Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Ankara Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Ataturk Mausoleum (Anitkabir)
star-4.5
17
29 Touren und Aktivitäten

Das Mausoleum von Mustafa Kemal Atatürk, Anführer des Türkischen Befreiungskriegs und Gründer und erster Präsident der Republik Türkei, ist Teil des Anıtkabir (Grabdenkmals). Das Anıtkabir zeigt sowohl die architektonische Eindrücklichkeit als auch die historische Bedeutung, weshalb es ein Muss bei jedem Besuch Ankaras ist.

Der Bau des Anıtkabir begann 1944 und dauerte 9 Jahre. Es besteht aus vier Hauptteilen – dem Löwenweg, dem Festplatz, der Ehrenhalle (mit der Grabstelle Atatürks) und dem Friedenspark um das Monument.

Innerhalb des Festplatzes gibt es zahlreiche Museumsräume, die Memorabilien und persönliche Artefakte Atatürks zeigen und so dem Besucher einen Einblick in dessen Leben bieten. Die Ehrenhalle ist ein beeindruckend erhabenes Bauwerk, mit Marmor und Mosaiken dekoriert. Am nördlichen Ende der Halle über der eigentlichen Grabstelle befindet sich ein beeindruckendes Ehrenmal aus Marmor.

Mehr lesen
Ankara Castle (Ankara Kalesi)
star-4.5
4
4 Touren und Aktivitäten

Auf einem Hügel im Herzen von Ankara liegt die Zitadelle von Ankara, ein Schloss, das als eines der bekanntesten Wahrzeichen der türkischen Hauptstadt gilt. Ein Besuch in der Zitadelle ist mehr als nur der Anblick eines beeindruckenden Bauwerks. Ein Ausflug ins Innere des Schlosses bietet nämlich zusätzlich einen Einblick darin, wie die Türkei früher ausgesehen haben könnte.

Die Gebäude im und rund um das Schloss gelten als älteste authentische Beispiele für die traditionelle türkische Architektur. Obwohl man nicht weiß, wie alt das Schloss wirklich ist, glaubt man, dass die Grundmauern vor beinahe 3000 Jahren gelegt wurden. Im Inneren der Zitadelle wurden viele der Häuser restauriert und in Restaurants umgewandelt, so dass die Atmosphäre eines alten anatolischen Dorfes geschaffen wurde. Die Einheimischen leben noch wie in einer traditionellen türkischen Stadt. Wenn man die engen Gassen entlangwandert, sieht man oft Frauen beim Ausklopfen und Sortieren von Wollsträngen.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973