Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen

Argentinien Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Iguazu Falls
star-5
983
4 Touren und Aktivitäten

Die Iguazu-Wasserfälle, das größte Wasserfallsystem der Welt, sind wirklich beeindruckend und erstrecken sich über die Grenze zwischen Brasilien und Argentinien. Obwohl Brasilien einen besseren Blick auf die Wasserfälle bietet, ist Argentinien mit etwa 80 Prozent der 275 separaten Kaskaden dieses Naturwunders gesegnet. Gepflasterte Pfade und Laufstege schlängeln sich um die Wasserfälle - manchmal bis auf einen Arm bis zum Wasser - und ein kostenloser Zug verbindet die Hauptpfade.

Mehr lesen
Iguaçu-Fälle (Cataratas do Iguaçu)
star-4.5
1218
5 Touren und Aktivitäten

Die Iguaçu-Wasserfälle (Cataratas do Iguaçu), das größte Wasserfallsystem der Welt, sind wirklich beeindruckend. Obwohl Argentinien über bessere Wanderwege rund um die Wasserfälle verfügt, bietet Brasilien die besten Aussichten auf die 275 separaten Kaskaden dieses Naturwunders, die die Grenze zwischen den beiden Ländern überspannen. Genießen Sie von den kurzen, aber süßen Laufstegen, die sich um die brasilianische Seite der Iguaçu-Wasserfälle schlängeln, die frontale Aussicht auf Devil's Throat (Garganta del Diablo), die Insel San Martin und vieles mehr.

Mehr lesen
Beagle-Kanal
star-5
420
4 Touren und Aktivitäten

Der schmale Beagle-Kanal, der die argentinische Inselkette Feuerland im Norden von den abgelegenen chilenischen Inseln im Süden trennt, dient als Wasserstraße für die südlichste Stadt der Welt, Ushuaia. Es ist auch eines der wichtigsten Gewässer in Südamerika.

Mehr lesen
Feuerland-Nationalpark
star-4.5
685
4 Touren und Aktivitäten

Wenn Reisende in den äußersten Süden Argentiniens reisen, fahren sie wahrscheinlich in den Feuerland-Nationalpark. Der einzige Küsten-Nationalpark des Landes schützt den Anden-Patagonischen Wald, ein Land mit Torfmooren, Buchenwäldern, glitzernden Seen, abgelegenen Stränden und schneebedeckten Gipfeln, die sich ideal für Abenteuer im Freien eignen.

Mehr lesen
Anden
star-5
119

Die Anden, die das Rückgrat Argentiniens bilden, befinden sich im äußersten Westen des Landes und trennen diese Nation von der Grenze zu Chile. Sie erstrecken sich über den größten Teil Südamerikas (ca. 4.300 Meilen) und erstrecken sich von Venezuela über Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Chile und schließlich Argentinien. An ihrer breitesten Stelle sind die Anden etwa 430 Meilen breit und durchschnittlich 13.000 Fuß hoch, was bedeutet, dass sie aus vielen Meilen Entfernung sichtbar sind.

Die meisten Besucher der engsten Verbindung Argentiniens mit den Anden kommen aus der Nähe von Mendoza, einem der wichtigsten Weinanbaugebiete des Landes, mit seinem beliebten Malbec (Rotwein). Mendoza liegt östlich der Anden und von hier aus können Sie als Tagesausflug einen Aussichtspunkt mit einer guten Aussicht auf Aconcagua, den höchsten Berg des Kontinents, besuchen. Der 22.841 Fuß hohe Berg ist ein Favorit unter Bergsteigern, aber es ist eine intensive Reise, die Planung, Training und Hochgebirgsausrüstung erfordert. Die meisten Besucher werden sich damit zufrieden geben, die Anden zu sehen, anstatt sie zu besteigen.

Mehr lesen
Perito Moreno Gletscher
star-5
322

Die Schönheit des Perito-Moreno-Gletschers in Patagonien hat ihm den Spitznamen "Achtes Weltwunder" in Argentinien eingebracht. Es ist das drittgrößte Süßwasserreservat des Planeten und einer der letzten vorrückenden Gletscher des Kontinents, der langsam knistert Himmelsblau von den Granittürmen des chilenischen Torres del Paine in den argentinischen Nationalpark Los Glaciares (Parque Nacional Los Glaciares).

