Cape Brett Hole-in-the-Rock

181 Bewertungen
Cape Brett Hole-in-the-Rock

Das wilde und einsame Cape Brett ist ein atemberaubender Ort auf der malerischen Nebenstraße entlang der Küste von Russell aus.

Auf der Route liegt das traditionelle Maoridorf Rawhiti, der Ausgangspunkt für den felsigen 7,5 stündigen Weg nach Cape Brett. Wer das Kap erreicht hat, wird allerdings mit einer Übernachtungsmöglichkeit in der Cape Brett Hütte belohnt.

Wer nicht wandern möchte, kann mit dem Boot von Paihia oder Russell zum Cape Brett fahren. Das Kap ist für sein "Hole in the Rock" (Loch im Felsen) auf der benachbarten Insel Motukokako bekannt, ein natürlicher Bogen, der von der erbarmungslosen See über die Jahrhunderte in den Fels gespült wurde.

Auf der Bootsfahrt kommt man nicht nur an der schönen Küstenlandschaft mit Sandstränden, Felsklippen und dem einsamen Leuchtturm an der Spitze von Cape Brett vorbei, sondern kann Delfine, Pinguine und andere wilde Tiere entdecken.

Adresse: Rawhiti 0255, Neuseeland
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

Kategorie
Daten auswählen
Filter
Filter zurücksetzen
Filter zurücksetzen
Sortieren nach:Standard








Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen