Letzte Suchanfragen
Löschen

South Georgia and the South Sandwich Islands (SGSSI)

South Georgia and the South Sandwich Islands (SGSSI)
Eine der abgelegensten Inseln der Welt, die Südgeorgien- und die Südsandwich-Inseln, sind keine Reiseziele, die auf den Reiserouten vieler Abenteurer zu finden sind. Auf den Inseln gibt es keine wirklichen Bewohner, nur eine Ansammlung britischer Regierungs- und Militärkräfte. Das heißt aber nicht, dass Touristen nicht regelmäßig auftauchen. Die Geschichte der Inseln war bis auf eine bemerkenswerte Ausnahme weitgehend belanglos. Ein berühmter früherer Besucher ist der Antarktisforscher Ernest Shackleton, der die Inseln als Stützpunkt für seine Expedition von 1914 nutzte. er ist auf einer der inseln begraben.

Die Inseln können nur auf dem Seeweg erreicht werden, und unerschrockene private Yachtcharter und bestimmte Kreuzfahrtschiffe auf längeren Antarktis-Reiserouten schließen im Rahmen ihrer Touren Stopps auf den Inseln ein. Sich auf den Inseln fortzubewegen ist nicht einfach und sollte nur von Kennern der Landschaft versucht werden, ein weiterer Grund, warum viele Menschen die Inseln nicht besuchen.
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von South Georgia and the South Sandwich Islands (SGSSI)

Kategorie
Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Kostenlose Stornierung:Bei den meisten Erlebnissen erhalten Sie bis zu 24 Stunden im Voraus eine vollständige Rückerstattung.Details anzeigen
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973