Letzte Suchanfragen
Löschen
Sehenswürdigkeiten sind unter Umständen ganz oder teilweise geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung über Reisehinweise Ihrer Behörden. Die Weltgesundheitsorganisation überwacht die Entwicklung der Situation. Weitere Informationen finden Sie hier.

Lake Moreno

Lake Moreno
Der Gletschersee Moreno (Lago Moreno) liegt in der argentinischen Provinz Río Negro in der Nähe von Bariloche. Es erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 1.618 Hektar und ist wärmer als andere Seen in der Region. Dies macht es zu einem beliebten Ziel für Wassersport und Schwimmen. Entlang der Küste befinden sich zwei kleine Ferienorte, Colonia Suiza und Villa Llao Llao.

Die Grundlagen
Der See ist in zwei Abschnitte unterteilt, den westlichen Morenosee und den östlichen Morenosee. Die umgebende Landschaft ist überwiegend von Bergen geprägt. Das nördliche Ende des westlichen Moreno-Sees, Teil des Nahuel-Huapi-Nationalparks, ist durch einen schmalen Kanal mit dem Nahuel-Huapi-See (Lago Nahuel Huapí) verbunden. Der Rest des Moreno-Sees hat sich stärker entwickelt als andere Seen in der Bariloche-Region, und Teile des dichten patagonischen Waldes wurden entfernt, obwohl Sie immer noch viele einheimische Coihue-Bäume sehen können.

Private Touren und Touren in kleinen Gruppen in den Lake District beinhalten normalerweise Eintrittsgelder für den Park, Mittagessen und Hin- und Rücktransfer von Bariloche-Hotels. Einige Trekking- und Kajaktouren führen Sie auch zum Morenosee.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Der Morenosee ist ideal für Naturliebhaber, Badegäste und Wassersportler.
  • Der Kurzschlussweg des Sees ist eine der beliebtesten Wanderungen in der Umgebung.
  • Tragen Sie bequeme Schuhe, die zum Gehen auf unebenen Oberflächen geeignet sind, und bringen Sie Badeanzug, Handtuch, Wechselkleidung und Trinkwasser mit.

Wie man dorthin kommt
Der Morenosee liegt etwa 20 Minuten westlich von Bariloche. Wenn Sie keine Tour machen, können Sie von Bariloche aus einen Bus nehmen oder zum See fahren. Einige der verschiedenen Strände des Moreno-Sees sind über asphaltierte Straßen leicht zu erreichen.

Wann man dorthin kommt

Der See kann zu jeder Jahreszeit besucht werden, obwohl das Winterwetter den Zugang zum Gebiet aufgrund von Schnee und Eis einschränken kann. Natürlich ist der Sommer am besten für Spaß auf Wasserbasis. Moreno ist auch der einzige See in der Gegend, an dem Sie das ganze Jahr über angeln können (mit Angelschein), da das meiste Wasser nicht aus Eisschmelze stammt.

Moreno Wassersport und Attraktionen
Der Morenosee ist ein beliebtes Ziel für Wassersportarten und bietet großartige Strände zum Schwimmen, Paddeln, Kajakfahren, Windsurfen, Kitesurfen und Segeln. Der schiffbare See ist vom Nahuel Huapi See aus leicht zu erreichen, daher sind auch motorbetriebene Boote erlaubt. Neben der Brücke, die beide Seiten des Sees verbindet, befindet sich ein kleines Restaurant.
Adresse: Lago Moreno, Río Negro, Argentina, Argentinien
Mehr lesen

9 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Lake Moreno

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973