Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Gjastykki

Gjastykki
Im hohen Norden Islands gehören die außergewöhnlichen Naturlandschaften von Gjástykki zu den auffälligsten der Region. Das von einer Reihe von Ausbrüchen des benachbarten Vulkans Krafla stammende Rift Valley weist 20 Meter hohe Wände aus Lavagestein und Täler aus mehrfarbiger Schlacke auf, die immer noch heiß von vulkanischer Aktivität sind.

Die Grundlagen
Für diejenigen, die sich abseits der ausgetretenen Pfade bewegen möchten, ist das Rift Valley von Gjástykki ein lohnender Abstecher von Mývatn oder Akureyri. Der Ort ist nur mit dem Geländewagen erreichbar, während die Erkundung des Tals nur mit einer geführten Wanderung möglich ist. Gjástykki bewundert nicht nur die jenseitigen Landschaften, sondern bietet auch ein einzigartiges Beispiel für Islands tektonische Plattenbewegung. Das immer noch aktive vulkanische Gebiet liegt auf dem mittelatlantischen Grat, dem Treffpunkt der nordamerikanischen und eurasischen Platten. Die Landformen zeigen deutlich die Trennung der Platten.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Geothermische Aktivitäten können Temperaturen von bis zu 205 ° C (400 ° F) in der Region erreichen. Gehen Sie also nur in Gebieten, die von Ihrem Guide ausgewiesen wurden, und lassen Sie sich nicht dazu verleiten, auf eigene Faust etwas zu erkunden.
  • Im Gjástykki gibt es keine Mobilfunk- oder WLAN-Abdeckung.
  • Aufgrund des schwierigen natürlichen Geländes ist Gjástykki nicht rollstuhlgerecht und kann für Personen mit eingeschränkter Mobilität eine Herausforderung darstellen.

Wie man dorthin kommt
Das vulkanische Gebiet von Gjástykki liegt 5 Kilometer nördlich des Berges. Krafla, ca. 1,5 Autostunden von Akureyri entfernt. Das noch aktive Tal ist für öffentliche Fahrzeuge gesperrt, und Besuche sind nur mit einer Führung möglich.

Wann man dorthin kommt

Es ist möglich, Gjástykki das ganze Jahr über zu erkunden, obwohl der Zugang im Winter abhängig von den Wetterbedingungen gelegentlich eingeschränkt ist.

Entdecken Sie Islands Diamantenkreis

Gjástykki liegt an Nordislands wichtigster Besichtigungsroute, der 260 Kilometer langen Schleife, die als Diamond Circle bekannt ist. Während Gjástykki eine der weniger besuchten Sehenswürdigkeiten ist, macht die Nähe zum See Mývatn den Umweg zu einem einfachen Erlebnis. Höhepunkte der Route sind der Dettifoss-Wasserfall, die Schlammbecken von Hverir, die Mývatn-Therme und die Eishöhle von Lofthellir. Die Landschaften des Vatnajökull-Nationalparks und der Tjörnes-Halbinsel bieten zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.
Adresse: Iceland, Island
Einlass: Varies
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Gjastykki

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

Aktivitäten in der Nähe von Akureyri


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973