Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

One Tree Hill Touren

One Tree Hill
One Tree Hill ist eine bedeutende Maori-Siedlung in Neuseeland aus dem 18. Jahrhundert und wurde nach einem längst toten Pohutukawa-Baum benannt, der allein auf dem Hügel stand. Genießen Sie vom Gipfel aus einen herrlichen Panoramablick auf Auckland und schlendern Sie durch die grünen Vulkangründe.
Die Grundlagen
One Tree Hill (Maungakiekie) ist eine bedeutende Stätte in der Geschichte der Siedlung von Auckland. Der Hügel war früher die Heimat der Te Wai ō Hua iwi (Stamm), bevor sie im Krieg besiegt wurden. 1845 wurde das Land an die Krone verkauft und One Tree Hill Domain, benannt nach einem Pohutukawa, der allein auf dem Gipfel des Hügels stand, bis er 1852 gefällt wurde. aber es wurde zweimal von Aktivisten angegriffen und schließlich im Oktober 2000 entfernt.

Heute ist das einzige, was auf dem Gipfel steht, ein Obelisk, der an die Unterzeichnung des Vertrages von Waitangi erinnert. Unter dem Obelisken befindet sich das Grab von Sir John Logan Campbell, einem prominenten Aucklander während der Besiedlung der Stadt, der zur Errichtung des umliegenden Cornwall Parks beigetragen hat. Zu den geführten Touren gehört in der Regel eine Fahrt zum Gipfel, von wo aus Sie die Stadt Auckland vor sich sehen können.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • One Tree Hill ist ideal für Geschichtsinteressierte und diejenigen, die eine schöne Aussicht auf Auckland suchen.
  • Besuchen Sie das Huia Lodge Informationszentrum, um mehr über die Geschichte von One Tree Hill zu erfahren.
  • Rund um den Park gibt es drei Restaurants, Grillmöglichkeiten und Picknicktische.
  • Der Cornwall Park ist eine private, voll funktionsfähige Farm mit einer großen Auswahl an Tieren und einheimischen Vögeln - bitte berühren Sie sie nicht.
  • Das One Tree Hill bietet begrenzt zugängliche Parkplätze, eine Abgabezone und einige zugängliche Einrichtungen (einschließlich Toiletten).
Wie man dorthin kommt
Der Cornwall Park hat mehrere Eingänge rund um den Park. Wenn Sie aus dem Zentrum von Auckland anreisen, folgen Sie der südlichen Autobahn bis zur Green Lane West (State Highway Nine). Nehmen Sie die dritte Ausfahrt und fahren Sie bis zum Pohutukawa Drive. Alternativ können Sie einen Zug von Britomart zur Greenlane Station nehmen und die Green Lane West zum Park hinuntergehen.

Wann man dorthin kommt
Besuchen Sie während der Sommer- oder Herbstmonate, um den Blick auf die Stadt ungestört von Nebel oder Regen zu genießen. Sie können den Sonnenuntergang vom Gipfel aus beobachten, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie dort hinaufgefahren sind - die Straßen bis zum One Tree Hill schließen, wenn die Nacht hereinbricht.

Besuchen Sie den Cornwall Park
In der Umgebung des Cornwall Park in One Tree Hill befindet sich auch das historische Acacia Cottage, Aucklands ältestes Holzgebäude und ein seltenes Beispiel kolonialer Architektur in der Stadt. Sie können auch das Stardome Observatory am Rande des Cornwall Parks besuchen. Das Observatorium bietet eine Reihe von Bildungsaktivitäten und Attraktionen und ist ideal für die ganze Familie.
Adresse: One Tree Hill, Auckland, Neuseeland
Mehr lesen

13 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von One Tree Hill

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

"Stadt der Segel" Highlights - Privattour mit deutscher Reiseleitung

star-5
Deutsch/English speaking City Highlights und ein Einblick in die Geschichte der Maori Auf dieser Halbtagestour erleben Sie die beeindruckende Vulkanwelt Aucklands, schnuppern Maori Geschichte und erfahren aus erster Hand, wie es sich in der “City of Sails” lebt. Entdecken Sie den Hafen mit seinen beeindruckenden Superyachten bevor wir Bastion Point besuchen und einen Einblick in die Geschichte der Maoris bekommen. Von hier geht es in einen gemütlichen Strandstadtteil, fern vom Massentourismus mit tollem Blick auf Rangitoto, dem größten Vulkan Aucklands und Browns Island. Im Anschluss besuchen wir Maungakieke, den drittgrößten vulkanischen Berg Aucklands. Er ist sowohl für Maori als auch für andere Neuseeländer eine wichtige Erinnerungsst࣯ätte. Maungakiekie bietet eine grandiose Aussicht auf den Hauraki Gulf, Auckland City und Rangitoto und rundet den erlebnisreichen Morgen ab. Gerne richte ich mich nach individuellen Wünschen und der Ablauf kann flexibel gestaltet werden.
Mehr
  • 4 Stunden
  • iconDeutsch, Englisch
  • Sicherheitsmaßnahmen
Ab
194,84 $ USD
Ab
194,84 $ USD
Sicherheitsmaßnahmen


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973