Rugby, australischen Fußball und vieles mehr. Neben einem Café, einem gehobenen Restaurant und Veranstaltungsräumen für Unternehmen bietet es ein Museum, das der Cricket-Legende Donald Bradman gewidmet ist.Mehr
#3
Wirra Wirra Weinberge

Wirra Wirra Weinberge

star-525
In der Welt des Weins ist die Region Adelaide dafür bekannt, einige der besten Jahrgänge Australiens zu produzieren. Dies ist der Fall bei Wirra Wirra Vineyards, wo talentierte Winzer das Handwerk seit 1894 beherrschen und Besucher aus aller Welt dazu verleiten, an den Früchten ihrer Arbeit zu nippen. Wirra Wirra Vineyards, eines der bekanntesten Weingüter Südaustraliens, ist bekannt für seine skurrile, exzentrische Umgebung und sein umgängliches, lebenslustiges Personal sowie für seine erlesenen Shiraz-Weine und seine Auswahl an Rot- und Weißweinen.Nehmen Sie an einer Meisterklasse für Wirra Wirra-Weine teil, um die Technik hinter den preisgekrönten Weinen der weltberühmten Region McClaren Vale zu erlernen, den Weinberg zu erkunden, das Weingut zu besichtigen und einige der besten Weingüter von Wirra Wirra zu probieren. Um in den feierlichen Geist zu kommen, ohne etwas zu trinken, können Besucher die fast eine Tonne schwere Kirchenglocke des Weinguts, die Angelusglocke, läuten, die zu besonderen Anlässen und auch ganz zufällig verwendet wird.Mehr
#4
Mt. Hoch

Mt. Hoch

star-5524
Trotz seines Namens, Mt. Lofty ist alles andere als hoch und steht nur 727 Meter hoch auf dem Berg. Lofty Ranges, Teil der Adelaide Hills. Der Gipfel bietet Blick über Adelaide und das Meer mit einem Café, einem Informationszentrum und einem Geschäft sowie Zugang zu Wanderwegen. Mt. Der hohe Botanische Garten und der Cleland Wildlife Park befinden sich an den Hängen.Mehr
#5
Nordterrasse

Nordterrasse

star-4.5154
Für einen Vorgeschmack auf Adelaide aus der neuen Welt machen Reisende einen Zwischenstopp in der Rundle Mall. Aber für einen Blick auf die historische Vergangenheit und die zeitgenössische Kultur der Stadt gibt es keinen besseren Ort als North Terrace. Die kilometerlange Allee führt am Kunstzentrum, dem Parlamentsgebäude, der Nationalbibliothek, der Universität und dem Botanischen Garten sowie einer ikonischen Kirche aus dem Jahr 1838 und einem restaurierten Bahnhof aus den 1920er Jahren vorbei. Große Rasenflächen und hohe schattenspendende Bäume bieten den perfekten Rastplatz für ein Picknick am Nachmittag, während eine Reihe von Pubs dafür sorgen, dass Reisende immer in Reichweite eines kalten, erfrischenden Getränks sind.Mehr
#6
Adelaide Zoo

Adelaide Zoo

star-5265
Im Adelaide Zoo leben fast 2.500 Tiere mit rund 250 verschiedenen Arten aus aller Welt. Neben australischen Favoriten wie Kängurus, Koalas und tasmanischen Teufeln ist der Zoo berühmt für seine beiden Riesenpandas Wang Wang und Funi, die einzigen Tiere ihrer Art in Australien.Mehr
#7
Adelaide Gaol

Adelaide Gaol

star-4.5281
Adelaide Gaol, eines der ältesten Gebäude in Südaustralien, ist bemerkenswert für seine Architektur, seine Geschichte und - angeblich - seine Geister. Während seiner Betriebsjahre 1841–1988 waren im Gefängnis über 300.000 Gefangene untergebracht, von denen 45 vor Ort hingerichtet wurden. Heute bietet es eine interaktive Ausstellung, eine Reihe von Speisemöglichkeiten und einen Laden.Mehr
#8
Hahndorf

Hahndorf

star-5218
In den Adelaide Hills versteckt, haben die von Bäumen gesäumten Gassen und historischen Tavernen von Hahndorf ein deutlich bayerisches Flair. so sehr, dass sich das Dorf "Australiens älteste deutsche Stadt" genannt hat. Hahndorf wurde im frühen 19. Jahrhundert von deutschen Siedlern gegründet und zeigt sein Erbe in seiner Kultur, Architektur und Küche.Mehr
#9
Adelaide Central Market

