Letzte Suchanfragen
Löschen
Straße der sieben Seen (Siete Lagos)
Straße der sieben Seen (Siete Lagos)

Straße der sieben Seen (Siete Lagos)

Die glitzernden Seen Nahuel Huapi, Espejo, Correntoso, Villarino, Falkner, Machónico und Lácar sind die Hauptattraktionen der treffend benannten Straße der sieben Seen (Ruta de Siete Lagos). Die 108 Kilometer lange Fahrt durch das Herz des patagonischen Seengebiets ist eine der spektakulärsten in Argentinien.

Mehr erfahren
Route 234, Bariloche

Die Grundlagen

Abenteuerlustige können ein Auto mieten und die malerische Route in ihrem eigenen Tempo fahren. Ein Besuch mit einem Führer bedeutet jedoch keine Zeitverschwendung bei der Suche nach den besten Aussichtspunkten. Es ist eine endlos malerische Reise mit Seen, Wasserfällen, smaragdgrünen Lagunen, schneebedeckten Bergen und riesigen Buchenwäldern. Ganztagestouren starten in Bariloche oder San Martín de los Andes, während entspanntere mehrtägige Ausflüge Zeit zum Wandern oder Zelten auf dem Weg lassen.

Alle anzeigen

Dinge zu wissen, bevor Sie gehen

  • Die Straße der sieben Seen ist auf älteren Karten als Route 234 und Route 231 markiert, während sie auf neueren Karten in Route 40 umbenannt wurde.

  • Ein Allradfahrzeug wird nicht benötigt, um die Strecke zu fahren, aber im Winter sollten Autos mit Schneeketten ausgestattet sein.

  • Entlang der Strecke gibt es Campingplätze, Gasthäuser und Hotels.

  • Die wichtigsten Aussichtspunkte rund um die Sieben Seen sind für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Alle anzeigen

Wie komme ich dorthin?

Die Straße der sieben Seen führt von der Villa La Angostura - eine 1-stündige und 15-minütige Fahrt von Bariloche entfernt - nach Norden nach San Martín de Los Andes. Der nächstgelegene Flughafen zur Villa Angostura befindet sich in Bariloche, wo Sie ein Auto mieten oder an einer geführten Tour teilnehmen können.

Alle anzeigen

Wann man dorthin kommt

Das Fahren der Route ist das ganze Jahr über möglich, kann jedoch in den Wintermonaten (Juni bis August) wegen starken Schneefalls geschlossen werden. Die wohl schönsten Aussichten bieten sich im Herbst (April und Mai), wenn die Wälder am See einen Regenbogen von Farben annehmen. Verpassen Sie für die beeindruckendsten Fotos nicht den Blick über die Seen bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.

Alle anzeigen

Nationalparks rund um die Siete Lagos Road

Die Straße der sieben Seen führt durch zwei Nationalparks - Nahuel Huapi und Lanín - die beide einen Besuch wert sind. Nahuel Huapi ist Argentiniens ältester Nationalpark. In seiner Landschaft befinden sich hohe Andengipfel, patagonische Steppen und Regenwälder der Valdivianer sowie wild lebende Tiere wie Monito del Monte und Guanacos. Weiter nördlich ist der Lanín-Nationalpark eine beliebte Wahl für Wanderer mit zahlreichen Tages- und Mehrtageswanderungen, einschließlich der Besteigung des Lanin-Vulkans.

Alle anzeigen
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Straße der sieben Seen (Siete Lagos)?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Straße der sieben Seen (Siete Lagos):