Mehr lesen
Puerto Madero
star-5
2722
8 Touren und Aktivitäten

Puerto Madero, einst ein glanzloser Frachthafen, ist heute eines der angesagtesten Viertel von Buenos Aires mit seinen gehobenen Restaurants und schillernden Nachtclubs. Die weitgehend verkehrsberuhigte Insel, die vom Festland an der Mündung des Rio de la Plata liegt, wird für die Unterbringung einiger der architektonisch beeindruckendsten Gebäude der Stadt gefeiert.

Mehr lesen
San Telmo
star-4.5
2474
15 Touren und Aktivitäten

Das zentrale Barrio von San Telmo ist eines der Tango-Treffpunkte von Buenos Aires. Früher eine gehobene Wohngegend, war die Atmosphäre der „alten Villen und verblassten Herrlichkeit“ die perfekte Kulisse für die Künstler und Musiker, die diese Enklave heute als ihr Zuhause bezeichnen. Die Straßen hier sind malerisch gepflastert, und die faszinierenden kleinen Läden sind einen Besuch wert.

Mehr lesen
Potrerillos
star-5
405
1 Tour und Aktivität

Potrerillos ist eine Stadt mit einem künstlichen See außerhalb von Menzoa, in dem Rafting, Kajakfahren, Wandern und Fliegenfischen stattfinden. Besucher können auch reiten oder Mountainbiken. Potrerillos ist von schneebedeckten Bergen und Zypressenwäldern umgeben und ein besonders malerischer Ort für ein Outdoor-Abenteuer.

Mehr lesen
Palermo
star-5
2028
16 Touren und Aktivitäten

Das größte Barrio von Buenos Aires, der nordöstliche Bezirk von Palermo, ist eines der wohlhabendsten und modischsten Viertel der Stadt. Palermo ist bekannt für seine wunderschönen Parks, großartigen Monumente und Kunstmuseen. Hiertreffen Porteños (Einheimische) zum Essen, Einkaufen und Feiern ein, mit einem pulsierenden Nachtleben und einigen der besten Restaurants, Bars und Cafés der Stadt.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Argentinien

Plaza de Mayo

Plaza de Mayo

star-5
2751
28 Touren und Aktivitäten

Die Plaza de Mayo beherbergt die Casa Rosada, in der Eva Peron berühmt auf dem Balkon stand, und die Metropolitan Cathedral, die ehemalige Kirche von Papst Franziskus. Sie ist das historische und politische Herz von Buenos Aires. Das Herzstück des Platzes, der nach der Revolution im Mai 1810 benannt wurde, ist der Pirámide de Mayo, ein Obelisk, der an die Unabhängigkeit Argentiniens erinnert.

Mehr erfahren
Argentino See (Lago Argentino)

Argentino See (Lago Argentino)

star-4.5
804
1 Tour und Aktivität

Der Argentino-See (Lago Argentino) ist mit seinen kolossalen 911 Quadratkilometern der größte See des Landes. El Calafate, der Perito Moreno-Gletscher, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und der Upsala-Gletscher liegen alle an seinen Ufern, sodass der See als Tor zu einigen der beeindruckendsten Gletscherlandschaften Patagoniens dient.

Mehr erfahren
Provinzpark Aconcagua

Provinzpark Aconcagua

star-5
163

Der Aconcagua Provincial Park ist ein Traum für Wanderer mit abgelegenen Tälern, Gletscherlagunen und hoch aufragenden Gipfeln mit weitem Blick auf die Anden.

Mehr erfahren
Nahuel Huapi Nationalpark

Nahuel Huapi Nationalpark

star-4.5
80
1 Tour und Aktivität

Der Nahuel Huapi National Park erstreckt sich über 1,8 Millionen Morgen und ist Argentiniens ältester Nationalpark. Dieser riesige Park liegt um den größten See der Region, Nahuel Huapi, und umfasst den beliebten Ferienort San Carlos de Bariloche. Er bietet Berg- und Waldwanderungen sowie die Möglichkeit, die Seen zu befahren.

