Rotlichtbezirk Amsterdam

133 Bewertungen
Rotlichtbezirk Amsterdam

Der Amsterdamer Rotlichtbezirk (De Wallen) ist seit dem 14. Jahrhundert ein Anziehungspunkt für Vergnügungssüchtige. Das Viertel ist sicherlich nicht für jeden Geschmackt das Richtige, hat aber mehr zu bieten als Sex und Alkohol. Hinter seiner anrüchigen Fassade verstecken sich ein paar der schönsten Amsterdamer Grachten, exzellente Bars und Restaurants und viele verschiedene Geschäfte. Außerdem findet man hier die berühmten Fenster mit sexy Mädchen, die in heißer Unterwäsche gekleidet sind.

Am besten bummelt man den Oudezijds Achterburgwal entlang und durch die Gassen rund um die Oude Kerk (Alte Kirche), besonders südlich davon. Die Atmosphäre ist sehr viel entspannter als in anderen Rotlichtvierteln. Familien, Anwälte, junge Paare, Senioren - alle möglichen Gesellschaftsgruppen leben und verkehren hier, umgeben von den typischen Geschäften. Früher oder später landet man auf der Warmoesstraat und Zeedijk, Einkaufsstraßen voller Geschäfte und Restaurants.

Adresse: Amsterdam, Niederlande
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (43)

Kategorie
Daten auswählen
Filter
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Sortieren nach:Standard













Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen