Letzte Suchanfragen
Löschen
Texas Capitol
Texas Capitol

Texas Capitol

Freier Eintritt
1100 S Congress Ave, Austin, Texas

Die Grundlagen

Um ein solides Verständnis für die Vergangenheit und Gegenwart von Texas zu erhalten, besuchen Sie die Hauptstadt - machen Sie ein Foto oder, noch besser, eine geführte Tour. Das Gebäude ist Teil der meisten Kleingruppentouren in der Innenstadt von Austin, und einige Segway- und Radtourenführer können die Geschichte dieses wichtigen Gebäudes und seine Präsenz in der Politik von Texas im Laufe der Jahre erklären.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Das Texas Capitol ist ideal für Fans von Geschichte und Politik.

  • Kostenlose 30-minütige Führungen durch die Innenräume der Hauptstadt werden alle 30 bis 45 Minuten an sieben Tagen in der Woche angeboten.

  • Das Capitol Visitors Center befindet sich östlich des Hauptgebäudes des Kapitols und beherbergt verschiedene Artefakte und Informationen für Besucher sowie einen Geschenkeladen.

  • Alle Kapitolgebäude sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Alle anzeigen

Wie man dorthin kommt

Das Texas Capitol befindet sich in der Congress Avenue in der Innenstadt von Austin, zwischen der 11. und 15. Straße, westlich der I-35. Das Parken ist im Capitol Visitors Parkhaus in der San Jacinto Street möglich. In den ersten zwei Stunden ist es normalerweise kostenlos, bei Veranstaltungen kann jedoch eine Gebühr anfallen.

Alle anzeigen


Wann man dorthin kommt

Die Hauptstadt ist das ganze Jahr über ein geschäftiges Gebäude, in dem sich während der Sitzung viele Besucher, Wähler und Gesetzgeber aufhalten. Die Touren werden montags bis freitags von 8:30 bis 16:30 Uhr, samstags von 9:30 bis 15:30 Uhr und sonntags von 12:00 bis 15:30 Uhr angeboten. Zu verschiedenen Zeiten im Laufe des Jahres werden spezielle Themenreisen angeboten, darunter Frauen in der Geschichte von Texas, Helden der Texas-Revolution, wegweisende afroamerikanische Texaner und eine Halloween-Geistertour.

Alle anzeigen

Teilzeitgesetzgebung

Der Gesetzgeber des Bundesstaates Texas tagt alle zwei Jahre nur fünf Monate, und der Gesetzgeber verdient nur 7.200 US-Dollar pro Jahr. Diese Vereinbarung begann im 19. Jahrhundert, als es den texanischen Gesetzgebern schwerer fiel, von ihren Distrikten nach Austin zu reisen. Trotz des modernisierten Verkehrs gibt es kaum Anzeichen dafür, dass der Gesetzgeber seinen Zweijahresplan ändern wird.

Alle anzeigen