Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen
Letzte Suchanfragen
Löschen
Aktivitäten in Bangkok

Aktivitäten in  Bangkok

Willkommen in Bangkok

Thailands Hauptstadt und ihre Fülle an mit Blattgold überzogenen Tempeln, klimatisierten Mega-Einkaufszentren und unglaublichem Street Food ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Stadtrundfahrten können authentische thailändische Gerichte beinhalten. Besuche des Tempels des liegenden Buddha (Wat Pho) und des Komplexes des Großen Palastes; oder ein Spaziergang durch den 24-Stunden-Blumenmarkt. Kein Bangkok-Besuch ist komplett ohne eine Fahrt mit einem Tuk-Tuk oder eine Long-Tail-Bootsfahrt auf dem Chao Phraya River, um zu sehen, wie die Einheimischen leben. Bonus: Tagesausflüge von Bangkok aus machen weiter entfernte Attraktionen wie Ayutthaya und Damnoen Saduak Floating Market zugänglich.

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bangkok

#1
Großer Palast

Großer Palast

star-4.55.995
Bangkoks glitzernder Grand Palace ist eine der beliebtesten Attraktionen in der thailändischen Hauptstadt. Der 1782 erbaute, 21,8 Hektar große Komplex diente 150 Jahre lang als königlicher Hof und Verwaltungssitz Thailands. Heute, während es weiterhin königliche thailändische Veranstaltungen beherbergt, beeindruckt der Palast auch viele Besucher mit seiner komplizierten Architektur und Kulturgeschichte mit goldenem Turm.Mehr
#2
Tempel der Morgenröte (Wat Arun)

Tempel der Morgenröte (Wat Arun)

star-4.54.672
Der Tempel der Morgenröte (Wat Arun) ist eines der visuell auffälligsten Wahrzeichen Bangkoks und thront über dem Fluss Chao Phraya. Die farbenfroh dekorierten Türme sind die Hauptmerkmale - der zentrale Pfeiler des Tempels ist 79 Meter hoch und aufwendig mit winzigen farbigen Glasstücken und chinesischem Porzellan verziert.Mehr
#3
Chao Phraya Fluss (Mae Nam Chao Phraya)

Chao Phraya Fluss (Mae Nam Chao Phraya)

star-4.58.263
Jede große Stadt hat einen Fluss und Bangkoks ist der Chao Phraya (Mae Nam Chao Phraya). Der Chao Phraya River ist das Lebenselixier der Stadt und lebt von traditionellen Langheckbooten, Passagierfähren und Frachtschiffen. Es windet sich an alten Tempeln und modernen Hochhäusern vorbei und bietet eine einzigartige lokale Perspektive auf die thailändische Hauptstadt.Mehr
#4
Brücke über den Kwai

Brücke über den Kwai

star-4.51.348
Die ikonische Brücke über den Kwai ist Teil des kollektiven historischen Gedächtnisses der Welt. Es ist der Ort, an dem viele Kriegsgefangene während des Zweiten Weltkriegs starben. Heute befindet es sich im JEATH War Museum und in der Nähe des Kanchanaburi-Kriegsfriedhofs.Mehr
#5
Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho)

Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho)

star-54.943
Der Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho) ist einer der ältesten, größten und am meisten verehrten Tempelkomplexe in Bangkok und ein Muss für alle Besucher der thailändischen Hauptstadt. Die Hauptattraktion des Tempelkomplexes ist seine gleichnamige Statue, der mit Blattgold bedeckte liegende Buddha, aber lassen Sie sich nicht von den anderen Schätzen der Stätte ablenken, darunter 95 Pagoden, geschnitzte Erzählplatten und opulenter Hauptaltar.Mehr
#6
Blumenmarkt Pak Klong Talad (Pak Khlong Talat)

Blumenmarkt Pak Klong Talad (Pak Khlong Talat)

star-54.443
In einer Stadt und einem Land, die für ihre farbenfrohen Märkte bekannt sind, sticht keiner so lebendig hervor wie der Pak Klong Talad Blumenmarkt (Pak Khlong Talat). An den Ständen stapeln sich lokale und importierte, frisch geschnittene Blumen: zarte Orchideen, Trauben mit bunten Nelken, duftende Rosen, Lilien, Vergissmeinnicht und vieles mehr. Verkäufer verkaufen auch Blumenarrangements und handbespannte Girlanden.Mehr
#7
Bangkok Chinatown (Yaowarat)

Bangkok Chinatown (Yaowarat)

star-55.149
Mit seinem berauschenden Smorgasbord an Street Food, Goldhändlern, Holzgeschäften und alten chinesischen Tempeln wird es in Bangkoks Chinatown, auch bekannt als Yaowarat, nie langweilig. Erforschung der belebtensois (Nebenstraßen) der ältesten Viertel der Stadt ist ein Muss auf jeder Reise in die thailändische Hauptstadt.Mehr
#8
Tempel des goldenen Buddha (Wat Traimit)

Tempel des goldenen Buddha (Wat Traimit)

star-53.312
Der Tempel des Goldenen Buddha (Wat Traimit) beherbergt die größte goldene Buddha-Statue der Welt und ist eine prominente Station auf Bangkoks Tempelpfad. Mit einer Höhe von drei Metern und einem Gewicht von mehr als 4.535 Kilogramm zieht der Buddha eine Flut von Besuchern an, die sich über seine Größe und die golden schimmernde Oberfläche wundern.Mehr
#9
Damnoen Saduak Schwimmender Markt

Damnoen Saduak Schwimmender Markt

star-42.404
Nur wenige Märkte verbinden kurzlebige Waren - frisches Obst, Fisch, Lebensmittel und bunte Blumensträuße - mit Kultur, Chaos und Tradition wie der schwimmende Markt Damnoen Saduak. Dieser authentische Markt, einer der größten und letzten schwimmenden Märkte in Thailand, hat Reisende und Fotografen auf der ganzen Welt mit seinen farbenfrohen Szenen von Händlern fasziniert, die Waren von Langschwanzbooten auf dem verschlafenen grünen Damnoen Saduak-Kanal anbieten, der von König Rama IV gebaut wurde im 19. Jahrhundert.Mehr
#10
Tempel des Smaragd-Buddha (Wat Phra Kaew)

Tempel des Smaragd-Buddha (Wat Phra Kaew)

star-4.52.400
Der spektakulär verzierte Tempel des Smaragd-Buddha (Wat Phra Kaew) ist einer der wichtigsten buddhistischen Tempel in Thailand. Ein Highlight im Grand Palace in der Altstadt von Bangkok ist eine heilige Buddha-Statue aus der Zeit vor dem 15. Jahrhundert in einer sitzenden Meditationspose, die aus einem einzigen Jadeblock geschnitzt wurde.Mehr

Reiseideen

Top-Aktivitäten in Bangkok


All about Bangkok

When to visit

Bangkok’s dry season (November through February) brings cooler weather that's perfect for exploring temples and markets, with average temperatures hovering around a comfortable 68°F (20°C). While the hottest months (March through June) can be incredibly humid, the Songkran Thai New Year festival offers welcome relief with traditional festivities and a citywide water fight.