Adelaide Central Market

star-5180
Mit einer mehr als 150-jährigen Geschichte ist der Adelaide Central Market seit langem das Zentrum der Feinschmeckerszene in Adelaide. Es ist nach wie vor einer der größten überdachten Lebensmittelmärkte Australiens. Rund 80 Stände sind mit frischen, saisonalen Produkten bestückt.Mehr
#10
St. Peter Kathedrale, Adelaide

St. Peter Kathedrale, Adelaide

star-4.5278
Adelaide wird gelegentlich vom benachbarten Adelaide Oval überschattet und ist ein architektonisches Wahrzeichen der gotischen Wiederbelebungstürme der St. Peter-Kathedrale. Es ist die wichtigste Kultstätte der anglikanischen Gemeinde der Stadt und wurde zwischen 1869 und 1911 aus lokalem Sandstein erbaut. Englische Handwerker trugen einen Großteil des Buntglases bei.Mehr
#11
Botanischer Garten von Adelaide

Botanischer Garten von Adelaide

star-4.539
Der Adelaide Botanic Garden erstreckt sich über mehr als 50 Hektar zwischen der Nordterrasse und dem Botanischen Park und gehört zu den schönsten Grünflächen der Stadt. Mit von Bäumen gesäumten Gehwegen, Seerosen- und Lotusteichen und Blumengärten voller Rosen und Dahlien ist dies ein idyllischer Ort für einen Rundgang.Mehr
#12
Victoria Square

Victoria Square

star-5125
Der Victoria Square, der wichtigste Platz in Zentraladelaide, ist den Kaurna als „Tarntanyangga“ (Träumen von roten Kängurus) bekannt. Es ist ein Ort für besondere Anlässe und ein beliebter Ort zum Mittagessen für einheimische Arbeiter. Hier befinden sich Statuen, Rasenflächen, Gummibäume und der Drei-Flüsse-Brunnen aus den 1960er Jahren. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Nähe gehört die St. Francis Xavier Kathedrale.Mehr
#13
Penfolds Magill Estate

Penfolds Magill Estate

star-538
Penfolds wurde 1844 gegründet und ist vielleicht Australiens bestimmende Weinmarke. In diesen Weinbergen in Adelaide Hills begann alles. Neben Kellern, Weinkellereien und Verkostungsräumen beherbergt das Gelände das ursprüngliche Grange Cottage, in dem die Gründer lebten, ein preisgekröntes Gourmetrestaurant und ein informelles Restaurant.Mehr
#14
Mengler Hill Lookout

Mengler Hill Lookout

star-5710
Als einer der beliebtesten Aussichtspunkte im Barossa-Tal können Besucher des Mengler Hill Lookout die weitläufigen Weinberge und sanften Hügel der Region aus der Vogelperspektive betrachten. Der nahe gelegene Skulpturenpark am Fuße des Mengler Hill (früher bekannt als Mengler's Hill) bietet Reisenden einen skurrilen, spielerischen Blick auf die Werke von neun Künstlern, die 1988 die Gegend besuchten. Besucher sagen, dieser malerische Gipfel sei der perfekte Ort für malerische Fotos oder für einen Ausflug nach Barossa in die ruhige und malerische ländliche Landschaft.Mehr
#15
Penfolds Barossa Valley Kellertür

Penfolds Barossa Valley Kellertür

star-528
Seit 1844 bietet das Weingut Penfolds Barossa Valley Reisenden Zugang zu einer großen Auswahl an Weinen, köstlichen Verkostungen und einem idyllischen Blick auf die Weinberge. Und während starke Güsse von Lieblingsjahrgängen ein Genuss für Besucher sind, ist es die Make Your Own Blend Tour, die Penfolds Barossa Valley Cellar Door die Luft von etwas Neuem verleiht. Nach einer Besichtigung des Geländes und der Erkundung der Kellertür betreten Reisende das Labor der Winzer und verwenden beliebte Trauben wie Grenache und Shiraz, um ihre eigenen Weine zu mischen, um sie in Flaschen zu füllen und mit nach Hause zu nehmen.Mehr

Reiseideen

Wie man 3 Tage in Adelaide verbringt

Wie man 3 Tage in Adelaide verbringt

Wie man 2 Tage in Adelaide verbringt

Wie man 2 Tage in Adelaide verbringt

Top-Aktivitäten in Adelaide

Barossa Valley Tour zu den Weingütern mit Weinproben ab Adelaide
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Barossa Valley Ganztagestour von Adelaide mit Maggie Beer Farm
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
RoofClimb Adelaide Oval Erfahrung

