Puente Nuevo

Die Puente Nuevo (Neue Brücke) ist eine große Bauleistung des 18. Jahrhunderts. Sie vereint das alte mit dem neuen Ronda, und führt über die El Tajo Schlucht. Die schiere Kalkstein Schlucht führt 120 m tief zum schroffen Bett des Flusses Guadalevín. Der spanische Architekt José Martin de Aldehuela konzipierte die Brücke und der Bau begann im Jahr 1759 und dauerte 42 Jahre. Während dieser Zeit wurden mehr als 50 Arbeiter getötet, weil sie in die Schlucht fielen.

Die besten Fotos kann man von der Schlucht machen, wenn man in der Mitte der Puente Nuevo steht. Machen Sie nur keinen Schritt zurück in den Verkehr. Eine Kammer wurde in den zentralen Bogen, unterhalb der Brücke gebaut und diente einst als Gefängnis für politische Häftlinge. Angeblich wurden sie aus dem Fenster geworfen, um einen blutigen Tod, unten auf den Felsen zu sterben. Heute ist die Kammer ein kleines Museum mit Details über die Geschichte und den Bau der Brücke.

Location
Adresse: Ronda, Malaga, Spanien
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen