Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Allard Pierson Museum

star-4.5
196 Bewertungen
Allard Pierson Museum
Das Amsterdamer Allard Pierson Museum ist eine Hommage an die Archäologie und beherbergt eine große Sammlung von Artefakten, die vor allem aus der antiken mediterranen Zivilisation stammen. Hier finden Sie alles, von etruskischen Statuen bis hin zu ägyptischen Sarkophagen, sowie Mumien, Töpferwaren und Modelle antiker Tempel.

Die Grundlagen
Das Archäologische Museum der Universität Amsterdam wurde in den 1930er Jahren gegründet, nachdem die Universität eine große Sammlung von Büchern und Antiquitäten des ehemaligen Professors Jan Six erworben hatte. Das Museum war ursprünglich in einem kleineren Gebäude untergebracht und bezog in den 1970er Jahren das ehemalige Gebäude der Nederlandse Bank. Heute ist es eine etwas abseits gelegene Attraktion, obwohl viele der Sightseeing- und Attraktionspässe der Stadt den Eintritt in das Museum beinhalten.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Das Allard Pierson Museum ist ein Muss für alle, die sich für Archäologie und antike Zivilisationen interessieren.
  • Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie eine Vielzahl von Führungen buchen, die von Archäologen und Studenten geleitet werden.
  • Das Museum ist für Rollstuhlfahrer zugänglich, und vor dem Eingang gibt es Parkplätze für Menschen mit Behinderungen.

Wie man dorthin kommt
Das Allard Pierson Museum befindet sich am Rokin-Kanal im Herzen von Amsterdam, nur wenige Schritte von den Straßenbahn- und U-Bahn-Stationen Amsterdam Rokin und etwa 10 Fahrminuten mit der Straßenbahn oder 15 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die Straßenbahnen 4, 9, 16 und 24 halten hier.

Wann man dorthin kommt
Das Museum ist dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und am Wochenende von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Es ist am Montag geschlossen (außer in den zwei Wochen um Weihnachten und Neujahr), am Weihnachtstag, am Neujahrstag und am Königstag (27. April).

Wer war Allard Pierson?
Der Namensgeber des Museums war der erste Professor für Archäologie an der Universität Amsterdam, wo er auch Kunstgeschichte und moderne Sprachen unterrichtete. Allard Pierson war ein führender Denker in der radikalen Kritikerschule, einer Bewegung in der theologischen Wissenschaft, die die authentische Urheberschaft der Paulusbriefe leugnete und glaubte, dass die historische Existenz Christi auf Mythen beruhte.
Adresse: Oude Turfmarkt 127, Amsterdam, Netherlands, Niederlande
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Allard Pierson Museum

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
I amsterdam Card - City Pass for Amsterdam

I amsterdam Card - City Pass for Amsterdam

star-4.5
Mit der I amsterdam City Card holen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Amsterdam heraus - und sparen Geld. Sie können die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen, eine kostenlose Grachtenfahrt machen und Sie erhalten Rabatte auf viele Sehenswürdigkeiten und Restaurants. Außerdem erhalten Sie kostenlosen Eintritt in 44 Museen, einschließlich Rijksmuseum, Rembrandthuis Museum, Van-Gogh-Museum (mit Zeitfenster-Buchungsoption) und die Eremitage Amsterdam. Nutzen Sie Ihren Pass und entdecken Sie diese wunderbare Stadt in Ihrem eigenen Tempo!
Mehr
  • 1 bis 4 Tage
  • Kostenlose Stornierung
Ab
77,25 $ USD
Ab
77,25 $ USD


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973