RoofClimb Adelaide Oval Erfahrung

star-5
151
Ab
71,70 $ USD
Adelaide Hills Tour mit 3-stündiger Flusskreuzfahrt zum Mittagessen
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
McLaren Vale und Glenelg Tour mit Weinproben ab Adelaide
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Kajaktour im Adelaide Dolphin Sanctuary
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Barossa Valley Cellar Doors Luxus Weintour
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Red White & Brew - Wein-, Gin- und Biertour mit Verkostungen ab Adelaide
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Ganztagestour in Südaustralien Höhepunkte
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Adelaide Hills und die Hahndorf Hideaway Tour von Adelaide aus
Hohe NachfrageHohe Nachfrage
Veranstalter haben mehr an Viator gezahlt, damit ihre Erlebnisse hier präsentiert werden.

Alle Infos zum Reiseziel Adelaide

When to visit

Adelaide’s flagship event is The Adelaide Fringe, which helps summer wind down with four weeks of festivities from mid-February through March. The fun continues through fall, with the Adelaide Festival and WOMADelaide in March and Tasting Australia in early May all pulling in big crowds. March, April and May are also the ideal time for wine tasting amid the vineyards as the grape harvest gives way to colorful fall foliage and sunshine through the Adelaide Hills.

Getting around

Downtown Adelaide is easily explored on foot, but you can also hop on the free CityConnector buses (99A and 99C), which loop around the central attractions. Taxis can be pricey, so opt for public transport if you need to head further afield—a metroCARD Visitor Pass offers unlimited travel on the city’s trains, trams, and buses. Renting a car or joining a tour is the most convenient option for visiting the vineyards of Barossa and McLaren Vale.

Traveler tips

By Adelaide Botanic Gardens, the National Wine Centre is where you can sip and savor more than 120 Australian wines—it’s the next best thing for wine lovers who can’t make it out to the vineyards. Foodies looking to escape the crowds of the Central Market will find an eclectic range of world cuisines on offer along Gouger and Rundle streets.

Das möchten Reisende auch wissen

What is Adelaide famous for?

The South Australian capital is known for its diverse foodie scene, the Art Gallery of South Australia, and its annual international arts festival—the Adelaide Festival. The city is also surrounded by renowned wine regions, including the Adelaide Hills, Barossa Valley, and McLaren Vale, and wine tasting tours are hugely popular.

...Mehr
How do I spend a day in Adelaide?

Enjoy a walking tour of the atmospheric laneways, browse the shops at Rundle Mall, and dive into Adelaide’s foodie scene at the Central Market. After lunch, visit the Art Gallery of South Australia, enjoy wine tasting at a local winery, then soak up the nightlife in the West End.

...Mehr
Where should I stay in Adelaide?

Adelaide’s Central Business District is the most popular place to stay for visitors, with a range of budget to luxury accommodation within walking distance of all the sights. Alternatively, stay by the beach in Glenelg, West Beach, or Semaphore, or near the wineries of the Adelaide Hills, Barossa Valley, or McLaren Vale.

...Mehr
What is the most popular attraction in Adelaide?

Adelaide’s most popular event is the Adelaide Festival and Adelaide Fringe Festival, which draws huge crowds to the city each March. Other popular attractions include Adelaide Central Market, Adelaide Botanic Garden, and the Art Gallery of South Australia, as well as the nearby wine regions of Barossa Valley and McLaren Vale.

...Mehr
What can you do in Adelaide for free?

Many of Adelaide’s museums offer free admission, including the South Australian Museum, Migration Museum, and Art Gallery of South Australia. You can also admire the city’s street art, stroll around Adelaide Botanic Gardens and the Central Market, hit the beach, or enjoy a walk in the Adelaide Hills.

...Mehr
What activities are popular in Adelaide?

Adelaide lies between the countryside and the coast, so it’s easy to spend a day at the beach, enjoy a coastal walk or bike ride, or join a wine tasting tour in the Barossa Valley or Adelaide Hills. There are also sightseeing cruises on the Torrens River and dolphin-watching cruises from Glenelg.

...Mehr
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Adelaide?
A:
Die besten Aktivitäten am Reiseziel Adelaide sind:
F:
Welche sind die besten Aktivitäten am Reiseziel Adelaide?
F:
Welche sind die besten Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Adelaide?
A:
Sehen Sie sich diese Aktivitäten in der Nähe des Reiseziels Adelaide an:
F:
Was sollte ich wissen, bevor ich das Reiseziel Adelaide besuche?