Mehr erfahren
La Boca

La Boca

star-5
2142
11 Touren und Aktivitäten

Nur wenige Orte in Buenos Aires werden so häufig fotografiert wie die Caminito Street. Die Hauptschlagader des La Boca-Viertels am Wasser ist ein Durcheinander von alten Gebäuden, hell gestrichenen Fassaden und Marktständen am Straßenrand, wobei Straßenhändler, Straßenmusiker und Tangotänzer zur Atmosphäre beitragen.

Mehr erfahren
Obelisk (Obelisco de Buenos Aires)

Obelisk (Obelisco de Buenos Aires)

star-5
631
23 Touren und Aktivitäten

Der Obelisk von Buenos Aires (Obelisco de Buenos Aires), eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt, thront über der Kreuzung zweier Hauptverkehrsstraßen. Die bleistiftähnliche Säule wurde 1936 zum Gedenken an das vierhundertjährige Bestehen der Stadt errichtet und ist 67 Meter hoch. Sie markiert die Stelle, an der die Flagge der Nation zum ersten Mal gehisst wurde.

Mehr erfahren
Teufelskehle (Garganta del Diablo)

Teufelskehle (Garganta del Diablo)

star-5
512
2 Touren und Aktivitäten

Devil's Throat (Garganta del Diablo) ist mit 14 Kaskaden, die über 80 Meter in einen wolkigen Nebel fallen und auf das schäumende Wasser treffen, mit Leichtigkeit der Star der Iguazu-Wasserfälle. Devil's Throat, der höchste der 275 Wasserfälle von Iguazu, ist gleichmäßig über die Grenze zwischen Argentinien und Brasilien verteilt, sodass Sie ihn unabhängig von Ihrem Ausgangspunkt leicht besuchen können.

Mehr erfahren
Colon Theater (Teatro Colón)

Colon Theater (Teatro Colón)

star-5
1627
19 Touren und Aktivitäten

Mit seiner opulenten Architektur und feinen Akustik zählt das Colon Theatre (Teatro Colón) neben der Pariser Opera Garnier und dem Londoner Royal Opera House zu den beeindruckendsten Theatern der Welt. Das Colon Theatre wurde nach umfangreichen Renovierungsarbeiten im Jahr 2010 wiedereröffnet und ist der wichtigste Veranstaltungsort für Oper, Ballett und klassische Musik in Buenos Aires.

Mehr erfahren
Seven Lakes Road

Seven Lakes Road

star-4.5
38

In ganz Argentinien - oder vielleicht auf der ganzen Welt - hat eine Strecke von 114 Meilen jemals so gut ausgesehen. Patagonien ist bekannt für einige der atemberaubendsten Alpenlandschaften der Welt, und der als Seven Lakes Road bekannte Abschnitt ist der spektakulärste von allen. Die Straße beginnt in der Villa de Angostura nördlich von Bariloches und führt bis nach San Martin de los Andes am Ufer des Lacár-Sees. Dazwischen genießen die Besucher epische Ausblicke, die sich bis nach Chile erstrecken und an schimmernden Kobaltseen wie Correntos, Espejo und Falkner vorbeifahren. Der Name der Straße ist eigentlich eine Fehlbezeichnung, da es weit mehr als sieben Seen gibt, obwohl alle zusammen eine knifflige Landschaft schaffen, die an das Surreale grenzt. Im Sommer ist die Straße schneefrei und die beliebteste Zeit für einen Besuch, obwohl unbefestigte Abschnitte nach außergewöhnlich starken Regenfällen gelegentlich schlammig werden können. Obwohl die Fahrt von Ende zu Ende nur etwa 3,5 Stunden dauert, sollten Sie den ganzen Tag der außergewöhnlichen alpinen Schönheit widmen. Viele der Seen haben kurze Wanderungen, die zu weiten Aussichtspunkten führen, und das Fliegenfischen in den gurgelnden Bächen ist Argentiniens bestes. Oder, um wirklich in die Schönheit der Anden einzutauchen, übernachten Sie in einer der primitiven Lodges entlang der Route und finden Sie Ihre eigene kleine Ecke des Waldes, um zu sitzen, sich zu entspannen, nachzudenken und sich darüber zu freuen, wie viel Glück Sie haben, hier zu sein.

