Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

Manukau Heads Leuchtturm

Manukau Heads Leuchtturm
In den Gewässern um Auckland zieht der beliebte Waitemata Harbour die Aufmerksamkeit auf sich. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass es vor der Stadt liegt und von Segelbooten und Yachten gesäumt ist, aber vielen Besuchern ist nicht einmal bewusst, dass Auckland einen zweiten Hafen hat. Der Hafen von Manukau, der die südliche Grenze der Stadt bildet, ist der industrielle Verwandter der auffälligen Waitemata.

Während die Frachtschiffe nicht den gleichen Charme wie Fähren zu Weininseln haben, gibt es im Hafen von Manukau immer noch Orte, die von ihrer Schönheit her ihresgleichen suchen. Ein solcher Ort ist der Manukau Heads Lighthouse, ein einsamer Außenposten am Hafeneingang mit Blick auf die Tasmanische See.

Der Leuchtturm wurde ursprünglich im Jahr 1874 erbaut und ist einer von wenigen in Neuseeland, bei dem es immer noch möglich ist, die Stufen zu erklimmen und in der Höhle des Lichtwächters zu stehen. Leider wurde der Leuchtturm ein paar Jahre zu spät errichtet, als die HMS Orpheus 11 Jahre zuvor auf einem nahe gelegenen Manukauer Riff auf Grund lief. Am Ende ertranken 189 Seeleute in den Gewässern direkt vor dem Leuchtturm, und die Veranstaltung bleibt Neuseelands größte Katastrophe auf See.

Heute sehen die Manukau Heads ähnlich aus wie im 19. Jahrhundert, mit sanften Feldern und Weideland, das an das meist ruhige Wasser grenzt. Wenn Sie Glück haben, ist es manchmal möglich, Wale und Delfine zu beobachten, die in der Nähe der Hafenmündung schwimmen. Eine Art, der Maui-Delfin, ist der seltenste Delfin der Welt. An klaren Tagen ist der Gipfel des schneebedeckten Berges. Taranaki ist oft im Süden zu sehen und die glänzende Stahlskyline von Auckland schwebt am nördlichen Horizont.
Adresse: Manukau Heads, New Zealand, Neuseeland
Mehr lesen

2 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Manukau Heads Leuchtturm

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert
Waitakere Ranges geführte Wanderung ab Auckland

Waitakere Ranges geführte Wanderung ab Auckland

star-5
Besuchen Sie die Waitakere Ranges bei einem einfachen Tagesausflug von Auckland aus, einschließlich einer geführten Waldwanderung zwischen den alten Kauri-Bäumen Neuseelands zu einem verborgenen Wasserfall und Klippen, schwarzen Sandstränden und dem subtropischen Regenwald. Die ausgedehnten Felsformationen und die westliche Küste der Waitakere Ranges Regional Parkland liegen nur wenige Minuten außerhalb der Stadt. Genießen Sie die Aussicht auf den Hafen von Manukau und schlendern Sie am schwarzen Sandstrand mit Blick auf das Tasmanische Meer entlang. Anschließend können Sie ein Picknick zum Auftanken genießen.
Mehr
  • 8 Stunden
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
200,71 $ USD
Ab
200,71 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973