Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Gong Wang Fu

Gong Wang Fu
Das 1777 erbaute Prince Gong Mansion (Gong Wang Fu) ist eines der am besten erhaltenen kaiserlichen Herrenhäuser in Peking und wurde in ein hervorragendes Museum umgewandelt. Besuchen Sie unbedingt die Ziergärten mit Pavillons, Teichen und gewundenen Wegen. Auf einer zentralen Bühne finden den ganzen Tag über Pekinger Opern- und Orchesteraufführungen statt.

Die Grundlagen

Besucher können gerne durch die Steingärten und Pavillons schlendern und am Grand Opera House eine chinesische Oper oder eine akrobatische Darbietung besuchen. Die Gärten umfassen fast 7 Morgen (2,8 Hektar). Obwohl es möglich ist, unabhängig zu besuchen, können Sie Zeit und Mühe sparen, indem Sie an einer Führung durch die Pekinger Hutongs teilnehmen, bei der Sie Zeit haben, die Villa zu erkunden, sowie an einer Live-Trommelperformance im nahe gelegenen Drum Tower.

Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen
  • Das Prince Gong Mansion ist ein Muss für Architektur- und Geschichtsinteressierte sowie für diejenigen, die sich für traditionelle chinesische Gärten interessieren.
  • Nehmen Sie sich etwa zwei Stunden Zeit, um das Herrenhaus und die Gärten zu erkunden.
  • Die Villa ist für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Wie man dorthin kommt
Wenn Sie das Herrenhaus unabhängig besuchen, nehmen Sie die Pekinger U-Bahn (Linie 6) nach Beihai Nord und fahren Sie bis zum Ausgang B. Von dort sind es 5 Minuten zu Fuß nach Norden bis zum Eingang. Mehrere lokale Busse halten auch am nahe gelegenen Bahnhof Beihai Bei Men.

Wann man dorthin kommt
Da das Herrenhaus eine äußerst beliebte Attraktion für einheimische Touristen ist, sollten Sie versuchen, gleich am Morgen, wenn die Kasse geöffnet ist, einen Besuch abzustatten, damit Sie die Gärten in Ruhe genießen können, bevor die Busse anfahren. Die Sommermonate sind in der Regel geschäftiger.

Shichahai-Naturschutzgebiet

Das Prince Gong Mansion befindet sich nördlich des malerischen Pekinger Stadtteils Shichahai, der für seine malerischen Seen und traditionellen Innenhöfe in den als Hutongs bekannten Vierteln bekannt ist. Während der Yuan-Dynastie befand sich das Viertel am Ende des Großen Kanals, was seinen Bewohnern zu Wohlstand verhalf. In der Nachbarschaft befinden sich neben Gong Wang Fu auch die ehemalige Residenz von Song Qingling, der Guanghua-Tempel und die ehemalige Heimat von Mei Lan Fang.
Adresse: No. 17 Qianhai West St, Xicheng, Beijing, China
Mehr lesen

4 Touren und Aktivitäten zum Erkunden von Gong Wang Fu

Filter
Daten auswählen
Heute
Morgen




Wussten Sie schon?Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.
Mehr erfahren
Wussten Sie schon?
Sie können heute einen Platz reservieren und die Bezahlung erst dann vornehmen, wenn Sie soweit sind.Mehr erfahren
Sortieren nach:Präsentiert

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973