Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

SkyJump

SkyJump
Der Sky Tower ist mit 327 Metern das höchste Gebäude Neuseelands und ein markanter Teil der Skyline von Auckland. Besucher können von den Aussichtsplattformen aus nicht nur den Blick auf die Stadt genießen, sondern sich auch 192 Meter außerhalb des Gebäudes aufhalten und Geschwindigkeiten von 88 Kilometern pro Stunde erreichen.

Die Grundlagen
Der SkyJump wird durchweg als eine der besten Aktivitäten in Auckland eingestuft. Sie befinden sich in einer Flugposition mit dem Gesicht nach vorne, sodass Sie die atemberaubende Aussicht auf Auckland umso mehr genießen können. Einige Reisende kombinieren gerne einen SkyJump mit anderen Sky Tower-Aktivitäten. Pakete, die einen SkyJump und einen SkyWalk kombinieren, sind verfügbar. Letztere ermöglichen einen barrierefreien Panoramablick vom Turm aus, ohne springen zu müssen.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Ermäßigungen für Studenten und Rucksacktouristen sind verfügbar.
  • Der SkyJump wird abgebrochen, wenn der Wind zu hoch ist (43 Meilen / 70 Kilometer pro Stunde) oder bei anderem extremen Wetter.
  • Springpferde erhalten eine kostenlose Eintrittskarte für eine weitere Fahrt zur Aussichtsplattform des Sky Tower am selben Tag.
  • Für den SkyJump gelten Gewichtsbeschränkungen: Das Minimum beträgt 77 Pfund (35 Kilogramm) und das Maximum 269 Pfund (122 Kilogramm).
  • Reisende müssen mindestens 10 Jahre alt sein, um springen zu können.

Wie man dorthin kommt
Der Sky Tower befindet sich im Zentrum von Auckland und ist ein Muss. Wenn Sie im Zentrum von Auckland übernachten, ist es einfach, dorthin zu gehen. Ansonsten sind Taxis und Busse, die zum Central Business District fahren, leicht zu finden. Sobald Sie den Sky Tower erreicht haben, befindet sich der SkyJump-Eingang am Fuß des Turms. Nehmen Sie die Rolltreppen vom Straßeneingang herunter.

Wann man dorthin kommt
SkyJump ist jeden Tag des Jahres außer am 25. Dezember von 10 bis 17:15 Uhr geöffnet. Die Sprünge werden bei extremem Wetter abgebrochen und die Bedingungen sind in den Sommermonaten (Dezember – Februar) trockener und sonniger als im Winter (Juni – August).

Wo man Zuschauer sein kann
Es macht Spaß zu sehen, wie andere aus der Sicherheit und dem Komfort einer Bank im Sky Tower auf den Boden fallen. Auf den inneren Aussichtsplattformen, dem Himmelsdeck und der Hauptbeobachtungsebene wurden spezielle Sichtbereiche mit Countdown-Uhren eingerichtet. Lehnen Sie sich zurück und warten Sie, bis Sie die verängstigten oder aufgeregten Blicke anderer Springer sehen - aber blinken Sie nicht zu lange, sonst könnten Sie sie verpassen.
Adresse: Sky Tower, Auckland, Neuseeland
Mehr lesen

0 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von SkyJump

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Keine Ergebnisse!

Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973