Mehr erfahren
Tigre

Tigre

star-5
550
5 Touren und Aktivitäten

Die charmante Provinzstadt Tigre bietet mit ihren malerischen Wasserstraßen, der Vergnügungsmesse am Fluss und dem lebhaften Kunsthandwerksmarkt eine willkommene Abwechslung zum nahe gelegenen Buenos Aires. Das Hotel liegt im Tigre-Delta am Treffpunkt des Flusses Paraná und der Mündung des Río de la Plata und ist eine beliebte Wahl für einen Tagesausflug von der Hauptstadt aus.

Mehr erfahren
Lapataia Bucht

Lapataia Bucht

star-4.5
190

In der Bucht von Lapataia endet die Straße RN 3 in Argentinien, eine Fortsetzung des Panamericana, der sich bis nach Alaska erstreckt. Roadies halten hier in Lapataia Bay immer neben dem Schild an, und es lohnt sich darüber nachzudenken, wie weit sie gekommen sind, um dorthin zu gelangen! Dem Schild zufolge beträgt die Entfernung zwischen diesem Ort und Alaska satte 17.848 Kilometer.

Die meisten Besucher nehmen jedoch nicht den Landweg nach Lapataia Bay und fliegen stattdessen nach Argentinien. Die Bucht befindet sich im Parque National Feuerland, einem beliebten Tagesausflug von Ushuaia, das nur 16 km entfernt liegt. Der Park bietet die Möglichkeit, in die Natur hinauszugehen, die azurblauen Seen und Buchten zu überblicken, durch einheimische Buchenwälder zu spazieren und in der Saison sowohl den leuchtend rot blühenden Feuerstrauch als auch den gruselig aussehenden orangefarbenen „Pan de Indio“ -Golfball zu fangen Pilze in Größe, die auf einigen Bäumen wachsen.

Wenn Sie mehr Zeit haben, probieren Sie einige der anderen Wanderwege im Park aus, der fast 150.000 Morgen dieser Insel vor der südlichsten Spitze des südamerikanischen Festlandes umfasst.

Mehr erfahren
Nationalpark Los Glaciares (Parque Nacional Los Glaciares)

Nationalpark Los Glaciares (Parque Nacional Los Glaciares)

star-4.5
681
1 Tour und Aktivität

Der Nationalpark PaLos Glaciares (Parque Nacional Los Glaciares) schützt Argentiniens wilde patagonische Weiten eisiger Gletscher und Bergseen. Mit massiven 47 Gletschern ist die Andeneiskappe die größte außerhalb der Antarktis und Grönlands. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe beherbergt mehrere Naturwunder, darunter den Perito Moreno-Gletscher und den Mount Fitz Roy.

Mehr erfahren
Friedhof von Recoleta (Cemiterio de Recoleta)

Friedhof von Recoleta (Cemiterio de Recoleta)

star-5
1800
30 Touren und Aktivitäten

Es mag seltsam erscheinen, dass eine der Hauptattraktionen von Buenos Aires ein Friedhof ist, aber dies ist kein gewöhnlicher Friedhof. Der Friedhof von Recoleta (Cemiterio de Recoleta) ist eine der exquisitesten Nekropolen der Welt. Hier befinden sich mehr als 6.400 Gräber, Mausoleen und Denkmäler, die in von Bäumen gesäumten Alleen angelegt sind, darunter das Grab von Eva Perón (Evita).

Mehr erfahren
Caminito

Caminito

star-4.5
1871
12 Touren und Aktivitäten

Nur wenige Orte in Buenos Aires werden so häufig fotografiert wie die Caminito Street. Die Hauptschlagader des La Boca-Viertels am Wasser ist ein Durcheinander von alten Gebäuden, hell gestrichenen Fassaden und Marktständen am Straßenrand, wobei Straßenhändler, Straßenmusiker und Tangotänzer zur Atmosphäre beitragen.

Mehr erfahren

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973