Letzte Suchanfragen
Löschen
Saint-Jean-De-Luz
Saint-Jean-De-Luz

Saint-Jean-De-Luz

Diese Küstenstadt zwischen Biarritz und der spanischen Grenze ist bekannt dafür, dass König Ludwig XIV. 1660 die spanische Infantin Maria Teresa heiratete. Mit einem historischen Hafen und einer Altstadt, verwinkelten Straßen und hellen Stränden bleibt sie ein beliebter Urlaubsort . Der Hafen ist einer der größten in Frankreich, einst ein wohlhabender Fischerei- und Schifffahrtshafen, und es gab sogar baskische Piraten, sogenannte Korsaren, die der Region Wohlstand brachten.

Entlang der Rue Gambetta gibt es viele überdachte Märkte und farbenfrohe Geschäfte mit baskischen Waren. Die Altstadt ist eine Mischung aus weißen, roten und grünen Gebäuden der baskischen Tradition, die größtenteils aus dem 17. Jahrhundert stammen. Die Saint Jean Baptiste Kirche ist ein Beispiel für historische, baskisch geprägte Architektur. Außerdem gibt es eine große Uferpromenade und viele Strände und Surfspots, darunter das größte: das Grand Plage.

Mehr erfahren
Saint-Jean-De-Luz, France

Praktische Infos

Saint-Jean-De-Luz liegt nur 15 Kilometer von der spanischen Grenze entfernt. Es kann mit dem Auto von der Autobahn A63 oder mit dem Zug von Bordeaux, Bayonne und San Sebastian erreicht werden. Die Strände können bis zum Nachmittag überfüllt sein.

Alle anzeigen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Saint-Jean-De-Luz?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Saint-Jean-De-Luz: